Tag-Archiv | Essenz

Spiegelarbeit: Heile dein Leben in 21 Tagen

zum Buch: HIER!

Spiegelarbeit: Heile dein Leben in 21 Tagen

von Louise Hay

Die Essenz des weltbekannten Affirmationsprogramms als 21-Tage-Kurs
Glücklicher und gesünder leben mit der Kraft der Gedanken – angeleitet von Louise Hay, praktizieren dies Millionen Menschen in aller Welt. Nun präsentiert die Bestsellerautorin die Essenz ihres berühmten Mentaltrainings als kompakten 21-Tage-Kurs: „Spiegelarbeit“ bedeutet, sich selbst tief in die Augen zu schauen, während man positive Affirmationen wiederholt. Mit dieser ebenso einfachen wie wirksamen Methode werden die heilenden Gedanken noch stärker im Unterbewusstsein verankert, und es öffnet sich das Tor zu Erfüllung und tiefer Selbstliebe.

Die Kristallstädte von Lemuria

Die Kristallstädte von Lemuria

zum Buch: HIER! 

Die Kristallstädte von Lemuria

von Dietrich von Oppeln-Bronikowski

A magic book!
Von Ein Kunde

Die Kristallstädte Lemurias – ein führwahr WUNDERvolles Buch, das dritte Buch, das ich vom Autor gelesen habe. Es entführt in andere Welten, Welten von denen wir längst zu träumen aufgehört haben und doch gibt es sie.
Lemuria und das wofür es steht, lebt, existiert, auch heute noch, in unserer Essenz, unserem göttlichen Funke. Auch unsere Seele erinnert sich. Es ist ihre tiefste Sehnsucht. Viele werden Lemuria und die Kristallstädte als Traum im Sinne von Schaum abtun, aber dann sind sie nicht tiefer gegangen, haben sich nicht berühren lassen vom Zauber der Geschichten, der „Schicksale“ der Lemurianer und Lemurianierinnen, die hier beschrieben werden. Sie lebten und leben noch heute, ihre Energie ist unvergänglich, sie stehen für das was gut ist, für Welten jenseits unseres Verstandes, für Wunder, für die Gnade und die Liebe Gottes, der Göttin, all-dem-was-ist.
Jedesmal, wenn ich die Kristallstädte wieder lese oder auch nur intuitiv ein Kapitel aufschlage, ist es, als ob das Buch lebendig ist und gerade das vor meinem äusseren Auge sichtbar wird, was im innen gerade passiert, Fragen werden beantwortet, Ermutigung und Trost geschenkt. Es ist fürwahr „a magic book“, ein Buch so lebendig wie die Figuren darin.
Mittlerweile habe ich die Kristallstädte wie sie der Autor beschreibt, in seinen Seminaren selber erfahren. Ich habe meine eigenen Bilder, aber immer sind sie begleitet von einem tiefen Wissen, wirklich DA zu sein in diesen Städten aus Licht und Kristall, Klang und Schönheit und einem warmen Herzen. Mein Herz ist der Teil in mir, der wirklich versteht, der unterscheiden kann, was förderlich und was nicht förderlich ist, was wahr ist, es WEISS, das sowohl Lemuria als auch die Kristallstädte so wie sie hier beschrieben sind, WAHR sind. Das Buch rührt unsere tiefsten Sehnsüchte an, wieder Co-Creators, Mitschöpfer zu sein, den Traum der Göttin für uns, mitzuträumen, die Erde wieder zu einem wahren Paradies zu machen, wo Menschen in aller Integrität und Klarheit miteinander umgehen. Je öfters wir eintauchen in diese Städte der Gnade (das sind sie für mich), indem wir die Kapitel lesen – mit wahrer Demut und Offenheit – desto eher können wir wieder das werden was wir wirklich sind.
So möchte ich dem Autor danken für seine Klar-Sicht, seine Demut, sein Dienen, seinen Mut, dieses unglaubliche Wissen und diese unglaubliche Gnade wieder für uns Menschen zugänglich gemacht zu haben, er bietet uns seine Bücher und sein Werk an, um uns zu ermutigen, die zu sein, die wir wirklich sind, jenseits von Masken und Verkleidungen. Und ich wünsche mir, dass viele davon berührt werden und etwas daraus heraus schaffen, in aller Integrität – für sich selber und diese Welt!

Die Gabe der letzten Garbe

Oh Göttin

baba-yaga3Nach diesem wunderschönen Altweibersommer wird nun wohl langsam der Herbst einziehen.
In agrarischen Kulturen war es üblich, die letzte Garbe der Ernte ganz besonders zu behandeln, denn sie ist Grundlage für die Saat im nächsten Jahr. Vielfach glaubte man auch, dass in dieser letzten Garbe die Göttin höchstpersönlich wohnt.

In der litauischen Mythologie gibt es die Rugiu Boba, die Kornmutter bzw. den Korngeist. Diese Gestalt haust in Getreideäckern, vor allem

Ursprünglichen Post anzeigen 602 weitere Wörter

Die Kristallstädte von Lemuria

Die Kristallstädte von Lemuria

zum Buch: HIER!

A magic book!
Von Ein Kunde

Die Kristallstädte Lemurias – ein führwahr WUNDERvolles Buch, das dritte Buch, das ich vom Autor gelesen habe. Es entführt in andere Welten, Welten von denen wir längst zu träumen aufgehört haben und doch gibt es sie.
Lemuria und das wofür es steht, lebt, existiert, auch heute noch, in unserer Essenz, unserem göttlichen Funke. Auch unsere Seele erinnert sich. Es ist ihre tiefste Sehnsucht. Viele werden Lemuria und die Kristallstädte als Traum im Sinne von Schaum abtun, aber dann sind sie nicht tiefer gegangen, haben sich nicht berühren lassen vom Zauber der Geschichten, der „Schicksale“ der Lemurianer und Lemurianierinnen, die hier beschrieben werden. Sie lebten und leben noch heute, ihre Energie ist unvergänglich, sie stehen für das was gut ist, für Welten jenseits unseres Verstandes, für Wunder, für die Gnade und die Liebe Gottes, der Göttin, all-dem-was-ist.
Jedesmal, wenn ich die Kristallstädte wieder lese oder auch nur intuitiv ein Kapitel aufschlage, ist es, als ob das Buch lebendig ist und gerade das vor meinem äusseren Auge sichtbar wird, was im innen gerade passiert, Fragen werden beantwortet, Ermutigung und Trost geschenkt. Es ist fürwahr „a magic book“, ein Buch so lebendig wie die Figuren darin.
Mittlerweile habe ich die Kristallstädte wie sie der Autor beschreibt, in seinen Seminaren selber erfahren. Ich habe meine eigenen Bilder, aber immer sind sie begleitet von einem tiefen Wissen, wirklich DA zu sein in diesen Städten aus Licht und Kristall, Klang und Schönheit und einem warmen Herzen. Mein Herz ist der Teil in mir, der wirklich versteht, der unterscheiden kann, was förderlich und was nicht förderlich ist, was wahr ist, es WEISS, das sowohl Lemuria als auch die Kristallstädte so wie sie hier beschrieben sind, WAHR sind. Das Buch rührt unsere tiefsten Sehnsüchte an, wieder Co-Creators, Mitschöpfer zu sein, den Traum der Göttin für uns, mitzuträumen, die Erde wieder zu einem wahren Paradies zu machen, wo Menschen in aller Integrität und Klarheit miteinander umgehen. Je öfters wir eintauchen in diese Städte der Gnade (das sind sie für mich), indem wir die Kapitel lesen – mit wahrer Demut und Offenheit – desto eher können wir wieder das werden was wir wirklich sind.
So möchte ich dem Autor danken für seine Klar-Sicht, seine Demut, sein Dienen, seinen Mut, dieses unglaubliche Wissen und diese unglaubliche Gnade wieder für uns Menschen zugänglich gemacht zu haben, er bietet uns seine Bücher und sein Werk an, um uns zu ermutigen, die zu sein, die wir wirklich sind, jenseits von Masken und Verkleidungen. Und ich wünsche mir, dass viele davon berührt werden und etwas daraus heraus schaffen, in aller Integrität – für sich selber und diese Welt!

Die Kristallstädte von Lemuria

Die Kristallstädte von Lemuria

zum Buch: HIER!

A magic book!
Von Ein Kunde

Die Kristallstädte Lemurias – ein führwahr WUNDERvolles Buch, das dritte Buch, das ich vom Autor gelesen habe. Es entführt in andere Welten, Welten von denen wir längst zu träumen aufgehört haben und doch gibt es sie.
Lemuria und das wofür es steht, lebt, existiert, auch heute noch, in unserer Essenz, unserem göttlichen Funke. Auch unsere Seele erinnert sich. Es ist ihre tiefste Sehnsucht. Viele werden Lemuria und die Kristallstädte als Traum im Sinne von Schaum abtun, aber dann sind sie nicht tiefer gegangen, haben sich nicht berühren lassen vom Zauber der Geschichten, der „Schicksale“ der Lemurianer und Lemurianierinnen, die hier beschrieben werden. Sie lebten und leben noch heute, ihre Energie ist unvergänglich, sie stehen für das was gut ist, für Welten jenseits unseres Verstandes, für Wunder, für die Gnade und die Liebe Gottes, der Göttin, all-dem-was-ist.
Jedesmal, wenn ich die Kristallstädte wieder lese oder auch nur intuitiv ein Kapitel aufschlage, ist es, als ob das Buch lebendig ist und gerade das vor meinem äusseren Auge sichtbar wird, was im innen gerade passiert, Fragen werden beantwortet, Ermutigung und Trost geschenkt. Es ist fürwahr „a magic book“, ein Buch so lebendig wie die Figuren darin.
Mittlerweile habe ich die Kristallstädte wie sie der Autor beschreibt, in seinen Seminaren selber erfahren. Ich habe meine eigenen Bilder, aber immer sind sie begleitet von einem tiefen Wissen, wirklich DA zu sein in diesen Städten aus Licht und Kristall, Klang und Schönheit und einem warmen Herzen. Mein Herz ist der Teil in mir, der wirklich versteht, der unterscheiden kann, was förderlich und was nicht förderlich ist, was wahr ist, es WEISS, das sowohl Lemuria als auch die Kristallstädte so wie sie hier beschrieben sind, WAHR sind. Das Buch rührt unsere tiefsten Sehnsüchte an, wieder Co-Creators, Mitschöpfer zu sein, den Traum der Göttin für uns, mitzuträumen, die Erde wieder zu einem wahren Paradies zu machen, wo Menschen in aller Integrität und Klarheit miteinander umgehen. Je öfters wir eintauchen in diese Städte der Gnade (das sind sie für mich), indem wir die Kapitel lesen – mit wahrer Demut und Offenheit – desto eher können wir wieder das werden was wir wirklich sind.
So möchte ich dem Autor danken für seine Klar-Sicht, seine Demut, sein Dienen, seinen Mut, dieses unglaubliche Wissen und diese unglaubliche Gnade wieder für uns Menschen zugänglich gemacht zu haben, er bietet uns seine Bücher und sein Werk an, um uns zu ermutigen, die zu sein, die wir wirklich sind, jenseits von Masken und Verkleidungen. Und ich wünsche mir, dass viele davon berührt werden und etwas daraus heraus schaffen, in aller Integrität – für sich selber und diese Welt!

Deine Seele und körperliche Symptome

S. Hahner

S. Hahner

Webinar, Dienstag von 10:30 Uhr – 11:30 Uhr

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins
Sichtbare

Was will uns unsere Seele über die „Zipperlein“ mitteilen?
Wofür stehen die verschiedensten körperlichen Symptome?

Jedes unserer Organe ist aus einer spezifischen
geistigen Doppel-Essenz entanden und trägt somit ein spezielles Licht-Dunkel-Bewusstsein in sich.
Jedes einzelne Organ ist für einen ganz bestimmten Dienst im Körper zuständig und daher mit allen positiven und negativen Eigenschaften ausgestattet, die es dafür braucht.

Jeder Teil des Körpers, die Gedanken und
Gefühle haben ein eigenes Bewusstsein, eine
eigene Aufgabe und einen eigenen Willen.

Dies wir leider häufig unterschätzt!
Jedes Organ, jeder Gedanke, jedes Gefühl geht ganz für sich der eigenen Aufgabe nach
und kümmert sich nicht um das, was die anderen tun. Jeder agiert und reagiert gemäß seiner eigentlichen Natur.

Zusammengehalten und dirigiert werden
unsere Organe vom Hormonsystem – zumindest
solange, bis wir mit unserem Willen diese Steuerung üernehmen.

Nur ein kleiner unbewusster Gedanke, ein unbewusstes Gefühl oder ein unklarer, diffuser Wille löst Tausende Aktionen und
Reaktionen im menschlichen Körper aus.

Solange ihr nicht bewusst das Ruder übernehmt, NICHTS wollt, „wurschteln“ alle in alter Manier und Gewohnheit vor sich hin und NICHTS ändert sich.

Dieses Webinar gibt einen kleinen Überblick über die Zusammenhänge von körperlichen und geistigen Organen und die möglichen Auswirkungen auf unser Wohlbefinden.

Inclusiver geführter Meditation zur Stärkung der eigenen Lichtenergie und einer kurzen Affirmation zu euren „PROblemen“
Dazu schreibt dann bitte kurz nach Aufforderung ein kurzes Wort für eure „PRO“blemzonen des eures Körpers in den Chat.

ACHTUNG: Wenn in diesem Webinar das Wort Heilung gebraucht wird, ist dies auf feinstofflicher, geistiger Ebene gemeint. Eine Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung und ersetzt keine Heilung im medizinischen Sinn, sowie einen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Melde dich bitte nur an, wenn du dich körperlich und geistig fit genug fühlst!

zur Anmeldung: HIER!

Deine Seele und körperliche Symptome – Webinar

S. Hahner

S. Hahner

 Deine Seele und körperliche Symptome – Webinar

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins
Sichtbare

Was will uns unsere Seele über die „Zipperlein“ mitteilen?
Wofür stehen die verschiedensten körperlichen Symptome?

Jedes unserer Organe ist aus einer spezifischen
geistigen Doppel-Essenz entanden und trägt somit ein spezielles Licht-Dunkel-Bewusstsein in sich.
Jedes einzelne Organ ist für einen ganz bestimmten Dienst im Körper zuständig und daher mit allen positiven und negativen Eigenschaften ausgestattet, die es dafür braucht.

Jeder Teil des Körpers, die Gedanken und
Gefühle haben ein eigenes Bewusstsein, eine
eigene Aufgabe und einen eigenen Willen.

Dies wir leider häufig unterschätzt!
Jedes Organ, jeder Gedanke, jedes Gefühl geht ganz für sich der eigenen Aufgabe nach
und kümmert sich nicht um das, was die anderen tun. Jeder agiert und reagiert gemäß seiner eigentlichen Natur.

Zusammengehalten und dirigiert werden
unsere Organe vom Hormonsystem – zumindest
solange, bis wir mit unserem Willen diese Steuerung üernehmen.

Nur ein kleiner unbewusster Gedanke, ein unbewusstes Gefühl oder ein unklarer, diffuser Wille löst Tausende Aktionen und
Reaktionen im menschlichen Körper aus.

Solange ihr nicht bewusst das Ruder übernehmt, NICHTS wollt, „wurschteln“ alle in alter Manier und Gewohnheit vor sich hin und NICHTS ändert sich.

Dieses Webinar gibt einen kleinen Überblick über die Zusammenhänge von körperlichen und geistigen Organen und die möglichen Auswirkungen auf unser Wohlbefinden.

Inclusiver geführter Meditation zur Stärkung der eigenen Lichtenergie und einer kurzen Affirmation zu euren „PROblemen“
Dazu schreibt dann bitte kurz nach Aufforderung ein kurzes Wort für eure „PRO“blemzonen des eures Körpers in den Chat.

ACHTUNG: Wenn in diesem Webinar das Wort Heilung gebraucht wird, ist dies auf feinstofflicher, geistiger Ebene gemeint. Eine Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung und ersetzt keine Heilung im medizinischen Sinn, sowie einen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Melde dich bitte nur an, wenn du dich körperlich und geistig fit genug fühlst!

Zur Anmeldung:  Deine Seele und körperliche Symptome – Webinar