Tag-Archiv | Familie

Der Rentenbescheid… und nun?

Traurig aber leider wahr!

Klickt bitte kurz auf diesen Link und seht euch das kurze Video an: Moma-Serie: Auf unserer Fahrt durch Deutschland haben wir in Brandenburg diese Rentnerin getroffen. Was es bedeutet, im Alter wenig Geld zu haben:

Und????

Wohin geht der (dein) Weg?

  • für Menschen, die bereits das Rentenalter erreicht haben
  • für Menschen, die jetzt zwischen 40 und 50 Jahre sind
  • für Menschen, die jetzt erst am Anfang ihres Berufslebens stehen

 

Vielerorts ist es bitterer Alltag: Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben, müssen den Lebensabend am Rande (oder auch darunter) des Existenzminimums fristen 😦 Das Wort ALTERSARMUT ist allen längst ein geläufiger Begriff… und das was dahinter steht, trauriger Alltag von Menschen – Einzelschicksale?? Mitnichten! Leider….. Dabei hieß es doch vor einigen Jahren: DIE RENTEN SIND SICHER! Dann kam Riester und noch einige andere Dinge, die uns als arbeitende und eigenverantwortliche Menschen vorgeschlagen wurden…. Selbst lang bestehende Lebensversicherungen, die den Lebensabend mit absichern sollten, haben inzwischen extrem an Wert verloren.

 

Vor vielen Jahren, als es noch möglich war, das ein Verdiener eine Familie unterhalten und ernähren konnte, war ja soweit noch alles gut. Doch das ist längst Geschichte. Als dann der eine Lohn nicht mehr ausreichte um den Lebensstandart zu halten, ging mitunter die Frau – Mutter der Kinder – erst am Vormittag, später oftmals ganztags arbeiten, um die Löcher, die durch die steigenden Lebenshaltungskosten und die abwärtsgerichtete Einkommensspirale entstanden sind, zu stopfen… Sparen war da vielleicht noch möglich, doch heute leider wohl so nicht mehr! Dazu kommt, das sich der Arbeitsmarkt unaufhaltsam verändert! Wer heute auf ein Arbeitsleben von 40 Jahren Vollzeit zurück blicken kann, wird mit seiner Rente wohl kaum noch ein Auskommen haben…. Manche haben wohl sogar weniger als Hartz 4 Niveau! Außerdem gibt es immer mehr ALleinerziehende, die den Spagat zwischen Beruf, Job und Kindererziehung irgendwie meistern müssen

 

Der Arbeitsmarkt heute

ist geprägt von unendlichen Zeitverträgen, 450 € Jobs, Halbtagsstellen, voranschreitende Digitalisierung – die wohl innerhalb der nächsten 15 Jahre den Arbeitsmarkt wie wir ihn heute kennen, nochmals immens erschüttern wird. Warum? Weil dann eben viele Berufe wegfallen, überflüssig sind… und massiven Personalabbau erleben wir ja heute schon in vielen Büros, Verwaltungen, Banken, Versicherungen, in der Produktion und noch vieles mehr. Wer braucht denn heute noch einen Berater bei der Bank um ein Konto zu eröffnen, oder eine Kreditkarte zu bestellen? Geht alles ganz flott online, oder?

Ich bin mir sicher, das die Technik es in wenigen Jahren bereits ermöglicht, das unsere Autos ohne aktiven Fahrer uns sicher von A nach B bringen können. Was wird dann aus den Taxifahrern, Busfahrern, Brummifahrern? Auch andere Bereiche werden hiervon massiv betroffen sein….

Die Schere von arm und reich geht immer weiter auseinander

Dies ist längst kein Geheimnis mehr…. und wenn ich mir dann mal unsere heutigen Rentner anschaue… diejenigen, die das Wirtschaftswunder mit aufgebaut haben… und viele von ihnen heute im Alter verschämt im Müll nach Pfandflaschen suchen… die sich nicht trauen, ihre karge Rente aufzustocken, von trocken Brot leben, im Winter kaum heizen und Abends im dunkeln sitzen, dann macht mich das immens wütend und auch traurig! Dazu kommt der Pflegenotstand! Zuwenig Personal in einem meiner Meinung nach schlecht bezahlten Job!  Diese Liste lässt sich unendlich erweitern, das weiß wohl jeder…. 😦

Wenn ich richtig informiert bin, haben wir in D ca 15 Millionen Vollzeit Erwerbstätige…. die dafür sorgen sollen, das der Generationsvertrag erfüllt wird… Man muß KEIN Mathegenie sein, um zu erkennen, das dies längst nicht mehr möglich ist! Die Folge: Stetig wachsende Beiträge, die jeder Arbeitnehmer zu leisten hat… um dann am Ende – sprich im eigenen Rentenalter – selbst kaum was in der Tasche zu haben.

Dies betrifft vor allem die heutigen 40 – 50 jährigen. Doch was ist mit jenen, die in den nächsten Jahren auf den Arbeitsmarkt streben? Sie brauchen Sicherheit! Dafür, das sie ihren Lebensunterhalt verdienen, eine Familie gründen und ein sorgenfreies Leben führen können.

Dieses Thema geht uns also ALLE etwas an!

Was also tun?

Andere den Geldfluß!  Den was????

Wie soll das gehen???

Das ist im Grunde sehr einfach 🙂  Frage dich mal, ob dir in deinem Alltag jemand in Form von Geld danke sagt, wenn du deine Einkäufe tätigst? Anmerkung: Rabatte zählen hier nicht 😉 Also ICH habe das bisher so noch nicht erlebt! Du etwa?

Du bezahlst deine Waren an der Kasse und das Geld ist für dich weg… oder?

Was, wenn ich dir zeigen kann, wie du den Geldfluß nun änderst, um einen absoluten Mehrwert für dich und deine Familie, Freunde, Bekannte zu erreichen? Was wäre, wenn dir dieser geänderte Geldfluß ermöglicht, dein Leben so zu leben, wie du es dir in deinen Träumen vorstellst? Bist du bereit, dann mit mir über diese großartige Chance zu sprechen? Egal in welchem Alter du dich gerade befindest?

Du solltest dir jedoch im klaren darüber sein, dass du natürlich auch hier etwas zu tun hast 🙂

Nutze jetzt die Präventsionsmaßnahme, die ich dir hier von Herzen gern anbiete!  Termine für die kommende Woche findest du hier! Schreibe bitte in das Bemerkungsfeld während der Terminbuchung folgendes hinein: ICH will meine Zukunft selbst gestalten!

 

Wissen schadet nur dem, der es NICHT hat … und… entgangenen Nutzen kann niemand messen… lass dir also diese Chance nicht entgehen 🙂

 

Herzliche Grüße

eure Sabine

Die spirituelle Schatzkiste für Familien – 111 Ideen und Spiele

zum Buch: HIER!

Die spirituelle Schatzkiste für Familien – 111 Ideen und Spiele

von Jessica Lütge

111 Ideen zum gemeinsamen Spielen, Erfinden und Empfinden Gemeinsame Wertschätzung, Geborgenheit und Liebe in der Familie müssen nichts mit großartigen Dingen zu tun haben. Manchmal braucht man einfach kleine Zeichen der Gemeinsamkeit, gemeinsame Rituale oder spontane Überraschungen, die liebevolles Verständnis und Wohlgefühl entstehen lassen. Vielleicht möchten Sie mit Ihrer Familie jeden Tag erfahren: Wie Sie sich gemeinsam getragen fühlen, wahrnehmen und spüren? Wie Sie sich spielerisch und lichtvoll vertrauen? Wie Sie kreativ sein und zuversichtlich werden können? In diesem Buch finden Sie viele Tipps, Ideen, Spiele, gemeinsame Entspannungsangebote und Wohlfühlmomente. Manche bringen ganz schnell wieder frische Energie, andere zaubern ganz viele glückliche Momente und wieder andere lassen ein besonderes Gemeinschaftsgefühl entstehen. Das Schöne daran: Sie können alle Angebote mit Ihren Kindern gemeinsam ausprobieren, mit den kleineren und den größeren. Und wenn Sie die gemeinsamen Aktivitäten noch mit einem großen Esslöffel Humor würzen, lacht auch das Universum mit Ihnen.

Der Rentenbescheid… und nun?

Wohin geht der (dein) Weg?

  • für Menschen, die bereits das Rentenalter erreicht haben
  • für Menschen, die jetzt zwischen 40 und 50 Jahre sind
  • für Menschen, die jetzt erst am Anfang ihres Berufslebens stehen

 

Vielerorts ist es bitterer Alltag: Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben, müssen den Lebensabend am Rande (oder auch darunter) des Existenzminimums fristen 😦 Das Wort ALTERSARMUT ist allen längst ein geläufiger Begriff… und das was dahinter steht, trauriger Alltag von Menschen – Einzelschicksale?? Mitnichten! Leider….. Dabei hieß es doch vor einigen Jahren: DIE RENTEN SIND SICHER! Dann kam Riester und noch einige andere Dinge, die uns als arbeitende und eigenverantwortliche Menschen vorgeschlagen wurden…. Selbst lang bestehende Lebensversicherungen, die den Lebensabend mit absichern sollten, haben inzwischen extrem an Wert verloren.

 

Vor vielen Jahren, als es noch möglich war, das ein Verdiener eine Familie unterhalten und ernähren konnte, war ja soweit noch alles gut. Doch das ist längst Geschichte. Als dann der eine Lohn nicht mehr ausreichte um den Lebensstandart zu halten, ging mitunter die Frau – Mutter der Kinder – erst am Vormittag, später oftmals ganztags arbeiten, um die Löcher, die durch die steigenden Lebenshaltungskosten und die abwärtsgerichtete Einkommensspirale entstanden sind, zu stopfen… Sparen war da vielleicht noch möglich, doch heute leider wohl so nicht mehr! Dazu kommt, das sich der Arbeitsmarkt unaufhaltsam verändert! Wer heute auf ein Arbeitsleben von 40 Jahren Vollzeit zurück blicken kann, wird mit seiner Rente wohl kaum noch ein Auskommen haben…. Manche haben wohl sogar weniger als Hartz 4 Niveau! Außerdem gibt es immer mehr ALleinerziehende, die den Spagat zwischen Beruf, Job und Kindererziehung irgendwie meistern müssen

 

Der Arbeitsmarkt heute

ist geprägt von unendlichen Zeitverträgen, 450 € Jobs, Halbtagsstellen, voranschreitende Digitalisierung – die wohl innerhalb der nächsten 15 Jahre den Arbeitsmarkt wie wir ihn heute kennen, nochmals immens erschüttern wird. Warum? Weil dann eben viele Berufe wegfallen, überflüssig sind… und massiven Personalabbau erleben wir ja heute schon in vielen Büros, Verwaltungen, Banken, Versicherungen, in der Produktion und noch vieles mehr. Wer braucht denn heute noch einen Berater bei der Bank um ein Konto zu eröffnen, oder eine Kreditkarte zu bestellen? Geht alles ganz flott online, oder?

Ich bin mir sicher, das die Technik es in wenigen Jahren bereits ermöglicht, das unsere Autos ohne aktiven Fahrer uns sicher von A nach B bringen können. Was wird dann aus den Taxifahrern, Busfahrern, Brummifahrern? Auch andere Bereiche werden hiervon massiv betroffen sein….

Die Schere von arm und reich geht immer weiter auseinander

Dies ist längst kein Geheimnis mehr…. und wenn ich mir dann mal unsere heutigen Rentner anschaue… diejenigen, die das Wirtschaftswunder mit aufgebaut haben… und viele von ihnen heute im Alter verschämt im Müll nach Pfandflaschen suchen… die sich nicht trauen, ihre karge Rente aufzustocken, von trocken Brot leben, im Winter kaum heizen und Abends im dunkeln sitzen, dann macht mich das immens wütend und auch traurig! Dazu kommt der Pflegenotstand! Zuwenig Personal in einem meiner Meinung nach schlecht bezahlten Job!  Diese Liste lässt sich unendlich erweitern, das weiß wohl jeder…. 😦

Wenn ich richtig informiert bin, haben wir in D ca 15 Millionen Vollzeit Erwerbstätige…. die dafür sorgen sollen, das der Generationsvertrag erfüllt wird… Man muß KEIN Mathegenie sein, um zu erkennen, das dies längst nicht mehr möglich ist! Die Folge: Stetig wachsende Beiträge, die jeder Arbeitnehmer zu leisten hat… um dann am Ende – sprich im eigenen Rentenalter – selbst kaum was in der Tasche zu haben.

Dies betrifft vor allem die heutigen 40 – 50 jährigen. Doch was ist mit jenen, die in den nächsten Jahren auf den Arbeitsmarkt streben? Sie brauchen Sicherheit! Dafür, das sie ihren Lebensunterhalt verdienen, eine Familie gründen und ein sorgenfreies Leben führen können.

Dieses Thema geht uns also ALLE etwas an!

Was also tun?

Andere den Geldfluß!  Den was????

Wie soll das gehen???

Das ist im Grunde sehr einfach 🙂  Frage dich mal, ob dir in deinem Alltag jemand in Form von Geld danke sagt, wenn du deine Einkäufe tätigst? Anmerkung: Rabatte zählen hier nicht 😉 Also ICH habe das bisher so noch nicht erlebt! Du etwa?

Du bezahlst deine Waren an der Kasse und das Geld ist für dich weg… oder?

Was, wenn ich dir zeigen kann, wie du den Geldfluß nun änderst, um einen absoluten Mehrwert für dich und deine Familie, Freunde, Bekannte zu erreichen? Was wäre, wenn dir dieser geänderte Geldfluß ermöglicht, dein Leben so zu leben, wie du es dir in deinen Träumen vorstellst? Bist du bereit, dann mit mir über diese großartige Chance zu sprechen? Egal in welchem Alter du dich gerade befindest?

Du solltest dir jedoch im klaren darüber sein, dass du natürlich auch hier etwas zu tun hast 🙂

Nutze jetzt die Präventsionsmaßnahme, die ich dir hier von Herzen gern anbiete!  Termine für die kommende Woche findest du hier! Schreibe bitte in das Bemerkungsfeld während der Terminbuchung folgendes hinein: ICH will meine Zukunft selbst gestalten!

 

Wissen schadet nur dem, der es NICHT hat … und… entgangenen Nutzen kann niemand messen… lass dir also diese Chance nicht entgehen 🙂

 

Herzliche Grüße

eure Sabine

Das Haus am Rande der Zeit

zum Buch: HIER!

 

Das Haus am Rande der Zeit

von Ann Tatlock

1968: Aufgrund einer Affäre verlässt Pastor Patrick Crane seine Gemeinde und zieht mit seiner Frau und den beiden Kindern in ein altes, abgelegenes Haus in den Bergen. Dort geschehen ungewöhnliche Dinge: Immer wieder treffen die vier auf Menschen, die behaupten, selbst in diesem Haus zu wohnen und aus einer anderen Zeit zu kommen. Nur langsam beginnt die Familie zu ahnen, dass die unverhofften Begegnungen ein Geschenk sind – von Gott höchstpersönlich …
Ein außergewöhnlicher Roman mit einer wunderbaren Botschaft.

Wochenimpuls 09.01.17 – 15.01.17

 

Welcher Impuls gilt für diese Woche?

Die zweite Woche des Jahres fragt uns, ob wir wahrlich bereit sind zur Transformation unseres Selbstes und ob wir unsere eigenen Bedürfnisse erkennen.
Wichtig ist unsere Verbindung zu unseren irdischen und spirituellen Ahnen, um Beziehungsthemen zu klären!
Hol dir deine Belohnung ab, denn Wunder geschehen, wenn du deinen blinden Fleck in dir erkennst und das Licht in dir leuchten lässt. Neues Wissen strömt zu dir! Sei bereit!
~~~~~
Webinar: Ahnenheilung!
https://www.sofengo.de/w/28201
~~~~~

Wenn du meine Arbeit unterstützen möchtest, dann freue ich mich über eine Spende: https://www.paypal.me/Schenkung

Herzensdank und AN`ANASHA
Sabine Shana`Shanti
~~~~~
Finde meine Seite auf Facebook:
https://www.facebook.com/Seelenliebe/

Drago unser Herzenshund
https://drago206.wordpress.com/2016/1…
~~~~~
Verwendete Kartendecks mit
freundlicher Genehmigung von:
~~~~~
Angelic Quantum Spirals
Mary Zapiti
~~~~~
Autorin: Melanie Missing & Carola Gümüs
Illustrator: Murat Karacay
Der Seelenblick der Pegasus-Einhörner
© 2013 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~~~
Autorin: Sonja Choquette
Das Orakel der Inneren Stimmen
www.ullstein-buchverlage.de
~~~~~
Autoren: Renate Baumeister
und Susanne Hühn
Illustratorin: Renate Baumeister
2. Aufstellungen mit Engeln
© 2012 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~
Kristalle der Wirklichkeit
Kryon Schule
~~~~~
IVOI Engel Energien
Aquamarien Verlag
~~~~~
Weisheit der 4 Winde
http://www.WeisheitDerVierWinde.de
http://www.facebook.com/WeisheitDerVierWinde

Wochenimpuls vom 02.01.17 – 08.01.17

Welcher Impuls gilt für diese Woche?

Die erste Woche des Jahres bringt uns den Blick auf die Seele – die eigene und die der anderen und fördert so das Seelenverständnis. Niemand braucht sich verlosen fühlen. Fokussieren wir uns auf die Fülle, die rings um uns da ist und nicht auf den Mangel!

Sei Dankbar, denn Heilung geschieht, auch innerhalb von Familien und Freundschaften – deine Ursprungseltern und Familien begleiten dich!
Spüre Lebensfreude, Harmonie und Leichtigkeit, denn das ist dein wahrer Daseinszustand – wir haben es nur vergessen…
~~~~~

Wenn du meine Arbeit unterstützen möchtest, dann freue ich mich über eine Spende: https://www.paypal.me/Schenkung

Herzensdank und AN`ANASHA
Sabine Shana`Shanti

Finde meine Seite auf Facebook:
https://www.facebook.com/Seelenliebe/

Drago unser Herzenshund
https://drago206.wordpress.com/2016/1…

Verwendete Kartendecks mit
freundlicher Genehmigung von:
~~~~~
Angelic Quantum Spirals
Mary Zapiti
~~~~~
Autorin: Melanie Missing & Carola Gümüs
Illustrator: Murat Karacay
Der Seelenblick der Pegasus-Einhörner
© 2013 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~~~
Autorin: Sonja Choquette
Das Orakel der Inneren Stimmen
http://www.ullstein-buchverlage.de
~~~~~
Autoren: Renate Baumeister
und Susanne Hühn
Illustratorin: Renate Baumeister
Aufstellungen mit Engeln
© 2012 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~
Kristalle der Wirklichkeit
Kryon Schule
~~~~~
IVOI Engel Energien
Aquamarien Verlag
~~~~~
zur Geschichte:
Der schwarze Punkt:  
Eines Tages kam ein Professor in die Klasse und schlug einen Überraschungstest vor. Er verteilte sogleich das Aufgabenblatt, das wie üblich mit dem Text nach unten zeigte. Dann forderte er seine Studenten auf die Seite umzudrehen und zu beginnen. Zur Überraschung aller gab es keine Fragen – nur einen schwarzen Punkt in der Mitte der Seite. Nun erklärte der Professor folgendes:
„Ich möchte Sie bitten, das auf zuschreiben, was Sie dort sehen.“
Die Schüler waren verwirrt, aber begannen mit ihrer Arbeit.
Am Ende der Stunde sammelte der Professor alle Antworten ein und begann sie laut vorzulesen. Alle Schüler ohne Ausnahme hatten den schwarzen Punkt beschrieben – seine Position in der Mitte des Blattes, seine Lage im Raum, sein Größenverhältnis zum Papier etc.
Nun lächelte der Professor und sagte:
„Ich wollte Ihnen eine Aufgabe zum Nachdenken geben. Niemand hat etwas über den weißen Teil des Papiers geschrieben. Jeder konzentrierte sich auf den schwarzen Punkt – und das gleiche geschieht in unserem Leben. Wir haben ein weißes Papier erhalten, um es zu nutzen und zu genießen, aber wir konzentrieren uns immer auf die dunklen Flecken.
Unser Leben ist ein Geschenk, das wir mit Liebe und Sorgfalt hüten sollten und es gibt eigentlich immer einen Grund zum Feiern – die Natur erneuert sich jeden Tag, unsere Freunde, unsere Familie, die Arbeit, die uns eine Existenz bietet, die Wunder, die wir jeden Tag sehen …….
Doch wir sind oft nur auf die dunklen Flecken konzentriert – die gesundheitlichen Probleme, der Mangel an Geld, die komplizierte Beziehung mit einem Familienmitglied, die Enttäuschung mit einem Freund, Erwartungshaltung usw.
Die dunklen Flecken sind sehr klein im Vergleich zu allem, was wir in unserem Leben haben, aber sie sind diejenigen, die unseren Geist beschäftigen und trüben.
Nehmen Sie die schwarzen Punkte wahr, doch richten Sie ihre Aufmerksamkeit mehr auf das gesamte weiße Papier und damit auf die Möglichkeiten und glücklichen Momente in ihrem Leben und teilen sie es mit anderen Menschen!

15 großartige Dinge die Sie bereits in Ihrem Leben manifestiert haben!

DENKE ANDERS BLOG

lotus_flower_with_rising_sun.jpg

Da Ihre Gedanken Ihre Wirklichkeit zusammen mit dem Gesetz der Anziehungskraft erschaffen, sind Sie für alles buchstäblich verantwortlich, was Sie im Leben erfahren haben. Sie haben jede einzelne Person, Ereignis und Umstand angezogen. Obwohl einiges von dem, was Sie erstellt haben, Sie vielleicht enttäuscht hat, gibt es viele weitere großartige Dinge, die Sie in Ihrem Leben manifestiert haben. Sogar ohne das bewusste Versuchen, haben Sie einige tolle Dinge in Ihrem Leben geschaffen.

Hier sind 15 wunderbare Dinge, die Sie in Ihrem Leben mit Hilfe des Gesetzes der Anziehung manifestiert haben. Ihre Gedanken, Überzeugungen, Erwartungen und Handlungen haben jede dieser Einzelteile zu Ihnen gezogen, ob Sie es in dem Moment realisierten oder nicht. Es gibt viele Gründe durch Ihre Fähigkeit beeindruckt zu sein, wunderbare Dinge zu erschaffen!

  1. Jeden sonnigen Tag, den Sie je erlebt haben.
  2. Jedes Lächeln, welches Sie jemals von einer anderen Person erhalten haben.
  3. Jeden schöne Sonnenuntergang, den Sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 167 weitere Wörter