Tag-Archiv | Gehirn

Die 7 größten Lügen, die wir uns selbst erzählen!

Stimmt!!!

DENKE ANDERS BLOG

richard-bach_vert-a1660e656dd99328a1cbe918f8e04c41a2e19a21-s6-c30.jpg

„Die schlimmsten Lügen sind die Lügen, die wir uns selbst erzählen. Wir leben sehr oft in Ablehnung dessen, was wir tun und denken. Wir tun dies, weil wir Angst haben. Wir befürchten, wir finden keine Liebe, und wenn wir sie finden, so befürchten wir, dass wir sie verlieren. Wir befürchten, wenn wir keine Liebe suchen, dass wir unglücklich werden.“ – Richard Bach

Die meisten von uns mögen keine Lügner. In der Tat fühlen wir uns oft beleidigt, sogar wütend, wenn eine andere Person uns belügt. Aber die Wahrheit ist, dass wir uns selbst jeden Tag belügen. Wir engagieren uns in negativer Weise zu uns selbst sprechend und in Gedankenmuster, die unser persönliches Wachstum hemmen und unsere Fähigkeit, ein volles und geerdetes Leben zu leben, begrenzen. Wenn wir uns der Wege bewusst werden können, in denen wir uns selbst belügen, können wir auf produktive Weise unsere Gedanken zu filtern beginnen. Hier habe ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 575 weitere Wörter

Stille – Warum sie so wichtig ist!

So ist es 🙂

DENKE ANDERS BLOG

people.jpg

Wir leben in einer lauten und störenden Welt, wo die Stille immer schwieriger zu finden sein wird, – und das kann sich nicht nur negativ auf unser Gemüt auswirken, sondern ebenso unsere Gesundheit beeinflussen.

In der Tat gibt es überwältigende Beweise, dass der Umgebungslärm negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Bevölkerung hat.

multi.jpg

Wir füllen unsere Ohren ständig mit Musik, TV und Radio News, Podcasts und natürlich einer Vielzahl von Tönen, die wir pausenlos in unseren Köpfen erschaffen. Denken Sie einmal darüber nach, wie viele Momente jeden Tag verbringen Sie in völliger Stille? Die Antwort lautet wahrscheinlich, „fast keine“.

Da unsere internen und externen Umgebungen immer lauter werden, beginnen mehr Menschen die Stille zu suchen, ob durch die Praxis des ruhig Sitzens für 10 Minuten jeden Morgen, der Meditation oder den Rückzug in die Natur für mehrere Tage.

18402840245_ed9b707cfb_b.jpg

Sind Sie angeregt etwas Frieden und Ruhe zu finden? Hier sind drei wissenschaftlich-gestützte Gründe, warum…

Ursprünglichen Post anzeigen 364 weitere Wörter

Drei kraftvolle, sehr alte Kräuter, die das Bewusstsein steigern und die Wahrnehmung erweitern

Quelle: http://transinformation.net/drei-kraftvolle-sehr-alte-kraeuter-die-das-bewusstsein-steigern-und-die-wahrnehmung-erweitern/

Von Justin Faerman bei Waking Times ; übersetzt von Pippa

Alles, was wir in unseren Körper hineingeben hat einen Effekt auf unser Bewusstsein und die Funktion unseres Geistes; angefangen bei der Luft, die wir atmen, über das Essen, das wir zu uns nehmen, die Flüssigkeiten, die wir trinken und alles, was dazwischen liegt. Alle gewöhnlichen Nahrungsmittel wie Früchte, Getreide und Gemüse haben gewaltigen Einfluss auf das Bewusstsein, die Energien des Körpers und des Geistes, obwohl nur Wenige empfindsam genug sind, es wahrzunehmen, denn dies erfordert eine tiefere Beziehung und Verbindung mit sich selbst.

Darüber hinaus gibt es eine besondere Gruppe von Kräutern und Nahrungsmitteln, die in ihrer Wirkung generell gewichtiger und stärker ausgeprägt sind und eine lang dokumentierte Chronik als kraftvolle Einflussnehmer auf Bewusstsein, Wahrnehmung und unseren körperlichen und mentalen Zustand haben. Diese Kräuter und Nahrungsmittel werden häufig als medizinisch eingestuft,  und wenn sie stark genug sind, werden sie gemäss der medizinischen Tradition des Ostens und Westens als bewusstseinserweiternd bezeichnet.

Obwohl manche der letzteren in ihrer Wirkung ziemlich aussergewöhnlich sein können, soll das nicht heissen, dass sie in irgendeiner Form besser als die sanfteren Pflanzen und Nahrungsmittel sind, sondern lediglich anders. Allgemein gesprochen wird etwas, das jeden Tag im Laufe des Lebens, oder über ein paar Monate oder Jahre konsumiert wird, eine beständigere Auswirkung auf Körper und Geist haben, als etwas, das man nur alle Jubeljahre einmal zu sich nimmt.

Cosmic-Consciousness-600x434

In diesem Artikel möchte ich ein paar der wirksamsten, meistverehrten Pflanzen aus aller Welt mit einer langen Historie als bewusstseinserweiternde und -erhöhende Substanzen beleuchten. Manche von ihnen sind für den täglichen Konsum geeignet und andere für ein paar Mal im Lauf des Lebens. So oder so ist eines sicher: deren Verwendung sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden und falls ihr, aus welchen Gründen auch immer, keine Wirkung feststellen solltet, dann liegt das nicht daran, dass die Pflanze wirkungslos ist, sondern daran, dass ihr noch nicht feinfühlig genug seid, die Wirkung zu bemerken. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich, als ich vor über zehn Jahren angefangen habe Erfahrungen mit Kräuterheilkunde zu sammeln, keine erkennbare Wirkung durch die allermeisten Kräuter feststellen konnte, die ich nahm – und das war jedoch keine Frage der Qualität der Pflanzen. Ich hatte nämlich immer das Talent, Pflanzen in ihrer reinsten und wirksamsten Form zu finden. Es lag vielmehr an meiner unterentwickelten Empfindsamkeit gegenüber den manchmal subtilen Wirkungen der Pflanzen und einer grundsätzlichen Trennung zwischen meinem Geist und meinem Körper. Während der zehn Jahre mit täglichen Übungen in Yoga, Meditation, Atmen und Nei Gong, sowie gelegentlichem Fasten und Entschlacken und der gesamten Veredelung meiner Ernährung und meines Körpers wurde ich jedoch aussergewöhnlich feinfühlig Kräutern und sogar allen Speisen und Getränken gegenüber. Dieselben Heilmittel, von denen ich vorher glaubte, dass sie wenig bis gar keine Wirkung hätten, sind jetzt wie Drogen für mich. Davon abgesehen werden die meisten Menschen eine Wirkung dieser Kräuter spüren, wenn sie aus wirksamer, qualitativ hochwertiger Quelle stammen. Wie immer gilt: sucht nach ökologisch angebauten, biodynamischen oder wildgewachsenen Kräutern, die idealerweise direkt in ihrem einheimischen Lebensraum oder in der Nähe davon gewachsen sind und bei niedrigen Temperaturen und nur minimal verarbeitet sind. Das gewährleistet höchste Wirkung.

1.  Gotu Kola

In der ayurvedischen Medizin wird Gotu Kola oft mit seinem üblichen Namen „Brahmi“ erwähnt (nicht zu verwechseln mit Bacopa, das ebenfalls diesen Namen trägt). Gotu Kola, was frei mit „gottgleich“ übersetzt wird, spielt auf die Ehrfurcht an, die die Yogis und Rishis des antiken Indien vor dieser Pflanze hatten.

 

Lies hier weiter:

Quelle: http://transinformation.net/drei-kraftvolle-sehr-alte-kraeuter-die-das-bewusstsein-steigern-und-die-wahrnehmung-erweitern/

Es geht um die Suche nach einem Modell der Wirklichkeit – Dr. Ulrich Warnke (Video)

Danke

DENKE ANDERS BLOG

dreams_mashup_by_antoshines-d6ghhv6.jpg

In unserer Kindheit träumten wir alle von anderen Wirklichkeiten, von Welten mit grenzenlosen Möglichkeiten. Heute sprechen unsere Naturwissenschaftler von Parallelwelten, um Forschungsergebnisse erklären zu können. Die Naturgesetze auf der Ebene der kleinsten Bausteine unserer Welt sind anders, als wir sie im täglichen Leben erfahren. Nichts ist feststehend, nichts ist getrennt voneinander. Alles befindet sich in einem Fluss von Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten.

Man spricht von einem dynamischen Gewebe von Energiemustern. Mit unserem Denken, unserem Fühlen und unserem Glauben erzeugen wir aus diesem Hintergrund unseres Daseins das, was wir Wirklichkeit nennen. Die Erkenntnis wächst, dass unser Bewusstsein in einer Matrix gefangen ist. Unser Inneres reicht indes tiefer, es reicht in andere Welten hinein. Wenn wir zu einer neuen Wahrnehmung gelangen, ändern sich unser Denken und Empfinden. Es ist möglich, die Zukunft überraschend positiv zu gestalten. Denn dem Bewusstseinswandel sind keine Grenzen gesetzt.


Immer mehr Wissenschaftler haben den Mut, Erkenntnisse aus Quantenphysik und…

Ursprünglichen Post anzeigen 162 weitere Wörter

Interdimensionaler Einfluss auf unseren Alltag

🙂

DENKE ANDERS BLOG

dreamies.de (30bue8powcy.gif)

Der Umgang mit dem Konzept von interdimensionalen Entitäten, auf dem Gebiet der Beeinflussung der Menschheit, ist seit jeher eine Herausforderung gewesen. Wo sind diese Entitäten? Und was für viele noch wichtiger ist, wo sind die Beweise?

Die Menschen sind heutzutage zu sehr auf das externe Drama fokussiert; sie wollen dieses oder jenes beheben; versuchen irgendeine Art von Ergebnis zu steuern, usw.. Da die Welt, die Sie sehen, (teilweise) dadurch definiert wird, wo und wie Sie Ihr Bewusstsein ausgerichtet haben, verpassen und verkennen die meisten ihr internes Zusammenspiel der inneren Welt (die Gesamtheit des Multiversums) und den äußeren Spiegel. Dies ist der Ort, wo und wie sich das Eingreifen offenbart und bis wir uns damit endlich beschäftigen, können wir nie aufrichtig frei sein …

Verdummung

Das Problem besteht darin, dass die Menschen aus dem größeren Universum getrennt sind und vom ursprünglichen Zustand der Mehrdimensionalität ausgeschlossen wurden. Für mich ist es unbestreitbar, dass dies…

Ursprünglichen Post anzeigen 572 weitere Wörter

Bewusstsein, der Schlüssel zum Erwachen!

🙂

DENKE ANDERS BLOG

amazing, art, awesome, birds, black and white:

Wenn Sie, wie die meisten Menschen, fast ausschließlich in Ihrem Kopf leben, gibt es eine Konstante, einen internen Dialog. Der Verstand wird immer mit sich selbst reden: „Ich muss dieses noch tun“, „Was passiert, wenn..“ usw.

Sobald ein Gedanke beendet wird, taucht ein anderer auf. Das geht ohne Unterbrechung weiter, so dass Sie verrückt werden würden, wenn Sie jedem dieser Gedanken Ihre Aufmerksamkeit schenken würden. Also wird all Ihr Denken ins Unterbewusste gedrückt, wo es automatisch, gewöhnlich wird.

Dies ist jedoch gefährlich, und die Tatsache, dass fast alle anderen es auch tun, macht es keineswegs besser. Ihre Gedanken beeinflussen enorm, wie Sie Ihre Welt wahrnehmen.

Ihr Glaube ist die Linse, durch die Sie die Welt sehen, obwohl, um es genauer zu sagen, für die meisten es eher zutrifft, dass ihr Glaube ihre Welt geworden ist. Den Verstand unbewusst auf Streifzug ins Unterbewusste gehen zu lassen ist gefährlich, denn er wird…

Ursprünglichen Post anzeigen 647 weitere Wörter

8 geistig-vernichtende Dinge die bewusste Menschen niemals tun!

DENKE ANDERS BLOG

dire-consequences-closed-mind.jpg

Ich wollte eine Liste der Merkmale erstellen, die zuversichtliche Menschen ausmachen. Ich sehe die allgemeine Gefühlserhöhung, die sich mit anderen Aspekten der Persönlichkeit verwirklicht. Die meisten davon sind ziemlich negativ. Es gibt nichts Negatives über das Vertrauen selbst. Einige Menschen verwenden negative Mittel, um bei Anderen eine Gefühlssteigerung herbeizuführen, die Vertrauen spiegeln kann. Oder die Bedeutung des Vertrauens wird verrückt aufgesetzt, und als ein Werkzeug ihrer verdrehten Standpunkte verwendet!

Vertrauen ist das Gefühl, das man bekommt, wenn man ein Element der Wahrheit in sich selbst oder der Welt um sich herum erkennen kann, und es zu einer spezifischen Absicht verwendet; dieses erhebende Gefühl der Erfüllung und Selbstgewissheit. Die folgende Liste stellt verschiedene geistig-vernichtende Standpunkte dar, nehmen Sie das Gegenteil  und Sie sind auf einem guten Weg:

Sich selbst belügen

Eine Person, die sich selbst belügt, kann niemals die Wahrheit sehen. Sie manipulieren Informationen in einer Weise, die wie die Wahrheit in Ihren…

Ursprünglichen Post anzeigen 366 weitere Wörter