Tag-Archiv | Gesetz der Resonanz

Was sich gerade bei vielen zeigt….

Bild: S. Hahner

Hallo ihr Lieben,

das Jahr ist noch jung, und doch ist bereits schon sehr viel – ganz besonders im feinstofflichen Bereich – geschehen.

Gestern war der 2. Neumond in diesem Jahr und dieser stand im Zeichen des Wassermanns und unter dem starken Einfluß von Lilith.

Lilith, die oft unterschätzte, der man über Jahrhunderte hinweg eine falsche Identität überstülpte, der man den Aspekt: DUNKEL zugeordnet hat. Dabei war sie viel mehr! Adams 1. Frau, die verstand, das die Welt nur funktioniert, wenn wir uns alle auf Augenhöhe begegnen, sich niemand über den anderen oder andere Lebensformen erhebt. Selbstbewusst und sich der eigenen Kraft bewusst.

Genau das ist mir nun heute bereits durch verschiedene Kontakte nochmals sehr ins Bewusstsein gerückt! Allgemeiner Tenor sind uralte Familienthemen, die mit „nicht erwünscht zu sein“, „Verlustängsten“ und „unterdrückte Weiblichkeit“ im Augenblick ans Licht, ins Bewusstsein kommen! Wie sich da die eigenen Themen mit den Themen unserer Lebenspartner übereins passen, wenn wir uns die Zeit nehmen und uns mal über unsere Familiengeschichte unterhalten….. Wow, da sind mir heute nochmal einige Lichterketten aufgegangen 🙂 Denn: Hier spielt (natürlich auch) das Gesetz der Resonanz eine Rolle, denn wir ziehen ja immer Menschen an, die in der gleichen Schwingung sind wie wir selbst….

Ein ganz wichtiger Aspekt ist für mich hier auch noch die Epigenetik! Ein noch ganz „junger“ wissenschaftlicher Bereich, der jedoch ganz klar sagt, das wir unsere Themen (die eine Frequenz in unseren Genen haben) bis in die 4. Generation nach uns weiter geben! Puh…. nun überlegt mal… eure Eltern/Großeltern gehören sicher zu jener Generation die heutzutage „Kriegskinder“ genannt werden… und was haben jene Kinder zu dieser Zeit schon alles erleben, durchleiden müssen? Auf jeden Fall gehört MANGEL dazu! Darauf möchte ich jedoch jetzt hier an dieser Stelle nicht weiter eingehen…. einfach nur mal zum nachdenken anregen!

So und nun kommt die neue Energie von  2019 dazu… die Erneuerung, der Neuanfang…. all das liegt darin! Kannst du vielleicht ansatzweise erfassen, welch grandiose Aufgabe sich unsere Seelen ausgesucht haben in dieser Zeit zu inkarnieren???  Hammer, oder?

 

Seelenpartner und das Bewusstsein für die Zwillingsseele/ Dualseele: Seelenverwandt und der Glaube an die wahre Liebe

zum Buch: HIER!

Seelenpartner und das Bewusstsein für die Zwillingsseele/ Dualseele: Seelenverwandt und der Glaube an die wahre Liebe

von Susanne Bertheau

Das Buch schildert von einer wahren Begebenheit über das Treffen mit dem Seelenpartner und dem dabei gemachten Prozess der Selbstfindung. Anfangs war die Veröffentlichung dieses Buches nicht geplant. Aber nach Aufforderung der Geistigen Welt hin, entschied sich die Autorin, es dennoch zu tun. Es soll Menschen Erleichterung auf dem oftmals schwierigen Weg mit dem Seelenpartner geben.
Die Liebe mit dem Seelenpartner ist kaum mit Worten zu beschreiben. In dieser Verbindung empfindet man das Gefühl des Eins sein, welches einen zutiefst berührt. Die Autorin schildert das magische Treffen der Seelenpartner, deren physische Verschmelzung sowie deren anschließende schmerzvolle Trennung.
In den Augen der Autorin liegt der Schlüssel einer dauerhaften Liebesbeziehung zwischen Seelenpartner sowie allen Glücks im Leben in der Selbstliebe. Die gelebte Selbstliebe ist ein Zustand in dem du nichts mehr vermisst und den Tag so genießt, wie er ist. Du bist endlich frei von der Erwartung an eine Beziehung. Denn in diesem Zustand lebst du bereits in der glücklichsten Beziehung, nämlich mit dir selbst. Du trägst ein Gefühl der Fülle und allumfassenden Liebe in dir und somit kommt die Fülle im Außen (Gesetz der Resonanz). Erst dann kann die (Wieder)vereinigung der Seelenpartner passieren und die hohe Schwingung der wahren Liebe in einer Partnerschaft dauerhaft gehalten werden.
Der Weg zur Selbstliebe führt aber vorerst über das Lösen und Heilen der eigenen Blockaden und Traumen ohne den Seelenpartner. Daher passiert in diesem Stadium oft die Trennung von beiden. Eine schwierige Phase beginnt, in der Hilfe sehr nützlich ist. Der Inhalt des Buches soll daher dem Leser helfen, sich für den Weg der Selbstfindung zu öffnen, um vom Leben noch reicher beschenkt zu werden, als die ausschließliche Liebe zum Seelenpartner. Nämlich für Glück und Reichtum in allen Bereichen des Lebens sowie für die Leichtigkeit des Seins.
Welche Hilfsmittel du auf dem Weg der Selbstliebe bevorzugst, darfst du dabei selber und individuell entscheiden. Daher ist dieses Buch nicht als reines Arbeitsbuch gedacht, sondern dient vielmehr als ein wertvoller Ratgeber und Wegweiser auf der Reise zum Seelenpartner und der Selbstliebe. Zudem ist der Text mit hohen Liebesenergien aufgeladen und erreicht alle Seelen automatisch beim Lesen. So kann schnell Heilung auf allen Ebenen geschehen.
Ebenso werden in diesem Buch wertvolle Anregungen zu den Themen der Weiblichkeit, Männlichkeit, Sexualität sowie neue Formen der Partnerschaften und der Ernährung gegeben.
Die Selbstliebe als Schlüssel für das Leben der wahren Liebe sowie für Reichtum, Gesundheit und Erfolg in allen Bereichen deines Lebens.
Mein Leben als meine beste Schule!

Seelenpartner und das Bewusstsein für die Zwillingsseele/ Dualseele: Seelenverwandt und der Glaube an die wahre Liebe

zum Buch: HIER!

Seelenpartner und das Bewusstsein für die Zwillingsseele/ Dualseele: Seelenverwandt und der Glaube an die wahre Liebe

von Susanne Bertheau

Das Buch schildert von einer wahren Begebenheit über das Treffen mit dem Seelenpartner und dem dabei gemachten Prozess der Selbstfindung. Anfangs war die Veröffentlichung dieses Buches nicht geplant. Aber nach Aufforderung der Geistigen Welt hin, entschied sich die Autorin, es dennoch zu tun. Es soll Menschen Erleichterung auf dem oftmals schwierigen Weg mit dem Seelenpartner geben.
Die Liebe mit dem Seelenpartner ist kaum mit Worten zu beschreiben. In dieser Verbindung empfindet man das Gefühl des Eins sein, welches einen zutiefst berührt. Die Autorin schildert das magische Treffen der Seelenpartner, deren physische Verschmelzung sowie deren anschließende schmerzvolle Trennung.
In den Augen der Autorin liegt der Schlüssel einer dauerhaften Liebesbeziehung zwischen Seelenpartner sowie allen Glücks im Leben in der Selbstliebe. Die gelebte Selbstliebe ist ein Zustand in dem du nichts mehr vermisst und den Tag so genießt, wie er ist. Du bist endlich frei von der Erwartung an eine Beziehung. Denn in diesem Zustand lebst du bereits in der glücklichsten Beziehung, nämlich mit dir selbst. Du trägst ein Gefühl der Fülle und allumfassenden Liebe in dir und somit kommt die Fülle im Außen (Gesetz der Resonanz). Erst dann kann die (Wieder)vereinigung der Seelenpartner passieren und die hohe Schwingung der wahren Liebe in einer Partnerschaft dauerhaft gehalten werden.
Der Weg zur Selbstliebe führt aber vorerst über das Lösen und Heilen der eigenen Blockaden und Traumen ohne den Seelenpartner. Daher passiert in diesem Stadium oft die Trennung von beiden. Eine schwierige Phase beginnt, in der Hilfe sehr nützlich ist. Der Inhalt des Buches soll daher dem Leser helfen, sich für den Weg der Selbstfindung zu öffnen, um vom Leben noch reicher beschenkt zu werden, als die ausschließliche Liebe zum Seelenpartner. Nämlich für Glück und Reichtum in allen Bereichen des Lebens sowie für die Leichtigkeit des Seins.
Welche Hilfsmittel du auf dem Weg der Selbstliebe bevorzugst, darfst du dabei selber und individuell entscheiden. Daher ist dieses Buch nicht als reines Arbeitsbuch gedacht, sondern dient vielmehr als ein wertvoller Ratgeber und Wegweiser auf der Reise zum Seelenpartner und der Selbstliebe. Zudem ist der Text mit hohen Liebesenergien aufgeladen und erreicht alle Seelen automatisch beim Lesen. So kann schnell Heilung auf allen Ebenen geschehen.
Ebenso werden in diesem Buch wertvolle Anregungen zu den Themen der Weiblichkeit, Männlichkeit, Sexualität sowie neue Formen der Partnerschaften und der Ernährung gegeben.
Die Selbstliebe als Schlüssel für das Leben der wahren Liebe sowie für Reichtum, Gesundheit und Erfolg in allen Bereichen deines Lebens.
Mein Leben als meine beste Schule!

Shift update 24-29/1

Die höchste Stufe des Bewusstseins…

Die höchste Stufe des Bewusstseins…

…oder wie du zu dem Menschen wirst, als der du geboren wurdest…liebemich-2

Lass uns heute über dich sprechen…dem wichtigsten Menschen in deinem Leben.
Lass uns über deine Freude sprechen, die du empfindest, wenn du frei und ungebunden lachst und liebst.

Lass uns über deinen Schmerz sprechen, diese Art von Schmerz, der schon sehr alt ist, so alt, dass du nicht mal mehr weißt, wer oder was ihn dir zugefügt hat.
Lass uns über deine Vision sprechen, diese inneren Bilder, die sich dir zeigen, wenn du erlaubst, in den Zauber des Lebens einzutauchen.
Lass uns über deine Angst sprechen, die an der Tür deiner Seele klopft und dich daran erinnern möchte, wie stark und mutig du sein kannst…

Ich habe das Privileg, Menschen in den unterschiedlichsten Ebenen ihrer Entwicklung zu begleiten und ich habe ein ganz deutliches Muster erkannt:

Wenn wir nicht bereit sind, den Makel und das Unschöne an anderen Menschen zu lieben, lieben wir in Wirklichkeit gar nicht.
Wenn wir nicht bereit sind die schwierigen Momente des Lebens dankbar als Wachstumsschübe anzunehmen, unterbinden wir den Fluss unserer inneren Kräfte der Selbstentfaltung.
Beides verhindert, dass wir auf das nächste Level unseres Bewusstseins aufsteigen und mehr zu diesem Ausdruck der Schönheit der Quelle werden, als welcher wir alle geboren wurden.

Als du dich für dieses Leben als Seele entschieden hast, hat niemand gesagt, dass es einfach sein würde. Aber du hast dich dennoch dafür entschieden. Das einzige, was ich von dir will, ist, dass du dich jetzt entsprechend dieser Entscheidung verhältst und das Beste gibst, um aus diesem Leben ein Meisterwerk werden zu lassen. Die schönsten Meisterwerke sind nicht die, die makellos sind, sondern die, die „unschöne“ Stellen beherbergen, durch die das Licht unentdeckter magischer Welten durchdringen kann.

Ich möchte dir 3 Stategien an die Hand geben, die dir helfen können, dieses Muster, das ich oben beschrieben habe, zu durchbrechen.

1. Niemand ist perfekt. Du bist es nicht. Ich bin es nicht. Niemand. Also wieso forderst du von dir oder von anderen ein, dass sie keine Fehler machen? Ich weiß, meist passiert das unbewusst, was aber nicht heißt, dass du diese innere Haltung nicht ändern kannst. Beginne ab sofort zu erkennen, dass die Schatten und die Fehler, die du in deinem Leben oder in anderen Menschen siehst, wichtiger Teil des Plan sind. Ohne all das, würdest du dich nicht weiterentwickeln.

2. Sei nicht so streng. Weder zu dir noch zu anderen. Und geh bitte nicht davon aus, dass sich alles um dich dreht. Manchmal geschehen Dinge oder andere Menschen verletzen dich, nicht weil sie das wollen, sondern weil sie einfach aus Angst oder Unwissenheit nicht anders können. Entscheide dich jetzt, einzusehen, dass auch du deinen Schmerz hast, dass auch du schon einmal jemanden verletzt hast, wissend oder unwissend, und trete ein in den Ozean des Mitgefühls.

3. Sei dankbar. Für alles und für jeden Menschen in deinem Leben. Dankbarkeit ist kein mentaler Trick. Dankbarkeit ist eine emotionale Welle, die giftige und alte Informationen aus deinem System wegschwemmt.

Zum Schluss, bitte gib nicht auf und hör niemals auf, daran zu glauben, dass Wunder auf dich warten und dass in jedem Menschen etwas Unberührtes, Kostbares und Wertvolles liegt, für das es sich lohnt, zu leben, zu geben und zu lieben. Sei das Wunder, das Licht und die Liebe, auch dann, wenn du aufgehört hattest, an all das zu glauben…

Von Herz zu Herz …. Quelle: baharyilmaz-blog

Ich würde mich freuen, wenn du diesen Artikel mit deinen Freunden und deiner Familie teilst..Lass uns eine Welle in Gang setzen, die uns sehen und fühlen lässt, um was es im Leben wirklich geht…Ich danke dir!

 


Blaupausen für ein Goldenes Zeitalter – verbindet in einer überwältigenden und faszinierenden Gesamtschau uraltes Wissen, aufsehenerregende Prophezeiungen und bislang geheim gehaltene wissenschaftliche Forschungen zu einem großen Ganzen. Dabei wirft es ein strahlendes Licht auf zahlreiche große Rätsel… hier weiter


Verführe Mit Persönlichkeit – Warum Du bislang bei Frauen scheiterst und wie Du das Herz einer Frau wirklich eroberst … hier weiter


Liebe und Sinnlichkeit – Wer den Reiz verhaltener Sinnlichkeit verstehen will, muss Tanizaki lesen…hier weiter


LoveRevolution – Erfahre deine bestehenden Beziehungen auf einem neuen Niveau von Lebendigkeit, Achtsamkeit und Stärke. Oder öffne dich für neue Wunschpartnerschaften. hier weiter


Und tausend Atemzüge später – Eine Reise ins eigene Innere. Der Weg um sich von seiner Angst zu befreien…hier weiter


DAS LEBEN IST HIER UND JETZT . . . Bist du schon aufgewacht und hast gecheckt, dass da ein neues Leben auf dich wartet, neue Träume, die gelebt werden wollen… eine neue Zukunft, die erobert werden will? Oder schläfst du noch? Hier weiter


Die Gesetze der ewigen Jugend –  Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier >>>


Jeden Moment bewusst erleben – Der Klassiker der westlichen Zen-Literatur – Zen als Weg, um mit Alltagsproblemen gut zu Rande zu kommen. Zen als Einstellung, die uns bei Beziehungen, bei der Arbeit, bei unseren Ängsten und Leiden hilft… hier weiter


Der Mensch ist eine Seele, die einen Körper hat – Übersinnliche Fähigkeiten entdecken und trainieren. Feinfühligkeit, Intuition, Hören innerer Stimmen, Hellsehen, Aurasehen und Selbstheilung. Die Welt der inneren Weisheit ist real, und jeder kann ein Teil von ihr sein…hier weiter


KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch: Wie Ernährung Krebs auslöst..! hier weiterlesen…


Böser Weizen – kranker Darm – Sie wollen herausfinden, was bei Ihnen Sache ist?
hier weiterlesen…


Wie der Weizen uns vergiftet – für all jene, denen Weizen nicht gut tut…
hier weiterlesen


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

 

Entnommen von: http://marialourdesblog.com/die-hochste-stufe-des-bewusstseins/

Spirituelles Erwachen und unser Umgang mit unseren Tiergeschwistern

Quelle: http://transinformation.net/spirituelles-erwachen-und-unser-umgang-mit-unseren-tiergeschwistern/

Von Nicola haben wir einen schönen Beitrag erhalten, der sich mit unserer Beziehung zur Tierwelt befasst. Gerne geben wir diese Zeilen an unsere Leser weiter, weil wir denken, dass darin viele wertvolle Gedanken enthalten sind über die sich lohnt nachzudenken und nachzufühlen.

Es ist für mich, bei aller manchmal auftretenden Ungeduld, wunderschön zu erleben und zu wissen, dass tagtäglich, stündlich, minütlich, JETZT! immer mehr von uns erwachen oder sozusagen gerade zum Erwachen erwachen …

Ich liebe es, mir dies vorzustellen, und das Bild von immer mehr kleinen Lichtlein, die überall auf diesem Planeten angeknipst werden und immer mehr Licht generieren und verbreiten fließt mit ein in meine Gedanken, Visionen und Meditationen für unsere Erde – und letztendlich unser Sonnensystem und darüber hinaus.

Dann sehe und spüre ich jedoch diese ungeheure Menge an Schmerz, diese Energie, die sich wie ein Kokon um diesen Planeten gelegt hat. Nebst all dem menschlichen Schmerz, der daher stammt, was Menschen Menschen angetan haben und antun, ist da auch die Energie des milliardenfachen, scheinbar nicht enden wollenden Tierleids.

Könnte es sein, dass die Manipulationen, denen wir unterliegen und die unser Nicht-Wissen mitverursachen, dass diese Manipulationen auch dazu führen, dass wir unsere Augen und Herzen verschlossen haben vor all dem, was wir den Tieren antun?

Tiergeschwister 1Es beschämt mich, dass ich erst seit einigen Jahren vegetarisch lebe. Und es beschämt mich auch, dass mir die Zusammenhänge zwischen dem Konsumieren von Käse und Milchprodukten und all der damit verbundenen Grausamkeit erst viel später bewusst geworden sind.

Ganz abgesehen davon, dass wir energetisch das Leid der Tiere konsumieren. Und dass wir uns durch den Verzehr von Tierprodukten tierische DNA einverleiben, was zur Folge hat, dass auch unser Bewusstsein zumindest in Teilen auf einer tierischen Ebene gehalten wird. Das scheint mir heute so eindeutig, logisch und klar zu sein!

Wie konnte ich denken, ich sei „spirituell schon recht weit fortgeschritten“ und gleichzeitig diese Tatsachen ignorieren?!

Es fällt mir auf, dass das Thema ‚Tiere‘ auf sogenannten spirituellen Seiten fast gänzlich fehlt. Haben wir da noch immer einen kollektiven „blinden Fleck“?

Es kann doch nicht sein, dass jemand, der sich als „bewusst“ und „spirituell“ bezeichnet, die Tatsache beiseite schieben kann, dass wir kollektiv Tag für Tag, Stunde für Stunde, Minute für Minute, JETZT! einen Massenmord ungeheuren Ausmaßes an unseren Tierbrüdern und -Schwestern begehen.

Ist das denn etwas anderes als das, was die sogenannten ‚Kabale‘ und dunklen Kräfte mit uns Menschen tun? Wir geben das Leid einfach eine Stufe ‚tiefer‘, aber in umso horrenderem Ausmaß weiter.

Hier ein paar Zahlen dazu:

Weltweit werden jährlich 150 Milliarden Tiere geschlachtet, das sind jede Sekunde 4756 Morde!
Allein in der Schweiz sind es 55 Millionen ‚Nutztiere‘ pro Jahr.
Das sind 1 Million pro Woche.
150’000 pro Tag.
6000 jede Stunde.
2 jede Sekunde.

Vermutlich gehören dazu noch nicht einmal all die Millionen bei lebendigem Leib geschredderten oder vergasten männlichen Küken, die für die Eierproduktion nicht taugen.Tiergeschwister 2

Oder die sofort nach der Geburt getöteten und entsorgten männlichen Kälber, nur geboren, damit ihre Mütter Milch geben.

Dies sind nur nackte Zahlen des Sterbens.

Wer den Mut hat, sich diesem Thema zu stellen, schaue sich den Film ‚Earthlings‘ an (www.earthlings.de). Ein wichtiger, schmerzhafter Augenöffner!

Das Argument, man könne ja ‚Bio‘ kaufen, zählt da auch nicht wirklich. Das ‚Leben‘ in solcher Haltung mag vielleicht ein Mü besser sein, aber ein Tier, das Leben WILL, genau, wie wir, das Gefühle hat, genau wie wir, einfach umzubringen für ein bisschen ‚Gaumenschmaus‘ – Spinnen wir eigentlich?!?!

Wenn das jemand mit uns machen würde? Jemand, dem wir einfach ausgeliefert wären? Ein kleines Baby-Leberlein mit Rösti gefällig?

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie raffiniert wir darin sind, unsere unbewussten Konditionierungen aufrecht zu erhalten. Ich weiß aber auch, dass das immense Leid, was wir mitverursachen, gestoppt werden muss, damit wir und damit alle und alles auf unserer Erde eine Chance hat, zu überleben.

Es gibt und gäbe da noch unendlich viel mehr erschreckende Dinge zu diesem Thema zu erwähnen, wie zum Beispiel die Tatsache, dass 50% der Getreide-Welternte an Tiere verfüttert wird, produziert hauptsächlich in Ländern, in denen täglich zig Tausende Kinder an Hunger sterben.

Wer sich mit entsprechenden Fakten sachlich auseinandersetzen möchte, schaue sich zum Beispiel mal auf der Seite www.Provegan.info  um.

Für mein Verständnis können Fleischessen und echte Spiritualität nicht Hand in Hand gehen.

Leo Tolstoi sagte: „Solange es Schlachthäuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben“. Er hat so recht! Denn die Unbestechlichkeit der universalen Gesetze bewirkt ein Zurückfallen dieser Gräuel auf uns selbst. Und durch das Gesetz der Resonanz werden von diesem Schmerz genau diejenigen Wesen angezogen, die sich davon nähren! Ist es nicht so, dass wir genau die hier für immer loswerden wollen?!?!

Tiergeschwister 3

Wollen wir also wirklich eine Veränderung herbeiführen, ist einer der wichtigsten Schritte dazu  das Entwickeln von Mitgefühl. Ohne dies dürfen wir uns nicht wirklich spirituell nennen, auch nicht „Lichtarbeiter“….

Ich erachte es als unsere erste Pflicht, im Wissen um all diese Zusammenhänge unsere Beteiligung an diesem milliardenfachen Frevel sofort zu beenden. Konsequenterweise bedeutet dies auch einen weitgehenden oder gänzlichen Verzicht auf Milchprodukte.

Schon Albert Einstein meinte vor Jahrzehnten zu dem Thema: „Nichts wird die Gesundheit der Menschen und die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern, wie der Schritt zu einer vegetarischen Ernährung“.

Es ist für mich ohne Zweifel nichts anderes als die Ethik unserer Herzen, die das gebietet. Dies umzusetzen in die Tat, Schritt für Schritt, die Liebe zu uns selbst, unseren Mitgeschöpfen auf menschlicher, tierischer, pflanzlicher und mineralischer Ebene zu entdecken und zu leben, ist unsere Aufgabe.

Auf einen kurzen Nenner gebracht hat dies ein mir bekannter und verehrter Weiser Wirkender:

„Leben achten, Leben schützen“.

Der Mensch, zunehmend sich dem annähernd, wie er von der Liebenden Schöpferkraft gemeint war, ist gedacht als „Hüter schwächeren Lebens und Lehrer weniger entwickelter Lebensformen“.

Deshalb das Bedürfnis, meine Gedanken zu diesem Thema mit euch zu teilen. Und die Hoffnung, dass der Anteil derjenigen, die auch zu DIESER Wahrheit erwachen, immer grösser wird.

Denn schon jetzt gilt auch da: Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, JETZT! werden wir mehr!

Unsere Erde und alles, was auf ihr lebt, brauchen unser Bewusstsein und unser Handeln als Hüter, Beschützer und Pflegende.

Lasst uns dieses Wissen, so gut wir es schon können, in die Tat umsetzen!
Von Herzen und in Liebe,

Nicola

Tiergeschwister 4

Quelle: http://transinformation.net/spirituelles-erwachen-und-unser-umgang-mit-unseren-tiergeschwistern/

Shift Update 13/10

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

In letzter Zeit häufen sich die Meldungen von Freunden, Familie, Kollegen und Mitmenschen, das neue Konflikte oder die die eigentlich bereits gelöst waren sich wieder zeigen. Obwohl sich bereits alle Bewusst sind, dass wir in einer Welt der Spiegel und Frequenzerhöhung leben. Wo alle wissen, welche Energie gesendet wird, dem Gesetz der Resonanz folgt und wieder spiegelt. Wir verstehen das alles, abgesehen von Materiellen Dingen die wir sehen, fühlen können, auch Energien die wir nicht sehen können schwingt. Energien von Wesen deren Frequenz niedrig schwingend ist.

Die letzten Wochen und  Tage scheinen mit Niedrigen Frequenzen nur so durchweicht zu sein. In den Bereichen Arbeit, Finanzen, Gesundheit, Partnerschaften, Liebesleben, Familie. Es zieht einige ganz schön nach unten und Wesen die sich davon ernähren blühen wieder auf, folgedessen wird auch unser Vibrations- Level angegriffen und verringert.

Es ist kein Geheimnis, das auf diesen niederen Frequenzen Archons – Archonten- Reptilian’s schwingen. Sie manipulieren…

Ursprünglichen Post anzeigen 275 weitere Wörter