Tag-Archiv | Gaia

Lady Gaia – Der Traum meiner Seele von Freiheit

zum Buch: HIER!

 

Lady Gaia – Der Traum meiner Seele von Freiheit

von Eva Maria Ammon

Im Angesicht zunehmender Naturkatastrophen wird ein Ausruf immer lauter. Mutter Erde wehrt oder rächt sich. Ist das tatsächlich so? Was geschieht wirklich auf unserer Erde, und woher kommen die Naturkatastrophen, die immer mehr Opfer fordern? Lassen wir Gaia, die Seele unserer Mutter Erde, selbst zu Wort kommen. Gaia spricht zu den Erwachten und den Erwachenden und betont sehr deutlich: Es ist später als 2 Minuten vor 12. Doch was bedeutet dies im Tanz der Ewigkeiten? Es ist an der Zeit, aktiv zu werden für unser aller Lebensraum, den wir Erde nennen. Wegschauen war gestern. Hinschauen ist heute. Erkennen, Erfahren, Erwachen, Handeln. Gaia legt dir ans Herz, endlich bewusst anzuschauen, was tatsächlich auf unserer Erde geschieht, vor allem das, an dem du selbst beteiligt bist und was du mit verursachst. Es ist an der Zeit, dein eigenes Spiegelbild, Mutter Erde , Gaia, zu erkennen, die eigenen Fesseln zu lösen und in neu erwachter Spiritualität aktiv zu werden. Auch wenn es so scheinen mag: Es ist noch nicht zu spät, das Steuer herumzureißen. Gemeinsam agierende, endlich wahrhaft erleuchtete Lichtwirker können in sehr kurzer Erdenzeit einen globalen Bewusstseinswandel bewirken, der die Erde schon morgen in einem neuen Licht erstrahlen lässt.

Kosmische Farben, kosmischer Klang

Kosmische Farben, kosmischer Klang

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
KRISTALLE SIND WISSENSSPEICHER, und der Maha Cohan, Lenker der sieben göttlichen Strahlen der Aufgestiegenen Meister, offenbart uns Wissen und Weisheit der neu entdeckten Kristalle aus Atlantis und Lemuria. Seine kenntnisreichen Worte sind ein Weckruf für unseren Lichtkörper und für unsere Welt.

»Ich, der Maha Cohan, bin ein kosmisches Energiefeld, das mit anderen kosmischen Lichtkräften in euer Universum zurückgekehrt ist, um in dieser Übergangszeit den friedlichen und harmonischen Entwicklungsweg der Erde zu unterstützen. Unmittelbar verbunden bin ich mit einem Teil der heutigen Menschheit – mit den Seelen, die damals mit mir gemeinsam auf Gaia eintrafen. Euer Licht und eure tiefe Liebe aktivieren nun die kristallinen Anker aus Klängen und Farben, die ihr bereits vor unendlich langer Zeit gehütet habt.«

16 Farbseiten mit Kristallaufnahmen – eine meditative Einweihung!
In diesem lichtvollen Sein wird der Quantensprung gelingen.

Mehr über neue Kristallfunde und dieses Buch auf AmraVerlag.de!

Über den Autor
PETRA AIANA FREESE wuchs, lange bevor es diese Bezeichnung gab, in einer liebevollen Patchwork-Familie mit freiem spirituellen Hintergrund auf. Immer verbunden mit den Energien des Maha Cohan, beschritt sie auf Grund eigener Lebensumbrüche viele Heilungs- und Entwicklungswege, auf denen sie von den Kräften des Lichts geführt und gefördert wurde. Sie absolvierte zahlreiche Ausbildungen und Einweihungen, darunter in Reiki, Reinkarnationsheilung, Lichtkörperharmonisierung, Kristallheilung, Chakrenlehre, Seelenrückholung und Ancient-Master-Healing. Seit 1999 ist sie als spirituelle Lehrerin, Astrologin und New-Age-Coach tätig. In ständiger Abstimmung mit dem Maha Cohan, Lady Portia und Lady Miriam von Chaldäa unterrichtet sie und begleitet Menschen auf dem wundervollen Weg in die neue Energie und die spirituelle Freiheit.

Warum das Erlangen von Spiritueller Meisterschaft ein zerschmetternder Prozess ist

Quelle: http://transinformation.net/warum-das-erlangen-von-spiritueller-meisterschaft-ein-zerschmetternder-prozess-ist/

Von Openhand; übersetzt von Afrosina

Jemand, der ernsthaft den spirituellen Weg einschlägt, muss schnell die Vorstellung aufgeben, dass dies einfach oder besonders ist, dass man irgendwie zu etwas Besonderem aufgebaut wird. Und es ist vor allem nicht alles „Licht und Liebe“, jedenfalls nicht der wirkliche Weg. Nach meiner Erfahrung, sowohl auf meiner eigenen Reise als auch durch die Arbeit mit unzähligen anderen, ist spirituelle Meisterschaft ein zerschmetternder, niederreissender Prozess, der bewirkt, dass du wieder mit Traumata aus früheren Leben und alten Schmerzen konfrontiert wirst. Es spiegelt auch den derzeitigen Zustand unserer jetzigen Realität wider. Wieso ist das so? Wie kann man mit dem umgehen, das an die Oberfläche kommt? 

Zerschmetternder-Prozess-1-450x360Den spirituellen Weg gehen

Ich bin vielen Menschen begegnet, die erzählen, dass sie schon seit Jahren einer bestimmten spirituellen Methode folgen. Doch gräbt man unter der Oberfläche wird klar, dass sie nicht wirklich den spirituellen Weg gehen. Warum nicht? Was bedeutet es wirklich, den spirituellen Weg zu gehen?

Es ist eine alles einschliessende totale Hingabe im Jetzt, ein sich Hingeben – Augenblick für Augenblick. Es geht in keinem Fall darum etwas Physisches zu bekommen. Es ist mit Sicherheit nicht das beabsichtigte Manifestieren – wer macht das wohl so? Das ist meistens das Ego. Es kommt der Augenblick auf der Reise, wo es eine zusammenbrechende, schluchzende Hingabe an das Göttliche ist. Ein Wiedererkennen dessen, wozu du wirklich hier bist – um selbstlos zu dienen. An dieser Stelle bist du praktisch am Verhungern, es ist dir alles genommen worden, alle Beziehungen sind zerbrochen. Doch kannst du darin immer noch das Schöne sehen, du kannst noch deine gewaltlose Verbindung zum Göttlichen feiern. Es ist eine von einem Moment zu Moment Verbindlichkeit, die einzig und ewig aus deiner höchsten Wahrheit kommt, du kannst es tief in deiner Seele fühlen. Es ist als würdest du sagen, nichts anderes will ich machen, kein Wischiwaschi mehr, keine Halbwahrheiten, ich werde nichts tun, ausser ich kann spüren, dass es aus meiner Seele kommt – selbst wenn ich hier und jetzt sterben würde. Aus meiner Erfahrung heraus ist es unglaublich paradox, weil ich eine große Freude empfinde bei diesem Gefühl. Warum sonst noch ist der spirituelle Weg ein zerschmetternder Prozess?

Alle Realitäten kommen und gehen

Betrachte das Universum. Es ist ein stetes Fliessen, ein sich dauernd Veränderndes, und es ist alles mit allem verbunden. Nichts ist stabil und fest – es erscheint nur manchmal so. Es ist eine alles miteinander verbindende, schwingende Energie, die als Wellen in die verschiedenen Richtungen fliesst. Manchmal bilden sich Wirbel in diesem Wellenstrom und Wirklichkeiten nehmen Form an. Aber diese sind noch nicht so fest – vergleichbar mit Wasser, das stets ein- und wieder ausfliesst. Egal wie gefestigt sie in gewisser Weise erscheinen mag, es wird alles, was darin enthalten ist, irgendwann weggewaschen werden.

Zerschmetternder-Prozess-2-450x253

In einem Universum der steten Veränderung … ist Veränderung die einzige Konstante

Auf der Ebene des Bewusstseins ist es das gleiche. Das Bewusstsein der Einheit ist wie das Fließen. Und es ist dauernd auf der Suche nach höheren Harmonien der Existenz. Einerseits schweißt dieser Sinn für die Einheit die Realitäten zusammen – es ist die Anziehungskraft, von der die Kosmologen sprechen. Doch das Bestreben immer noch höhere und besser passende Realitäten zu finden bringt auch Instabilität hervor.

So werden letztlich ALLE Realitäten instabil und brechen zusammen.

An diesem Punkt befindet sich die Erde jetzt gerade – aus der karmischen 4D Ebene hat sich eine Realität ausgebildet, legte sich für eine vorbestimmte Zeitperiode auf das Kollektiv, um darin ganz bestimmte Wahrheiten zu erkunden, wie „Was ist gerecht für alle Lebensformen, nicht nur für eine Form des Lebens.“ Wenn die wichtigste Stütze dieser Realität – in diesem Fall Gaia – gelernt hat, was sie benötigt, dann geht sie weiter und sie ermutigt jedes Lebewesen mit ihr zu kommen.

Gaia hat begonnen diese alte Realität zu entwirren und sie bildet derzeit eine neue 5D Realität. Jeder, der fähig ist, in sich zu wachsen, aus den körperlichen Begrenzungen durch die karmische 4D Ebene hinaus und hinein in die Allverbundenheit von 5D, wird es in seinem Bewusstsein spüren.

Ein explosiver Kessel alchemistischer Veränderung

Das ist der Grund, weshalb ich sage, dass es ein niederreissender Prozess ist. Kein aufbauender. Unsere Verbindung zur physischen Realität muss zusammenbrechen, wenn wir in unsere karmischen Schleier eindringen und zunichte machen.

Und im Moment sind, in Prozenten gesprochen, nur sehr wenige Menschen diesem Weg verpflichtet. Ich arbeite mit vielen Leuten auf der ganzen Welt und fast ohne Ausnahme inkarnierten sie in Familien, deren Mitglieder meistens noch sehr verschlossen sind, noch stark identifiziert mit dem Drama, noch schlafend. Die Erwachten fühlen sich meistens in der Minderheit, wie Rebellen gegen den Mainstream.

Deshalb wird eine Seele, die wirklich nach ihrer Kraft und Souveränität strebt gegen die Dogmen ankämpfen und auf Widerstand stossen. Wenn du den Mut hast, du selbst zu sein, dann ist das für die Menschen in deiner Umgebung eine ziemliche Herausforderung – wenn du deine entlarvende „Arbeit“ gut machst. Ich beobachte, dass es 3 Wege gibt, damit umzugehen:

  1. Man beginnt niederzureissen und aufzudecken.
  2. Man geht auf beträchtliche Distanz, während man weitermacht und nicht weiter eingreift.
  3. Man geht in den Widerstand und bleibt stur, bis wahrscheinlich die Beziehung zerbricht.

Es ist für eine Beziehung in ihrer alten Form fast unmöglich dem standzuhalten, innerhalb des Auseinanderklaffens der Polaritäten. Es ist ein explosiver Hexenkessel im allumfassenden Wandel.

Du hast alle Zeit der Welt, aber keine Zeit zum Vergeuden.

Tönen meine Worte zu streng? Nun, ich möchte nicht unnötig hart sein, und ich will nicht übertreiben. Es ist einfach das, was ich von Zeit zu Zeit beobachte. Und hauptsächlich diejenigen, die nicht im Hexenkessel sind, neigen dazu in einen Zustand der Verleugnung zu gehen gegenüber dem, wozu uns der Weg wirklich einlädt oder sie lassen ein wahrhaftiges Sich-Darauf-Einlassen vermissen. Gib mir eins auf den Deckel, wenn du magst, aber das ist meine Wahrheit basierend auf dem, was ich beobachte.

Zerschmetternder-Prozess-3-450x257

Ändere Dein Leben …. Mach einen Schritt ins Unbekannte

Vielleicht bist du gerade mitten in diesem Prozess des Zusammenbruchs. Du hast dich aufrichtig dem Weg verpflichtet, aber du siehst wie die Dinge zerbrechen, sei es dein Beruf, deine Beziehungen, dein ganzer Lebensstil. Mache dir keine Sorgen. Ich erlebe das immer wieder bei den wahrhaft Suchenden. Um es klar zu sagen, die Erde ist gerade im Prozess des Zusammenbrechens ihrer 3D-Welt. Und es muss so sein, um die 5D-Welt vollständig aufzubauen. Deshalb erwarte nicht, dass dein Leben anders verläuft. Und sorge dich nicht, wenn alles auseinander fällt. Denn wenn die alten Schichten schonungslos von dir genommen werden, dann bist du genau da, wo du sein sollst. Probiere es aus…

Und wenn nichts in deinem Leben zusammenbricht oder schon zusammengebrochen ist, wenn es dich nicht eine beträchtliche Zeit bis ins Mark erschüttert hat, bist du dann vielleicht noch nicht genügend engagiert? Vielleicht bist du noch nicht ganz involviert. Egal, mach dir keine Sorgen. Aber überprüfe dein Engagement. Du hast immer noch alle Zeit der Welt, aber es gibt absolut keine Zeit zum vergeuden, denn die Welt ändert sich.

Gib dich ganz hin. Tauche ganz ein.

Wenn du loslässt und unbekümmert in den Wasserfall eintauchst, ja dann wird es dich umhauen; ja du wirst konfrontiert mit vielen Ängsten, du wirst manche dunkle Nacht der Seele erleben, aber wenn du dann schliesslich wieder an der Oberfläche auftauchst, war es all das Erlebte wert. Du wirst wahre spirituelle Meisterschaft von falscher unterschieden haben. Dein Leben wird für immer überreich sein.

Deshalb ist alles, was du tun musst, loszulassen. Gib dich hin. Tauche ein. Lass dich zerbrechen. All das geschieht auf dem Weg zurück in die Einheit.

 

Namaste
Open

(Im Namen von Openhand)

Quelle: http://transinformation.net/warum-das-erlangen-von-spiritueller-meisterschaft-ein-zerschmetternder-prozess-ist/

Sandra Walter: Das Dimensionstor steht offen

Herzensdank 🙂

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

In Sandras neuem Artikel geht sie noch einmal auf die Frage des Wegfallens von 3D ein, die doch einigen Kopfzerbrechen bereitet hatte. 😉 Sie stellt klar, daß es nicht darum geht, daß der Körper oder materielle „Gegenstände“ sich auflösen, sondern die Dualität als Ausdruck von Kampf, Konflikt, Urteilen etc. energetisch nicht mehr unterstützt wird. Da könnte man sich jetzt natürlich fragen, wieso dann derzeit immer noch so viele Kriege gehypt werden … aber es ist wohl wirklich so, daß es immer schwerer werden wird, diese Dinge noch zu erschaffen. Wichtig ist trotzdem, daß wir nicht noch mal Energie in diese Aktivitäten hineingeben.

Solaris ist die Sonne, alles weitere, was wichtig ist, steht im Artikel.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Ich bin jetzt dazu übergegangen, an die Texte einen Copyrightvermerk anzuhängen und bitte darum, daß dieser beim Reposten erhalten bleibt. Diese Maßnahme wurde leider nötig, da einige Leute nicht mal…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.094 weitere Wörter

“ Die Auferstehungsphase – Teil 1 “ von Sandra Walter

Wertvoll! Danke ❤

Einfache Meditationen 2

Liebe Lichtwesen,
dies ist eine sehr schöne Beschreibung, was gerade in den letzten Wochen geschah, ich wünsche Euch viele Erkenntnisse, und bedanke mich bei Zarah für die Übersetzung, und bei Sandra Walter für die Niederschrift, in Liebe von Charlotte.
.
Veröffentlicht November 11, 2015 von Zarah

 Auch wenn 11:11 schon zu  drei Vierteln vorbei ist … hier ein kurzes Update dazu von Sandra. Interessant war, daß ich beim Erstellen dieses Postings ständig aus dem Internet flog (was sonst nie passiert) und vom Telefon unterbrochen wurde.

Ich hoffe, ihr habt / hattet einen harmonischen Übergang.

Viel Spaß mit dem Text! 🙂

Blumenbanner

Die Auferstehungsphase – Teil 1

von Sandra Walter

10 November 2015

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

dieses Thema läßt sich schwer durch das geschriebene Wort behandeln; vielleicht könnt ihr in die hier präsentierten Lichtcodes hineinspüren. Die Phase der Auferweckung des Wahren Selbst beeinflußt in diesem Augenblick Tausende im Lichtstamm…

Ursprünglichen Post anzeigen 913 weitere Wörter

Erfüllung eurer Mission für GAIA

Die Arkturianer und EUER Höheres Selbst durch Suzanne Lie, 08.11.2015

Übersetzung: SHANA

Während der Prozess der Verschiebung der Frequenzen der Realität sich beschleunigt, haben sich viele unserer Führer durch Initiationen bewegt, die von den Kräften der Dunkelheit, Gier und Macht-Über initiiert werden. Diese Dunklen sind besorgt darüber, dass vielleicht die „albernen Prophezeiungen“ real werden könnten. Deshalb gehen sie auf jene los, die eine Präsenz als größter Feind im Internet darstellen.

Das Internet wurde durch das Militär geschaffen, um ihre geheimen Mitteilungen zu versenden, aber es wurde von den Menschen auf der Erde übernommen. Es wurde zum größten Werkzeug aller Zeiten für das Bewusstsein der Einheit, was für die Dunklen sehr erschreckend ist. Die Dunklen können problemlos kleine Gruppen von verängstigten Menschen kontrollieren, aber wenn die ganze Welt sich in Liebe und Licht vereint, haben sie keine Verteidigung.

Trotz ihrer Bemühungen, Kontrolle über das Internet zu erreichen, sind sie gescheitert. Die Menschheit hat eine wunderbare Art gefunden, überall auf dem Planeten mit Menschen zu kommunizieren, und die große Macht des „planetaren Bewusstseins“ beginnt sich zu entwickeln. Solange die Menschen sich selbst als „alleine auf einem feindlichen Planeten“ sehen, werden sie leicht kontrolliert.

Auf der anderen Seite, wenn die Menschen auf der ganzen Welt Menschen erreichen, vor allem jene, die in ihrer Propaganda sagen sie sind ihre Feinde, finden sie die Kameradschaft von „Wir sind ALLE Menschen auf UNSEREM Planeten“.

Als geeinte Menschen beginnt ihr euch selbst als Mitglieder des Planeten Erde wahrzunehmen, statt nur eure eigene Umgebung, ihr erkennt, dass alle den gleichen Wunsch haben ein glückliches Leben auf einem gesunden Planeten zu führen.

Dann ist es, dass die Menschheit ihren Planeten nicht als etwas betrachtet, das für sie zum BENUTZEN da ist, sondern betrachtet ihn als ihre HEIMAT, die geschützt werden muss.

Sobald die Menschen erkennen, dass der Planet von ihrem Schutz abhängig ist, der ihnen als Heimat gedient hat, können sie das Internet durchsuchen um zu sehen, wie die Unternehmen durch die Kräfte der „Macht über andere“ eine Realität geschaffen haben, in der sie glauben, dass sie das Unternehmen „Macht über den Planeten“ verloren haben.

Es ist diese „Macht über den Planeten“, die es ihnen erlaubte das Land zu zerstören, die Luft und das Wasser zu verunreinigen und die Strahlen der Sonne mit intensiver Verschmutzung der Umwelt zu blockieren, die sie geschaffen haben. Sie haben diese Umgebung geschaffen, weil sie Geld anbeten, das sie als das beste Mittel sehen, die Menschheit zu kontrollieren.

Diese Verlorenen haben sich vereinigt, um Kriege zu schaffen, in denen sie beide Seiten finanziell unterstützen. Deshalb ist auch nicht wichtig wer gewinnt oder verliert, weil die Dunklen in jeder Weise gewinnen. Sorgen sie sich so oder so, dass der Planet verliert? NEIN, es ist ihnen egal!

Mit dem ausgedehnten Licht, das in die Atmosphäre der Erde eintritt, wendet sich jetzt allerdings der verheimlichte Krieg des Lichts der Macht Innerhalb gegen die Dunkelheit der Macht-Über zum Vorteil der Macht Innerhalb. Diese Verschiebung geschieht, weil jene, die gekommen sind um Gaia in ihrem Prozess des planetaren Aufstiegs zu unterstützen, zu ihrer eigenen riesigen inneren Macht erwachen.

Diese „Macht innerhalb“ ergibt sich aus dem wachsenden Bewusstsein der eigenen inneren Verbindung mit seinem mehrdimensionalen SELBST in der Menschheit. Als Gaias Resonanz-Frequenz niedriger war und die Dunkelheit verschwiegen über eure Welt herrschte, war die Menschheit oft in der dreidimensionalen Illusion verloren und musste daher von „außerhalb“ geführt werden. Äußere Führer waren notwendig, weil viele Menschen ihre eigene innere Kraft noch nicht entdeckt hatten. Nun, da die höheren Frequenzen des Lichts in eure Welt eintreten, erweitert sich euer Bewusstsein. Und während euer Bewusstsein sich erweitert, erweitern sich eure Wahrnehmungen. Es ist dann, dass ihr anfangt eine bewusste Wahrnehmung zu haben und daher Verbindung mit den Mitgliedern eures eigenen mehrdimensionalen Selbst.

Zuerst glauben viele, dass dieses derart mächtige liebevolle Wesen über ihnen in einer himmlischen Welt ist. Aber weil „die ganze Welt“ mit „der ganzen Welt“ kommunizieren kann, gibt es einen ständigen Fluss von Informationen, die der Menschheit sagen, dass sie höherdimensionale Wesen sind, die wählten ein dreidimensionales Erden-Gefäß innerhalb des JETZT einzunehmen, um beim planetaren Aufstieg zu helfen.

Weil die höheren Frequenzen von Licht jetzt zugänglicher sind, als sie zwischen dem Fall von Atlantis bis jetzt gewesen sind, werden wir euch dabei unterstützen, diese höheren Frequenzen des Licht mit allen Elementen, die vereint wurden für eure physische Form, zu integrieren.

Während ihr das höhere Licht mit Erde, Luft, Feuer und Wasser eures eigenen Erden-Gefäßes vermischt, bitten wir euch darum, euren Prozess mit Gaia zu teilen, so dass die höheren Frequenzen von Licht auch mit der planetaren Erde, Luft, Feuer und Wasser über die Kraft eures eigenen zu vermischt werden.

Euer erster Atemzug deutet den Eintritt eures mehrdimensionalen Selbst in euer dreidimensionales Erden-Gefäß an, und euer letzter Atemzug deutet euren Ausgang EURES mehrdimensionalen Selbst aus eurem physischen Erden-Körper an.

Allerdings gibt es innerhalb dieses JETZT ein besonderes Ereignis, in dem unsere Freiwilligen wählen können sich ganz mit dem höheren Licht zu vereinen, dass sie in ihren höherdimensionalen „Licht-Körper“ blinken können, bevor sie das erfahren können, was als „Tod“ in ihren früheren Inkarnationen auf der Erde bekannt ist.

Wir bitten euch darum, für einen Moment in einen höheren meditativen Zustand des Bewusstseins einzutreten. Während euer Bewusstsein sich in die höheren Frequenzen ausdehnt, erlaubt ihr einem höherdimensionalen Ausdruck EURES mehrdimensionalen SELBST mit dem höheren Licht zu verschmelzen, das langsam und beständig in Gaias Atmosphäre eintritt.

Erinnert euch bitte daran, unsere lieben Freiwilligen auf der Erde, dass eure physischen Erden-Gefäße lebendige Portale sind, durch die euer mehrdimensionales SELBST die höheren Frequenzen von Licht in euren Körper und euren Planeten und die elementaren Aspekte von Gaia übertragen und erden kann. Durch euer persönliches Portal eures höherdimensionalen Selbst werdet ihr die höheren Frequenzen des Lichts sammeln, sie durch euer inneres Licht-Portal ziehen und sie innerhalb Gaias planetaren Körper erden ~ ein Element nach dem anderen. Für diesen Dienst an Gaia haben sich viele von euch freiwillig gemeldet, um innerhalb dieses JETZT eine Form von persönlicher und planetarer Umwandlung Gestalt zu geben.

Da mehr und mehr von euch sich an euer eigenes mehrdimensionales SELBST erinnern, könnt ihr euch mit eurem höheren Frequenz-SELBST verbinden. Einmal mit eurem Höheren Selbst verbunden, werdet ihr jene höherdimensionalen Energien durch euer persönliches Portal und in die Erde, Luft, Feuer und Wasser der Erde herunterziehen.

Innerhalb eures Portals, sowie innerhalb unserer Erden-Gefäße, sind alle eure INNEREN ELEMENTARE enthalten.

Erden-Elementare ~ Skelett und physische Struktur

Wasser-Elementare ~ Innere Flüssigkeiten wie Blut, zerebrale spinale Flüssigkeit, sowie Wasser

Luft-Elementare ~ der ständig wachsende Kraft ihres Atems

Feuer-Elementare ~ Eure neuronalen Synapsen und die 3-fache Flamme in ihrem Hohen Herzen

Wir werden euch dabei unterstützen, eure angeborene Kraft der bedingungslosen Liebe und das innere Violette Feuer zu benutzen, sich mit dem höheren Licht (bedingungslose Liebe) und dem höchsten Spektrum dieses Lichts (Violettes Licht/Feuer) zu vermischen, um die niedrigeren Frequenzen der Realität in eine höhere Frequenz des Ausdrucks umzuwandeln.

(Umwandlung wird als Akt definiert, eine Substanz, materiell oder immateriell, von einer Form oder Zustand in einen anderen zu verändern. Für die Alchemisten von früher bedeutete dies die Umwandlung einer physischen Substanz in eine andere, besonders Basis-Metalle wie Blei in Gold und wertvolles Silber.)

Beginnen wir mit den:

Erden-Elementaren

Beginnt euren Prozess mit der Öffnung eures inneren mehrdimensionalen Portals, um euch mit einem höheren Ausdruck eures eigenen mehrdimensionalen Selbst zu verbinden. Benutzt die Kraft eurer fünfdimensionalen Phantasie, sammelt das höhere Licht und transportiert es über euer inneres mehrdimensionales Portal in eure eigenen inneren Erden-Elementare.

Fühlt oder stellt euch das höhere Licht vor, wie es durch die ganzen Erden-Elementare und die Elementare eures physischen Erden-Gefäßes zirkuliert….

Benutzt eure immense Kraft eurer bedingungslosen Liebe und teilt dieses höhere Licht mit ALLEN Erden-Elementaren von Gaia….

Flamme, Flamme, Flamme des Violetten Feuers, wandel ALLE Schatten in Licht, Licht, Licht….

Wasser-Elementare

Macht mit eurem Prozess der Öffnung eures inneren mehrdimensionalen Portals weiter, um euch mit einem höheren Ausdruck eures eigenen mehrdimensionalen Selbst zu verbinden. Benutzt die Kraft eurer fünfdimensionalen Phantasie, sammelt das höhere Licht und transportiert es über euer inneres mehrdimensionales Portal in eure eigenen inneren Wasser-Elementare.

Fühlt oder stellt euch das höhere Licht vor, wie es durch die ganzen Wasser-Elementare und die Wasser-Elementare eures physischen Erden-Gefäßes zirkuliert….

Benutzt die riesige Kraft eurer bedingungslosen Liebe und teilt dieses höhere Licht mit ALLEN Wasser-Elementaren von Gaia….

Flamme, Flamme, Flamme des Violetten Feuers, wandel ALLE Schatten in Licht, Licht, Licht….

Luft-Elementare

Jetzt öffnet euer inneres mehrdimensionalen Portal weiter, um euch mit einem höheren Ausdruck eures eigenen mehrdimensionalen Selbst zu verbinden. Benutzt die Kraft eurer fünfdimensionalen Wahrnehmung, sammelt das höhere Licht und transportiert es über euer inneres mehrdimensionales Portal in eure eigenen inneren Luft-Elementare.

Fühlt oder stellt euch das höhere Licht vor, wie es durch die Luft-Elementare eures physischen Erden-Gefäßes zirkuliert….

Benutzt die riesige Kraft eurer bedingungslosen Liebe und teilt dieses höhere Licht mit ALLEN  Luft-Elementaren von Gaia….

Jetzt ~ Flamme, Flamme, Flamme des Violetten Feuers, wandel ALLE Schatten in Licht, Licht, Licht….

Feuer-Elementare

Öffnet euer inneres mehrdimensionalen Portal, um euch mit einem höheren Ausdruck eures eigenen mehrdimensionalen Selbst zu verbinden. Benutzt die Kraft eurer fünfdimensionalen Vorstellung, sammelt das höhere Licht und transportiert es über euer inneres mehrdimensionales Portal in eure eigenen inneren Feuer-Elementare.

Fühlt oder stellt euch das höhere Licht vor, wie es durch die Luft-Elementare in eurem physischen Feuer-Gefäßes zirkuliert….

Benutzt die riesige Kraft eurer bedingungslosen Liebe und teilt dieses höhere Licht mit ALLEN  Feuer-Elementaren von Gaia….

Nun ~ Flamme, Flamme, Flamme des Violetten Feuers, wandel ALLE Schatten in Licht, Licht, Licht….

Zum Schluss bitten wir euch, für einen Moment eures JETZT zu FÜHLEN und zu ERKENNEN

Die Kraft, die ihr innerhalb eures eigenen mehrdimensionalen SELBST habt…

Wie wichtig IHR für Gaia und den Prozess des planetaren Aufstiegs seid…

Wie sehr Gaia EUCH benötigt und dankt… für euren persönlichen Beitrag zu Ihrem planetaren Aufstieg.

Liebe Freiwillige, die Erde bei Ihrem Übergang zu unterstützen, danken wir, die Mitglieder EURES Höheren SELBST für euren Mut und eure Hingabe, die Mission zu erfüllen, für die ihr verkörpert seid.

Segen

Die Arkturianer und die Mitglieder eures eigenen Höheren SELBST.

Quelle: http://torindiegalaxien.de/arkturia13/081115missiongaia.html

Shift Update 5/9

Bitte lesen! Sehr informativ und erklärend. Danke liebe Jada 🙂

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

DAS GROßE RÜTTELN,

Unsere geliebte Gaia verhält sich wie eine rießige elektrische Schaltung. Unsere Atmospähre ist so gesehen  ein eigentlich schwacher Leiter. Hätten wir nicht Quellen zur Verfügung würden wir innerhalb von nur 10 Minuten diffundieren. Zwischen der Erdoberfläche und dem inneren Rand der Ionospähre ist ein „Hohlraum“ der auf ungefähr auf 55 Kilometer definiert ist. Jede Nanosekunde befindet sich dort die gesamte Ladung von elektrischer Energie 500.000 Coulomb – ein vertikaler Stromfluss zwischen der Erdoberfläche und der Ionospähre – 1 bis 3×10^bis 12 Ampere, ein Spannungspotential von 200.000 Volt.

Deshalb gibt es täglich zu bestimmten Momenten bis zu 1000 Gewitter mit jeweils 0,5^bis 1^, diese decken sich zusammen mit dem Stromfluss gemessen mit der elektromagnetischen Höhle der Erde. Diese Frequenzen sind quasi eine stehende elektromagnetische Welle, die in unserem Hohlraum vorhanden ist- genannt Schuhmann Frequenz.

– wobei wenn man anmerken darf Nikola Tesla der erste war der diese Energieexperimente…

Ursprünglichen Post anzeigen 764 weitere Wörter