Tag-Archiv | Erzengel Gabriel

Wochenausblick vom 09.03.15 – 15.03.15

Gern auch zum teilen 🙂

~~~~~

Schwingungszahlen: 1; 7 und 48/12/3

Zahlencode: 5533/16/7

~~~~~

 

Die 2. Märzwoche ist angefüllt durch Inspirationen des Himmels

und bringt tiefe Heilung auf allen Ebenen unseres SEIN´s.

Wir dürfen uns vertrauensvoll fallen lassen in die Arme der geistigen Welt

oder in die Arme von Gleichgesinnten.

So erinnern wir uns zunehmend an die Erfüllung unseres Seelenplans

– an das, warum wir zu dieser Zeit hier inkarniert sind!

~~~~~

Was kommt in dieser Woche auf uns zu?
Worauf sollen wir achten?
Welche Energien wirken auf uns ein?

Ein Ausblick unter dem Aspekt verschiedener Sternenkonstellationen und den Botschaften der Engel.

http://seelen-schule.com

Link zur Vollmondinfo:
https://seelenliebe.wordpress.com/2015/03/04/vollmond-2/

Webinare und mehr:
https://www.sofengo.de/academy/SeelenSchule

Die verwendeten Kartendecks:

1. Engel Karten: 44 Lichtbotschaften
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3793421503

2. Kartendeck: Seelen-Medizin von Lisa Biritz
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490422

3. Kartendeck: Aufstellungen mit Engeln von Renate Baumeister und Susanne Hühn
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490260

4. Kartendeck: Das Orakel des Goldenen Zeitalters
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3955310116

Kristalle der Wirklichkeit zum download:
http://www.seelen-schule.com/news/kristalle-der-wirklichkeit/

Buchtipp: Dieter Broers: Der verratene Himmel – Rückkehr nach Eden
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3950381406

Orgonit: http://www.regenbogenwirbler.de/orgonit/rwo/

Die Energie von 2015 – Februar

Orb, 8, acht, Energie

Bild: pixabay..com

  Die Energie von 2015 – Februar

Sooo, nun ist der Januar bereits Geschichte

und wir sind in den Monat Februar – den 2. Monat des Jahres gestartet.

Wie schaut es denn mit euren „guten Vorsätzen“ für dieses Jahr aus?

Seid ihr fleißig am umsetzen oder ….???? 😉

~~~~~

Wie ihr bereits wisst:

ALLES ist Energie – ALLES ist Schwingung!

Das Jahr: 2015

2 + 0 + 1 + 5 = 8

Die 8 steht für den Neuanfang, Weltvollendung, das Gleichgewicht,

die Unendlichkeit, Reinheit, Glückseligkeit, Erlösung, die Auferstehung,

Neuschöpfung, Fülle, ruhendes Zentrum, Zentriertheit, Überstieg über die endliche Welt,

Erneuerung, Verklärung der Materie, kosmisches Gleichgewicht.

Das Thema der 8 ist die Ebene für die Empfängnis der wahren Ernte

und der göttlichen Gnade. In diesem Jahr ernten wir, was wir gesät haben!

Auf allen Ebenen unseres Seins!

Die 8 weist uns den Weg zur Gerechtigkeit und so wurden wir in der Vergangenheit

mit alten Wunden konfrntiert, die das wahre ernten verhindern wollen.

Wem es gelingt, sich von alten Mustern zu befreien und die Wahrheit hinter der Wahrheit zu erkennen,

sich dieser zu öffnen, der darf vieles erkennen und begreifen,

was für das menschliche Auge nicht sichtbar und für den menschlichen Verstand nicht greifbar ist.

~~~~~

Es ist die klare Aufforderung das die Menschen, jeder für sich und auch im kollektiv,

sich von der Kopfebene in die Herzensebene zu begeben, um zu fühlen, zu erkennen,

um so gänzlich neu anzufange – und dies auf vielfältige Art und Weise.

Das kann der Wechsel des bisherigen Wirkungskreises beruflich wie auch im privaten Bereich bedeuten.

Habt also Mut euch den neuen Herausforderungen zu stellen, denn nur im Bewusstsein,

das die einzige Beständigkeit im Universum der Wandel ist, bringt uns näher an unsere eigene Seele,

die eigene göttliche Schöpferkraft und so zur wahren Glückseligkeit!

Dies ist das Jahr, in dem wir den Ausgleich für unsere bisherigen Taten bekommen!

Aus dem bisherigen und den vielen vorangegangenen gelebten Inkarnationen der Seele.

Bringe also jetzt in diesem Jahr alles in Harmonie und Ausgleich,

finde deine Erlösung in dem du bewusst an deinen Themen arbeitest.

In der Engelnummerologie steht die Zahl 8 für den Engel Hamaliel

und das Sternzeichen Jungfrau. Themen: Werte erkennen und prüfen!

~~~~~

Februar 2015

2 + 2 + 0 + 1 + 5 = 10 (1)

Die Zahl 10 – Quersumme 1 – besagt, das nun der Kreislauf aufs Neue beginnt

und uns innere Ruhe, Fülle (erFÜLLtes SEIN), Reichtum und Geborgenheit beschert.

Sie bringt uns jedoch auch Herausforderungen und Lektionen,

damit wir das „EINSSEIN“ wieder neu lernen, uns erinnern, an das was wir in Wahrhheit sind!

Wenn dies gelingt, dann sind wir im Einklang mit der göttlichen Natur.

Nutzt also die Energie dieses 2. Monats und gebt dem INNERSTEN in euch Gelegenheit

zum Ausdruck des göttlichen Plans, auf das sich dieser in der Welt der Dualität

(in der wir uns noch immer befinden) manifestieren kann.

Da ist so vieles, was JETZT zu uns kommen möchte,

so vieles, was quasi „REIF“ ist, also (be)achtet in diesem Monat

besonders eure besonderen Talente und Gaben!

Die Zahl 1 steht für die göttliche Einheit, aus der jede Seele, jeder Einzelne von uns hervorgegangen ist.

Wir müssen uns nur daran erinnern! Erinnern an unsere Einzigartigkeit und Individualität.

Durch die 1 verdichtet sich der Geist in die Materie!

Die 0 dagegen ist das Absolute,

in der ALLES enthalten ist.

Sie repräsentiert den göttlichen Gedanken,

der die Schöpfung hervorbrachte.

Also…. sei Schöpfer und ERSCHAFFE!

~~~~~

Nummerologie der Engel für 2015

Heute ist der 2. Tag des 2. Monats.

Für diesen Tag steht der Erzengel Gabriel!

„Gott ist meine Stärke“

oder „Meine Stärke kommt von Gott“

2. Monat – Februar 

Engel Barchiel

Er begleitet uns zu unserer inneren Quelle, damit wir das Überpersönliche in

unserem Leben spüren können und zum Ausdruck bringen.
Barchiel steht auch für das Prinzip Hoffnun und für hohe Ideale!

~~~~~

Der Jahresengel 2015

Erzengel Haniel

Erzengel Haniel bringt uns als Symbol der Ewigkeit die 8 (auch liegende 8)

und verbindet die Ein- und Ausatmen des Menschen, der Gezeiten, des gesamten Universums.

Er weist uns auf den ewigen Fluss des Lebens, der Schöpfung hin, auf den Zyklus von Geburt und Vergehen,

das stete Auf und Ab und Hin und Her in unserem Erdenleben.

Mit Erzengel Haniel und seiner Zahl 8 erreichen wir erleben wir die feinen Verbindungen

zur geistigen Welt (oben) und das was wir in unserem irdischen Leben als unsere Existenz (unten) erfahren.

Erzengel Haniel begleitung uns durch dieses Jahr und erinnert uns daran,

wenn wir uns von lieben Menschen in diesem Jahr trennen müssen,

so geschieht dies nur “scheinbar”.

Mit Erzengel Haniels Unterstützung können wir weiterhin mit diesen Menschen in Kontakt stehen,

wenn auch nicht immer in der Realität. Sende diesen Menschen immer wieder deine Liebe,

dein göttliches Licht und empfange dadurch den liebevollen Segen der geistigen Welt.

~~~~~

ALso, werde dir in diesem Monat besonders deines wahren Wertes bewusst

und nutze deine Talente und Gaben – zum Wohle des EINSSEIN!

Ich wünsche euch viel Freude, Spaß und Mut dabei 🙂

Nutze deine Intuition!

Herzliche Grüße

eure Sabine Shana´Shanti

Wochenausblick vom 24.11.14 – 30.11.14

Für diese Woche gilt:

Die letzte Novemberwoche des Jahres 2014 verspricht Erleichterung!

Viele Menschen erinnern sich zunehmend daran WER sie in WAHRHEIT sind!

Anerkennen ihre Schattenanteile!

Dadurch, das die Kräfte der neuen Zeit auf uns einwirken,

erkennen wir, das unser Leben in natürlichen Zyklen verläuft!

So freuen wir uns darauf was der Verkünder Gottes – Erzengel Gabriel – uns verspricht:

Das etwas Neues entsteht, wenn wir das alte losgelassen haben!

Schatten weichen, auf das unser Licht – in JEDEM EINZELNEN – hell erstrahlt!

Gern auch zum teilen .-)

Wochenausblick vom 30.06.14 – 06.07.14

Gern auch zum teilen 🙂

Avalon und der Artusweg

Avalon und der Artusweg

zum Buch: Hier!

Kurzbeschreibung
Hörst du den Ruf? Siehst du, dass sich die Nebel zu lichten begonnen haben? Und es Zeit geworden ist, nach Hause zurückzukehren? Zurück nach Avalon? Avalon ist ein Symbol für die Fünfte Dimension. Der Artusweg bezeichnet den Weg dorthin. Beides ist untrennbar miteinander verwoben. Die Legenden um den Heiligen Gral, die Tafelrunde, König Artus, die magische Apfelinsel, Morgana und Merlin haben auch heute nichts an Aktualität und Gültigkeit verloren. Hier haben sie sich alle versammelt, um dir zu begegnen, dich zu berühren und deine Heilung zu unterstützen. Sie übermitteln dir das alte Wissen, damit du es im Hier und Jetzt integrieren und leben kannst. Die Botschaften aus Avalon dienen dir, deine Ganzheit zu fördern und in die Aussöhnung zwischen dem alten Weg der Großen Göttin und dem neuen der männlich-christlichen Tradition zu gehen. Und so führen dich deine Geschwister aus Avalon zu Kraftorten, um deren besondere Geschenke für die Menschheit zu erleben. Dazu gehören beispielsweise Stonehenge, Avebury und Chalice Well. Erlebe eine intensive Reise zu dir selbst, zu deinen Wurzeln, zu deinem wahren Wesen. Finde den Heiligen Gral: Er ist in dir. Das Licht, die Liebe und die Weisheit von Avalon heißen dich willkommen. Du wirst erwartet. Sei gesegnet!

Über den Autor
Als Ava Minatti als Kind den Namen „Atlantis“ hörte und erfuhr, dass dieses eine versunkene Stadt im Meer sein sollte, war sie entschlossen, diese zu entdecken. Damals begann ihre Suche nach der Quelle allen Seins, der sie im Laufe der Zeit ein gutes Stück näher gekommen ist. Nach verschiedenen Ausbildungen sieht sie heute ihre Hauptaufgabe darin, als Botschafterin der Geistigen Welt zu dienen. Unter der Führung von Erzengel Gabriel stellt sie sich der Weißen sowie der Solaren Bruderschaft, den Engelwelten und dem Kleinen Volk zur Verfügung, damit diese durch sie sprechen und ihre Energien übermitteln können. Sie lebt in der Nähe von Innsbruck, wo sie in Seminaren und Einzelsitzungen anderen Menschen die Möglichkeit bietet, ihrerseits mit der Geistigen Welt in Kontakt zu treten. Sie ist Mutter von zwei Kindern der Neuen Zeit – Rowena und Jona.

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.
8.8.1 Warum du dieses Buch (vielleicht) lesen möchtest Grundsätzlich ist es so, dass alles, was du liest, etwas in dir berührt und in Bewegung setzt. Bewusst oder unbewusst. Dadurch kannst du dich entweder bestätigt finden, oder du erhältst neue Impulse und Anregungen. Manches Mal werden dabei auch Blockaden aktiviert, was die Möglichkeit der Heilung und Lösung in sich trägt. Auch dieses Buch bewegt etwas in dir, während du es liest. Deshalb wirken beispielsweise auch gelesene Meditationen. Durch das Lesen richtest du deine Aufmerksamkeit auf die Energien, Wesenheiten etc., und dadurch finden Kommunikation, Begegnung und Veränderung statt. Wie intensiv oder tiefgreifend dieses für dich ist, entscheidest du durch deine Bereitschaft, dich einzulassen und anzunehmen. Das ist eine Frage des Bewusstseins. Natürlich hast du auch die Wahl, sie anzuleiten oder andere für dich anleiten zu lassen. Du kannst sie dir auf Kassette oder CD sprechen und im Anschluss daran hören. Oder du lässt dich von der Stimme deines Herzens und deiner Seele selbst auf die Reisen führen. Aus meiner Sicht dienen uns Wesen, wie zum Beispiel König Artus, Merlin, Morgana, als Archetypen. Das heißt, sie leben ein Stück weit in jedem Einzelnen von uns. Sie stehen für verschiedene Aspekte, die Teil unseres Wesens sind. Durch die Begegnung mit ihnen können wir uns selbst erkennen, wachsen und heilen. Deshalb ist Avalons Geschichte auch für uns im Hier und Jetzt bedeutsam. Es ist ähnlich wie bei dem astrologischen Tierkreis. Du trägst die Eigenschaften aller Sternzeichen in dir. Was besonders ausgeprägt ist, was du stärken und entwickeln darfst, ist unterschiedlich. Die Auseinandersetzung mit König Artus und Avalon zeigt aber auch kollektive Themen auf, die für uns in dieser Zeit Bedeutung haben. Das wird in den späteren Kapiteln noch deutlich sichtbar werden. Dieses Buch ist ein Arbeitsbuch. Es hilft dir, dich mit dir selbst auseinanderzusetzen und deine eigenen Erkenntnisse und Erfahrungen zu sammeln. Aus einem oder mehreren der folgenden Gründe könntest du es (oder es dich) gefunden haben: • Vielleicht erinnert es dich an deine Inkarnation als Priesterin vom See oder an den alten Weg der Druiden, den du gegangen bist. • Vielleicht möchte deine Seele das damalige Heilwissen in dir wieder aktivieren, deine Hellsicht und Wahrnehmung fördern und dich bitten, dir zu erlauben, deine Selbstermächtigung wieder anzunehmen und im Hier und Jetzt zu leben. • Vielleicht nutzt deine Seele die Verbindung zum blauen Strahl, die hier immer wieder sichtbar wird, um die Einheit mit deinem göttlichen Willen und deinem göttlichen Plan zu vertiefen. • Vielleicht geht es um die vertiefte Kommunikation mit dem Naturreich und die Integration deines Elfenselbst, sodass du dich endlich ganz fühlen und dein Menschsein genießen kannst. • Vielleicht warst du Vivianes oder Merlins Schüler/in, und sie möchten jetzt mit dir abschließen, was sie einst begonnen haben. • Vielleicht bist du schon lange auf der Suche und folgst deinen unerfüllten Sehnsüchten, anstatt zu finden und Erfüllung zu leben. • Vielleicht rufen dich einzelne Orte, an denen du einst gewirkt hast und versprochen hast, zurückzukommen. • Vielleicht geht es um den Kontakt zu Sternengeschwistern. • Vielleicht möchte eine Aussöhnung zwischen dem alten und neuen Weg, zwischen deinen weiblichen und männlichen Aspekten in dir Raum nehmen. • Vielleicht ist es in der Folge davon eine deiner Aufgaben, Frieden zu bringen und Friedensbotschafter/in zu sein. • Vielleicht geht es um die Erneuerung deiner Freundschaft mit den Drachengeschwistern. • Vielleicht ist es deine Aufgabe, dieses Wissen in deinen Seminaren und eigenen Reisen nach England weiterzugeben und weiterzuentwickeln und dient dir als Impuls dazu. • Vielleicht liebst du einfach England und möchtest mehr Informationen zu einem Teil seiner Geschichte haben, sodass dich dieses Buch wie ein Reiseführer begleiten kann. • Vielleicht – ja, spüre selbst in dein Herz und höre die Stimme deiner Seele, was die Botschaften dieses Buches für dich bedeuten. Avalon steht für den Neuen Morgen, für die Fünfte Dimension. Deshalb wird es in verschiedenen Schriften auch immer wieder als Paradies bezeichnet. Sich auf Avalon einzulassen, unterstützt, es zu betreten und darin zu leben. Es ist ein spirituelles Zentrum, das in den nächsten Jahren noch bedeutsamer werden wird. Das heißt, dass noch mehr Menschen als bisher den inneren Drang verspüren werden, dorthin zu reisen. Der Artusweg bezeichnet unsere Entwicklung zum Kosmischen Menschen. Als Kosmischer Mensch können wir im Paradies (= Avalon) leben. Verstehst du den Zusammenhang? Gleichzeitig beinhaltet der Artusweg, den Heiligen Gral zu finden. Das wiederum bedeutet die Annahme und das vollkommene Verkörpern unserer Christuspräsenz. Dadurch geben wir uns unserem göttlichen Potenzial hin. Wir lassen uns auf unsere Seele ein. Wir sind Seele und erfüllen so ihren Plan. So bedingt eines das andere, und alle diese Aspekte sind Teil dieses Buches. Willkommen in Avalon. Willkommen im Paradies. Willkommen auf dem Artusweg!