Tag-Archiv | Erneuerung

Shift update 1/5

Shift update 21/3

🙂 Jada du Goldschatz, vielen Dank 🙂

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

12642859_827428284047181_7272112450832254238_n

Gestern durften wir Tag und Nachtgleiche feiern und diese startete im Feuerzeichen Widder in 0° Sonne.

Mut und Elan und das sprießen der Saat die wir setzten wird in den nächsten Monaten bis zur Sommersonnenwende unsere Energiequalität  fest steuern.

Ein großer Moment seit Äonen von Zeiten in den alten Kulturen – die Zeit des Erwachens – der Erneuerung – Auferstehung und Wiedergeburt.

Entgegen der letzten zwei Wochen, wo wir uns teilweise in den tiefen der Transformation befanden, Ängste und Unsicherheiten fühlten-die bereits mit den exponentiell steigenden, explodierenden feurigen Energien verschmolzen waren und trotz dem Cocktail unser Herz unaufhörlich weiter expandieren lies, gehen wir in dieser Woche voller Elan an die Arbeit die so mächtigen Frequenzen der höheren Reiche des Kosmos zu integrieren – unser Energielevel ist am ansteigen und wir besitzen urplötzlich die Wahrnehmung wir könnten Bäume ausreißen – reine göttliche Kraft wandelt in Lebenskraft.

So gehen wir mit den…

Ursprünglichen Post anzeigen 719 weitere Wörter

Energetischer Wochenimpuls vom 08.02.16 – 14.02.16

~~~~~

Schwingungszahlen: 19/10; 15/6; 1

Zahlencode: 2610/9

~~~~~

Diese 2. Februarwoche schwingt in der Energie der vollen Vorfreude und Veränderung.

Sie läd uns ein, uns zu erneuern,

uns auf  unser eigenes inneres Licht zu fokussieren,

um die weibliche Energie zu verankern.

Steh diese Woche zu deinen Gefühlen und Emotionen,

bringe sie zum Ausdruck, lebe sie, dich und dein Sein!

Entfalte so dein wahres Potential!
~~~~~
Affirmationen der Woche:
Avalon
„Ich bin eingeweiht in die Mysterien.

Ich bin eine magische, freie Frau/ ein magischer, freier Mann.

Muriel
Ich bin geborgen in mir selbst

Krafttier Delphin
„Ich bin Licht und Liebe – Jetzt!

Ich bin das strahlende göttliche Licht, das mich einhüllt,

inspiriert und mich erneuert.

Die Frequenz der Freude strahlt durch mich in die Welt.“

~~~~~
mein neuer Blog:
https://schwesternschaftderrose.wordpress.com/

Du möchtest gern für mein Wirken etwas schenken?
https://seelenliebe.wordpress.com/shop/
oder hier meine Wunschliste: http://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/D6USTD6INX2J/ref=cm_wl_rlist_go_o?
~~~~~

Seite auf Facebook: https://www.facebook.com/Seelenliebe/

Arbeiten mit Schwingungszahlen:
https://seelenliebe.wordpress.com/2015/10/19/arbeiten-mit-schwingungszahlen-und-zahlencodes/
Verwendete Kartendecks mit
freundlicher Genehmigung von:

Autorin: Lisa Biritz
Illustratorin: Francene Hart
Seelen-Medizin
© 2013 Schirner Verlag, Darmstadt
~~~~~
Autorin: Christine Arana Fader
Illustratorin: Anja Kostka
1.  Avalon & Camelot
2.  Drachen Weisheit
© Jahr Schirner Verlag, Darmstadt
~~~~~
Autorin und Künstlerin:
Karin Pieber
Kartendeck La-Mia-Vita
http://www.karin-k-e-pieber.at
~~~~~
Autoren: Jeanne Ruland
Illustrator: Murat Karacay
Krafttierorakel
© 2005 Schirner Verlag, Darmstadt
http://www.schirner.com
~~~~~

~~~~~

Cosmic Update 25/11

Wundervoll, danke liebe Jada

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

12105909_1060026954008564_1666186719465865623_n

UNENDLICHKEIT – UNSTERBLICHKEIT – EWIG – SHIFT – 8

UNIVERSAL TAG  17/8

Vollmond in 3° Zwilling

Auch wenn im außen das Chaos regiert, zeigt uns dieser WUNDERVOLLE LEISTUNGSSTARKE VOLLMOND bereits die großen VERÄNDERUNGEN um die wir WÄCHTER bereits WISSEN.

In Zwilling ist dieser Fortschritt der Stabilisierung in den Ebenen oft nur sehr schwer zu erkennen und kann uns durchaus fordern.

Jedoch bei Konstellationen des Kosmos wie dieser und den planetarischen Aspekten sind große Veränderungen das Ergebnis, wenn auch geprägt von Polaritäten.

Wir haben einige Planeten im Schützen,

SONNE – MERKUR – SATURN

in Quadratur mit MOND in Fische.

Eine Menge an TRANSFORMATION unserer INNEREN ASPEKTE geschehen. Diese Energie’n werden noch die restlichen Tage des Monats über anhalten.

Einige werden beauftragt sein die Wandlung der Kollektiven Energie auszuüben.

Alle sind aufgefordert die Vibrationen zu halten, Vorsicht fordernd im Chaos da draußen.

Im Gegenzug ERMÖGLICHT  uns der KOSMOS KREATIVITÄT zu INTEGRIEREN –…

Ursprünglichen Post anzeigen 308 weitere Wörter

Tagesenergie 20.03.15 – Sonnenzeichen Regensturm

Maya

gemäss dem Tzolkin Kalender der Maya entspricht der heutige Tag dem Sonnenzeichen Regensturm. Zur Bedeutung der heutigen Tagesenergie gleiich noch mehr.

 

Zunächst aber ein kurzer Blick auf die solaren- und geomagnetischen Aktivitäten des gestrigen Tages:

 

Gestern ging die Sonnenaktivität deutlich zurück. So erreichten die Eruptionen gestern nicht mehr die hohe Intensität der Vortage.

Auch das Grundniveau der solaren Aktivitäten hat sich erkennbar verringert.

 

Das Erdmagnetfeld ist aber weiterhin stark in Bewegung.

Es herrscht hier immer noch ein geomagnetischer Sturm.

 

Wenden wir uns nun aber der heutigen Tagesenergie zu. Gemäss dem Tzolkin Kalender der Maya entspricht der 20.3.15 dem Sonnenzeichen Regensturm in Kombination mit dem vierten Ton.

 

Meine Interpretation für die Energien des heutigen Tages lautet:

 

Erneuerung und Reinigung – sind die wesentlichen Kräfte dieser starken Tagesenergie. Nutze diese Unterstützung zur Reinigung und zum loslassen. Sowohl für Innen als auch für das Außen. Lasse all das los, was Du nicht mehr brauchst und was nicht mehr zu Dir passt. Auch überholte Emotionen und Identifikationen gehören dazu.

 

Zusätzlicher Hinweis: Früher habe ich diese Energie lediglich als Sturm bezeichnet. Aber der mit dem Sturm einhergehende Regen (stelle Dir einen tropischen Regensturm im Lande der Maya vor) ist auch ein wesentliches Element dieser Energie. Die Nachfahren der Azteken nennen diese Energie sogar nur „Regen“, womit allerdings gleichfalls ein tropischer Regensturm gemeint ist.

Von daher habe ich mich entschlossen diese Tagesenergie künftig als Regensturm zu benennen. Das beschreibt die Energie noch besser und trifft die ursprüngliche Beschreibung der indigenen Völker genauer.

 

 

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Der 4te Ton richtet diese Energie in Form, Materie und stabile Strukturen hinein.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

 

(Diese Hinweise beziehen sich natürlich immer insbesonders auf Entwicklungen in Dir und nicht nur so sehr auf äußerlich sichtbar

Gewordenes)

 

Mein Räuchertipp

 

Falls Du räuchern möchtest, passt Benzoe Sumatra, Wachholder, oder Weißer Salbei aber auch Beifuß besonders gut zur heutigen Tagesenergie

 

In wünsche Dir einen schönen entspannten Tag.

 

 

In Liebe Alexander

 

 

PS: Inzwischen findest Du zur besseren Visualisierung der täglichen Sonnenaktivität und der geomagnetischen Bewegungen auf Tagesenergie.com ein eigenständiges Bild, das den jeweiligen energetischen Status ausdrückt.

 

Am besten besuchst Du die Seite jetzt gleich einmal und siehst Dir die neuen Abbildungen an.

 

Zur Tagesenergie-Webseite hier klicken:

 

http://zen-mail.org/iem/kEOcL15535/tjYR225_RMoe9/NtTpT.html

 

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

PPS: Ganz besonders möchte ich Dich heute auf den Live-Termin mit mir zum Thema „Neuordnung & Heilwerdung“ zum Ende dieses Monats hinweisen.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Für mehr Infos jetzt einfach den Link anklicken:

 

http://zen-mail.org/iem/atM6L15535.eKSR225_j3gw36/yWXeT.html

 

 

 

 

 

 

Presswehen des neuen Zeitalters – oder die Sofokomfortzone hat ausgedient!

Licht, Gold, Orbs

Ihr Lieben,

heute schreibe ich für alle bereits erwachten Seelen und die, die geneigt sind aus der Sofakomfortzone mal heraus zu kommen!

Die letzten Tagen haben es angekündigt! Es ist deutlich spürbar, das „da etwas im Gange“ ist. Viele Blogs waren voll gespikt mit wertvollen Informationen und so dürfte nun auch dem letzten mehr oder minder auffallen, das ein Paradigmenwechsel ansteht, bzw. bereits dabei ist sich zu zeigen – mit allen Konsequenzen!

 

Ich selbst verfolge viele Blogs, Interneteinträge, Kommentare und Gruppen in ihren Postings und ALLE!!, ausnahmslos ALLE und zwar ganz egal welcher Richtung die diversen Autoren aktiv sind, alle weisen auf die Zuspitzung einer besonderen Zeitqualität hin!

Gern könnt ihr in den letzten Beiträgen auf meinem Blog stöbern…. macht euch schlau und sammelt Informationen. Jeder wird mit denen in Resonaz gehen, die ihn oder sie ansprechen…. es wird IMMER der richtige Artikel sein, auch, wenn der Verstand sagt: Oh nee, auf keinen Fall!… oder ähnliches!

Bitte nehmt euch einen Augenblick Zeit und spürt hinein, wie es sich anfühlt und lehnt es nicht gleich kategorisch ab, wenn euch das geschriebene nicht auf Anhieb gefällt! Dann hinterfragt euch, wie es euch in den letzten Tagen gegangen ist…. war da nicht eine extreme Müdigkeit? Unerklärliche Schmerzen? Komische Träume? Eine gewisser Grad an bisher ungekannter Vergesslichkeit? Viele spürten, als würde der Druck im Innersten und auch im Außen ansteigen! Ok gut, da hat natürlich der Alltag auch seinen Anteil, doch in dem Ausmaß gab es das wohl so noch nie!

Alle reden vom Goldenen Zeitalter, das der Wandel kommt, wir inmitten eines Transformationsprozesses stecken! Ich sage: Jawohl! Das stimmt!!! Doch kann das Neue erst kommen, wenn das Alte angeschaut, integriert und liebevoll entlassen wird. Das kann mitunter Chaos erzeugen, doch aus dem Chaos formt sich etwas Neues! Also achtet auf eire Gedanken, eure Intuition und handelt endlich mal anders als bisher. Vor allem: Wartet nicht darauf, das es die anderen richten werden! DAS wird nicht funktionieren! Denn bedenkt: Wir sind ALLE hier zu dieser Zeit inkarniert, weil wir eine Aufgabe haben!!!
Also runter vom Sofa, raus aus der gemütlichen Komfortzone und arbeitet aktiv mit…… dies sind jetzt die letzten Presswehen für die neue Zeit die geboren wird!

 

Wisst ihr eigentlich in welch bedeutender Zeit wir gerade jetzt in dieser Woche sind??? Was diese Energien für Auswirkungen auf uns haben und das auf alle! Egal ob wir uns dessen bewusst sind oder (noch) nicht!

Gestern war das 7. und letzte Uranus-Pluto-Quadrat exakt….  das war als ob der Himmel uns sagen wollte, es sich hier um einen Schlusspunkt handelt! Dazu findet nur drei Tage später, also jetzt am Freitag, eine totale Sonnenfinsternis im allerletzten Fische-Tierkreisgrad, nämlich auf 29°27‘ Fische statt. Widerum nur  13 Stunden später tritt dann die Sonne  in das Tierkreiszeichen Widder ein (Frühlingsäquinoktium). Also alle Zeichen stehen quasi auf „Sturm“!

Einige Infos zu den Planeten:

Uranus steht in der Astrologie für Revolution, Veränderung, Erneuerung, Freiheit und humanistische Ideale. Im Widder möchte er insbesondere Impulsivität, Tatkraft, Aggression, Antrieb(e), Energie und vielleicht sogar den Krieg selbst (Mars, der Herrscher des Widders, ist mythologisch der Kriegsgott) erneuern *

Pluto steht in der Astrologie für die Kraft der Vorstellung, Transformation, Schamanismus, Verpflichtung, Bindung, Leitbilder, Reinigung, Macht und Ideologien. Im Steinbock gibt er sich verantwortungsvoll, diszipliniert, kontrolliert, ernst, pflichtbewusst, aber bisweilen auch fundamentalistisch, kalt, dogmatisch, karg und nüchtern. *

Quelle: http://hofastro.com/2015/03/05/uranus-quadrat-pluto-das-finale/

Beachtenswert ist dieses Ereignis deswegen, weil die Sonnen Finsternis kurz vor der „Tag- und Nachtgleiche“ (Frühlingsäquinoktium), dem Eintritt der Sonne in das Tierkreiszeichen Widder, statt finden wird, sowie gleichzeitig der Beginn des Jupiterjahres! Eeeeeendlich!!!! Was daran so besonders ist??? 🙂

Na das hier: Dieser „Übergang/Brücke“ zwischen den beiden Tierkreiszeichen Fisch (das 12te und somit letzte Zeichen) und dem Widder (das erste Zeichen), nennt man in der spirituellen und psychologischen Astrologie die „Kosmische Spalte“!
Hier findet sich das Tor zu den noch verbleibenden 96% an kosmischer Energie und Realität – die Transzendenz, der Ort oder der Punkt bei welchem der Mensch die Treppe zum Himmelsorchester finden kann (man höre „Stairway To Heaven“ von Led Zeppelin)! ( mehr dazu: HIER!)

In den vergangenen Tagen hat sich das Erdmagnetfeld auch stark verändert…. Die Sonnenstürme taten ihr übriges und die Sonnenstürme sind nach wie vor aktiv…. schaut dazu mal hier: Weltraumwetter

Wir können also erkennen, das sich im Innen und Außen, im Großen und Kleinen vieles in Bewegung ist und seid euch sicher: Vielen wird jetzt bewusst, das ALLES MIT ALLEM zusammen hängt, eins das andere bedingt und alles miteinander in Resonanz geht! Es liegt also an uns selbst, an jedem EINZELNEN SELBST, wie wir das neue Zeitalter manifestieren…… prüft eure Herzen, spürt hinein in diese neue Energie die Leichtigkeit, Erfüllung und Glück verheißt! Doch wisst auch, das dies nur mit unserem eigenen TUN und HANDELN realisiert werden kann. Also achtet auf eure Gedanken! Gedanken sind Energie und Energie folgt der Aufmerksamkeit! In diesen Tagen noch intensiver und schneller als bisher!

 

Wenn euch also etwas nicht gefällt, dann schau, was du ändern kannst! Werde dir deiner eigenen Macht und Kraft bewusst! Nutze die kosmische Energie und sei Geburthelfer des neuen Zeitalters. Sei in deiner Mitte, sei liebevoll und mitfühlend, lass dich nicht von Unwahrheiten beinflussen (hineinspüren wie sich etwas anfühlt, also durchschauen!) und löst euch von alten Mustern und Systemen, die versuchen euch/uns klein zu halten! Diese haben ausgedient und können nur noch so lange „überleben“ wie wir sie „füttern“.

Schaut euch mal die aktuellen Berichte heute aus Frankfurt an…. EZB…. Demo….. und ich bin mir sehr sicher, das die, die dort versuchen mit Gewalt aufmerksam zu machen, nicht die sind, die für das einstehen, was wir im neuen Zeitalter erreichen und integrieren wollen: Frieden! Wohlstand für alle! Gerechtigkeit! Achtung, Respekt! Mitgefühl! Zusammenhalt!

Hinterfragt mal für euch: soll die eskalierende Gewalt von etwas ablenken, damit die Schlafschafe wieder in ihre Sofaecke kriechen, die Decke über den Kopf ziehen und Angst haben???

 

Wir haben es nun in der Hand ob wir weitermachen wie bisher und mit alten Glaubenssätzen und Systemen an die Wand fahren, oder ob wir die Zügel bewusst und liebevoll in die Hand nehmen und das Neue Willkommen heißen! Auch wenn dies erstmal vollkommen neu und ungewohnt ist und sein wird….. bleibt neugierig auf das Leben, denn es ist ein Geschenk! Jedes Leben!

 

Also sei (nicht nur) in den nächsten Tagen sehr achtsam, sondern handele, zentriere dich, sei dir deines SEINS bewusst und agiere aus dem Herzen heraus!

 

Ich wünsche uns allen eine erfolgreiche Umsetzung und „Geburt“ in die Freiheit! Also holt noch einmal tiiiiiiiiiiiiiiiiiieeef Luft und dann preeeesssseeeennnn!!!! 😉

 

Herzlichst, eure Sabine

 

PS: wie du dich energeitsch schützen kannst liest du HIER!

 

 

 

Die Energie von 2015 – Februar

Orb, 8, acht, Energie

Bild: pixabay..com

  Die Energie von 2015 – Februar

Sooo, nun ist der Januar bereits Geschichte

und wir sind in den Monat Februar – den 2. Monat des Jahres gestartet.

Wie schaut es denn mit euren „guten Vorsätzen“ für dieses Jahr aus?

Seid ihr fleißig am umsetzen oder ….???? 😉

~~~~~

Wie ihr bereits wisst:

ALLES ist Energie – ALLES ist Schwingung!

Das Jahr: 2015

2 + 0 + 1 + 5 = 8

Die 8 steht für den Neuanfang, Weltvollendung, das Gleichgewicht,

die Unendlichkeit, Reinheit, Glückseligkeit, Erlösung, die Auferstehung,

Neuschöpfung, Fülle, ruhendes Zentrum, Zentriertheit, Überstieg über die endliche Welt,

Erneuerung, Verklärung der Materie, kosmisches Gleichgewicht.

Das Thema der 8 ist die Ebene für die Empfängnis der wahren Ernte

und der göttlichen Gnade. In diesem Jahr ernten wir, was wir gesät haben!

Auf allen Ebenen unseres Seins!

Die 8 weist uns den Weg zur Gerechtigkeit und so wurden wir in der Vergangenheit

mit alten Wunden konfrntiert, die das wahre ernten verhindern wollen.

Wem es gelingt, sich von alten Mustern zu befreien und die Wahrheit hinter der Wahrheit zu erkennen,

sich dieser zu öffnen, der darf vieles erkennen und begreifen,

was für das menschliche Auge nicht sichtbar und für den menschlichen Verstand nicht greifbar ist.

~~~~~

Es ist die klare Aufforderung das die Menschen, jeder für sich und auch im kollektiv,

sich von der Kopfebene in die Herzensebene zu begeben, um zu fühlen, zu erkennen,

um so gänzlich neu anzufange – und dies auf vielfältige Art und Weise.

Das kann der Wechsel des bisherigen Wirkungskreises beruflich wie auch im privaten Bereich bedeuten.

Habt also Mut euch den neuen Herausforderungen zu stellen, denn nur im Bewusstsein,

das die einzige Beständigkeit im Universum der Wandel ist, bringt uns näher an unsere eigene Seele,

die eigene göttliche Schöpferkraft und so zur wahren Glückseligkeit!

Dies ist das Jahr, in dem wir den Ausgleich für unsere bisherigen Taten bekommen!

Aus dem bisherigen und den vielen vorangegangenen gelebten Inkarnationen der Seele.

Bringe also jetzt in diesem Jahr alles in Harmonie und Ausgleich,

finde deine Erlösung in dem du bewusst an deinen Themen arbeitest.

In der Engelnummerologie steht die Zahl 8 für den Engel Hamaliel

und das Sternzeichen Jungfrau. Themen: Werte erkennen und prüfen!

~~~~~

Februar 2015

2 + 2 + 0 + 1 + 5 = 10 (1)

Die Zahl 10 – Quersumme 1 – besagt, das nun der Kreislauf aufs Neue beginnt

und uns innere Ruhe, Fülle (erFÜLLtes SEIN), Reichtum und Geborgenheit beschert.

Sie bringt uns jedoch auch Herausforderungen und Lektionen,

damit wir das „EINSSEIN“ wieder neu lernen, uns erinnern, an das was wir in Wahrhheit sind!

Wenn dies gelingt, dann sind wir im Einklang mit der göttlichen Natur.

Nutzt also die Energie dieses 2. Monats und gebt dem INNERSTEN in euch Gelegenheit

zum Ausdruck des göttlichen Plans, auf das sich dieser in der Welt der Dualität

(in der wir uns noch immer befinden) manifestieren kann.

Da ist so vieles, was JETZT zu uns kommen möchte,

so vieles, was quasi „REIF“ ist, also (be)achtet in diesem Monat

besonders eure besonderen Talente und Gaben!

Die Zahl 1 steht für die göttliche Einheit, aus der jede Seele, jeder Einzelne von uns hervorgegangen ist.

Wir müssen uns nur daran erinnern! Erinnern an unsere Einzigartigkeit und Individualität.

Durch die 1 verdichtet sich der Geist in die Materie!

Die 0 dagegen ist das Absolute,

in der ALLES enthalten ist.

Sie repräsentiert den göttlichen Gedanken,

der die Schöpfung hervorbrachte.

Also…. sei Schöpfer und ERSCHAFFE!

~~~~~

Nummerologie der Engel für 2015

Heute ist der 2. Tag des 2. Monats.

Für diesen Tag steht der Erzengel Gabriel!

„Gott ist meine Stärke“

oder „Meine Stärke kommt von Gott“

2. Monat – Februar 

Engel Barchiel

Er begleitet uns zu unserer inneren Quelle, damit wir das Überpersönliche in

unserem Leben spüren können und zum Ausdruck bringen.
Barchiel steht auch für das Prinzip Hoffnun und für hohe Ideale!

~~~~~

Der Jahresengel 2015

Erzengel Haniel

Erzengel Haniel bringt uns als Symbol der Ewigkeit die 8 (auch liegende 8)

und verbindet die Ein- und Ausatmen des Menschen, der Gezeiten, des gesamten Universums.

Er weist uns auf den ewigen Fluss des Lebens, der Schöpfung hin, auf den Zyklus von Geburt und Vergehen,

das stete Auf und Ab und Hin und Her in unserem Erdenleben.

Mit Erzengel Haniel und seiner Zahl 8 erreichen wir erleben wir die feinen Verbindungen

zur geistigen Welt (oben) und das was wir in unserem irdischen Leben als unsere Existenz (unten) erfahren.

Erzengel Haniel begleitung uns durch dieses Jahr und erinnert uns daran,

wenn wir uns von lieben Menschen in diesem Jahr trennen müssen,

so geschieht dies nur “scheinbar”.

Mit Erzengel Haniels Unterstützung können wir weiterhin mit diesen Menschen in Kontakt stehen,

wenn auch nicht immer in der Realität. Sende diesen Menschen immer wieder deine Liebe,

dein göttliches Licht und empfange dadurch den liebevollen Segen der geistigen Welt.

~~~~~

ALso, werde dir in diesem Monat besonders deines wahren Wertes bewusst

und nutze deine Talente und Gaben – zum Wohle des EINSSEIN!

Ich wünsche euch viel Freude, Spaß und Mut dabei 🙂

Nutze deine Intuition!

Herzliche Grüße

eure Sabine Shana´Shanti