Tag-Archiv | freien Willen

Parallele Leben: Wie Sie durch parallele Realitäten Ihre Beziehungen, Ihre Gesundheit und Ihr Bewusstsein heilen

zum Buch: HIER!

Parallele Leben: Wie Sie durch parallele Realitäten Ihre Beziehungen, Ihre Gesundheit und Ihr Bewusstsein heilen

von Mira Kelley

Dank der Erkenntnisse, die Mira Kelley als Rückführungstherapeutin seit Jahren aus den lebensverändernden Lektionen ihrer Klienten und Klientinnen gewinnt, hat sie wertvolle Tools und Techniken entwickelt, um auch Sie als Leser dieses Buches in Ihrem Wachstumsprozess zu fördern. Dieses Buch hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie Körper, Geist und Seele heilen können, basierend auf den wertvollen Informationen über das Wesen der Zeit, Karma, Schicksal und den freien Willen – und darüber, wie jede Ihrer Entscheidungen eine neue Realität kreiert.

Lernen Sie, wie Sie sich jederzeit mit Ihrem Höheren Selbst verbinden, um Orientierung zu erhalten! Sie werden begreifen, wie alles um Sie herum ein Spiegelbild Ihrer selbst ist, warum Verzeihen so bedeutsam ist, warum Sie das Recht haben, sich selbst zu lieben, und wie liebevoll und bedingungslos Sie vom Universum unterstützt werden. Beim Lesen dieses Buches wird Ihnen klar, wie andere Menschen durch die Rückführung in frühere bzw. parallele Leben in eine Realität der Gesundheit und des Wohlbefindens gewechselt sind.
Genau dies kann auch Ihnen gelingen!

Interview mit Cobra und dem Botschafter der Red Dragons Teil 2

Quelle: http://transinformation.net/interview-mit-cobra-und-dem-botschafter-der-red-dragons-teil-2/

Dieses Interview führten Rob Potter und Louisa vom „Goldfish Report“ mit Cobra und dem Ambassador der Red Dragons am 20. November 2015. Es wird in 2 Teilen veröffentlicht.  Übersetzung von Antares
Zur Rolle des Ambassadors können wir keine weiteren Angaben machen. Informationen zu den Red Dragon findet ihr hier:  Die Roten Drachen und die Blauen Drachen und Das Verstehen der Rolle der Red-Dragon-Gesellschaft in Bezug auf das Event…

Fortsetzung von Teil 1

Rob – Vielen Dank. – Botschafter, vorhin haben Sie gesagt, dass es nicht um Gott oder Satan oder Gut oder Böse geht, und dass wir alle Wesen mit freiem Willen sind. Nun, ein Teil der Informationen von Cobra und mein Verständnis aus meiner persönlichen Erfahrung ist, dass wir Wesen den freien Willen haben, aber es etwas gibt, das als „Fall“ oder wie bei Star Wars „Riss in der Macht“ genannt wird. Dadurch wurde zu einem gewissen Grad eine sehr negative Situation geschaffen, die buchstäblich Millionen von Jahren für den Prozess der Bereinigung braucht.
Ich möchte es nicht einfach nur Satan nennen, aber es gibt sicherlich ein bösartiges Element innerhalb der Galaxie und vor allem auf diesem Planeten, das gewählt hat gegen das Naturrecht vorzugehen und unseren Freien Willen verletzt. Dies berücksichtigend… ich weiss, dass wir alle diesen Verträgen und dem Zeug zugestimmt haben, doch was ist Ihre Position, ist es die der Konföderation, der Lichtkräfte in der Christus-Energie-Gruppe? Was ist Ihre Position? Glauben Sie an einem lebenden, liebenden Gott, denken Sie dass Christus und Satan existieren, gibt es eine negative Kraft?

AMBASSADOR – Dies wird meine persönliche Meinung sein. Okay. Zuerst möchte ich etwas zu Satan sagen. Er wurde fünf Mal in der Thora erwähnt und 125 mal in der Bibel. Das Wort Satan bedeutet eigentlich Hindernis. Er ist ein Hindernis zwischen den Menschen. Wenn man die Thora liest, wurde er geschickt, um Abraham zu testen. Auch war er nicht die Schlange, wie in der Bibel, wo steht, dass die Schlange und Satan die gleiche Wesenheit sind. In der Thora ist das nicht so. Es gibt eine Menge von Fehlkommunikation und widersprüchlichen Informationen, die man in diesen religiösen Bücher findet. Ich glaube, dass wir einen Schöpfer haben. Ich glaube, dass wir eine höchste Intelligenz haben, die hinter der ganzen Schöpfung steht, auch hinter den Ausserirdischen, hinter der Erschaffung aller Lebensformen. Und ich glaube, das ist der Unterschied. Sie äusserten sich zum Konzept der Dschinns. Dschinns können sogar Muslime, Juden sein. Sie können Christen sein oder Buddhisten. Sie können verschiedene Formen von Religion haben. Sie unterstützen die Form der Schöpfung, gemäss dem Koran. Es gibt all diese verschiedenen Formen der Konzepte. Was ich damit meine, im Koran steht im Grunde geschrieben, dass Gott sowohl Menschen als auch Dschinns geschaffen hat und Dschinns eine Lebensform sind, die viele Menschen als Dämonen oder Ausserirdische bezeichnen oder als eine andere Art von Wesen. Es ist eine unterschiedliche Form der Schöpfung.

Und, im Grunde gibt es sie noch andere religiöse Ansichten. Die Sache, die ich betonen möchte ist, dass einer meiner Grossmeister mir einmal erzählt hat, dass ein Mann mindestens 1 Jahr im Gefängnis, in Isolation, braucht, um die Welt der Spiritualität zu verstehen. Und als ich das hörte, war ich ein junger Mann, und ich dachte, er wäre verrückt.

Ich konnte es nicht verstehen, bis zu dem Punkt, als mich die Kabale angriff und ich über 2 Jahre in Isolation war, bevor ich aus jener Situation befreit wurde. Was ich dadurch im Grunde entdeckte war, dass obwohl ich in einem kleinen Zimmer isoliert und ohne Kontakt mit meiner Familie oder jemand anderem war… konnten sie nur meinen Körper, aber nicht meine Seele und meinen Geist einsperren. In unserem Leben können wir die Entscheidungen zwischen Gut und Böse treffen, und wir sind die Entscheidungsträger.
Wir können auch Gut und Böse sehen und entweder stillschweigend einverstanden sein oder eingreifen. Ich fühle, dass das grösste Problem der Menschheit das ist, was wir als Eskapismus bezeichnen. Dies ist die grösste Bedrohung für die Menschheit. So wie wir Satan die Schuld für alles geben oder jemand anderem, ohne die Verantwortung von uns selbst zu übernehmen. Durch ein Massenerwachen oder Massenbewusstsein werden wir in der Lage sein, die Menschheit zu verwandeln, oder wir stellen Satan („Shaton“) zwischen uns, was eben im Grunde ein Hindernis darstellt. Wenn wir dieses Hindernis zwischen uns haben, werden wir nicht in der Lage sein zu erreichen, was wir anstreben sollten.

Rob – Mit ihrer Ansicht, dass viele Menschen alles auf Satan abwälzen wollen, bin ich völlig einverstanden. Aber es gibt definitiv eine feindliche Macht. Stimmen Sie zu? Sie nannten es die Kabale. Sie setzten Sie ins Gefängnis. Somit verstehen Sie, dass eine Macht die Menschheit manipuliert. Die Menschheit würde nie das Böse wählen, wenn sie nicht durch abgestimmte, intelligente, negative Handlungen getäuscht würde. Ich möchte nun dazu Cobra fragen.

COBRA – Ja, es gibt eine Kraft, die der Evolution gegenüberliegend ist, und auch eine Kraft, die für ein positives Wachstum steht. Genau deswegen müssen wir diesen Planeten befreien, und ja, jeder hat einen Freien Willen, aber dieser Freie Wille wurde manipuliert und wir müssen diesen Freien Willen so befreien, dass wir ihn vollständig zum Ausdruck bringen können.

Louisa – Warum versucht die Kabale die Vereinigung der Zwillingsflammen zu verhindern? Was können wir jetzt gerade tun, um der Menschheit zu helfen? Wie können wir unsere Energie und unsere gemeinsamen Missionen ausrichten, um diese Veränderungen zu beschleunigen?

COBRA – Die Vereinigung von Zwillingsseelen würde den Befreiungsprozess drastisch beschleunigen, da die kombinierte Energie der Zwillingsseelen die mächtigste Kraft im Universum ist. Dies wissen natürlich die Archons und dies ist der Grund, warum sie es verhindern.
Zur zweiten Frage, was die Menschen tun können… die wichtigste Sache ist, Informationen an die Menschen herauszugeben. Obwohl es viele Menschen mit vielen Blogs da draussen gibt, ist es bei weitem nicht genug. Wir müssen das Internet mit der Wahrheit vollständig sättigen. Es gibt so viel Desinformation, deshalb sind erheblich mehr alternative Blogs überall auf dem Planeten nötig, um mehr und mehr Menschen zu wecken. Dies ist die Nummer 1. Und zweitens muss sich jeder Mensch selbst fragen: Was kann ich tun, um mich mit anderen Menschen in Harmonie zu vereinen? Was kann ich tun, um praktisch in meinem Leben mehr Einheit zu erschaffen?

Louisa – Nun bitte ich den Botschafter, die gleichen Frage zu beantworten. Was können wir gemeinsam tun, um der Menschheit zu helfen, individuell? Was sehen Sie aus ihrer Sicht, Ihrer eigenen Mission heraus, was wir tun können, um der Menschheit zu helfen und diese Veränderungen schneller herbeizuführen?

AMBASSADOR – Die allerwichtigste Sache ist, denke ich, dass die Menschen ihren Geist öffnen. Der Grund, warum wir mit dem „Goldfisch-Report“ begannen ist versuchen zu erreichen, dass die Menschen die Dinge auf eine andere Weise sehen können. Viele Menschen auf dem Planeten sind leider eingeschlafen. Sie sind sich noch nicht bewusst darüber, was in ihrem eigenen Alltag passiert, weil viele von ihnen zu viel zu tun haben mit dem Versuch, zu arbeiten und in diesem Sklavensystem zu überleben.
Ich denke, für uns es ist wichtig dass wir herauskommen um alle Menschen zu erreichen. Dass die Menschen mehr Zeit für ihre Familien und eine bessere Lebensqualität haben. Wenn das erreicht ist und die Leute eine bessere Lebensqualität haben, sind sie in der Lage, tiefer in die Veränderungen zu gehen. Sie mögen sich auch gerne selbst in Projekten engagieren und tatsächlich etwas tun, um die Dinge in ihren eigenen Gemeinden, ihren eigenen Städten und ihren Ländern selbst zu ändern. Und es ist auch sehr wichtig, Unterscheidungsvermögen bei den Medien und Unterscheidungsvermögen bei den Politikern in ihren Ländern anzuwenden, weil diese leider einen „Doktortitel in Täuschung“ haben. Es ist nicht leicht, aber es ist manchmal wie bei Goldfischen, die in ihrem Glas umher schwimmen und erkennen müssen, ob dies ihre eigene Wirklichkeit ist oder eine Wirklichkeit, die jemand anders für sie geschaffen hat.

Rob – Vielen Dank. Ich hörte von Ben Fulford und Corey Goode, dass die Chinesen für eine Verlängerung von 100 Jahren sind. Cobra, wir haben den Red Dragon Botschafter hier. Möchtest du ihm bezüglich der finanziellen Angelegenheiten etwas fragen oder über die Situation mit den Dragons?

4e0d16aacee8340af68e309d0700410a

Du wirst wissen (das Gute oder Böse) wenn du ruhig bist, in Frieden. Passiv. Ein Jedi nutzt die Macht für Erkenntnisse und zur Verteidigung, niemals für den Angriff. Yoda Bildquelle: pinterest

COBRA – Nun, Botschafter, bitte sagen Sie uns Ihre eigene Meinung dazu, wie dieser Reset und diese finanzielle Transformation stattfinden soll. Wie ist Ihre eigene Version, Ihre eigene Wahrnehmung dessen, was die Red Dragons erreichen wollen und wie sie denken oder wie sie planen, diese Transformation durchzuführen. Ich möchte hier nur kurz etwas anmerken, über das, was Corey über die Chinesen sagte. Leider gibt es chinesische Fraktionen, die die Offenlegungen gerne für 100 Jahre verzögern würden. Natürlich wird dies nicht passieren. Jedoch wird der Prozess durch die Leute mit solch verschiedenen Agenden verlangsamt. Einige dieser Menschen sind mit der Kabale ausgerichtet und einige von diesen Leuten möchte einfach ihre Macht behalten. Ich möchte hier nur nochmals jenen Dragon Familien, die gerne den Prozess verlangsamen möchten, sagen: dies wird nicht geschehen. Und zu den Dragon Familien, die sich für die Beschleunigung dieses Prozesses einsetzen möchte ich sagen, vereint euch und integriert den ganzen Rest der Familien in die einheitliche Vision, weil von dieser Vision die überwiegende Mehrheit der Wesen auf diesem Planeten profitieren wird.

AMBASSADOR – Ich möchte einen Teil der Desinformation hier korrigieren, die von der japanischen Seite kommt oder von der Gesellschaft, die Benjamin Fulford erschuf, dieser White Dragon Gesellschaft. Zunächst einmal, es geht nicht um 100 Jahre. Die Mandate beziehen sich auf 70-Jahre-Zyklen. Dieser letzten 70 Jahre-Zyklus und das Jahr davor wurden an Barak Sheis, Rockefeller, Morgan Stanley, die Königin von England und an viele andere von diesen gegeben. Sie waren diejenigen, die das Mandat hatten, nicht die Chinesen. Die Chinesen sind diejenigen, die ihnen das Mandat gaben. 2012, als das Treffen stattfand mit der Kabale, wie wir sie nennen und die im Grunde die alte Elite ist, wurde das 70-Jahre-Projekt nicht unterzeichnet. Es geht in dieser Zeit um die Transformation und die Neubewertung der globalen Währung. Dies braucht etwas Zeit, auch weil einige Gruppierungen sogar innerhalb der Dragon Familien verschiedene Ansichten haben und teils in Ausrichtung sind mit der Kabale, und so eine Verlangsamung des Prozesses verursachen, auch indem sie sogar versuchten verschiedene Personen zu töten, inklusive auch mich, aber natürlich in verdeckter Weise, wie Sie wissen, denn sonst würden sie damit 9 Generationen zurück töten.

Das ist das Problem. Es ist wichtig für die Menschen den 70-Jahres-Zyklus zu erkennen, Beim neuen 70-Jahres-Zyklus sollten eigentlich neue Leute der neuen Generationen in die Machtpositionen gesetzt werden. Aber man muss hier verstehen, dass die alte Gruppe 120, 140 Jahre Zeit hatte um Kontakte zu knüpfen und Gehirnwäsche zu tätigen. Nun haben sie ihre Leute überall auf der ganzen Welt in den Banken-Finanzstrukturen. Deshalb denke ich, dass es einige Zeit dauern wird um diese Transformation durchzuführen. Doch die Leute an der Basis oder etwas höher in diesem System tun das Richtige und wir werden in der Lage sein, dies in diese neue Ära zu verwandeln. In dieser neuen Ära sind alle Nationen und alle Menschen beteiligt und Schulden werden gestrichen sein, und keine neuen werden geschaffen. Das ganze neue System ist im Prinzip bereits fertig. Manchmal machen mir die Halbwahrheiten Sorgen, die die Menschen als die wirkliche Wahrheit bezüglich dieser Sache in ihren Berichten schreiben. Die Chinesen gaben das Mandat der ‚alten Gruppe’ und diese haben jetzt schlicht kein Mandat mehr. Also lasst uns schauen, wie die neuen Jungs in der Lage sind, die Zukunft zu verändern. Das ist, was ich dazu sage. Und dass alle Menschen beteiligt sind, alle Nationen auf allen fünf Kontinenten.

Rob – Danke. Also das Mandat, von dem Sie sprechen. . . Ich denke, dass dieses Mal das Mandat tatsächlich vom Himmel kommt, aus der höchsten Quelle des Schöpfers, die diesen Planeten im Namen der Wahrheit und des lebendigen Wort Gottes reinigt. Ich glaube nicht, dass es einen kompletten 70-Jahres-Zyklus braucht, um dieses alte Finanzsystem lückenlos zu ändern. Cobra fragte, wie Sie sich vorstellen, dass dies stattfinden wird. Bitte, Botschafter, wie sehen Sie diesen Reset ablaufen?

AMBASSADOR – Wir sehen ihn genau vor unseren Augen, während wir sprechen. Wir sehen, dass der chinesische Renminbi Teil des Währungskorbes ist, wahrscheinlich die nächste Reservewährung sein wird. Wir sehen wie Kräfte und Organisationen sich von West nach Ost verschieben. Wir sehen, wie Europa und Amerika zu Tyranneien werden, und wir sehen eine Menge von verschiedenen Organisationen, verschiedenen Menschen, die sich mit diesen Leuten wie nie zuvor ausrichten. Wir sehen, wie Putin tatsächlich als ein Ritter in Rüstung kommt und meisterhaft die Täuschung der Kabale zerquetscht. Wir sehen eine Menge Dinge passieren. Und wir sehen, wie diese neuen Einheiten entstehen, und das ist ein Anfang. Ich denke, dass wir in der Realität vielleicht etwa 30% der Reise geschafft haben. Aber ich denke, dies wird sich nach dem Chinesischen Neujahr sehr schnell beschleunigen.

Rob – Vielen Dank. Cobra, hast du noch irgendwelche Folgefragen an den Botschafter?

COBRA – Ja, ich möchte ein wenig mehr wissen, wie die Red Dragon Familien konkret den Reset erarbeiten, auch gemeinsam mit anderen Aspekten des Events wie den globalen Massenverhaftungen und dem globalen Offenlegungsprozess. Was ist Ihre Wahrnehmung des Offenlegungsprozesses? Haben sie irgendwelche konkreten Pläne, einige Intel über die ET-Beteiligung an der Weltpolitik freizugeben?

AMBASSADOR – Ja, wie Sie verstehen ist unsere Familienstruktur in drei Arme eingeteilt. Wir haben den Treasury-Arm, der sich um die Kontrolle der Gelder und des Reichtums kümmert. Dann haben wir den zweiten Arm, den politischen Arm, den man bei den BRICS-Ländern und anderen Kreationen und Führern erkennen kann. Dann gibt es den dritten Arm, den militärischen Arm. Diese werden sich mit den Menschen befassen, die nicht kooperieren oder aufgeben wollen.

9619ac48b4b8f9b150382f08e3fe2dee

Bild: pinterest

Sie haben schon gesehen, wie Menschen verschwinden, und Verschiebungen und Veränderungen geschehen. Die Leute des Geldarmes kommen gut voran, mit ein bisschen Verzögerungen wegen der Alten, die nicht gehen wollen. Der politische Arm muss auch noch besser werden, weil leider immer noch Menschen in einigen der Staaten mit einer Menge Korruption leben müssen, und das muss geändert werden.

Aber ich persönlich glaube, wir bewegen uns in die richtige Richtung. Ich glaube, dass die kommende Agenda mit Wahrheit und Versöhnung zu tun hat, die die Ausserirdischen umfasst, alle Aspekte der Welt beinhaltet, und das könnte auch zu einer bestimmten Zeit freigegeben werden, wenn jeder bereit ist, es aufzunehmen und die Stabilität der Welt weit genug ist. Wie wir alle wissen gibt es eine Menge von Aktivitäten in diesen Tagen an unserem Himmel. Und ich weiß nicht, wie lange es dauern wird. Der politische Arm wird versuchen, es von der Öffentlichkeit fernzuhalten, was gerade passiert. Aber es ist alles ein Prozess.

Rob – Vielen Dank, Botschafter. Haben Sie irgendwelche Fragen an Cobra?

AMBASSADOR – Ja, eine letzte Frage. Haben Sie schon einmal über diese Wesenheit namens Vladumere (?)***gehört?

COBRA – Nein.

AMBASSADOR – Ich habe gefragt, weil Vladumere auch einer der ETs ist. Er schien angeblich tot zu sein, aber er war es nicht, und soll jetzt wach sein. Er ist in Moskau und kommuniziert mit den Menschen, nachdem er in einem tiefen Schlaf seit Tausenden von Jahren war. Ich fragte mich, ob Cobra irgendwelche Kenntnisse über diese besondere Wesenheit hat. Gut, dann frage ich etwas anderes. Können wir uns hinsetzen und zusammen arbeiten? Was können wir tun, Sie und ich selbst, und mit den Einrichtungen, die hinter uns sind, um diese Welt zu verbessern, den Prozess der Veränderung auf diesem Planeten zu beschleunigen?

COBRA – Gerne, bitte senden Sie mir eine E-Mail, wenn wir bei irgendwelchen Projekten zusammenarbeiten wollen und ich werde durch meine Kontakte sehen, wie wir diese Vorhaben unterstützen können.

Rob – Nun, das ist eine gute Nachricht, Botschafter. Ich werde dafür sorgen, dass Sie Cobras E-Mail-Adresse erhalten.

Louisa – Vielen Dank. Ich möchte etwas zu diesem Disclosure fragen. Wir sehen an den Himmeln in letzter Zeit eine Menge von Dingen. Cobra, welche Erkenntnisse über Los Angeles kannst du uns mitteilen? Was war mit den Sichtungen über Los Angeles, über die vor kurzem berichtet wurde?

COBRA – Es gibt zwei Dinge, die geschahen. Eine davon ist die erhöhte Aktivität des US-Militärs. Die andere Sache ist die erhöhte Aktivität der positiven ETs über dem kalifornischen Himmel, weil sie beginnen, einige sensible Energieknoten in diesem Teil der Welt auslösen. Kalifornien ist einer der wichtigsten Auslöser für die Offenlegungs-Prozesse. Somit stossen sie das an und das Militär reagiert. Dadurch haben wir etwas, das ich nicht gerade als eine Konfrontation bezeichnen würde, sondern als eine Art energetischen Austausch, was manchmal am Himmel sichtbar sein kann.

Rob – Also diese besonderen Lichterscheinungen, die von vielen Menschen gesehen wurden, waren keine Raketen, wie berichtet wurde?

COBRA – Es gab viele sichtbare Lichterscheinungen, einige von ihnen waren Militärs, einige von ihnen waren von ETs.

Rob – Ja, es ist sehr schwierig für uns auf der Erde, jede einzelne Lichterscheinung zu verstehen. Seltsamerweise war hier in der gleichen Nacht von Maui aus ein sehr helles Licht zu sehen. Es war keine Rakete; es war zu schnell und hatte keinen Schweif. Ja, es finden viele Aktivitäten statt. Wenn Cobra über die Knoten spricht, meint er das Gitternetz und die Ley-Linien, die energisch in Besitz genommen wurden, um das menschliche Bewusstsein auf einer esoterische Ebene zu beeinflussen Die Lichtkräfte stellen nun die natürliche Ordnung wieder her und leiten das göttliche Licht zur Balance auf den Planeten. Stimmst du zu, Cobra?

COBRA – Ja. Ich möchte sagen, dass Los Angeles einer der wichtigsten Punkte für die planetare Befreiung betreffend der Offenlegungen ist. Es ist einer der möglichen Einstiegspunkte für die freizugebenden Offenlegungs-Intel. Und es ist eines der wichtigsten Portale, eine der wichtigsten Einstiegspunkte, für viele, viele Schiffe – für Lichtschiffe der Lichtkräfte, die zum Zeitpunkt des Ersten Kontakts ankommen werden. Es ist eine der Schlüsselregionen auf dem Planeten, und die positiven ET Aktivitäten in diesem Bereich werden fortgesetzt und werden sich noch bis zu einem bestimmten Punkt verstärken.

Rob – Ja, (Los Angeles =) die Stadt der Engel.

Louisa – Woher wissen die Menschen, ob sie aus der gleichen Seelenfamilie sind? Wie finden wir unsere Seelenpartner oder Zwillingsflamme? Haben wir so etwas wie eine Mission zusammen?

COBRA – Okay. Also die Menschen aus der gleichen Seelenfamilie erkennen sich gegenseitig, weil es im Grunde eine gewisse energetische Vertrautheit gibt. Sie haben das Gefühl, dass sie sich aus früheren Zeiten kennen. Mit den Seelenverwandten ist diese Energie noch viel stärker. Aber bei Zwillingsseelen geschieht dies noch nicht. Deshalb kann diese Frage noch nicht beantwortet werden.

Rob – Ich möchte den Botschafter um eine Abschlusserklärung in Bezug auf das Interview bitten. Was möchten Sie den Menschen gerne noch sagen?

AMBASSADOR – Ich möchte sagen, dass es sehr wichtig ist, dass wir uns hinsetzen und diese Form von Diskussionen haben. Es ist wichtig, dass wir zusammenkommen und unsere Ideen und Meinungen austauschen und dass wir zusammenarbeiten. Ich sehe das Problem, dass in den Alternativen Medien und im alternativen Gedankengut so viel Engstirnigkeit und diese „meinen eigenen Bereich verteidigen“-Mentalität ist, in den niemand eingelassen wird. Wir sind hier, um der Menschheit zu dienen, auch uns und unseren Familien zu dienen und dafür müssen wir zusammenkommen, zusammenarbeiten und Ideen und Wissen austauschen. Gemeinsam sind wir stark und vielleicht hat jemand Kenntnisse, die andere nicht haben, und mit diesem Wissen können wir eine bessere Welt machen. Ich denke, es ist wirklich wichtig, diese Art von Diskussionen und diese Form der Zusammenarbeit weiterhin fortzusetzen. Und ich möchte Ihnen und Cobra für ihre Zeit danken, für diese Diskussion heute.

Rob – Ich danke Ihnen so sehr. Cobra, möchtest du eine abschliessende Antwort geben?

COBRA -Ja, ich bin tatsächlich sehr froh, dass dieses Gespräch stattfand, denn dies ist ein Schritt nach vorn in der Vereinigung der Kräfte. Ich hoffe, dass in Zukunft mehr und mehr Menschen beginnen, Interviews wie dieses zu führen – gemeinsame Interviews miteinander, weil dies ein Resonanzfeld erschafft, das nötig ist als letzten Anstoss für die endgültige Befreiung für die Oberfläche des Planeten. Ich möchte mich auch bei allen bedanken. Am 21. November – ich hoffe, dass dieses Interview noch vorher veröffentlicht wird – werden wir eine globale Meditation durchführen, um das Event in grösstmöglicher, positiver Weise zu beschleunigen. Alle Menschen, die an der Meditation teilnehmen, tragen tatsächlich ziemlich viel für die Beschleunigung der Veränderung bei. Wenn die Menschen das Gefühl haben, dass es zu lange dauert, stimme ich zu. Es dauert erheblich zu lange. Wir haben die Macht, dies zu beschleunigen. Dieser Moment ist jetzt. Dank euch allen.

Rob – Ich danke Ihnen beiden sehr. Es war wunderbar. Danke an Louisa für die Koordinierung und die Zeit und Mühe. Für die Zuhörer möchte ich ergänzen, dass wir hier zwei Menschen haben, die aus Sicherheitsgründen anonym bleiben müssen und doch bereit sind, zusammen zu kommen, um Meinungen oder Sichtweisen zu diskutieren, die vielleicht auch etwas unterschiedlich sind. Beide versuchen aufrichtig, der Menschheit bei den positiven Veränderungen in der Welt zu helfen.
Der Botschafter durch seine Arbeit mit den Ältesten, die er repräsentiert, um Veränderungen auf dem Sektor der Finanztyrannei zu erreichen und Cobra bei der Klärung der feindlichen Kräfte und über die laufenden Pläne zur Befreiung auf einer eher esoterischen oder verborgenen Ebene in den nicht-materiellen Reichen, um den Lichtarbeitern zu zeigen, dass es einen Prozess gibt. Es geht weiter.

Sieg dem Licht.

*** beim Übersetzen hatte ich den Gedanken, ob damit wohl Die schlafenden Riesen in den Stasiskammern gemeint sein könnten?!
Immerhin ist der im Text genannte Name des Riesen Jaromir dem erfragten „Vladumere“ nicht unähnlich und ganz offensichtlich ist das Video mit Kyrillischer Schrift („Russisch“). Davon sprach auch der Botschafter (...“ist in Moskau und kommuniziert mit den Menschen, nachdem er in einem tiefen Schlaf seit Tausenden von Jahren war“ s.o.).
Wie gesagt, es ist nur eine Idee… A.

Quelle: http://transinformation.net/interview-mit-cobra-und-dem-botschafter-der-red-dragons-teil-2/

4 Tipps, um während der galaktischen Wellen zentriert zu bleiben

Quelle: http://transinformation.net/4-tipps-um-waehrend-der-galaktischen-wellen-zentriert-zu-bleiben/

von untwine, auf recreatingbalance1.blogspot; übersetzt von Taygeta

Während sich die Energien intensivieren, auf Grund des kosmischen Zyklus in dem wir uns befinden, wird alles ans Tageslicht kommen. Alle Dunkelheit wird hervortreten, um umgewandelt zu werden, und das Licht wird sich verbreiten und die ganze Schöpfung erreichen.

An Gewohnheiten zu hängen, die nicht stimmig sind, kann Teile des Prozesses ziemlich schwierig machen. Hier sind 4 Tipps, die während dieser sehr intensiven Zeit helfen können.

Four Tipps 1

‚Drops of Life‘ von Nicholas Roerich

Respektiere den freien Willen in allen Fällen und unter allen Umständen

Dies mag selbstverständlich klingen, aber tatsächlich respektieren viele Menschen in der Praxis den freien Willen in jenen Dingen, die sie als unbedeutend empfinden, nicht. Es kann sein, dass du sehr sicher bist, dass du Recht hast, aber es steht im Gegensatz zum universellen Gesetz zu versuchen eine Person etwas tun zu lassen, das sie nicht will, egal welches die Situation ist, oder von welcher Art die Bindung oder Beziehung ist, die du zu dieser Person hast. Respekt ist bedingungslos, denn sonst ist es nicht Respekt, sondern Anspruch.

Natürlich ist es nicht in Ordnung, den freien Willen mit Gewalt verletzen, aber es ist auch nicht okay, den freien Willen zu verletzen, indem man subtile Manipulationen und Lügen anwendet.

Es kann manchmal schwierig sein, die Grenze zu ziehen, und daher ist es wichtig zu bedenken, dass man den freien Willen nur bei sich selbst und auf die eigenen Schöpfungen anwendet (was alle Besitztümer umfasst, einschließlich des intellektuellen und künstlerischen Eigentums). Jeder hat ein Recht, mit seinem freien Willen seine eigene Realität zu erschaffen, und was er für sich selbst entscheidet zu tun soll respektiert werden. Zu versuchen für jemanden Verantwortung zu übernehmen hilft niemandem, auch nicht der Person die helfen will.

Wenn jemand den freien Willen von anderen nicht beachtet, dann kann und soll er gestoppt werden. Dies ist, was das Event ist.

Um ein Problem zu lösen, konzentriere dich darauf, die Ursache zu lösen

Wenn wegen eines Lecks dein Haus überschwemmt wird, dann wird das Problem nicht dadurch gelöst, dass man nur Wasser abpumpt. Nur das Stopfen des Lecks an seiner Quelle wird die Situation bereinigen.

Nur die Symptome einer Krankheit zu heilen wird das eigentliche Problem nicht lösen, und wenn die Ursache nicht behoben wird, dann werden die Symptome nur an einer anderen Stelle oder auf eine andere Weise erscheinen.

Ein Beispiel: Viel zu viele Menschen fokussieren sich darauf und verwenden ihre ganze Energie darauf, die Symptome der Finsternis zu bekämpfen, indem sie beispielsweise ihre Energie für kleinliche Kämpfe zwischen Sternen-Saaten aufwenden. Selbst wenn jemand komplett falsch liegt oder ein Agent der Desinformation ist, ist dies nur ein Symptom. Was es braucht ist, dass wir uns auf die Ursache der Krankheit konzentrieren, und das sind die dunklen Mächte, die primäre Anomalie. Sobald dies gelöst ist, dann werden alle geheilt werden und alle werden sich schließlich im Licht treffen. Dies wird geschehen, weil es in der Natur der Quelle liegt.

Lerne loszulassen und verwende alle deine Kraft zur Erreichung deines Ziels

Eine möglichst kraftvolle Entscheidung zu treffen ist die wichtigste Sache, um eine korrekte Manifestation zu erreichen.

Die zweitwichtigste und kraftvolle Sache ist es, alles loszulassen, und gleichzeitig auf das hinzuarbeiten, was du erreichen willst. Loszulassen bedeutet in diesem Zusammenhang nicht aufgeben und abbrechen, denn dies würde die Manifestation verunmöglichen, es bedeutet zu entspannen, den Dingen Raum zu lassen, damit sie geschehen und atmen können, und fest daran zu glauben, dass alles gut werden wird, denn das was du tust ist korrekt (deshalb ist es natürlich wichtig, dass du zunächst sicherstellst, dass du das Richtige tust).

So wird das Loslassen den Kräften der Einheit, den höchsten Kräften in der Schöpfung, Raum geben, um deine Manifestation zu unterstützen. Diese Kräfte sind in allem enthalten und gleichzeitig über allem stehend, und daher können sie etwas geschehen machen. Sie können nicht leicht erklärt werden und das Beste ist, sie direkt zu erfahren.

Dem Geist, der still geworden ist, übergibt sich das ganze Universum

Dem Geist, der still geworden ist, übergibt sich das ganze Universum

Wisse immer und in allen Situationen, dass du die Quelle bist, dass du die Einheit bist

Deine Identität als ein Wesen, ein Mensch, eine Seele ist in einem gewissen Sinne wahr, aber diese Wahrheit für sich ist unvollständig, begrenzt und nicht mit der höchsten Wahrheit übereinstimmend.

Wenn du wirklich weisst, dass du die Quelle bist, gleichzeitig eine Schöpfung und ein Schöpfer, dann ist alles möglich, dann bist du mit der Quelle aller Kräfte auf einer Linie.

Tatsächlich auf diese eine Quelle und ihre Kräfte ausgerichtet zu sein erfordert, dass man auf ihre Qualitäten abgestimmt ist, wie zum Beispiel auf die Liebe, für das Wohl aller zu arbeiten, Respekt zum Ausdruck zu bringen usw. Um ausgerichtet zu bleiben ist es wichtig, sich dauernd zu überprüfen und zu hinterfragen.

Nehme nichts persönlich, ob es sich um etwas Positives (ich bin so gut) oder etwas Negatives (ich bin so schlecht) handelt, denn dies blockiert den Fluss des Lebens. Zu wissen und zu erklären, dass du ein wichtiges Gefäss bist für die Quelle erlaubt es dir ausgerichtet zu bleiben auf die einzige Kraft, den Schöpfer, die Quelle.

 

Quelle: http://transinformation.net/4-tipps-um-waehrend-der-galaktischen-wellen-zentriert-zu-bleiben/

Protokoll zur Klärung der Implantate

Quelle: http://transinformation.net/protokoll-zur-klaerung-der-implantate/

Von Freddy Ground Crew, übersetzt von Antares

Ich werde hier eine sehr effektive Möglichkeit mitteilen, die ich geschaffen habe, um alle Lichtkräfte im Prozess der Beseitigung der Implantate zu unterstützen. Dies habe ich durch die Nutzung meiner Intuition, des Verstandes, meines Wissens und in Verbindung mit meiner Seele in Kombination erreicht.

Es ist wichtig, zu präzisieren, dass, indem wir diese Herangehensweise / Visualisierung nur einmalig durchführen, die Implantate nicht entfernt werden. Wenn wir das Protokoll jedoch regelmässig visualisieren, werden wir erheblich die aktuellen Operationen der Lichtkräfte unterstützen, die auf die dauerhafte Beseitigung dieser Implantate ausgerichtet sind. Es ist auch wichtig, hier anzugeben, dass wir hier über Ätherische / plasmatische Implantate und nicht über die physischen sprechen. Wie Cobra in einem seiner ersten Beiträge im Juni 2012 erklärte, sind die physischen Implantate kein Thema mehr:

“Es gab auch körperliche Implantate. Die physischen Implantate waren in Atlantis sehr beliebt, aber wurden nach dem der Fall von Atlantis eingestellt. Es gab einen Versuch, körperliche Implantate nach dem Zweiten Weltkrieg mit physischen Biochips wieder einzuführen, die der überwiegenden Mehrheit der menschlichen Wesen durch Impfprogramme eingesetzt wurden. Dies ist der Hauptgrund, warum die WHO Impfungen zwingend vorschrieb. Physische Biochips verstärkten anderen Programme, wurden jedoch erfolgreich und vollständig aus der menschlichen Bevölkerung vor etwa zwei Jahren [jetzt vor 5 Jahren] mit einer speziellen Technologie gelöscht, die aus der Ferne bedient und durch die Widerstandsbewegung entwickelt wurde. Daher sind die Befürchtungen über die Planung der NWO, die menschliche Bevölkerung mit Mikrochip auszustatten in der Realität nicht notwendig, da die Bevölkerung bereits gechipt ist und die gleichen Biochips auch, ohne dass es jemand wirklich bemerken kann, wieder entfernt werden. “

Bevor ihr mit diesem Protokoll hier beginnt, empfehle ich euch ebenfalls, diesen alten Cobra-Beitrag zu lesen, indem er über die Implantate spricht und erklärt wie sie funktionieren:

Update zur planetaren Situation: Die ätherische Ebene

Cobra-Post im Blog ‘Portal 2012′, 15.10.13!!: übersetzt von Gerhard Hübgen

Auf der ätherischen Ebene läuft seit den letzten paar Monaten eine umfangreiche Reinigung ab, die immer noch anhält und sich nach der erfolgreichen Aktivierung des Friedensportals am 25. August 2013 weiter beschleunigt. Im direkten Ergebnis davon wurden am 8. September 2013 alle Implantathalbkugeln entfernt.

Ich will nun im Detail beschreiben, was noch zu bereinigen ist.

Es gibt immer noch eine sehr kleine Gruppe von ätherischen Oberarchons, die mit ihrer Kontrolle über den Reinkarnationsprozess weitermacht und immer noch damit fortfährt, mit ihrer ferngesteuerten, ätherischen Skalar-Implantationstechnologie Schwachpunkte von inkarnierten Menschen anzutriggern.

Es gibt drei Implantate im ätherischen Aurafeld des Körpers jedes inkarnierten Menschen. Sie sind kleine ätherische schwarze Löcher, die sich in einem ätherischen, skalaren, elektromagnetischen Feld mit einer Rotationsfrequenz von 6,666 Hz befinden. Dies ist eine Resonanzfrequenz, die dahin tendiert, menschliche Emotionen und Aktionen des freien Willens zu unterdrücken.

Ihr könnt hier die Orte dieser Implantate im ätherischen Körper jedes inkarnierten Menschen sehen:

Implantate

Zwei Implantate beeinträchtigen im vorderen Hirnlappen des ätherischen Gehirns den freien Willen / Entscheidungsprozess und blockieren tendenziell die individuelle Verbindung mit der Quelle. Dazu rotieren mit ätherischen Ultraschall-Skalarwellen angereicherte elektromagnetische Skalarkammern um die beiden Implantate. Der Zweck dieser Ultraschall-Skalarwellen besteht darin, das ätherische Gehirn des Individuums abzutasten und viele seiner Denkprozesse durch ein Fuzzy-Logik [Unscharfe Logik, die Angaben wie “ein bisschen”, “ziemlich”, usw. mathematisch erfassen kann]-Computerprogramm abzuziehen. Dieses kann auch sofort jede Art von positivem Kontakt von Außerirdischen mit diesem Individuum entdecken und dann Protokolle auslösen, um den Kontakt zu unterbinden.

Ein Implantat an der ätherischen Solarplexusmembran unterdrückt Emotionen und sexuelle Energie und wird so benutzt, um Herdenmenschen zu kontrollieren. Seine mit Infraschall-Skalarwellen angereicherte, rotierende, elektromagnetische Skalarkammer generiert elektrischen Strom, der die Kundalini kurzschliesst. Wenn dieses Implantat entfernt ist, wird die Kundalini in der allgemeinen Bevölkerung aufsteigen und wir werden eine weltweite Befreiungsrevolution erleben.

Die Archons nutzen ihre skalare Projektionsstrahlen-Technologie, um Gedankenformen und Elementale in die Implantate zu projizieren. Das rotierende elektromagnetische Skalarfeld um die Implantate dient als Akkretionsscheibe [in der Astrophysik eine Scheibe, die Materie ins Zentrum der Scheibe transportiert], um äußere Elementale durch den Ereignishorizont in das schwarze Loch des Implantats zu schieben.

Falten in der Quantenschaum-Raumzeitanomalie der ätherischen Ebene verstecken immer noch kleine schwarze Löcher, die mit rotierenden skalaren elektromagnetischen Feldern vor dem Verdampfen geschützt sind. Diese schwarzen Löcher enthalten Reptiloide, die dort in einem Zustand der Quantenüberlagerung sitzen. Wenn das skalare elektromagnetische Feld entfernt wird, verdampfen diese schwarzen Löcher sofort und die Reptiloiden werden umgehend von den Lichtkräften entfernt.

Die Widerstandsbewegung arbeitet gerade dran, das Computerprogramm zu frisieren, das die Implantate im ätherischen Großrechner der Archons kontrolliert. Wenn das erledigt ist, wird die Widerstandsbewegung in der Lage sein, das Skalarfeld um die Implantate abzuschalten und dann werden die Implantate und die dazugehörigen schwarzen Löcher in den Falten des ätherischen Raumzeitkontinuums schnell verdampfen, und schließlich wird wahres Licht auf dem Planet Erde ankommen.

Die Widerstandsbewegung hat am 9. November 2003, dem Tag der harmonischen Übereinstimmung (Harmonic Concordance), schon einmal dieses Programm frisiert:

http://www.spiritofmaat.com/archive/nov4/mirehiel.htm

In den folgenden Monaten lösten sich die ätherischen Implantate schnell auf und das resultierte 2004 in einem massenhaften Erwachen zu der Göttinpräsenz auf dem Planeten. Jedoch schafften es die Archons, die Implantate neu zu programmieren und die neue Version des ätherischen Implantatprogramms wurde am 25. Dezember 2004 reaktiviert. Dies verursachte im Allgemeinen einen enormen Stress auf der ätherischen Ebene rund um die Erde. Dieser ätherische Druck brachte die tektonischen Platten der Erde durcheinander und löste das massive Erdbeben in Sumatra und den Tsunami am nächsten Tag aus.

Nach dem 21. Dezember 2012 schaffte es der Widerstand, in den ätherischen Großrechner der Archons einzudringen, aber das spezielle Programm bezüglich der Implantate konnte noch nicht verändert werden. Wir hoffen dies in den nächsten paar Monaten zu erreichen.

Um diesen Prozess zu beschleunigen, bittet die Widerstandsbewegung darum, dass so viele Menschen wie möglich an der wöchentlichen Befreiungsmeditation teilnehmen:

transinformation.net/aktualisierung-ueber-die-woechentliche-befreiungs-meditation

Wenn ihr unerwünschte Aufmerksamkeit von negativen, unkörperlichen Wesen bekommt, könnt ihr euch mit dieser einfachen Technik, die der Menschheit direkt von den spirituellen Gruppen innerhalb der White Dragon Gesellschaft gegeben wurde, schützen:

  1. Visualisiere eine Säule aus brilliantem weißen Licht, das von der galaktischen Zentralsonne in deinen Körper kommt, ihn einhüllt und weiter zum Zentrum der Erde geht.
  2. Visualisiere dann einen Spiegel am äußeren Rand der Lichtsäule, der dich kreisförmig umschließt und alle Negativität nach außen wegreflektiert, dahin, wo sie hergekommen ist, und dort wird sie vernichtet.

Ich füge hiermit eine Information über Implantate hinzu, die Cobra vor kurzem in der Breakthrough-Konferenz in Neapel veröffentlichte, die nicht in dem Artikel oben vorhanden sind. Zum Beispiel sprach er von einem vierten Implantat im Nacken gelegen, welches mit der Wirbelsäule verbunden ist.

Dazu ist zu sagen, dass das Implantat im Nacken nicht jeder hat, doch der allergrösste Teil der menschlichen Bevölkerung. Es ist für die Auslösung von Ängsten, vor allem für die Erhöhung der Überlebens-Angst verantwortlich.

Zwei Implantate befinden sich auf der Stirn: jeder in der menschlichen Bevölkerung hat diese. Die Denk- und Entscheidungsprozesse werden darüber beeinflusst.

Auch das Implantat auf den Solarplexus ist in der kompletten menschlichen Bevölkerung vorhanden. Es befindet sich zwei oder drei Fingern über dem Nabel. Es stört die Kundalini und die sexuelle Energie.

Visualisierung/Protokoll:

Visualisiere, dass du in deinen Händen zwei goldene Licht-Stäbe hältst; dann visualisieren eine solide geometrische Struktur, wie hier gezeigt:


Diese Struktur ist eine elektro-magnetische Kammer mit dem Zweck des Schutzes des Implantats, somit greifen wir nun an den Knoten davon ein (A, B, C usw.) entknoten sie mit unseren Stäben, destrukturieren die Kammer und lassen sie kollabieren. Sobald das Implantat, welches ein mikrokleines schwarzes Loch ist, ungeschützt sein wird, werden wir ein weisses, helles Licht visualisieren, das von der Quelle kommt und das Implantat trifft, bis es verschwindet.

Ich arbeite an jedem Implantat unabhängig, sobald das erste Implantat verschwindet, gehe ich zur nächsten geometrischen Struktur über. Ich schlage vor, zuerst mit demjenigen hinten am Nacken zu beginnen, dann die beiden auf der Stirn und schliesslich das am Solarplexus.

Ihr könnt diese Visualisierung im Einklang mit eurem Seelenpartner durchführen. In diesem Fall visualisiert, dass ihr die Implantatentfernung an eurem Seelenpartner erarbeitet und visualisiert, dass euer Seelenpartner danach mit euch arbeitet. Beim Implantat am Solarplexus visualisiert darüber hinaus, wie ihr in tiefer Liebe mit eurem Seelenpartner sexuell verbunden seid, sobald die Kammer zusammengefallen ist und visualisiert das Licht, das von der Quelle herabsteigend auf dem Implantat eintrifft, während ihr mit eurem Seelenpartner verschmelzt.

Sieg dem Licht,

Freddy Ground Crew

 

Quelle: http://transinformation.net/protokoll-zur-klaerung-der-implantate/

Starten wir durch!!!

Dies ist eine Zusammenstellung von Möglichkeiten, was wir JETZT bereits alles tun können.
Beginnen wir!

Was können wir tun…
Schaut auf die planetare Situation? Nehmt das von der Liste, was am engsten mit eurem Seelenplan räsoniert.

Idee 1 – Lasst uns weitere Ideen sammeln.
Idee 2 – Verteilt die RICHTIGEN Informationen an die BEREITS Erwachten.
Idee 3 – Beginnt mit Chat- und Interaktionsgruppen (online oder nicht online).
Idee 4 – Organisiert Proteste über Facebook, Twitter, YouTube und andere.
Idee 5 – Schreibt Bücher.
Idee 6 – Helft SELBST Menschen in Not.
Idee 7 – Helft SELBST Tieren in Not.
Idee 8 – Helft SELBST der Umwelt.
Idee 9 – Nehmt an den wöchentlichen Meditationen teil und organisiert selbst Gruppenmeditationen.
Idee 10 – Beendet eure Unterstützung für falsche spirituelle Lehren.
Idee 11 – Widerruft eure Verträge mit den Dunklen.
Idee 12 – Trainiert euren Freien Willen.
Idee 13 – Leitet Aktivisten-Gruppen.
Idee 14 – Erschafft Objekte für den Nutzen von allen.
Idee 15 – Erstellt oder arbeitet an Webseiten mit.
Idee 16 – Benutzt eure künstlerischen Fähigkeiten.
Idee 17 – Baut atmosphärische Ballons, die den Schleier durchdringen.
Idee 18 – Schwingt in Liebe, Freude, Hoffnung und etc.
Idee 19 – Verbreitet Liebe.
Idee 20 – Nutzt alternative Fortbewegungsmittel.
Idee 21 – Werdet Vegetarier.
Idee 22 – Erstellt YouTube-Videos.
Idee 23 – Nehmt an Internet-Foren teil, leitet die Erwachten gemäss Cobra’s Informationen an.
Idee 24 – Besucht die Waisen, gebt ihnen Liebe.
Idee 25 – Schaltet den Fernseher aus.
Idee 26 – Unterstützt die Lichtkräfte bei Astralprojektionen.
Idee 27 – Übersetzt Cobra’s Texte in andere Sprachen.
Idee 28 – Visualisiert die positivste Zukunft für die Menschheit und den Planeten.
Idee 29 – Habt ein Haustier.
Idee 30 – Verbindet euch mit jenen, die mit deiner Seele verbunden sind und verbringt mit ihnen eurer Zeit.
Idee 31 – Verbringt viel Zeit in der Natur.
Idee 32 – Seid viel mit euren (oder anderen) Kindern zusammen. Lasst sie angemessen an eurem wachen Zustand teilhaben.
Idee 33 – Baut selbst Gemüse und Obst an.
Idee 34 – Verbindet euch mit den Natur- und Elementarwesen.
… und setzt die Liste gerne fort…

 

Quelle: http://transinformation.net/starten-wir-durch/

„Totale Sonnenfinsternis am 20. März 2015″ Dringende Mitteilung an das Bodenpersonal

Galaktische Föderation ~ AnnaMerkaba, 04.03.2015

Quelle: http://torindiegalaxien.de/0315/09anna.html

Activation2 ,Pyramide, Gizeh

Als Video könnt ihr euch die Botschaft hier anhören:

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Eine Reihe von Ereignissen, die in Bewegung gesetzt wurden, resultierten in einer Entscheidung, die die Welt, wie wir sie kennen, verändern wird. Vor einigen Tagen habe ich eine Übermittlung erhalten, die sehr wichtig für euch zu lesen ist. Darin erklärt unsere Galaktische Sternen-Allianz was geschehen ist, und was rund um den 20. März, dem „dunklen Mond“ wie sie es nennen, zur Sonnenfinsternis noch geschehen wird.

Bitte seid aufmerksam gegenüber dem, was ihr in eurer Psyche erlaubt. Die Zeiten vor euch sind unglaublich günstig für alles was geschehen soll, deshalb seid vorsichtig bei dem was ihr euch wünscht, was auch immer ihr in Bewegung setzt, wird sich jetzt sehr schnell in eurer Realität manifestieren. Dies ist die Zeit, um eine schöne Welt zu schaffen, oder besser, in den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen, in dem sie einmal war. Viele kennten und verstehen die Bedeutung dieser großartigen Energien, die GAIA betreten und versuchen ihre Energie zu euch zu ziehen. Bitte konzentriert euch auf euren Jetzt-Moment, ungeachtet dessen, mit was die Medien versuchen euch zu füttern, um euren Fokus von dem wegzubewegen, was ihr wirklich seid tut und versucht zu erreichen. Die Zeit zwischen jetzt und September ist unglaublich wichtig. Je positiver ihr bleibt, umso mehr Licht könnt ihr verankern und umso besser wird alles sein, sobald wir uns näher und näher in Richtung September bewegen.

Dies ist eine SEHR lange Mitteilung, deshalb danke ich euch im Voraus für eure Zeit!

Vor ein paar Tagen wurde ich besucht, es war ein sehr interessanter Besuch. Jene unter euch, die erlebt haben, was ich hier beschreibe, werden sich darüber freuen, weil sie gut verstehen werden, wie seltsam diese Erfahrungen sind. Ich saß wie immer an meinem Computer, als ich plötzlich eine Präsenz fühlte, und mit meinem Dritten Auge sah ich verschiedene galaktische Besucher um mich herumstehen. Ich begann, mich mit den Besuchern in galaktischer Licht-Sprache zu unterhalten.

 

Der Teil von mir, der sich mit ihnen unterhielt, reagierte auf ihre Fragen und führte ein langes ausführliches Gespräch, aber der andere Teil von mir, der „Erden“-Teil verstand nicht, was gesagt wurde. Es war eine wirklich sehr merkwürdige Erfahrung, in der meinem irdischem Selbst bis heute Informationen vorenthalten wurden. Aber mein tiefes inneres Ich verstand, was dieser ganze Austausch bedeutete. Ich habe früher schon diese Besuche gehabt, und normalerweise sind sie verwandt mit einer Volks-Umfrage, die auf der Erde gemacht wird um zu sehen, was sie denken. Mir wurde gesagt, dass Hunderte vom Bodenpersonal, Lichtwirkende, in den letzten Tagen besucht wurden, um die nächsten Schritte im Prozess herauszufinden und zu sehen, ob eine Intervention notwendig ist. Was mir gesagt wird ist, dass die kollektive Entscheidung getroffen wurde, noch einmal ins kollektive Bewusstsein zu intervenieren.

 

Ein paar Tage später, als ich meine Mediation machte, sah ich, was passiert ist. Ein Signal von Altair ist auf alle unsere Pyramiden hier auf der Erde gesandt worden. Für jene von euch, die ihr mit Altair nicht vertraut seid, Altair ist innerhalb dieses Sternen-Systems mit einer wohlwollenden Rasse, die sehr wie Menschen aussehen. Dieses Signal hat die alte Technologie ausgelöst, mit der in der Vergangenheit durch die böswilligen Wesen herum-manipuliert wurde. Und die neue Einstellung dieser Technologie war erforderlich, um die Balance wieder auf die Erde zu bringen.

 

Es gab rechtzeitig einen Spaltungs-Moment, als diese Energie, die in die Pyramiden geschickt wurde, die „Fallen“ sozusagen setzten, was in der Freigabe von negativer Energie resultiert. Diese Freigabe negativer Energie hat sich auf viele ausgewirkt, die gegenwärtig auf diesem Planeten leben. Allerdings wurde eine Welle von Liebes- und Friedens-Energie gleichzeitig gezielt auf uns gerichtet, die in einer seltsamen Empfindung resultierte, über die viele von euch berichteten. Es war, als ob zwei Energien aneinandergeraten sind, gemeinsam unüberwindbare Mengen von Druck, Verwirrung und wahnsinnigen Stimmungsschwankungen produzierend. Dies war notwendig, um verschiedene „dunkle“ Technologien davon abzuhalten, die Menschheit weiterhin in negativer Weise zu beeinflussen. Dies bedeutet nicht, dass solche Technologien deaktiviert wurden, aber in die wichtigsten wurde eingegriffen, mit denen Menschen bedrängt wurden in ihrer Mit-Schaffung an diesem Planeten Fehler zu machen, die zum Zerfall führten.

 

Die kontinuierlichen Effekte wohlwollender Energie-Freigaben durch unsere planetaren Ausrichtungen und unsere galaktischen Familien, die die Entfaltung verschiedener Ereignisse auf der Erde überwachen,  werden auch weiterhin in die menschliche Psyche integriert und die Menschheit wird von diesem Informations-Gitter getrennt auf dem sie gegenwärtig ist und mit einem anderen verbunden. All dies ist bereits im Gange, aber die größeren Auswirkungen dieser Veränderungen werden gegen den 20. März, zur totalen Sonnenfinsternis zu fühlen sein. Währenddessen wird unsere wohlwollende Sternen-Allianz die notwendige Energie der Balance wieder auf die Erde zurückbringen. All dies wird erreicht werden, indem verschiedene Frequenzen durch zahlreiche Verbündete, die um diesen Planeten stationiert sind, gesandt werden. Weil jeder von uns als ein Licht-Strahl auf dem Planeten agiert, werden viele von euch Ausdehnung im Bewusstsein und ein Gefühl erfahren, dass massive Mengen von Licht-Energie direkt in den Kern der Erde und um jene um euch abgegeben werden.

 

Ich weiß, dass wir all dies bereits besprochen haben, denn die Erde musste durch einen Sicherheits-Korridor gehen, den ich in einem früheren Channeling besprach. Wegen dieses „Sicherheits-Korridors“ gingen viele zurück in den Matrix-Modus und haben tatsächlich einen Schritt zurück zu den Energien gemacht, die von Altair geschickt wurden, um die Module der Sphären-Motoren innerhalb der Pyramiden zu deaktivieren. Die Motoren, die sich offenbar innerhalb der Pyramiden befinden, sind Energie-Generatoren, die ursprünglich entworfen wurden um Heilung und Leben zu geben, FREIE Energie für alles zu erzeugen, was sich auf Gaia befindet. Dies wurde von vielen von euch erreicht, die diese Mitteilung lesen, da viele von euch in jenem Moment dort gewesen sind, als die Pyramiden aufgebaut wurden. Und es war nicht, so wie unsere Karbon-Methode zeigt, dass die Pyramiden gebaut wurden und uns Glauben gemacht wurde, sondern lange vor der angegebenen Zeit. Noch einmal für jene von euch, die diese Mitteilung lesen, wenn ihr diese Informationen durch euer Prisma des Bewusstseins seht, werdet ihr die Wahrheit in diesen Erklärungen fühlen können.

 

Nachdem der Schleier nach Vereinbarung mit den menschlichen Seelen in Position gebracht wurde (Seelen, die menschliche Körper einnahmen und gegenwärtig am Rad des Karmas kleben, und für die wir hier sind um sie zu unterstützen, sich von dort wegzubewegen), wurden die Erdbewohner ohne Wissen darüber zurückgelassen, wer sie sind, und dies wurde von einer anderen Rasse von Wesen als Gelegenheit genommen, die Erde zu kontrollieren. Ich weiß, dass die meisten von diese Informationen kennen, da es im Laufe der Jahren in vielfältiger Weise erwähnt wurde.

 

Aufgrund all dieser Einführungen der alten Technologie in den Pyramiden, war erforderlich, dass ich es in diesem Manöver beschreib. Alles um die „negativen“ Auswirkungen auf das kollektive Bewusstsein zu vermindern. Was im Wesentlichen gemacht wurde, ist einem trojanischen Pferd ähnlich, wo eine Realität präsentiert wird, in der sich eine andere verbirgt. So wurden wir gleichzeitig mit beiden Energien bestrahlt, der sogenannten „Dunkelheit“ und dem sogenannten „Licht“. Dies bedeutet, während wir zurück in die „Matrix schlüpften“ wurde die Menschheit „beruhigt“, um eine „Katastrophe der Entfaltung“ zu vermeiden.

 

Jetzt, da wir aus diesem Korridor heraus sind, müssen jene, die tatsächlich wieder in ihre Matrix-Schale gerutscht sind, wieder herausgezogen werden, aber dieses Mal werden sie einen großen Sprung nach vorne machen. Allerdings vollzieht auch die Erde eine massive Veränderung im Bewusstsein, und wir alle funktionieren auf verschiedenen Wellenlängen und Frequenzen, was ähnlich einem Radio funktioniert, so werden wir immer wieder verbunden und getrennt.

 

Die Übertragung, die ich von unserer wohlwollenden Sternen-Allianz empfangen habe, ist uns mitzuteilen, dass die Menschen und alles was gegenwärtig auf der Erde ist, vom Gitter ihrer „Erinnerungs-Banken“ getrennt werden, um zu vergessen, was ihnen beigebracht wurde, und an neuen Erinnerungs-Banken wieder angeschlossen werden, wo ihnen eine Gelegenheit gegeben wird, neue Wirklichkeiten zu schaffen. Ähnlich wie ein unbeschriebenes Blatt, muss mit Erinnerungen an die Vergangenheit begonnen werden, für die die Möglichkeit besteht, sie entweder hinter sich zu lassen oder vorwärts mit sich zu bringen. Dies wird eine sehr turbulente Zeit sein, denn der Zusammenprall von Energien wird für jeden sehr schwierig zu verstehen sein. Wir werden uns in einem Meeres-Wellen-Zustand bewegen, unfähig Entscheidungen festzulegen, bis wir aus diesem Impuls in einen anderen übergehen, der für uns im April auftritt. Dennoch werden jene die gelernt haben sich mit ihrem eigenen Selbst und dem Kern der Erde zu verbinden, während dieser Zeiten durch die Turbulenzen strahlend und mit enormem Erfolg schwimmen können.

 

Noch einmal, wir haben den FREIEN WILLEN, was bedeutet, dass alle Einmischungen, die von einer Seite stattfinden, ob „wohlwollend“ oder „böswillig“, keine Auswirkungen auf jene haben, die nicht wünschen, dass eine von beiden Seiten in ihr Bewusstsein eindringt. Jene, deren höheres Selbst um Hilfe gebeten hat, werden eine Wahl zu treffen haben, entweder beim alten System von Denk-Mustern zu bleiben und mit ihrem Weg auf den Erd-Frequenzen weiterzumachen, die für Jahrtausender existierten, oder ihr Bewusstsein in ein neues Gitter-System zu verschieben, das ihre neugefundenen Denk-Muster unterstützen wird.

 

Was mir gesagt wird ist, dass die meisten Menschen durch den „Verlust ihrer Identität“ gehen werden, was wir (Bodenpersonal) bereits durchgemacht haben, durch das Erwachen, die Erinnerung wer wir sind, warum wir hier sind und die Tatsache, dass dies eine geschaffene Mehrdimensionalitäts-Plattform ist, um eine bestimmte Realität in einem bestimmten Moment in der Zeit zu erleben. Die Erinnerung daran, dass NICHTS von all dem was wir als real wahrnahmen, wirklich ist. Die Erinnerung und die Erkenntnis, dass wir diese Realität in jede beliebige Form umwandeln können, wie wir es möchten. Solange das Kollektiv beschließt sich in besondere Frequenzen zu bewegen, ist der Weg, so wie die Dinge gehen werden.

 

Nun, was mir auch gesagt wird ist, wie sich dies direkt auf EUCH, das Bodenpersonal, wie wir genannt werden, auswirken wird. Die meisten von euch werden auf einer anderen Ebene aktualisiert werden, eine Oktave höher als der Rest der Menschheit. Dies ist etwas, das ihr immer im Auge behalten müsst, während ihr in einer höheren Oktave aktiviert werdet, auf einer höheren Frequenz schwingt, so dass ihr damit fortfahren könnt, diese Seele sozusagen hinaufzuziehen in Richtung Aufstieg und Aufklärung oder anders gesagt in die Wirklichkeit des Seins.

 

Ihr werdet immer ein paar Schritte vor den anderen gehen und das bedeutet, dass alles was es an „negativen“ oder „positiven“ Auswirkungen im Aufstieg gibt, zuerst von euch selbst erlebt wird. Ihr werdet alles zuerst für euch selbst herausfinden und fühlen müssen, damit ihr, wenn ihr zurückblickt, den Menschen eine helfende Hand reichen könnt, sobald es notwendig wird. Und wenn sie zu euch kommen und euch um Hilfe bitten, habt ihr dieses Wissen wie sie vorankommen, weil ihr da durchgegangen seid.

 

Wir werden darum gebeten, wirkliche Verantwortung für unsere Handlungen zu übernehmen, sorgfältig zu überlegen, was wir tun sollen. Hören wir auf unsere Intuition und achten wir jeden Tag auf die kleinsten Details. Während wir uns erlauben in die Details unserer täglichen Aktivitäten zu fühlen, die wir erleben, werden wir die Antworten auf entscheidende Fragen finden, die vor uns entstanden. Dies ist die Zeit, gegenüber unseren Gedanken unglaublich aufmerksam zu sein, auf was auch immer wir uns in den kommenden nächsten Monaten konzentrieren, denn nicht nur unsere eigene Psyche, sondern auch jeder hier auf der Erde wird beeinflusst.

 

Eine Menge Verantwortung wird auf unsere Schultern gelegt, aber es ist wichtig für uns alle in Balance und Erinnerung an unsere Göttlichkeit zu bleiben. Weil die Energien sehr turbulent sein werden, und die ganze Menschheit da durchgehen wird, was wir bereits gemacht haben, bedeutet es, dass die Waage noch einmal kippen wird, und es wird für uns alle wichtig sein, die sich für diese Mission eingetragen haben ~ es stabil zu halten.

 

Wenn ich über alles nachdenke, was aufgetreten ist und alles, was dabei ist in diesem Moment zu geschehen, sehe ich in meinem Verstand eine Vision der Erde als ein Raumschiff, das nach Hause reist. Durch den Raum fliegend, steht sie verschiedenen Gefahren auf dem Weg gegenüber, sie wird von Meteoriten getroffen, von verschiedenen Winden und jedes Mal, wenn sie einen Schlag erträgt, sind wir alle vom „Bodenpersonal“ da, um ihre Wunden zu verschließen und sie zu halten, während sie ihrem Zielort der Glückseligkeit entgegeneilt. Wir sind hier, um diese Wunden versiegelt zu halten, jene zu schütteln, die ständig Kriege ins Verständnis überall um uns und mit uns weben, dass, wenn sie diesen Weg fortsetzen, unser schönes Schiff, auf dem wir uns alle befinden, es nicht weiter mit machen kann. So sind wir alle diese Energien, zu allen Zeiten, die Erde bewahrend, die Menschheit und uns selbst bewahrend. Finden der inneren Kraft, trotz aller Hindernisse und durchhalten. Alles nur, weil wir uns daran erinnern, alles, weil wir wissen, dass alles ein Blick auf die Wirklichkeit ist, und es so viel mehr dort gibt als wir ahnen.

Aber noch einmal, es ist besonders wichtig, im Jetzt-Moment zu bleiben. Wir werden darum gebeten, auf jedes kleine Detail zu achten, das sich vor uns entfaltet und uns daran zu erinnern, im Licht, in Liebe, Frieden, Harmonie und Balance zu sein. Glücklicherweise werden wir von oben und innerhalb unterstützt. Wir werden geschützt und geführt, aber die eigentliche Durchführung des Planes liegt bei uns, da wir wirklich an der vordersten Front von allem sind.

Wir werden informiert, dass sich das „Dreieinige-Bewusstsein“ auf dem Planeten Erde trotz Hindernisse schnell entwickeln wird, auch wenn sich viele weigern mit dem zu kooperieren, was in Bewegung gesetzt wurde. Das „Dreieinige-Bewusstsein“ ist, wie mir erklärt wurde, das CHRISTUS-BEWUSSTSEIN!

 

Als ich mich darauf vorbereitete, diese Mitteilung an euch hinauszuschicken, war ich draußen, schaute zum Himmel und sah das Bild. 2 Pyramiden, die von einem Engel mit eine Unendlichkeitssymbol und einem Cherub geführt wurden (wenn ihr es vergrößert, könnt ihr es sehen). Wieder einmal wird uns präsentiert, dass die Möglichkeiten unendlich sind und die Energien reichlich vorhanden, aber was wir wählen mit den Energien zu tun, liegt ganz bei uns.

Auch seht ihr, dass im Channeling unten auf „menschliche Kinder“ verwiesen wird. Was sie damit meinen ist, dass viele neue Kinder als Lichtwirkende und Teil des Bodenpersonals geboren werden und im Netzwerk von Verbündeten hier auf der Erde sind. Kinder, die ihre neuen Identitäten mit sich bringen, die sich nicht mit der menschlichen Geschichte der Vergangenheit identifizieren, sondern mit den neuen Energien und einem neuen Dreieinigen Bewusstsein ~ Dreieinigen Bewusstsein des Seins. Noch einmal, Dreieiniges Bewusstsein ist das Christus-Bewusstsein, das Bewusstsein der Einheit, der Reinigung, Balance, Harmonie und Frieden, Verständnis, Annahme, Geduld, bedingungsloses Verständnis und bedingungslose Liebe für alle und alles.

 

Deshalb sind wir wieder einmal bereit einen Aufstand verschiedener Energien zu erleben, sowohl die wahrgenommenen positiven und die wahrgenommenen negativen, die ihren Tanz fortsetzen, die Muster auszubalancieren. Wir werden viele Veränderungen überall auf unserer Welt sehen ~ in allem. Und für jene von euch, die ihr glaubt, dass wir uns nicht schnell genug bewegen, oder dass dies schon Millionen Male gesagt wurde, bitte folgt den Nachrichten auf verschiedenen vertrauenswürdigen Seiten um zu sehen, wie sehr sich die Dinge auf der Erde verändern, in der Medizin, Wissenschaft, Technik, Spiritualität, Musik, Kunst und sogar in der Politik. Alles verändert sich, und vor allem in der Art und Weise, wie wir einander in Verbindung bringen. Wie ich bereits oft sagte ist es wichtig daran zu denken, dass alles was auf einer Mikroebene geschieht, auch auf der Makroebene auftritt. Dadurch, dass wir immer mehr Verständnis voneinander auf der Mikro-Ebene entwickeln, bekommen wir auch mehr Verständnis für das Kollektiv. Wie auch immer, werden sich mit diesen Veränderungen ebenfalls unsere Körper verändern, was noch einmal Schmerzen bedeutet. Bleibt geerdet und mit der Erde und der Quelle zu allen Zeiten verbunden. Erinnert euch daran, dass ihr eure Klärungs- und Schutz-Übungen täglich macht.

 

Achtet bitte darauf, was ihr in eurer Psyche zulasst. Die Zeiten vor uns sind unglaublich vielversprechend, alles was ihr wünscht, dass es geschehen soll, wird sich jetzt sehr schnell in eurer Realität manifestieren, seid deshalb achtsam bei dem, was ihr euch wünscht. Dies ist die Zeit, um eine schöne neue Welt zu schaffen, oder den unberührten Zustand von einst wieder herzustellen. Viele wissen um die Bedeutung dieser herrlichen Energien, die GAIA betreten und versuchen deshalb diese Energie zu sich zu ziehen. Bitte konzentriert euch auf euren Jetzt-Moment, egal mit was auch immer die Medien versuchen euch zu füttern, um euren Fokus von dem wegzubringen, was ihr zu erreichen versucht. Die Zeiten zwischen Jetzt und September sind unglaublich wichtig. Je positiver ihr bleibt, umso mehr Licht könnt ihr verankern, und umso besser wird alles sein, sobald wir uns mehr und mehr dem September nähern.

Wie immer sende ich euch universelle Proportionen der Liebe, möge jeder Schritt, den ihr macht, mit allen Oktaven der Harmonik gesegnet sein, ihr Balance und Frieden in einer bestimmten Situation finden, die reichlich in allen Formen, die ihr wünscht, vorhanden sind. Ich liebe euch alle so sehr und ich bin so dankbar, ein Teil eurer Reise auf der Erde zu sein!

Jetzt, nachdem dies gesagt ist, kommt hier die eigentliche Übermittlung, die ich von unseren Galaktischen Gegenstücken empfangen habe.

„Geliebte Kinder des Lichts,

Die sinkende Einschätzung der menschlichen Fähigkeit, die Kernfragen der Strukturen der Gesellschaft zu identifizieren, hat eine massive Zunahme von Unruhe über den Nationen des vereinigten Feldes der Autonomie verursacht. Deshalb hat der Zerfall menschlicher Identitäten und Programme begonnen, die Kernstrukturen eurer gleichbleibenden Beschäftigung mit dem Selbst zu aktivieren und Entscheidungen wurden getroffen, neue Identitäten tatsächlich in die Kernstruktur der Gesellschaft zu installieren.

 

Die Struktur der Gesellschaft, die gegenwärtig die Sphäre der Erde einnimmt, ist nicht in Übereinstimmung mit den universellen Gesetzen des kollektiven Universellen Bewusstseins, so werden Richtlinien in Gang gesetzt. Der universelle Gesetzes-Zustand, der das Vereinigungs-Projekt beginnen wird, wird sich schnell auf dem Planeten Erde durch die Wesen entfalten, die darin leben, um das Projekt zum tragen zu bringen, das vor Äonen beim Aufbau der genannten Formen in das kollektive Bewusstsein eingeleitet wurde.

 

Die Erde hat tatsächlich ein massives Phänomen erfahren und in ihrem Bewusstsein fährt sie fort zu steigen, während die Menschen, die ihre Sphäre einnehmen, sich weigern mit der energetischen Anhebung zusammenzuarbeiten, die in den Heiligen Räumen ihres Inneren gehalten wird.

Und deshalb ist eine neue Gruppe von Identitäten, Wesen des Lichts in Gestalt menschlicher Kinder gekommen, und jene, die bereits an den Ufern der Erde sind, werden mit den gekommenen und noch kommenden ein Netzwerk von Verbündeten einrichten, wodurch das Bewusstsein der Erdenbürger schnell beginnt sich anzuheben und zu entfalten und in das Dreieinige verschiebt ~ in das Dreieinige des Bewusstseins (Christus-Bewusstsein).

 

Dadurch beginnen sie ihr Potential zu erkennen, die Verbindungen und Direktiven, dass sie ihren Fuß auf diesen Planeten gesetzt haben, um es zu erreichen. Das Dreieinige Bewusstsein wird sich über den Globus ausdehnen, während die Dunkelheit zurückgeht, die viele liebe und wertvolle Herzen hielt. Und bei der Aktivierung letzter Koalitionen, die auf dem Globus gegründet werden, werden die Identitäts-Krisen en-Masse beginnen, und für viele von jenen, die auf den alten Systemen operieren, werden dringend zu einem neuen System des Bewusstseins verbessert. Sie werden ausgestöpselt und zu einer anderen Gruppe von Identitäten versetzt werden.

 

Die Identitäten, mit denen sich die menschlichen Erden-Bewohner identifizieren, sind falsch, vollständig und vollkommen, da ihre Identitäten vom absoluten Kern ihres Wesens vorherbestimmt gewesen sind. Die Identitäten, die sie erworben haben, als sie sich in der Dichte des vergangenen Jahres erworben haben, beginnt sich aufzulösen und eine neue Gruppe von Identitäten von dem, was sie tatsächlich in der Kernstruktur ihres Seins sind, wird eingeführt werden.

 

Und so wird dies viel Aufruhr und Missverständnisse verursachen, weil sich viele im Übergang des Bewusstseins in einem desolaten Zustand befinden. Daher werden die Lichtwirkenden und das Bodenpersonal auch als Teil der Veränderungen auf der Erde über verschiedene Verbündete, die auf der anderen Seite des Globus sind, von den Aktionen der wohlwollenden Mächte benachrichtigt werden. Durch diese Verbündeten wird das Bewusstsein des Bodenpersonals wieder auf eine neue Frequenz aktualisiert werden, eine Kerbe höher als der Rest der Menschheit.

Und deshalb geht diese Mitteilung an alle, die an diesen festgelegten Programmen und Restrukturierungen der Gesellschaft als Ganzes beteiligt sind, diese Anmerkung ist für alle Bodenpersonal-Mitglieder, die an besagten Programmen teilnehmen.

Seid deshalb bereit, eine weitere kollektive Reinigung und eine andere kollektive Anhebung in Form verschiedener wichtiger Downloads zu durchlaufen, die vor dem dunklen Mond (Sonnenfinsternis) auftreten werden.

 

Jene von euch, die auf der Erde stationiert sind, werden eine Anhebung der Energien erfahren, und eine Umstrukturierung ihrer DNA-Bestandteile ist als nächste Phase der Reinigung im Gange. Erwartet, dass wunderbare Ereignisse uns Synchronizitäten eure Psyche überschwemmen, während der Sicherheits-Korridor tatsächlich passiert wurde. Ihr habt tatsächlich die Balance wieder hergestellt, ohne aktiv die Balance wiederherzustellen, einfach nur durch die Teilnahme an der irdischen Lebens-Form, mit Fleiß, Wohlwollen, Licht und Liebe.

 

Bleibt kraftvoll in euren Überzeugungen und geht mit Fleiß auf eurem gewählten Weg. Bleibt geerdet und bleibt im JETZT.

Das ist alles, was wir jetzt für euch haben. Wir lieben euch. Wir sind mit euch. Auf Wiedersehen im Moment.

Galaktische Föderation

Auch interessant: https://seelenliebe.wordpress.com/2015/03/15/die-sonnenfinsternis-am-20-marz-2015/

Kontingenz – Das Nichtnotwendig-Zufällige

Kontingenz – Das Nichtnotwendig-Zufällige

Quelle: http://transinformation.net/kontingenz-das-nichtnotwendig-zufaellige/

 

Von untwine auf  http://recreatingbalance1.blogspot.com,  übersetzt von Taygeta

Der Schöpfer/die schöpferische Quelle ist überall in der Schöpfung gegenwärtig, sie ist der Kernaspekt von uns allen und in uns allen, wir sind die Schöpfung. Gleichzeitig ist die schöpferische Quelle jenseits von allem, sie kann nirgends lokalisiert werden, weder räumlich noch zeitlich noch dimensional.

Das Raumzeit-Kontinuum ist eine Schöpfung der Quelle, um sich selbst zu erforschen und sich selbst zu spiegeln. Die Quelle erschafft immer weiter, improvisiert und erforscht das Geschaffene.

Die Schöpfung basiert auf unendlichen Quantenmöglichkeiten. Unter all diesen Möglichkeiten gibt es das, was wir Kontingenz nennen. Kontingenz bedeutet Zufälligkeit, die Möglichkeit, dass etwas Zufälliges geschieht, unerwartet und nicht mit Absicht. Dies bedeutet, dass gewisse Entwicklungen nicht als Resultat einer Absicht der Quelle geschehen, und auch nicht als bewusste Kreation von irgend jemandem. Sie sind einfach zufällig entstanden. Aber man kann sie beeinflussen und zurück entwickeln unter Benutzung unseres freien Willens, denn der freie Wille ist der entscheidende Faktor in der Quanten-Dynamik.

Dies bedeutet, dass obwohl die Quelle in sich selbst vollkommen ist, sie doch nicht allmächtig innerhalb des Raumzeit-Kontinuums ist. Aber wir alle, als fraktale Repräsentanten der Quelle innerhalb dieses Gebildes, können den Willen der Quelle innerhalb dieses Konstrukts zum Ausdruck bringen.

Ursprünglich lebte das ganze Universum in Harmonie, und niemand wusste, was vorsätzliche Verletzung ist, ganz einfach deshalb, weil dies nicht Teil des Wesens der Quelle ist. Die Quelle kann niemals etwas mit Verletzung zu tun haben, einfach deshalb, weil sie absolute, reine Liebe und Harmonie ist.

Erial Ali

Wegen der in der Schöpfung vorhandenen Kontingenz geschahen jedoch manchmal gewisse Dinge, die nicht angenehm waren, zum Beispiel dass ein Komet zufällig auf einem Planeten einschlug. Verglichen mit dem Zustand, in dem sich unser Planet zur Zeit befindet konnte mit solchen Geschehnissen sehr gut umgegangen werden und die Leute lebten in paradiesischen Zuständen.

Vor etwa 8 Millionen entschlossen sich einige sehr machtvolle Erzengel die Kontingenz in sich aufzunehmen, sich so zu inkarnieren und Verantwortung dafür zu übernehmen. Ihr Ziel war es diese Aspekte mit ihrem Bewusstsein zu harmonisieren und die unangenehmen Folgen davon auf diese Weise zu eliminieren.

Es war jedoch zu viel für sie und sie konnten die Situation nicht handhaben, sie tauchten in die Kontingenz ab, sie wurden überwältigt von diesem Potential, das Dinge geschehen zu lassen konnte, die nicht geplant waren. Sie wurden von dem abgetrennt, was die Absicht war, getrennt von der Harmonie der Schöpfung.

Sie fanden den Weg zurück nicht mehr und litten sehr stark. Der übrige Teil der Schöpfung wusste vorerst nicht, wie darauf reagieren, ganz einfach deshalb, weil dieses Geschehen ursprünglich nicht erwartet worden war. Weil diese Engel über lange Zeiträume hinweg litten, verloren sie langsam den gesunden Verstand und sie wurden gewalttätig. Das sind die Wesen, die nun als Archonten bekannt sind, die gefallenen Engel. Auf diese Weise ist vorsätzliches Verletzen, ist das Böse entstanden.

Die Archonten begannen Planeten anzugreifen und in Besitz zu nehmen, und es wurde die Galaktische Konföderation gegründet, um die Angriffe abzuwehren. Die Galaktische Konföderation befreite Planet um Planet und die Geschichte kommt hier auf dem Planeten Erde zu einem Ende, wo die Archonten ihr Trauma aktiviert haben durch die Wiedererschaffung von ähnlichen Bedingungen, wie sie einstmals zur Abtrennung geführt haben.

Die Quelle hat erkannt, dass eine Art automatischer Wiederverbindungs-Knopf in das Schöpfungsmuster aufgenommen werden muss, welches dann auch eingeführt werden wird, wenn alles wiederverbunden und zurückgesetzt worden ist.

Dies ist entscheidend um die Welt zu verstehen, in der wir leben. Disharmonie war nie notwendig, und alles ist bereit um wiederverbunden zu werden in Harmonie, einfach deshalb, weil dies die wahre Natur der Schöpferquelle ist.

Eventpool

Es ist viel an Programmierung erschaffen worden durch die Archonten um das Böse zu rechtfertigen. Zum Beispiel das Karma-Gesetz, nach welchem ich, wenn ich zum Beispiel eine Tasse meines Freundes zerbrochen hätte das Universum jemanden schicken würde um meine Tasse zu zerbrechen, damit ich die Konsequenzen meines Handelns erkennen würde. Das würde dann auch heißen, dass das Universum jemanden senden müsste der die Tasse desjenigen zerbricht, der meine Tasse kaputt gemacht hat, usw.

Dies ist vollkommen erfunden und hat nichts mit dem wahren, universellen Gesetz zu tun, einfach deshalb, weil wenn es so wäre, dass dann niemals etwas gelöst werden würde und das Leiden ewig eskalieren würde.

Das wahre universelle Gesetz ist Vergebung und Gnade, und dies wurde auch von jenen Lehrern gelehrt, welche die wahre Verbindung hatten. Der Wille der Quelle ist, dass wenn jemand Schmerzen verursacht, dass er dann angemessene Heilung bekommen soll, damit sein Wahres Selbst wieder in seinen Körper zurückkehren kann. Ein Wieder-Ausgleich von Energien zwischen den beteiligten Menschen könnte nötig sein, zum Beispiel wenn jemand eine Tasse eines anderen zerbrochen hat, dass er dann eine neue kaufen soll, oder die kaputte reparieren oder eine andere Art von Dienst leisten soll um einen Energieausgleich herzustellen. Oder der Besitzer der Tasse könnte ganz einfach vergeben, und der unendliche Überfluss der Quelle würde automatisch auf irgend eine Art einen Ausgleich schaffen, nicht so, dass demjenigen, der die Tasse zerbrochen hat etwas weggenommen würde, sondern dass beiden das gegeben wird, was immer sie brauchen.

Die benötigten Ressourcen sind in unendlicher Fülle vorhanden.

Eine anderes Archonten-Programm behauptet, dass Disharmonie für uns nötig sei, damit wir uns nicht langweilen und einen Antrieb hätten um zu Forschen. Auch das kann so nicht funktionieren. Die Schöpfung basiert auf Schwingung und einer musikartigen Beziehung zwischen den verschiedenen Schwingungen. Stellen wir uns das Universum als ein einziges großes Orchester vor. Bevor man ein Musikstück spielt werden die Instrumente gestimmt um sicher zu sein, dass Harmonie erzeugt wird. Wenn das nicht gemacht wird, wenn nur ein einziges Instrument nicht richtig gestimmt ist, wird die ganze Musik daneben tönen, und es kann kein gutes Werk entstehen. Nur wenn alle Instrumente in Harmonie sind kann eine Schöpfung beginnen, und dann sind Möglichkeiten des Schaffens von Musik unendlich. So funktioniert die Schöpfung, wahres Schaffen und Erforschen ist nur in Harmonie möglich.

Ein anderes Programm besagt, dass Disharmonie nötig sei um uns die Harmonie zu lehren, dass wir Lektionen daraus lernen. Auch das ist nicht möglich. Die Menschen kommen auf diese falsche Idee, wenn sie eine schmerzvolle Erfahrung machen und sie sich dadurch angetrieben fühlen sich zu entwickeln und Fortschritte zu machen in ihrem Leben. Was aber passiert ist, dass wenn in deren Leben Probleme existieren, die sie beeinträchtigen und die ihnen nicht bewusst sind, dass dann diese an die Oberfläche des Bewusstseins gelangen. Und dadurch, dass es ihnen bewusst wird werden sie sich entscheiden die Probleme zu lösen. Wir können nicht einen freien Willen haben bezüglich etwas, dessen wir uns nicht bewusst sind. Deshalb muss alles irgendwann bewusst werden.

Gilbert Williams

Der Kern der Heilung besteht für uns darin, mit dem Schöpfer/mit der Quelle wieder ganz Eins zu werden, sie in unserem ganzen Wesen zu inkarnieren. Dies bedeutet nicht mehr Opfer zu sein von Ereignissen, die wir nicht länger wollen. Und dies geschieht, indem wir bewusst wählen, was wir erschaffen wollen und indem wir es realisieren in Einheit mit der Quelle. Es kann keine andere Autorität für uns entscheiden, denn wir sind die Autorität.

In unserem Innern wissen wir schon, was wir uns wünschen, was wir erfahren wollen, und wir haben wahrlich die Macht es zu schaffen.