Tag-Archiv | Ebene des Bewusstseins

Interview von Untwine mit Cobra vom 13. Oktober 2015

Quelle: http://transinformation.net/interview-von-untwine-mit-cobra-vom-13-oktober-2015/

veröffentlicht von Untwine auf seiner Seite Recreating Balance, übersetzt von Antares

cobrawoman

Vor dem Interview habe ich eine wichtige Mitteilung zu machen.
Seit 2013 haben die Lichtkräfte durch Cobra die Oberflächen-Bevölkerung aufgefordert, eine weltweite Infrastruktur zu etablieren, die zum Zeitpunkt des Events bereit ist. Sie haben ihre eigene Struktur und sie werden eine Menge tun. Wenn wir uns jedoch auch stärker beteiligen, könnte das Event schneller passieren und in einer glatteren Weise. Ich denke, wir alle wollen das.

Ich habe bereits gesehen, indem ich bei Prepare for Change mitarbeite, Cobras Konferenzen besuchte und mit anderen Gruppen – global und lokal- zusammen war, wie nur eine kleine Gruppe von Menschen einen starken Einfluss auf die allgemeine Situation ausüben kann. Die vielen Menschen, die nach Beweisen für alle Informationen von Cobra fragen, müssen sich direkt beteiligen, um es zu sehen. Der einzige gültige Beweis ist persönliche Erfahrung. Die Cobra-Leser-Community umfasst viele Tausende von Menschen auf dem ganzen Planeten. Gemeinsam können wir sehr starke positive Veränderungen erschaffen.

Mit dem Team der Prepare for Change Website haben wir es endlich geschafft, die in der Vergangenheit auf uns versuchten Störungen zu verhindern. Nun steht eine grosse und leicht zu bedienende Plattform zur Verfügung. Sie wurde von hingebungsvollen Lichtarbeitern mit den besten Absichten erstellt. Die Mitglieder sind dort voll verantwortlich für ihre Daten – ihr braucht keine wirklichen Name, realen Adresse oder realen Kontaktdaten anzugeben. Niemand wird eure Privatsphäre missbrauchen, mit Ausnahme der Kabale, die euch bereits 24/7ausspionieren, egal was ihr tut. Dank des Schutzes der Lichtkräfte lässt euch die Kabale einfach in Ruhe.

Somit könnt ihr unten auf die Webseite gehen und einfach einen Pin auf die weltweite Karte für eure Stadt oder Region stecken und dadurch die anderen in eurer Nähe auf dieser Karte suchen. Ihr könnt ihnen dann private Nachrichten senden und eine Gruppe und Veranstaltungen auf der Website und im wirklichen Leben erschaffen.

Dann gibt es so viele Projekte, die ihr gemeinsam tun könnt. Beteiligt euch an der globalen Befreiungsmeditation; arbeitet am lokalen Energienetz; erschafft einen heiligen Raum der Annahme; teilt kritische Informationen mit der Öffentlichkeit; ruft dazu auf, lokale Gärten zu schaffen, um Gift aus dem Leitungswasser zu entfernen usw.

Hier ist die Plattform:

prepareforchange.coeo.cc

coeo1

Und schaut hier für weitere Informationen über Gruppen-Struktur.

Wir sind Quellen-Schöpfer!

Als Hinweis von unserer Seite, transinformation.net, …wir haben extra in deutscher Sprache für Euch eine ebensolche Struktur zur Verfügung gestellt und werden den Community-Connector, wenn er dann Deutsch ist, auch etablieren. Wir arbeiten sehr eng mit der Prepare for Change-Webseite zusammen und ihr findet hier alle für unseren Sprachraum auch relevanten Beiträge auf der Seite.
Somit tragt Euch auf der Karte ein oder auch zusätzlich im Community-Connector.
——

Und hier ist ein weiterer Song von meiner Klangheilungs-CD. Damit ruft ihr eure Verbindung zu euren Seelenpartnern und der Zwillingsseele an:

Viel Spaß!

Ihr könnt mich auf Facebook treffen:

https://www.facebook.com/recreatingbalance1

 

Hier ist das Interview, nochmals vielen Dank an Cobra für deine Zeit und die vielen grossartigen Antworten!

Interview-Transkript

Untwine: Gibt es einige Organisationen der Menschen der Erdoberfläche, um das Event auf den ätherischen und astralen Ebenen zu unterstützen?

Cobra: Es gibt etwas, das vorbereitet wird, aber es ist noch nicht abgeschlossen.

U: Gibt es eine positive ET-Präsenz auf den ätherischen und astralen Ebenen auf der Oberfläche dieses Planeten?

C: Ja.

U: Kannst du ausführen, wie weit diese geht?

C: Es ist ein wenig früh, um darüber zu sprechen, da die positiven Kräfte auf den ätherischen und astralen Ebenen gerade jetzt ziemlich viel „under cover“ arbeiten, denn dort gibt es weiterhin viel von einer Reptilien-Präsenz. Wenn diese Reptilien-Präsenz entfernt ist, werden sich die positiven Kräfte auf den ätherischen und astralen Ebenen offen zu erkennen geben. Diese positiven Kräfte schliessen die menschliche Bevölkerung und andere Kräfte des Lichts ein.

U: Kräfte des Lichts, die von jenseits der Oberfläche kamen?

C: Ich kommentiere das nicht, um jetzt nicht zu viel über die ätherischen und die gar niedrigeren astralen Ebenen preiszugeben, aber es ist durchaus eine starke Präsenz von Licht, die verborgen ist.

U: War die „südliche“ TV-Unterbrechung durch das Ashtar-Kommando im Jahr 1977 real?

C: Ja.

U: So war es wirklich das Ashtar-Kommando?

C: Ja.

U: Wer war Anubis?

C: Er war eine der Gottheiten, die wirkliche ausserirdische Wesen waren, die das alte Ägypten in der Zeit des späten Atlantis besucht haben.

U: Ist er ein aufgestiegenes Wesen?

C: In diesem Moment ja, damals nicht.

U: Welchen Archetypus repräsentiert er?

C: Er vertritt den Archetyp der Weisheit in seinem aufgestiegenen Zustand. Doch zuvor hatten verschiedene Leute verschiedene Interpretationen seiner Symbolik. So spreche ich über seinen Status jetzt.

U: Womit korrespondiert der wahre Archetypus des Saturns?

C: Der wahre Archetyp des Saturns, würde ich sagen, ist ein Archetyp der Stabilität. Nicht der Minderung und Eingrenzung, nicht der Unterdrückung, sondern der Stabilität und Balance.

U: Du sagtest in deinem letzten Beitrag, dass fast jeder im Inneren dieses Sonnensystems im Jahr 1996 implantiert wurde [C: Ja] Wurden die Mitglieder der Lichtkräfte ausserhalb der Oberfläche dieses Planeten von Ferne implantiert oder eingefangen?

C: Sie wurden tatsächlich auf der Plasma-Ebene gefangen, nicht in der physischen Welt, doch einige wurden schon auf der physischen erfasst, aber die meisten von ihnen wurden auf der plasmatischen Ebene, der ätherischen Ebene oder der niederen Astralebene implantiert. Einige von ihnen wurden nach ausserhalb des Sonnensystems zu Implantat-Stationen im Orion-System zu diesem Zeitpunkt mitgenommen und kehrten in das Sonnensystem zurück.

U: Also es ist nicht etwas, das aus Entfernung geschieht?

C: Nein, es geht nicht aus Entfernung. Es gab eine tatsächliche Anwesenheit von starken Reptilien- und Draco-Kräften im Jahr 1996 im gesamten Sonnensystem, auf jeder Ebene, auf der physischen, plasmatischen, ätherischen, astralen und mentalen Ebenen.

U: Nun, wenn ein Mensch versucht, sie zu entfernen, werden sie automatisch neu erschaffen. Geschieht dies ebenfalls nicht aus Entfernung?

C: Die Implantate werden mit Plasma nachgefüllt, das mit den Tunneln von Set und mit dem Plasma-Netzwerk verbunden ist, welches sich über das gesamte Sonnensystem erstreckt.

U: Ok, somit ist es noch nie vorgekommen, dass diese Implantate vollständig entfernt wurden?

C: Vor der Invasion des Jahres 1996 wurden Implantate entfernt, aber nach der Invasion im Jahr 1996 gab es Fälle, aber extrem selten, und die Menschen, die aufgestiegen sind, sind nicht von der Oberfläche des Planeten aufgestiegen, sondern, ich würde es in dieser Weise sagen, von dem Agartha-Netzwerk aus. Ich werde nicht genau sagen, welche Fraktion und die Lage, aber gewisse Leute gingen von der Oberfläche in das Agartha-Netzwerk zu einem bestimmten Ort, entfernten die Implantate und stiegen auf.

U: Sind diese Implantate die gleichen, über die du zuvor gesprochen hast, die beiden über den Augen und das eine über dem Bauchnabel?

C: Ja.

U: Ok. Und du sagtest ebenfalls, dass alle fühlenden Wesen wo auch immer innerhalb des Sonnensystems implantiert worden sind, schliesst dies die Tiere und Pflanzen ein?

C: Tiere sind nicht voll bewusst. Sie sind bewusst, aber sie haben nicht ihre ICH BIN Gegenwart voll ausgeformt, dass die überwiegende Mehrheit der Fälle nicht implantiert wurde. Einige Tiere wurden implantiert, vor allem Tiere, die die Kabale für verschiedene dunkle Zwecke verwendete, aber das ist sehr selten und hat keine weite Verbreitung.

U: Ok. Und wie wäre es mit Pflanzen?

C: Nein, nein.

U: Nun haben die Lichtkräfte bereits die Technologie, um sie [die Implantate] zu entfernen, doch sie können sie nicht nutzen, weil es eben die Strangelet-Bomben auslösen würde?

C: Sie entfernen sie nach und nach, um nicht die Bomben auszulösen. Es ist ein Protokoll, ich habe dies erwähnt, ich denke, vor etwas mehr als einem Jahr. Es gibt ein Protokoll, um all dies zu entfernen, und sie führen dieses Protokoll durch, aber es dauert seine Zeit. Es dauert länger, da die Oberflächenpopulation nicht wirklich kooperiert.

U: In einigen Konferenzen hast du erwähnt, dass Männer Implantate auf dem Herzen und Frauen auf dem zweiten Chakra hatten.

C: Nicht exakt, es ist eigentlich ein Implantat, das zwischen dem Herzen und dem Solarplexus-Chakra vorhanden ist, aber es erzeugt eine Spaltung zwischen dem Herzen und der sexuellen Energie. Und diese Spaltung ist für Männer und Frauen verschieden.

U: Aber das Implantat selbst ist das gleiche?

C: Das Implantat selbst ist für beide an derselben Stelle. Aber es wurde ein anderes Programm des Implantats bei Männern als bei Frauen aktiviert, um Konflikte in Beziehungen sicherzustellen.

U: Ok. Wer ist Göttin Columbia?

C: Es ist nur ein Name der Göttin. Wenn du dies aus dem Lateinischen übersetzt, bedeutet Columbia Taube, die eines der Symbole der Göttin Venus ist. Somit ist Columbia als Göttin ein Aspekt der Venus.

U: Ist Buddha einer der 70 aufgestiegenen Meister der Erde?

C: Ja, aber er ging nicht genau über den gleichen Weg wie die Mehrheit der Aufgestiegenen Meister. Aber verallgemeinert kann ich sagen, dass er einer der aufgestiegenen Meister ist. Ein sehr, sehr hoch entwickeltes Wesen.

U: Ist seine Zwillingsflamme auf diesem Planeten bekannt?

C: Nein.

U: Wer ist Göttin Tara?

C: Eine seiner Seelenpartner.

U: Und sie ist ebenfalls eine der 70 aufgestiegenen Meister?

C: Ja.

U: Können Schallwellen die nicht-physischen Ebenen erreichen?

C: Ja, natürlich. Tatsächlich wird der Ton durch den Äther und nicht durch das Physische übertragen. Es ist keine Schwingung der Moleküle der Luft, sondern wird durch den Äther gesendet. Klang hat immer den physischen Aspekt und den ätherischen und auch den Plasma-Aspekt. Es ist nie nur ein reines dichtes physikalisches Phänomen, es ist immer auch ein energetisches Phänomen.

U: Ok, und erreicht es die astralen und höheren Ebenen?

C: Bis zu einem gewissen Grad, ja. Natürlich gibt es Klänge, die rein astral und mental sind, und sie sind tatsächlich die Archetypen hinter der Musik.

U: Welcher Prozess genau liess Atlantis und Lemuria sinken?

C: Es gab wirklich viele Katastrophen, einige von ihnen hatten die gleichen Gründe, einige von ihnen waren aus verschiedenen Gründen. Der Hauptgrund waren die Impulse der Galaktischen Zentralsonne des 26.000 Jahre-Zyklus, die regelmässig kamen. Und manchmal konnte das Gitter damit umgehen, manchmal konnte das Gitter es nicht bewerkstelligen. Und dann, vor allem in der späten atlantischen Zeit, gab es eine Menge an schwarzer Magie. Die dunklen Kräfte waren ziemlich stark. Sie experimentieren mit der Technologie, um das Energienetz zu manipulieren, und das hat einige der jüngsten atlantischen Katastrophen ausgelöst.

U: Somit stieg auch der Meeresspiegel über die Ufer der Kontinente?

C: Nun, es gab einen Kontinent in der Mitte des Atlantischen Ozeans, der unter das Wasser versank, weil es einen Riss in der Mitte des Ozeans zwischen den beiden tektonischen Platten gab, der stark genug war, um den Untergang des Kontinents zu erzeugen. Dies ist anders als der Anstieg des Meeresspiegels, weil das Eis am Ende der letzten Eiszeit schmolz. Es gab zwei separate Prozesse, aber sie waren verbunden.

U: Trat das Schmelzen des Eises von der Eiszeit zu einer anderen Zeit auf?

C: Die letzten Überreste der atlantischen Inseln gingen genau am Ende der letzten Eiszeit unter, so dass diese beiden Prozesse zur gleichen Zeit stattfanden. So war es eine Kombination von Experimenten mit Energienetzen durch die dunklen Kräfte und den starken Energien vom Galaktischen Zentrum.

U: Welche Rolle spielen die Tachyonen bei der Umkehr der Mitochondrien?

C: Die Tachyonen können die Umkehr der Mitochondrien auslösen, wenn es eine richtige Kombination von Faktoren gibt: die richtige Konzentration von Tachyonen, die richtige Ebene des Bewusstseins des Inhabers dieser Mitochondrien, die richtige Ernährung, etc.. Es gibt ein paar Faktoren, die kombiniert sein und übereinstimmen müssen, um diesen Prozess auszulösen.

U: Wenn wir monoatomares Gold bekommen, gibt es bestimmte Formen, die gefährlich sein können? Sollten wir bei der Auswahl eines Produktes vorsichtig sein?

C: Monoatomares Gold ist schlichtweg nicht gefährlich, aber manchmal verkaufen Leute Dinge, die kein monoatomares Gold sind, aber sie bewerben es als solches. So ist dies eine andere Geschichte. Das wirkliche monoatomare Gold ist ein sehr hoher Schwingungszustand der Materie, welches uns bei der Erreichung der Superleitfähigkeit unseres Energiesystems unterstützt. Und es ist wirklich ein sehr gutes Werkzeug, um unsere Schwingungsfrequenz zu erhöhen.

U: Gibt es eine Möglichkeit zu erkennen, in der Art, wie es gemacht wurde, ob es tatsächlich monoatomares Gold ist oder nicht?

C: Ja, ihr müsst euch schlicht informieren, darüber belesen, und dann seid ihr in der Lage zu erkennen, welches richtig ist und was nicht. Es gibt keine einfache Formel, es zu unterscheiden, doch es gibt durchaus gute Artikel über monoatomares Gold im Internet. Vielleicht kann ich mal einen Link geben oder mehr darüber erklären, wenn die Zeit reif ist, aber jetzt gibt es so viele andere Dinge, die wichtiger sind.

U: War George Washington mit dem Licht verbunden?

C: Ja.

U: Ist er aufgestiegen oder immer noch ein Teil der Bevölkerung?

C: Gegenwärtig ist er schon aufgestiegen.

U: Wann ist er aufgestiegen?

C: In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

U: War er ein Teil dieser Gruppe, die nach 1996 aufstiegen?

C: Nein, nein, absolut nicht.

centralsun

U: Wie lange hat der letzte Expansionszyklus gedauert?

C: Du meinst den Zyklus, in dem wir jetzt sind? [U: Ja]. 14 Mio. Jahre. Jetzt sind wir genau am Wendepunkt zwischen der Expansion und der erneuten Kontraktion. Und dies ist der entscheidenste Grund, warum es diesen grossen Hausputz in diesem Teil der Galaxie gibt. Dies ist die Gesamt-Reinigung von aller Finsternis. Alles muss gehen, weil das Universum sich in einer höhere Spirale der Evolution neu arrangiert und alles, was nicht damit ausgerichtet ist, muss gehen.

U: Was waren die Verbindungen hinter der Bruderschaft der Prä-Raffaeliten?

C: Diese Bruderschaft wurde indirekt unterstützt, ich würde nicht direkt, sondern indirekt sagen, von der Bruderschaft des Sterns durch psychische telepathische Eindrücke. Die Bruderschaft des Sterns schickte Ideen, Bilder, zu verschiedenen Gruppen, um die Evolution des Planeten zu beschleunigen. So arbeiten sie in der Regel.

U: Die Leute, die in der Bruderschaft des Sterns dies durchführen, würdest du sagen, sie sind mehr physisch auf der Erde, auf der Oberfläche, im Untergrund oder über der Oberfläche vorhanden? Oder sind es nur die aufgestiegenen Meister oder alle zusammen?

C: Ja, sie sind überall.

U: Somit werden diese telepathischen Eindrücke durch sie alle zusammen versendet?

C: Sie haben spezielle Aufgabengruppen, die bestimmte telepathische Eindrücke zu einer bestimmten Gruppe senden. Es ist eine sehr gezielte Meditation, die sehr präzise und sehr mächtig ist. Die Menschen, die entsprechend diesem Stand der Entwicklung sind, erhalten diese Eindrücke, als wären es ihre eigenen Ideen. Sie materialisieren diese Eindrücke auf der physischen Ebene. Sie schreiben manchmal Bücher, halten manchmal Konferenzen ab oder erfinden Dinge… Auf diese Weise arbeiteten sie mit Nikola Tesla zusammen. Dies ist nur ein Beispiel. Dies ist eine der Hauptkräfte der Entwicklung auf der Oberfläche bis jetzt.

U: Die Gruppe, die meist angepeilt wird, ist der Orden des Sterns?

C: Ja.

U: Sind die Lichtkräfte jenseits der Oberfläche dieses Planeten bezüglich des Plans für die Befreiung des Planeten zusammengeschlossen?

C: Die meisten von ihnen ja. Gegenwärtig ist die überwiegende Mehrheit des Agartha-Netzwerkes, einschliesslich der Widerstandsbewegung, zusammen mit ausserirdischen positiven Kräften vollständig gemeinsam ausgerichtet. Aber es gibt bestimmte Fraktionen des Agartha-Netzwerkes, die sich Ende des letzten Jahres vereint haben, vor allem auf der östlichen Seite, einige der alteingesessenen Parteien. Sie haben sehr viele Probleme bei der Integration, da einige von ihnen recht traditionell sind. Sie erscheinen eher wie einige der traditionellen Dragon-Kräfte auf der Oberfläche des Planeten. Dort ist sehr viel Arbeit zu tun. Somit würde ich nicht sagen, dass alles vollständig harmonisiert ist. Es ist ein Prozess der Integration, der noch anhält.

U: Würdest du etwas mehr über die Basis auf den Plejaden erklären, die Corey Goode besuchte?

C: Gegenwärtig ja, okay. Es ist keine Basis. Es ist ein ganzer Planet, der am Rande des Plejaden-Sternsystems ist. Ich weiss nicht, ob er diesen besuchte, doch ich weiss sicher, dass es einen gewissen Planeten gibt, der um einen der Sterne in den Aussenbezirken des Plejaden-Sternhaufen kreist, der vor vielen Jahren ausgewählt wurde, um ein Heilungsplatz für menschliche Geiseln und menschliche Evakuierte zu sein. Viele Wesen wurden aus diesem Sonnensystem und von diesem Planeten in der letzten, ich würde sagen, zwei Jahrzehnten evakuiert. Sie sind auf diesen Planeten transportiert worden und empfangen dort Heilung. Es ist ein Paradies, es ist eine sehr positive Existenz. Ich weiss nicht, ob Corey von diesem bestimmten Ort gesprochen hat, aber das ist der Hauptknotenpunkt für die Heilung der menschlichen Bevölkerung. Darüber werde ich in Einzelheiten in einem meiner zukünftigen Beiträge sprechen. Dies ist eine recht neue Entwicklung. Dieser Planet war vor zwei Jahrzehnten nicht bewohnt. Es war ein leerer Planet und jetzt hat er sich ausschliesslich der Genesung der menschlichen Bevölkerung gewidmet.

U: Die Plasma-Geräte in Handys, Laptops und WLAN-Routern, sind sie ausgeschaltet, wenn wir die Geräte ausschalten, in denen sie sich befinden?

C: Nein, sie sind 24 Stunden am Tag eingeschaltet.

U: Auch, wenn wir den Akku entfernen?

C: Auch, wenn ihr den Akku entfernt. Auch die Telefon können euch auszuspionieren, auch wenn ihr es ausschaltet oder den Akku entfernt. Die neueren Versionen von Smartphones sind 24 Stunden am Tag Spionage-Geräte für die Kabale.

U: Wurden die Plasma-Geräte über eine Distanz installiert?

C: Nein, nicht über eine Distanz. Die tatsächliche Herstellung und der Prozess für bestimmte Komponenten dieser Telefone schliesst den Plasma-Aspekt ein. Wenn die physischen Chips hergestellt werden, so werden die Plasma-Chips zur gleichen Zeit in der gleichen Fabrik gemacht.

U: Wann hat das anfangen?

C: Es wurde nach und nach eingeführt, aber ich würde sagen, es ist seit den letzten 2 Jahren voll funktionsfähig. Also, falls ihr eine ältere Version des Telefons besitzt, könnt ihr Glück haben.

U: Können die Plasma-Geräte dann aus Entfernung deaktiviert werden?

C: Die Lichtkräfte haben die Technologie und sie werden dies sehr bald entfernen.

U: Wer sind die Menschen mit länglichen Schädeln, die überall auf dem Planeten gefunden wurden?

C: Sie stammen zumeist aus dem Sirius-Sternensystem, aber auch aus einigen anderen Sternensystemen. Viele von ihnen waren sehr positiv. Sie versuchten tatsächlich, die Bedingungen hier auf diesem Planeten zu verbessern.

U: Was geschah den Wesen mit den zum Teil verlängerten Schädeln, von denen die 7000 Jahre alten Skelette im Hypogäum in Malta gefunden wurden?

C: Es gab ein paar Dinge, die dort passierten. Einer von ihnen war leider ein Krieg. Der Krieg ist eigentlich ein Teil der ersten Archon-Invasion, der Kurgan Archon-Invasion vor mehr als 5000 Jahren. Einige Leute versteckten sich in diesem Untergrundsystem, um dieser Welle der Invasion zu entkommen. Leider wurden sie entdeckt und alle getötet. Und in späteren Zeiten, Jahrtausende später, wurde dieses Hypogäum-System neu entdeckt und war ein Unterschlupf für einige Leute. Es gab Erdbeben und viele Menschen sind während dieser Erdbeben unterirdisch gestorben.

U: Waren die Menschen, die das Hypogäum gebaut haben, diese Leute mit langgestreckten Schädeln?

C: Nein. Die neolithischen Menschen auf Malta, die starke Verbindungen mit der Göttin hatten, haben es gebaut.

U: Die gleichen, die die anderen Tempel auf der Insel gebaut haben?

C: Ja, ja.

U: Was ist die ursprüngliche Bedeutung des Templer-Kreuzes?

C: Tatsächlich ist es ein Doppel-Symbol, denn die Templer haben eine helle Seite und eine dunkle Seite. Es gab eigentlich zwei Organisationen, die miteinander verflochten waren. Die eine versuchte, die andere zu infiltrieren und umgekehrt. Beide Organisationen nutzten das gleiche Symbol. Die Lichtseite wollte die Energie des Lichts durch das Symbol fliessen lassen und die dunkle Seite die Energie der Dunkelheit durch das gleiche Symbol. Dadurch war dieses Symbol ein Fokuspunkt für den Krieg zwischen den lichten und dunklen Kräften.

U: Es wurde auch von anderen Gruppen zuvor verwendet?

C: Es ist ein altes Symbol, ja. Die Templer sind nur eine Version einer uralten okkulten Gruppe, die viel älter ist als das. Das war also nur eine, ich würde sagen, Inkarnation dieser Gruppe.

U: Was war somit die ursprüngliche Bedeutung des Symbols ganz zuvor?

C: Es war immer die gleiche. Es war immer der Fokuspunkt für beide Seiten, seit Atlantis.

U: Viele alte Statuen porträtieren die Göttin als sehr gross, fast übergewichtig, wie auf Malta. Was ist die Bedeutung dieses Symbols?

C: Es gab Zeiten, in denen das Essen ein sehr knappes Gut war und wenn jemand übergewichtig war, war es ein Zeichen von Macht und Autorität. Diese übergewichtigen Frauen waren Symbole der Fruchtbarkeit und des Überflusses. Es war auch ihre Idee von Schönheit zu dieser Zeit.

U: Viele der alten Göttinnen-Statuen auf Malta wurden ohne Kopf gefunden. Waren sie ursprünglich so?

C: Nein. Gut, einige von ihnen schon. Einige wurden ohne Kopf hergestellt und die Köpfe wurden dann je nach dem Zweck der Rituale später angebracht. Wenn zum Beispiel in einem Ritual die Statue die Hohepriesterin repräsentierte, wurde ein bestimmter Kopf angesetzt. Wenn in einem anderen Ritual die Statue die Himmelsgöttin repräsentierte, wurde ein weiterer Kopf verwendet. Aber es gab auch einige andere Statuen, die komplett mit Köpfen gemacht wurden, und später, als das Christentum kam, brachen sie absichtlich die Köpfe ab, um das Symbol zu entweihen. Gewöhnlich sind viele Göttinnen-Statuen aus der Römerzeit ohne Kopf, da es im 4. Jahrhundert eine Invasion Archon gab, als diese christlichen Priester die meisten Köpfe der Statuen abbrachen.

U: Taten sie die gleiche Sache mit den Nasen?

C: Ja, was auch immer sie zerstören konnten, Hände, Beine, Nase, Kopf. Aber Kopf war das wichtigste Ziel, weil, wenn sie den Kopf entfernen, glaubten sie, dass sie die spirituelle Kraft der Statue töten.

U: Ist es dasselbe, was passierte, als Napoleon die Nase der Sphinx zerstörte?

C: Ja.

U: Kannst du die Rolle von Thule in Grönland in der Geschichte der Erde erklären?

C: Thule ist ein alter Name für Atlantis. Und Thule in Grönland ist Teil einer alten Erinnerung einer atlantischen Kolonie, die da oben im Norden war. Es gibt auch nur ein Fragment einer sehr alten Legende, die sagt, dass Thule Atlantis selbst war, und nicht nur eine kleine Kolonie draussen im Norden. Doch ein Fragment dieser Legende blieb in der Mythologie der Germanen erhalten. So ist es eben eine Reflexion der Erinnerung an Atlantis.

U: Gibt es einige Kornkreise, die durch negative Kräfte gemacht werden oder sie sind alle positiv?

C: Nicht alle von ihnen sind original. Einige von ihnen werden von Menschen gemacht, die aus der Oberflächen-Bevölkerung sind. Diese Leute haben nicht immer die besten Interessen, deswegen würde ich nicht sagen, dass sie immer von positiven Kräften gemacht werden.

U: Sind die Geschichten über Putin, dass lokale Freiheiten in Russland unterdrückt werden, wahr, oder sind diese durch andere Fraktionen erzeugt?

C: Es ist beides. Er arbeitet für das Licht, er unterstützt die Östliche Allianz, aber er ist kein perfekter Mensch. Er hat auch seine eigenen Unzulänglichkeiten. Aber im Vergleich zu dem, was die Kabale tut, sind seine Unvollkommenheiten viel kleiner. Ich würde sagen, dass er eine viel bessere Wahl zu diesem Zeitpunkt ist, als die meisten Politiker, die ihr an anderer Stelle seht.

U: Wann wurde Jaldabaoth geschaffen?

C: Die Wesenheit wurde vor vielen Millionen von Jahren geschaffen.

U: Und wie wurde sie geschaffen?

C: Sie war ein Impuls von einem der Engel, der in die Materie hinabsteigen wollte, und beschloss, sein Bewusstsein in die Plasmaebene zu projizieren. Dann gab es eine starke Wechselwirkung zwischen der Plasma-Anomalie und jenem Wesen. Nun haben wir jetzt diese Grässlichkeit, die noch im Sonnensystem existiert.

U: Diese Wesenheit war immer negativ?

C: Nicht immer, erst seit dem Moment, als er beschloss, sein Bewusstsein auf die Plasma-Materie zu projizieren. Davor war er ein Engelwesen, das die falsche Wahl getroffen hat.

U: Das Engelwesen ist jetzt Jaldabaoth?

C: Ich würde sagen, gegenwärtig ein gefallener Erzengel.

U: Kannst du über den Prozess sprechen, in dem die Lichtkräfte die Medien während des Events nutzen werden? Wer wird im Fernsehen sprechen? Wird es aufgezeichnete Nachrichten geben?

C: Es werden die gleichen TV-Anker sein wie jetzt, die gleichen Journalisten, die jetzt Zugang zu den Medien haben, doch die Geschichten, die ihnen gegeben werden, sind dann anders. Ihre Quelle für Nachrichten wird nicht die sein, die es jetzt in der Regel ist, aber sie werden Medieninformationspakete von bestimmten Menschen aus dem Widerstand erhalten.

U: Wird vorhergesagt, dass sie diese erhaltenen Nachrichten akzeptieren?

C: Ja, natürlich, die meisten von ihnen werden das.

U: Sind sie nicht völlig Gedanken-kontrolliert?

C: Sie sind nicht vollständig Gedanken-kontrolliert. Sie wollen einfach nur ihre Arbeitsplätze behalten und sie sagen deswegen, was sie zu sagen haben, was man ihnen sagt, dass es zu sagen wäre. Wenn sie die Veränderungen sehen, werden die meisten von ihnen mit diesen Änderungen einverstanden sein. Nicht alle von ihnen, aber die kritische Masse, ja.

U: Ich spüre in der Regel eine grosse energetische Verschiebung, wenn ich über die Grenze eines Landes gehe. Kannst du erklären, was dahinter steckt?

C: Momentan gibt es auf der ätherischen und astralen Ebene eine Energiematrix für jedes Land, die eine Kombination aus den Gedankenformen und Emotionen der beteiligten Menschen ist. Dies ist kombiniert mit der Technologie des Schleiers, der diese geistige und emotionale Matrix in bestimmte Richtungen verschiebt und lenkt. So zum Beispiel haben die Deutschen eine bestimmte Art der Programmierung, die Franzosen eine etwas andere. Wenn du die Deutsch-Französische Grenze überquerst, fühlst du den Unterschied.

U: Werden Paypal, Bitcoin und andere ähnliche Plattformen auch zum Event heruntergefahren werden?

C: Nein, werden sie nicht abgeschaltet, aber sie werden in die Hände der Lichtkräfte übergehen.

U: Dann können die Leute während des Events Geld auf diesen Plattformen übertragen?

C: Nicht während des Events. Dann sind alle vorübergehend gesperrt. Jeder kann sich einloggen, ist in der Lage, sein Konto und den Betrag dort zu sehen, aber niemand wird in der Lage sein, irgendeine Transaktion zu machen, ausser in bestimmten Einzelfällen, die ich hier nicht beschreiben werde.

U: Ist René D’Anjou aufgestiegen?

C: Ja, natürlich.

U: Und Julietta Montefeltro?

C: Auch natürlich.

U: Wer war Meister Pinto, und ist er auch aufgestiegen?

C: Auch, ja. Ich weiss nicht genau, welches seine früheren Inkarnationen waren, aber er ist jetzt aufgestiegen.

U: Du hast erwähnt, dass das Galaktische Zentrum die Wellen alle 26.000 Jahre schickt und sie männliche und weibliche Aspekte haben. Sendet das Galaktische Zentrum immer beide gleichermassen?

C: Nein, es schickt die Kombination aus, die in der Galaxie zu dieser Zeit am meisten benötigt wird.

U: In einem früheren Beitrag sprachst du über einige ziemlich schwierige Folgen der männlichen Wellen. Was ist der höchste Zweck der männlichen Wellen?

C: Das höchste Ziel der männlichen Welle ist zu reinigen und alte ausrangierte Strukturen zu zerstören. Wenn es zum Beispiel eine sehr negative Zivilisation gibt, die keine Möglichkeit hat, gerettet zu werden, können diese Wellen tatsächlich die Spezies vom Planeten entfernen. Diese Spezies muss dann neu inkarnieren, unter verschiedenen Bedingungen, mit all den negativen Gedankenformen, negativen Erfindungen und den zerstörten sozialen Strukturen.

U: Wenn die Dunkelheit zu Ende sein wird, wird es immer noch männliche Wellen geben, die dann keine Dinge mehr zerstören?

C: Es wird immer noch männliche Wellen geben. Sie werden dann die Menschen zu sehr kühnen Taten inspirieren, um das Universum zu erforschen, Höheres zu erreichen. Sie werden nicht mehr irgendetwas irgendwie zu zerstören brauchen.

U: Ok. Und wie manifestieren sich die Wellen aus dem Galaktischen Zentrum im befreiten Universum jetzt gerade?

C: Als Energiewellen, die begeistern. Tatsächlich sind sie grosse Gelegenheiten für ein schnelles und extrem beschleunigtes spirituelles Wachstum, für Quantensprünge.

————————–

Ende des Transkripts

Viel Liebe und Mut für Jedermann

Quelle: http://transinformation.net/interview-von-untwine-mit-cobra-vom-13-oktober-2015/

„ENTWICKLUNG VON DER PHYSISCHEN FORM UND AUFSTIEG INS BEWUSSTSEIN“

Quelle: http://torindiegalaxien.de/eem12/1015lm.html

LM-10-2015, EE Michael durch Ronna Herman

Übersetzung: SHANA

Geliebte Meister, das kollektive Bewusstsein der Menschheit ist bestrebt, die extreme Dualität anzuerkennen, die die Erde durchdringt. Jeder einzelne Mensch kämpft auf einigen Ebenen, um mehr Selbst-Erkenntnis zu erreichen, die sowohl das Licht als auch die Schattenseite des Selbst einschließen muss, während es sich darum bemüht, zu einer akzeptierten Auswahl von Dualität und Polarität zurückzukommen. Jeder von euch muss seine Schattenseite innerhalb anerkennen und beanspruchen, eure symbolischen Dämonen, so dass auch diese das Licht der Umwandlung annehmen können. Menschliches Leiden ist das Ergebnis von starrem Denken, ein Gefühl der Überlegenheit und Urteil anderer, die zur Trennung statt Einheit und Toleranz für die gegensätzlichen Standpunkte führen. Könnt ihr die Voraussetzung annehmen, dass eure negativen Gedanken-Formen auch Loslassen suchen? Sie steigen an die Oberfläche eures Bewusstseins, streben nach Erleuchtung und Wahrheit, ebenso wie ihr. Ihr müsst die Verantwortung für das übernehmen, was ihr schafft von Moment zu Moment. Negative Gedanken und Aktionen resultieren in verfälschten Schaffungen und Chaos.

Es ist für euch wichtig zu verstehen, dass euer physisches Gefäß für die Rückkehr zur höheren Schwingung kodiert wurde, für verfeinerte Reiche des Lichts als von den Anfängen eurer irdischen Verkörperungs-Erfahrungen. Auch wie die Menschheit sich entwickelt, in Weisheit wächst und immer bewusster der Wissenschaft und der Feinheiten des Aufstiegs wird, wurden viele Anpassungen in den vergangenen mehreren hundert Jahren an den Prozess gemacht. Einige erste Aufstiegs-Verfahren wurden verworfen und andere, anspruchsvollere Anforderungen, wurden hinzugefügt.

In der Vergangenheit war Aufstieg für nur wenige Auserwählte möglich. Nur diejenigen, die auf die Erde kamen, um Beispiele und Wegbereiter zu sein, die spirituell fortgeschritten waren, wurden in den inneren Heiligtümern der Mysterien-Schulen erlaubt. Die „Geheimlehre“ wurde nur jenen gegeben, die sich als die stärksten und engagiertesten Schüler erwiesen. Die Lektionen, Tests und Herausforderungen waren anstrengend und viele starben während des Prozesses oder erreichten nicht ihr Ziel für viele Lebenszeiten. Das hat sich jetzt verändert, denn die Zeit für den Aufstieg der Erde und die Menschheit läuft in die nächste Ebene des Bewusstseins, und viel göttliche Befreiungen und viel Unterstützung werden jenen angeboten, die danach streben, den Herausforderung Prüfungen des Aufstiegs gerecht zu werden.

Wir haben erklärt, dass jede Seele vor der Inkarnation in einen physischen Körper eine Zuteilung von diamantenen Partikeln des Lebens für den persönlichen Gebrauch während ihrer gesamten Lebenszeit erhält. Wenn ein Mensch die Zuteilung mit liebevoller Absicht zum größten Wohle aller verwendet, dann wird der Fluss des vollen Licht-Spektrums auch weiterhin während seiner/ihrer Lebenszeit fortdauern. Wenn jedoch ein Mensch lieblos, negativ und verbittert ist, wird der Zugang zum Heiligen Herzen und Gottes-Partikel des Lebens nicht mehr verfügbar sein. Danach kann er/sie nur auf das halbe Licht-Spektrum oder die Ursprüngliche Lebens-Kraft-Substanz zugreifen, die wieder-qualifiziert und in entweder einer positiven oder negativen Weise benutzt werden kann. Erinnert euch daran, Diamantene Partikel des Schöpfer-Lichts können nur mit liebevoller Absicht zum höchsten Wohl aller aktiviert und genutzt werden.

Das Herz-Zentrum eines kleinen Kindes ist offen und bereit, und die Gottes-Partikel fließen frei und ungehindert. Aber, wie lange das Herz-Zentrum des Kindes offen bleibt, hängt von der Liebe und Pflege ab, die sie von ihren Eltern und Menschen um sie herum bekommen. Viele liebe Seelen haben ein ätherisches Schutzschild über dem Herz-Zentrum platziert, wodurch sich die Schmerzen und Leiden nicht so drastisch auf sie auswirken. Dadurch schließen sie die Tür zu ihrem heiligen inneren Heiligtum, wo ihre Gottes-Partikel der Schaffung gelagert werden.

Zusammen mit der Zuteilung von diamantenen Partikeln, die in das heilige Herz-Zentrum eines jeden Menschen gesetzt wurden, wurde auch eine kleinere Zuteilung innerhalb eines jeden der wichtigen Chakren-Zentren des physischen Körpers gesetzt. Der größte Teil wurde am Wurzel-Chakra platziert, was die Alten die Kundalini nannten, die gewundene Schlange des Feuers, oder das Heilige Feuer.

Es ist eine beschleunigte planetare Initiation im Gange, und es wird alles was auf der irdischen Ebene beeinflussen, vor allem die fühlenden Wesen. Es gibt viel Furcht und Beklemmung, während das kollektive Bewusstsein der Menschheit die dramatischen Veränderungen erfährt, die beim Abschluss eines Zeitalters und dem Beginn eines weiter fortgeschrittenen Zeitalters auftreten. Besonders, wenn sich viel von dem was von großer Bedeutung auf der irdischen Ebene ist sich langsam verändert oder verschwindet. Während sich diese drastisch entwickelnden Veränderungen stattfinden, werden sie sich nicht auf euch auswirken, wenn eure energetische Signatur eine höhere und ausbalancierte Frequenz hat. Es ist auch ein großartiges Gefühl von Erwartung und Aufregung für jene die gelernt haben zentriert im Heiligen Herzen zu bleiben. Es liegen viele wahrscheinliche Zukünfte vor jedem von euch, und es ist wichtig, dass ihr zentriert bleibt im Ruhigen Punkt des gegenwärtigen Moments. Ihr werdet vielleicht geführt, mehrere Male euren Kurs zu verändern, während ihr euch langsam in den Fluss der höheren Dimensionen bewegt ~ aber wenn ihr eurem Heiligen Herzen und eurem Höheren Selbst erlaubt den Weg zu erleuchten, werdet ihr niemals in die Irre geführt werden. Die Zeitlinien der Zukunft führen zu höherem, stabilerem Boden, weg von dem unausgewogenen Spektrum der Dualität und verzerrten Realität der Trennung.

Ihr befindet euch in dem Prozess, die vielen Fragmente des Selbst, die ihr von euch während eurer physischen Verkörperung geschaffen habt, zu integrieren. Ihr bereitet euch auf ein Wiedersehen mit den vielen Facetten eurer Seelenfamilie sowohl auf der Erde, als auch in den vielen Dimensionen des Sonnensystem und der Galaxie vor, und schließlich in diesem Sub-Universum und darüber hinaus. Es muss eine Wiedervereinigung mit dem Selbst und eine Rückkehr zu eurem Zentrum der Macht geben, das sich innerhalb eures Heiligen Herzens befindet. Sobald ihr die Verbindung mit eurem Über-Selbst/Höherem Selbst habt und den Prozess beginnt, euch mit allen Facetten eures Gottes-Selbst (Ich-Bin-Präsenz) wieder zu vereinigen, wird der Drang zur Wiedervereinigung eine magnetische Kraft, die nicht verwehrt werden kann.

Eure Seele, die aus Schöpfer-Essenz besteht, ist euer bewusster Führer und Begleiter während ihr euch im physischen Gefäß befindet. Für eine lange Zeit war die Seele für die meisten Menschen nur ein leises Flüstern, denn die Ego-Wunsch-Persönlichkeit ist sehr stark und hat eine dominierende Position inne. Der Initiations-Prozess beginnt, wenn ihr langsam den Weg für die Seele übernehmt, euren Platz als Regisseur eures Lebens, dies erlaubt schließlich dem Höheren Selbst die Verantwortung für eure Reise zurück in das Reich des Lichts zu übernehmen. Allmählich beginnt die Säule des Lichtes, die eure Lebenslinie zum Schöpfer enthält, sich auszudehnen, bis sie schließlich die Breite der Krone des Kopfes hat. Das geschieht, wenn ihr den Fluss der Göttlichen Ich-Bin-Gegenwart erschließt und die Schöpfer-Partikel der Liebe/des Lebens beginnen durch und von euch zu fließen. Dieses wunderbare, leuchtende Heilige Feuer gibt euch den Zugang zu euren Schätzen im Himmel ~ eine unbegrenzte Quelle des Schöpfer-Lichts ~ solange ihr sie mit dem Licht der Liebe aufladet und zum größten Wohl einsetzt.

Der Fluss des Lebens hat eine Vielzahl von Nebenflüssen in diesem Sub-Universum, und viele von euch, die ihr euren Heiligen Verstand erschließt und lernt innerhalb des Heiligen Herzens zentriert zu bleiben, werdet immer Kanäle für die Diamantenen Partikel des Schöpferbewusstseins sein. Zuerst müsst ihr die Zirbeldrüse und die Hypophyse zu eurem Höheren Selbst abstimmen, die den Prozess anfangen, die Membranen des Lichtes auflösen, die Hüter des Heiligen Verstandes sind. Euer Heiliger Verstand stellt die Verbindung mit dem Heiligen Herzen, und sobald die aktivierten diamantenen Partikel des Gottes-Bewusstsein vom Heiligen Herzen zum Heiligen Verstand zu fließen beginnen, beschleunigt sich der Prozess der Illuminierung. Das Schöpfer-Licht fließt durch das Kronen-Chakra und betritt die Zirbeldrüse, das Zell-Bewusstsein fördernd, während es die Hirnanhangdrüse, die Hypothalamus-Drüsen und durch die Gehirnstruktur euren Heiligen Verstand aktiviert. Dann fließt es hinunter ins Heilige Herz, wo die Partikel des Schöpfer-Lichts durch eure liebevolle Absicht weiter aktiviert werden. Diese aktivierten Gottes-Partikel des Lichts sind nun bereit euch dabei zu unterstützen alles zu schaffen, was ihr wünscht, solange eure Absicht zum größten Wohl ist. Die Stimme von eurem Höheren Selbst wird klarer, und die Hinweise eures Heiligen Herzens, genannt EURE Intuition, wird stärker werden.

INTUITION ist die Fähigkeit ein Konzept oder eine bestimmte Information sofort zu verstehen, ohne bewusstes logisches Denken. Euer Höheres Selbst spricht mit euch über eure Intuition und löscht schließlich den Weg zu eurem Gottes-Selbst und der Weisheit, die innerhalb der kosmischen Aufzeichnungen gespeichert sind. Eure Intuition gibt euch auch Signale über euer Gefühl von dem was richtig oder eure Wahrheit ist, oder über Furcht oder Unbehagen, wenn etwas falsch oder nicht in Ausrichtung mit dem Licht/der Wahrheit ist.

INSPIRATION ist der Prozess oder die Qualität die inspiriert, wie z. B., wenn einem plötzlich ungewöhnliche Ideen kommen, manchmal über etwas, das euch vorher gar nicht bewusst war, die einfach in den Sinn kommen. Channeling oder Mitteilungen von eurem Engel-Führer und Lehrer, die oft zu inspirierten Konzepten oder Bewusstsein für Dinge führen, die jenseits eures Wissens liegen. Intuition wird zuerst über den Verstand und dann durch das Herz bestätigt, während Inspiration zuerst durch das Herz und dann durch den logischen Denk-Prozess des Verstandes bestätigt wird.

Eure Wahrnehmung von Raum und Zeit verändern sich rasch, während ihr lernt mehr auf den Moment fokussiert zu sein, statt zwischen der Vergangenheit und der Zukunft zu schwanken, nur mit Momenten der Bewusstheit der Gegenwart. Gefühle der Trennung, Isolation und Urteil werden ersetzt durch ein Gefühl von Einheits-Bewusstsein, was schließlich zu einem Gefühl der Einheit mit der gesamten Schöpfung führen wird. Da die Zeit sich beschleunigt und die Frequenzen des Göttlichen Lichts stärker und zwingender werden ist es wichtig, dass ihr darüber nachdenkt was stattgefunden hat, die Herausforderungen, die ihr erlebt und gemeistert habt, die Gewinne, die ihr gemacht habt und die Hindernisse, die ihr in der Zukunft überwinden müsst. Während die Grenzen eurer Realität mehr definiert werden und ihr erlaubt, dass viel von dem was ihr dachtet, wichtig war, um euch langsam zu verändern oder in der Vergangenheit verblassen zu lassen, müsst ihr weiser und anspruchsvoller in euren Optionen werden. Wenn ihr euch an Menschen oder Dinge hängt, die nicht mehr in eure neue Wirklichkeit passen, wird das Gefühl von Harmonie noch größer werden. Mit der Aussage: „Dein Wille geschehe“, gebt ihr eurem Höheren Selbst die Erlaubnis, eure intuitiven Fähigkeiten zu erhöhen, die das Wissen fast sofort einschließen, wenn ihr richtige oder falsche Wahlen getroffen habt. Indem ihr es so macht, könnt ihr schnell Optionen korrigieren, die euch vom geraden und schmalen Weg des Aufstiegs abdrehen lassen. Ihr als treue Anhänger des Lichts müsst stets aufmerksam in euren Gedanken und Handlungen sein, um sicherzustellen, dass ihr immer in Ausrichtung mit eurer neuen, aktualisierten Göttlichen Blaupause seid.

Als Vorhut-Hüter des Lichts habt ihr die Fähigkeit, die negativen Gedanken-Formen vieler Tausende von Menschen zu überwinden oder zu neutralisieren, die noch innerhalb der Beschränkungen drei- und niedrigen vierdimensionalen Illusion funktionieren. Ihr befindet euch in dem Prozess des Aufbaus eines Fundaments für die Zukunft der ganzen Menschheit. Eure innere Kraft und Weisheit werden euch gut dienen, wenn ihr innerhalb eures Heiligen Herzens zentriert bleibt, während ihr ein Meister des Selbst und ein Übermittler der verfeinerte Partikel des Gottes-Bewusstseins werdet.

Ob ihr es glaubt oder nicht, in der Vergangenheit barg die Zurücknahme eines großen Teils eurer Manifestations-Fähigkeit einige Vorteile. Wir haben euch gesagt, dass  Rot (exoterische oder physische Farb-Ebene) der erste Strahl des Göttlichen Willens und Kraft zu schaffen, größtenteils zurückgezogen wurde, nachdem die Erde und die Menschheit in die Dichte der drei- und niedrigen vierdimensionalen Umgebung versank. Das wurde gemacht, damit die Menschheit sich während des Zeitalters extremer Dualität nicht zerstören würde. Dieser Zeitraum wird schnell zu einem Ende kommen, während die Menschheit erwacht und die Fähigkeit zur Integration von mehr spirituellem Licht erreicht. Während ihr euch vorwärts in die obere vierte und die niedrigere fünfte Dimension bewegt, wird euer physischer Körper strahlender werden, während das Schöpfer-Licht beginnt von innen stärker zu strahlen. Erinnert euch, ihr wurdet aus dem Heiligen Herz-Kern des Höchsten Schöpfers als Weiße Feuer-Saat-Atom-bewusste Wesen, aus denen sich die Aussage: „Nach dem Bild Gleichnis Gottes geschaffen“ ableitet. Das Licht des Schöpfers hält Energie, Intelligenz und alles Notwendige, um Welten ohne Ende zu schaffen und den Göttlichen Plan für die Schöpfung zu erfüllen. Euch wird eine Gelegenheit gegeben, ein Mit-Schöpfer der höchsten Ordnung zu werden ~ allerdings müsst ihr aus eurer Bequemlichkeit heraustreten, um euer Geburtsrecht zurückzugewinnen.

STRAHLT AUS, meine Treuen, und während euer Kreis des Einflusses sich mehr und mehr ausdehnt und in die Welt ausstrahlt, werden sich eines Tages die Kreise des Lichts überschneiden und eure vereinigte Bestrahlung wird in reines Gottes-Licht bersten und die Welt umgeben. Folgt dem Weg des Lichts, ihr Lieben ~ die Zeit der großartigen Wiedervereinigung steht bevor. Ihr werdet tief geliebt.

ICH BIN Erzengel Michael

eemich

Quelle: http://torindiegalaxien.de/eem12/1015lm.html

10 Fakten zum Bewusstsein

Quelle: http://transinformation.net/10-fakten-zum-bewusstsein/

Von Josh Richardson, gefunden auf bodymindsoulspirit.com; übersetzt von Valeriana

Der Begriff des Bewusstseins wird von einer Vielzahl von Menschen unterschiedlich definiert und vielen unterschiedlichen Dingen zugeordnet. Demzufolge kann es niemals eine einzige, allesumfassende Erklärung für seine Bedeutung geben. Auf welcher Ebene des Verständnisses befindest Du Dich beispielsweise?

Bevor du Liste in der Tabelle unten liest, ist es wichtig zu verstehen, dass jeder Einzelne sich exakt da befindet, wo er/sie auch sein sollte. Es gibt keine guten und schlechten Ebenen oder etwa höhere oder niedere. Das Folgende soll als Orientierungshilfe dienen, ob du dich nun in deiner Kraft befindest oder nicht, du bist hier um die Lektionen zu lernen, für die du gekommen bist.

Bewusstsein

  1. Es ist das formlose, unsichtbare Feld unendlicher Dimension und Möglichkeit, die Grundlage aller Existenz, unabhängig von Zeit, Raum und Örtlichkeit und schließt doch trotz seiner Losgelöstheit alles in sich ein in seiner Allgegenwart.
  2. Es umschließt, alles, was existiert auch jenseits aller Begrenzungen und Dimensionen oder Zeit und registriert alles, was geschieht, gleichgültig wie unscheinbar, sogar einen nur flüchtigen Gedanken.
  3. Es erlaubt Aufzeichnung aller Ereignisse innerhalb und außerhalb von Zeit und Raum, wobei diese Ereignisse jederzeit abrufbar sind, aufgrund inhärenter einzigartiger Eigenschaften, die das Bewusstseinsfeld ausmachen.
  4. Es ist das unwiderrufliche Ergebnis der menschlichen Fähigkeit, zu wissen, zu erfahren, wahrzunehmen und somit in seiner Essenz die Fähigkeit zur Wahrnehmung überhaupt.
  5. Es repräsentiert ein Feld unbegrenzter Kraft und Möglichkeit, aus dem das manifeste Universum als ein ununterbrochener Prozess entsteht.
  6. Es existiert zusammen mit dem Universum, jenseits aller menschlichen Beschreibung und besteht im Wesentlichen als ein vereinheitlichtes, vollständiges Feld, in dem es unterschiedliche Schwingungsebenen gibt, welche als das sichtbare Universum in Erscheinung treten; und wie in der physischen Realität sind die höheren Frequenzbreiten mit größerer Kraft verbunden.
  7. Es ist das universelle, alles umfassende Schwingungsfeld der Energie, welches allgegenwärtig und deshalb allwissend und allmächtig ist. Die Gegenwart des Bewusstseinsfeldes wird von allen fühlenden Wesen als die subjektive Wahrnehmung der Existenz selbst verstanden. Somit wird die Wahrnehmung von der Gegenwart des Bewusstseins als Grundlage aller Existenz, als ursprüngliche subjektive Realität, die jeglicher menschlichen Existenz zugrunde liegt, angenommen.
  8. Seine Ebenen werden erkennbar durch den Gebrauch einer einfachen Qualität des Bewusstseins selbst, denn die Allwissenheit des Bewusstseins erkennt und reagiert auf alles, was existiert und was Kraft seiner Existenz Wahrheit hat. Auf diese Weise dient das Bewusstsein als ein unpersönlicher Spiegel der Gegenwart, der jedoch unverändert, unbeeinflusst von dem Geschehen bleibt. Deshalb „tut“ das Bewusstsein eigentlich nichts, außer dass es, ähnlich wie die Schwerkraft, den Zusammenhang herstellt, wie sich eine Form aus der Potentialität des Formlosen herauslöst und gegenwärtig wird, von der Nicht-Erfahrung zum Erfahrbaren.
  9. Es gehört zum Leben selbst, welches nicht zerstört werden kann, sondern nur seine Form verändert und in eine andere Frequenzbreite hinüberwechselt (innerhalb der menschlichen Erfahrung in die „Ätherische“ oder „Spirituelle“ und in andere uns überlieferte Energieformen).
  10. Es ist alles, was existiert und repräsentiert verschiedene Ebenen energetischer Schwingungen. Es kann ein inwendig beständiger Gradmesser des Bewusstseins angenommen werden welcher pragmatischen Wert besitzt. Eine logarithmische Gradeinteilung von 1 bis 1.000, beginnend mit „1“, als Existenz allen Lebens selbst und aufsteigend bis zu 1000 (die höchste Ebene des von Menschen jemals erreichten Bewusstseins), reicht aus, um alle möglichen Frequenzbreiten des menschlichen Bewusstsein zu charakterisieren. Eine solche Einteilung kann hochgradig informativ und von großem praktischem und theoretischem Wert sein, um die Menschheit, die Göttlichkeit und das Universum zu verstehen.

­Die Tabelle bedeutet lediglich eine Darstellung des Erweckungsprozesses. Zum ersten Mal findet ein großes Erwachen auf unserem Planeten statt. Warum gerade jetzt? Deshalb weil, wenn es jetzt keine Veränderung im Bewusstsein der Menschen gäbe würden wir uns selbst und vielleicht auch den Planeten zerstören. Der Wahnsinn des kollektiven Egos, verstärkt von Wissenschaft und Technologie, führt unsere Spezies blitzschnell an den Rand einer Katastrophe. Es gibt aber mittlerweile wahrscheinlich genug kritische Masse (Menschen mit höherem Bewusstsein; Anm. d. Ü.), so dass eine neue Erde möglich ist. Somit findet die Transformation des Bewusstseins tatsächlich statt, obwohl die Medien wahrscheinlich nicht in den Nachrichten darüber berichten. Geschieht dies nun schnell genug?

Hier nun eine Tabelle mit einigen der Bewusstseinsebenen, die viele noch erfahren werden.

Bewusstseinsebenen

Bewusstseinsebenen

Jede Ebene des Bewusstseins (EDB) bedingt spezifische Verhaltensweisen und Wahrnehmungen über das Leben und Gott. Jede Ebene repräsentiert ein entsprechendes Anziehungsfeld mit unterschiedlicher Kraft, welches über die dreidimensionale Welt hinausgeht. Darin gibt es einen Schwerkraftmittelpunkt, von welchem die Ladung des Feldes ausgeht.

Die Zahlen auf dieser Skala werden in logarithmischem Maßstab angegeben (messbare Schwingungsfrequenzen in Zehnerschritten ansteigend) der Ebenen des menschlichen Bewusstseins und der damit verbundenen Realität. Die Zahlen selbst sind willkürlich gewählt, entscheidend ist das Verhältnis von einer Zahl zur nächsten (Dr. Hawkins’ Skala reicht von 1 bis 1000; eine ähnliche Skala könnte von 1-10 gehen, wobei 2 Mut bedeuten würde und 5 Liebe).

Dr. Hawkins betont, dass die beiden größten Wachstumsbarrieren bei 200 und 500 liegen. Die Zweihundert, die Ebene des Mutes steht für einen grundlegenden Wandel von destruktiven und verletzenden Verhaltensweisen hin zu lebensfördernden und integren Lebensweisen; alles, was sich unterhalb von 200 befindet schwächt eine Person, wie durch kinesiologische Tests gezeigt werden kann. Zurzeit befinden sich noch 78% der Weltbevölkerung unterhalb dieser entscheidenden Marke. Das destruktive Potential dieser Mehrheit würde die Menschheit vernichten, wären da nicht die anderen 22% der Bevölkerung die über der Marke 200 liegen und die für einen Ausgleich sorgen. Weil jedoch die Skala des Bewusstseins ein logarithmisches Wachstum darstellt, bedeutet jeder einzelne Punkt des Wachstums einen Riesensprung in Bezug auf seine Kraft. So gesehen kann eine Person mit einem Schwingungsniveau von 600 10 Millionen Menschen ausgleichen, die die 200 noch nicht erreicht haben.

Das 2. große Hindernis ist die 500 – Liebe. Liebe bedeutet allerdings in diesem Zusammenhang eine Art und Weise zu sein und nicht eine Emotionalität, wie es im Allgemeinen aufgefasst wird. Nach der Meinung von Dr. Hawkins besteht der Grund für die Schwierigkeit, warum Liebe so schwer zu erreichen ist darin, weil unser Ego so tief in der physischen Domäne verankert ist, in Opposition zur spirituellen Sphäre, die ja bei 500 beginnt. Die 400 verkörpert die Ebene der Vernunft, welche von der linearen, mechanistischen Welt der Form regiert wird (wie in unserer modernen Gesellschaft mit ihren Fortschritten in Medizin, Wissenschaft Regierung usw.). Interessanterweise befinden sich die hochrangigsten aller intellektuellen Genies, wie Einstein, Freud, Newton, Aristoteles, usw. bei 499. Die 500 stellt eine sehr schwierige Hürde dar, denn nur 4% der Weltbevölkerung sind oberhalb der 500er Ebene eingestuft. Diese Ebene zeigt einen Wechsel an von der linearen Welt der Beweise (wie in der klassischen oder Newtonschen Physik) hin zu der nicht mehr linearen, formlosen, spirituellen Welt.

Es ist wichtig zu verstehen, dass keine Ebene besser oder schlechter ist als eine andere. Es gibt keine Polarität. Die Karte der Bewusstseinsebenen steht für den Grad des Bewusstseins – Grade der Erfahrung von Wirklichkeit, der Erfahrung von Gott und der Ebene der Präsenz von Liebe. Die Liebe der 500er ist nicht besser als die Vernunft der 400er; sie verkörpert nur eine andere Ebene, einen anderen Grad, der mit einer höheren Ebene der Wahrheit verbunden ist auf einer sich ins Unendliche bewegenden Skala.

Die Ebene des Bewusstseins bleibt im Laufe eines Lebens ziemlich stabil gleich. Emotionen kommen und gehen, flüchtig wie der Wind, doch die kalibrierte Ebene des Bewusstseins wird von spezifischen Energiefeldern aus der nichtlinearen Welt regiert und schwankt nicht. Im Laufe eines Lebens wird die durchschnittliche Punktzahl der Ebene des Bewusstseins etwa um 5 Punkte steigen (dies beruht nicht auf statistischer Herleitung sondern stellt das Mittel der durch Kinesiologie hergeleiteten Werte nach Dr. Hawkins Untersuchungen dar). Dennoch ist es für ein Individuum möglich (wie beispielsweise bei einem spirituell Strebenden) die Ebene des Bewusstseins um hunderte von Punkten anzuheben (oder zu verlieren) in einem einzigen Leben.

Quellen:
consciousness.org
eckharttolle.com

Über den Autor:
Josh Richardson ist Blogger, Heiler, und ein stetiger Erforscher des natürlichen Zustandes des menschlichen Bewusstseins.

Quelle: http://transinformation.net/10-fakten-zum-bewusstsein/