Tag-Archiv | Gnade

Vergebungsübung mit den Kristallen der Wirklichkeit

von pixabay.com

von pixabay.com

 

Vergebungsübung mit den Kristallen der Wirklichkeit

Die heutige Engelbotschaft lauteteVergebung

Einige wissen nicht, wie sie das “vergeben“ bewerkstelligen sollen.

Ich möchte euch eine kleine Hilfe anbieten, inspiriert durch das gestrige Webinar

Kristalle der Wirklichkeit – Die Sprache der Elohim

Die Arbeit mit den Kristallen der Wirklichkeit – in der Sprache der Elohim – ist sehr kraftvoll.

Jeder Kristall trägt eine wunderbare Energie, Schwingungszahl und Kraft

Also lasst uns beginnen….

Der 1. Kristall ist ELEXIR – Bedingungslose Liebe

ELEXIER – Bedingungslose Liebe

elexier

Dieser Kristall trägt die Energie von Melek Metatron, Maria und Jesus dem Christus und die Schwingungszahl 14.

Liebe die IST. Liebe die nicht fragt, die keinerlei Wertung oder Erwartung kennt. Liebe, die wie die Sonne für jeden scheint.                                                                   Ewiglich und unaufhörlich sich selbst verschenkt und dadurch mehrt!

Sei offen für Elixier – ELEXIER

 

Der 2. Kristall ist Nion – Entbindung

 

nion

 

Dieser Kristall trägt die Energie von Engel Michael.

In vielen Inkarnationen haben wir uns häufig gebunden. An Könige und Länder, an Frauen und Männer, an Gegenstände, Gedankenstrukturen und Gewohnheiten. Oftmals auch durch Eide und Schwüre.

Das kann ein Liebesschwur gewesen sein, welcher bis weit über den Tod hinaus wirkt, oftmals heute noch nachwirkt!

Verbinde dich mit dem Erzengel Michael und sei bereit dich von jeglichen Eiden, Schwüren, Mustern zu entbinden. Dies ist wie eine Geburt…. Betrachte die nachfolgende Zeit als Prozess und verwende dafür den nächsten Kristall:

  1. Kristall: ELOO – Widerstand transformieren

ELOO – Widerstand transformieren

 

 eloo

Dieser Kristall trägt die Energie von Gott Shiva und die Schwingungszahl 2. Er wirkt mit großer Kraft und kann dir eine große Hilfe sein wenn du Widerstände verspürst. Erkenne, das Widerstände und Zweifel immer nur aus dem Verstand und dem Ego heraus entstehen bzw. entstanden sind!.

Nun folgt ein weiterer wichtiger Kristall!

Kristall Nr. 4:

ENA – Vergebung

ena

Dieser Kristall trägt die Energie von Buddha und die Schwingungszahl 22. Erkenne, welch hohen Preis Du dafür zahlst, dass du so viel alten Zorn mit Dir herumträgst. Vergebung bedeutet nicht: Ich bin einverstanden mit dem, was Du getan hast. Es bedeutet lediglich: Ich bin nicht länger bereit, aufgrund Deiner Taten Schmerzen zu erleiden. Vergebe dir auch selbst!

Nun nimmst du den nächsten Kristall:

  1. Kristall: OSAM – Heilung

OSAM – Heilung

osam

Dieser Kristall trägt die Energie von Engel Raphael und die Schwingungszahl 24.

OSAM heilt all deine Wunden. OSAM heilt deinen Mental-, Emotional- und physischen Körper. Heilung auf allen Ebenen deines Seins geschieht – lass es geschehen!

So erfährst du etwas Wunderbares! Nimm dir den nächsten Kristall!

6. Kristall: LOTUS – Neues Bewusstsein

LOTUS – Neues Bewusstsein

lotus

 

 

Dieser Kristall trägt die Energie des neuen Bewusstseins mit der Schwingungszahl 29, die Energie von Melek Metatron mit der Schwingungszahl 9 und die Energie der Anrufung: KODOISH, KODOISH, KODOISH ADONAI T’SEBAYOTH mit der Schwingungszahl 999.

KODOISH, KODOISH, KODOISH ADONAI T’SEBAYOTH heißt übersetzt: Heilig, Heilig, Heilig ist der Herr der Heerscharen.

KODOISH – Das heilige Wissen
KODOISH – Das heilige Sein
KODOISH – Die heilige Seele

ADONAI TSEBAYOTH– Das heilige Selbst

Arbeitest du im vollen Vertrauen auf die geistige Welt und lädst die Elohim ein, dich zu unterstützen, so erfährst du diese Übung als etwas ganz besonders magisches und kraftvolles.

Nimm nun den nächsten Kristall:

  1. Kristall: DON`ADAS – Gnade

DON’ADAS – Gnade

donadas

 

Dieser Kristall trägt die Energie des Vaters mit der Schwingungszahl 17, die Energie der Mutter mit der Schwingungszahl 32 und die Energie des Sohnes mit der Schwingungszahl 13.

Erfahre diese Übung als eine große Gnade, als Geschenk des wahren Bewusstseins, der wahren Liebe an dich und dein Sein!

Arbeite mit den 7 Kristallen intensiv und achte dabei auf deine innere Stimme. Vertraue darauf, das sie dir sagt, wann es vollbracht ist.

Du kannst diese positive Kraft unterstützen indem du die Kristalle nacheinander bei ihrem Namen in Elohim rufst oder dir die ZeichenWorte auf die Haut schreibst (oder auf einen Zettel, den du bei dir am Körper trägst!

Mantra:

ELEXIER – NION – ELOO – ENA – OSAM – LOTUS – DON`ADAS

 

Nimm auch die entsprechenden Schwingungszahlen der einzelnen Kristalle mit in dein Bewusstsein

AN`ANASHA

in tiefer Dankbarkeit von Herz zu Herz

Sabine Shana`Shanti

Ho’ oponopono… Heilung durch Vergebung

Im Folgenden möchte ich eine sehr knappe Darstellung dieser Heilungsmethode geben und zwar so, wie ich sie verstehe und anwende, da mir dies schon sehr viel Frieden und innere Freiheit gebracht hat. Dies ist also kein wissenschaftlicher Artikel, sondern eher eine Weitergabe von eigener Erfahrung sowie eine einfache Anleitung.

Ho’ oponopono ist eine hawaiianisch-schamanische Vergebungstechnik, die aus der Not entstanden ist, auch wenn Konflikte aufkommen, nicht von der Insel weglaufen zu können und dient dazu, diese zu lösen, um in Harmonie miteinander zusammen leben zu können.

Diese Technik ist Teil der Naturreligion Hawaiis, genannt “Huna” (wikipedia.org/Huna ), die im Wesentlichen besagt, dass die Welt das ist, wofür Du sie hältst.

Ho'Oponopono gratis

Ho’ oponopono geht davon aus, dass alles was existiert, ein Ganzes ist, d.h. nichts ist voneinander getrennt.

Das bedeutet, alles geht Dich etwas an, einfach alles, das Du in irgendeiner Weise mitbekommst. Es kann nur deshalb in Deiner Erfahrungswelt vorkommen, weil Du irgendwo eine Resonanz dazu hast, sei es auch noch so unbewusst.

Das Geheimnis ist, dass die Resonanzen immer ambivalent sind. D.h. solltest Du Dich in diesem Leben als Opfer fühlen, ziehst Du beide Resonanzen an, die des Opfers und die des Täters, denn eines kann ohne das andere nicht existieren. Ebenso mit Beziehungsmustern: Bist Du als Distanztyp geprägt, kannst Du nur den Klammertyp anziehen und hast selbst auch Klammereigenschaften an Dir, auch wenn Dir dies nicht bewusst ist.

Dies ist deshalb so, da in der göttlichen Harmonie beide Ambivalenzen EIN GANZES sind. Im erlösten Zustand sind sie ein und dasselbe und wir bringen die scheinbar getrennten Muster auf eine höhere Ebene, in die Einheit.

Ho’ oponopono ist die Anwendung der göttlichen Gnade. Das bedeutet, alles kann jederzeit wieder in Ordnung gebracht werden, ganz gleich, was es auch sein mag, da das göttliche Licht überall hin scheint, sofern Du dies zuläßt. Und wo das göttliche Licht ist, ist Harmonie, Freude, Fülle und Glückseligkeit.

Dies ist eine für viele Menschen schwer zu akzeptierende Wahrheit wegen des vielen Elends auf dieser Welt. Es braucht jedoch einfach nur eine bestimmte Masse an Menschen, die genau das tun: Zur Erlösung der Welt beitragen, indem sie die Frequenzen bei sich selbst auflösen. Dies können sie dadurch tun, indem sie das göttliche Licht in die Dunkelheit scheinen lassen. Übersetzt heißt das, dass Du jetzt bereit bist, HINZUSEHEN. Dies kann sehr schmerzhaft sein, doch der Trick ist, sobald Du HINSIEHST, ist schon Bewusstheit da und dies bedeutet Licht.

Bewusstsein ist Licht. Somit ist der erste und schwierigste Schritt zur Heilung schon geschehen. Vertraue darauf, dass der Schmerz weggehen MUSS, sobald Du das zugrunde liegende Muster bereinigt hast. Du benötigst Mut, ja. Mut, Dir selbst ins Gesicht zu sehen und Dich selbst bedingungslos anzunehmen und zu lieben mit all den Fehlern und Schwächen, die Dich scheinbar nicht liebenswert genug machen, die es Dich nicht Wert sein lassen ein Leben in Freude, Glück und materiellem Wohlstand zu leben und glückliche Beziehungen erfahren zu können.

Dr. phil. Ihaleakala Hew Len löste eine ganze Psychiatrie auf, indem er täglich die Akten der Patienten studierte und die Frequenzen bei sich selbst bereinigte.

Die scheinbare Disharmonie in Dir und in der Welt sind verzerrte Strukturen der Illusion, die zwar von der Dunkelheit geschaffen wurden, doch die wir trickreich von innen aufdröseln können.

Es braucht nur eins: Dass Du gewillt bist, Verantwortung zu übernehmen – und zwar für ALLES, was Du gerade erfährst und jemals erfahren hast, auch wenn Du “unschuldig” bist. Es geht nämlich nicht um Schuld und Unschuld, sondern es geht darum, dieser Matrix der Dunkelheit ein Schnippchen zu schlagen, indem wir als göttliche Intervention handeln und das göttliche Licht kanalisieren.

Übernehmen wir also Verantwortung für alle Gedankenmuster (mentale Ebene), zwischenmenschliche Verstrickungen, Archonverträge, Schwüre, Eide, Versprechen, Verfluchungen, schwarze Magie, “Karma” (astrale Ebene), Technologien der Dunkelheit wie Lügenapparate, Bestrafungsmechanismen, Implantate, Archonattacken (Plasma-Skalarfeld), Gewohnheiten, Verhaltensweisen (ätherische Ebene) und in letzter Konsequenz auch für alle körperlichen Krankheiten. Doch dies würde ich zum Schluss machen, ich arbeite immer von oben (mental) nach unten herab, da dies auch die Weise ist, in der sich der Geist materialisiert.

Übernimm jetzt Verantwortung für alles, was Du jemals gedacht, gesagt und getan hast und für alles, was du nicht bedacht, nicht gesagt und nicht getan hast; ebenso für alles, das du andere hast denken, sagen und tun lassen, wenn auch nur dadurch, das du einfach nur anwesend warst. Übernimm Verantwortung für das, was du jetzt gerade andere denken, sagen und tun läßt, ganz gleich, wo auf dem Planeten. Übernimm die Verantwortung dafür, auch wenn du nichts dafür kannst.

Du bist nicht schuld, nein. Doch Du bist mächtig, mächtiger als Du denkst. Schlage der Matrix ein Schnippchen und drösele sie von innen auf. Lass das göttliche Licht in die Dunkelheit scheinen.

ocean-landscapes-night-stars-fantasy-art-artwork-skyscapes-reflections_2699919

Und nun zum praktischen Teil:

Anleitung:

Mache es dir bequem und verbinde dich mit der göttlichen Quelle. Bitte aktiv und mit voller Inbrunst um Erlösung, Befreiung, Gnade, Vergebung, Erleuchtung und Heilung durch das göttliche Licht. Ich sage nach dieser Bitte immer: ” Für alle Wesen, Existenzen, Orte, Zeiten, auf allen Ebenen und in allen Dimensionen bis in die größte Schablone und bis in das kleinste Teilchen hinein, jetzt, für immer und vollständig. Es ist vollbracht, es ist vollbracht, es ist vollbracht, so sei es, so sei es, so sei es. Danke, danke, danke, Amen”. Sprich mit der göttlichen Quelle so, wie DU es als göttlich empfindest!

Visualisiere Dich nun in einem riesigen goldweissen Lichtkegel, der von der göttlichen Quelle direkt über Dir kommt und Dich ganz und gar einhüllt und durchdringt. (Ich bin mir sicher, allein jetzt geht es Dir schon viel besser ;) ).

Denke nun an das, was Du jetzt gerade erlösen möchtest. Sagen wir z.B. das Gefühl, das deine Ehepartnerin/Ehepartner oder Kind/Mutter etc. hooponoponogerade in Dir auslöst, sobald Du an sie denkst. Drücke das Gefühl nicht weg. Sieh es an. Sieh ihm ins Gesicht. Lass es da sein. Versuche es richtig zu sehen, wie eine Struktur oder fühle es, wo genau in Deiner Aura Du es wahrnehmen kannst. Sieh nun, wie das göttliche Licht die Struktur auflöst während du die 4 Sätze immer fortalufend hintereinanderweg sprichst. Bleib in der Beobachtung und nimm WAHR:

ICH LIEBE DICH
ES TUT MIR LEID
BITTE VERGIB MIR
ICH DANKE DIR

Wende diese Methode jedesmal, wenn Dir irgendetwas in den Sinn kommt, an, das Du erlöst sehen möchtest und sei es nur die Wut, wenn du dich gestoßen hast.

Lasst uns alle diese Möglichkeiten nutzen, um am Tag des Reset alle Schulden und Dunkelheit von der Erde zu erlösen.

Wenn du ein gewisses Stadium mit genügend Übung erreicht hast, kannst du damit sogar erschaffen und manifestieren, was du ja durch das Auflösen indirekt auch schon tust, dadurch, dass Du dem Göttlichen Raum schaffst mit Ho’ oponopono.

 

Ich wünsche Euch und uns allen viel Freude damit und eine glückliche baldige Erlösung für alle.

Alles Liebe und ALOHA,

seid gesegnet,

es grüßt euch

Inana

www.alohahuna.de/hooponopono

Vergebungsübung mit den Kristallen der Wirklichkeit

von pixabay.com

von pixabay.com

 

Vergebungsübung mit den Kristallen der Wirklichkeit

Die heutige Engelbotschaft lauteteVergebung

Einige wissen nicht, wie sie das “vergeben“ bewerkstelligen sollen.

Ich möchte euch eine kleine Hilfe anbieten, inspiriert durch das gestrige Webinar

Kristalle der Wirklichkeit – Die Sprache der Elohim

Die Arbeit mit den Kristallen der Wirklichkeit – in der Sprache der Elohim – ist sehr kraftvoll.

Jeder Kristall trägt eine wunderbare Energie, Schwingungszahl und Kraft

Also lasst uns beginnen….

Der 1. Kristall ist ELEXIR – Bedingungslose Liebe

ELEXIER – Bedingungslose Liebe

elexier

Dieser Kristall trägt die Energie von Melek Metatron, Maria und Jesus dem Christus und die Schwingungszahl 14.

Liebe die IST. Liebe die nicht fragt, die keinerlei Wertung oder Erwartung kennt. Liebe, die wie die Sonne für jeden scheint.                                                                   Ewiglich und unaufhörlich sich selbst verschenkt und dadurch mehrt!

Sei offen für Elixier – ELEXIER

 

Der 2. Kristall ist Nion – Entbindung

 

nion

 

Dieser Kristall trägt die Energie von Engel Michael.

In vielen Inkarnationen haben wir uns häufig gebunden. An Könige und Länder, an Frauen und Männer, an Gegenstände, Gedankenstrukturen und Gewohnheiten. Oftmals auch durch Eide und Schwüre.

Das kann ein Liebesschwur gewesen sein, welcher bis weit über den Tod hinaus wirkt, oftmals heute noch nachwirkt!

Verbinde dich mit dem Erzengel Michael und sei bereit dich von jeglichen Eiden, Schwüren, Mustern zu entbinden. Dies ist wie eine Geburt…. Betrachte die nachfolgende Zeit als Prozess und verwende dafür den nächsten Kristall:

  1. Kristall: ELOO – Widerstand transformieren

ELOO – Widerstand transformieren

 

 eloo

Dieser Kristall trägt die Energie von Gott Shiva und die Schwingungszahl 2. Er wirkt mit großer Kraft und kann dir eine große Hilfe sein wenn du Widerstände verspürst. Erkenne, das Widerstände und Zweifel immer nur aus dem Verstand und dem Ego heraus entstehen bzw. entstanden sind!.

Nun folgt ein weiterer wichtiger Kristall!

Kristall Nr. 4:

ENA – Vergebung

ena

Dieser Kristall trägt die Energie von Buddha und die Schwingungszahl 22. Erkenne, welch hohen Preis Du dafür zahlst, dass du so viel alten Zorn mit Dir herumträgst. Vergebung bedeutet nicht: Ich bin einverstanden mit dem, was Du getan hast. Es bedeutet lediglich: Ich bin nicht länger bereit, aufgrund Deiner Taten Schmerzen zu erleiden. Vergebe dir auch selbst!

Nun nimmst du den nächsten Kristall:

  1. Kristall: OSAM – Heilung

OSAM – Heilung

osam

Dieser Kristall trägt die Energie von Engel Raphael und die Schwingungszahl 24.

OSAM heilt all deine Wunden. OSAM heilt deinen Mental-, Emotional- und physischen Körper. Heilung auf allen Ebenen deines Seins geschieht – lass es geschehen!

So erfährst du etwas Wunderbares! Nimm dir den nächsten Kristall!

 

6. Kristall: LOTUS – Neues Bewusstsein

LOTUS – Neues Bewusstsein

lotus

 

 

Dieser Kristall trägt die Energie des neuen Bewusstseins mit der Schwingungszahl 29, die Energie von Melek Metatron mit der Schwingungszahl 9 und die Energie der Anrufung: KODOISH, KODOISH, KODOISH ADONAI T’SEBAYOTH mit der Schwingungszahl 999.

KODOISH, KODOISH, KODOISH ADONAI T’SEBAYOTH heißt übersetzt: Heilig, Heilig, Heilig ist der Herr der Heerscharen.

KODOISH – Das heilige Wissen
KODOISH – Das heilige Sein
KODOISH – Die heilige Seele

ADONAI TSEBAYOTH– Das heilige Selbst

Arbeitest du im vollen Vertrauen auf die geistige Welt und lädst die Elohim ein, dich zu unterstützen, so erfährst du diese Übung als etwas ganz besonders magisches und kraftvolles.

Nimm nun den nächsten Kristall:

  1. Kristall: DON`ADAS – Gnade

DON’ADAS – Gnade

donadas

 

Dieser Kristall trägt die Energie des Vaters mit der Schwingungszahl 17, die Energie der Mutter mit der Schwingungszahl 32 und die Energie des Sohnes mit der Schwingungszahl 13.

Erfahre diese Übung als eine große Gnade, als Geschenk des wahren Bewusstseins, der wahren Liebe an dich und dein Sein!

Arbeite mit den 7 Kristallen intensiv und achte dabei auf deine innere Stimme. Vertraue darauf, das sie dir sagt, wann es vollbracht ist.

Du kannst diese positive Kraft unterstützen indem du die Kristalle nacheinander bei ihrem Namen in Elohim rufst oder dir die ZeichenWorte auf die Haut schreibst (oder auf einen Zettel, den du bei dir am Körper trägst!

Mantra:

ELEXIER – NION – ELOO – ENA – OSAM – LOTUS – DON`ADAS

 

Nimm auch die entsprechenden Schwingungszahlen der einzelnen Kristalle mit in dein Bewusstsein

AN`ANASHA

in tiefer Dankbarkeit von Herz zu Herz

Sabine Shana`Shanti

Wochenausblick 01.12. – 07.12.14

Die erste Dezemberwoche des Jahres 2014 verspricht weitere Chancen und Erleichterung!

Wir sind alle aufgefordert unser Leben als Abenteuer mit zahlreichen Chancen zu betrachten,

es zu leben und dadurch in die wahre Lebendigkeit zu gelangen.

Erzengel Raphael unterstützt uns jetzt besonders dabei Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

SO werden wir uns bewusst, das wir – jede(r) EINZELNE ein Kind des Himmels und Mutter Erde sind…..

Die wahre Wurzelkraft unseres wahren Wesens gibt uns Halt!

Zahlencode der Woche: 1919

Schwingungszahlen der Kristalle: 42 -17 + 32 + 13 – 33

~~~~~

Was kommt in dieser Woche auf uns zu?
Worauf sollen wir achten?
Welche Energien wirken auf uns ein?

Ein Ausblick unter dem Aspekt verschiedener Sternenkonstellationen und den Botschaften der Engel.

http://seelen-schule.com

Webinare und mehr:
https://www.sofengo.de/academy/SeelenSchule

Die verwendeten Kartendecks:

1. Engel Karten: 44 Lichtbotschaften
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3793421503

2. Kartendeck: Seelen-Medizin von Lisa Biritz
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490422

3. Kartendeck: Aufstellungen mit Engeln von Renate Baumeister und Susanne Hühn
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490260

4. Kartendeck: Das Orakel des Goldenen Zeitalters
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3955310116

Kristalle der Wirklichkeit zum download:
http://www.seelen-schule.com/news/kristalle-der-wirklichkeit/

Wochenausblick vom 06.Oktober 14 – 12. Oktober 14

In dieser Woche erfahren wir Fülle auf allen Ebenen unseres Seins,

Lebensfreude und vieles mehr als große Gnade – wenn wir bereit sind,

Wunden, Verletzungen und Unrecht mit dem Karmaengel anzusehen

(was uns seit vielen Inkarnationen in unserem Zellgedächtnis begleitet)

und endlich in Heilung zu bringen.

Dabei unterstützt uns die Energie des Zahlencodes für diese Woche!

Gern auch zum teilen.

Wochenausblick vom 29.09.14 – 05.10.14

Der Wochenausblick

Die letzten September- und ersten Oktobertage bringen uns Heilung auf allen Ebenen unseres Seins

– sofern wir bereit dazu sind, in die Tiefe zu gehen!

So können wir die Schwingungsfrequenz unseres Lichtkörpers erhöhen

und unsere Übersinnlichen Gaben leichter aus dem Herzen heraus nutzen!

Gern auch zum teilen 🙂

Wochenausblick vom 01.09.14 – 07.09.14

Die 1. Septemberwoche bringt uns inneren Frieden, Harmonie und hilft uns,

unsere Gedanken zu klären! Sie fordert uns auch auf, das wir uns endlich zu unserer wahren Kraft erheben!

Unsere Lichtbegleiter sind immer bei uns und so dürfen wir unsere selbst erschaffenen Gefängnisse des Egos endlich verlassen

– in dem wir uns daraus erheben! 🙂

Was kommt in dieser Woche auf uns zu?
Worauf sollen wir achten?
Welche Energien wirken auf uns ein?

Ein Ausblick unter dem Aspekt verschiedener Sternenkonstellationen und den Botschaften der Engel.

Gern auch zum teilen 🙂

https://www.youtube.com/watch?v=y9cEPjkHw68

http://www.seelen-schule.com

Webinare und mehr:
https://www.edudip.com/academy/SeelenSchule

Das verwendete Kartendeck:
Das Orakel der neuen Energie:
http://www.seelen-schule-shop.de/Orakel-Karten-der-neuen-Energie

1.  Engel Karten: 44 Lichtbotschaften
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3793421503

2. Kartendeck: Seelen-Medizin von Lisa Biritz
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490422

3. Kartendeck: Aufstellungen mit Engeln von Renate Baumeister und Susanne Hühn
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490260

4. Kartendeck: Das Orakel des Goldenen Zeitalters
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3955310116

Monatsausblick Juli 2014

Gern auch zum teilen 🙂

DEIN Denken und DEINE Wertung

~~~

Es sind dein Denken und deine Wertung,

welche die Mauern erschaffen.

Lasse dich von dem Geschenk der Gnade umarmen

und schenke deinem Herzen Frieden!

~~~