Tag-Archiv | Dualseelen – Ein verfluchter Segen

Dualseelen – Ein verfluchter Segen

zum Buch: HIER!

 

Dualseelen – Ein verfluchter Segen 

von Toni Scharf

Die Begegnung mit seinem Seelenpartner ist wohl eine der prägensten Phasen in einem Leben oder für ein ganzes Leben bestimmt. Der Weg ist steinig, schmerzhaft, eine Grenzerfahrung, eine Liebe ohne Vergleich. Welche Grenzen wurden mir in meiner Vergangenheit gesetzt, welche Erwartungen und Prägungen machten mich zu dem Menschen, der ich vor der Begegnung mit meinem Dual war? Wie kann ein Mensch Jahrzehnte meiner eigenen Vergangenheit erkennen und mir die schmerzhaften und doch so heilenden Wege aufzeigen, die alle bereits in mir lagen? Das Leben hat mir diese Begegnung bestimmt und ich durfte und darf noch heute lernen, was es heißt zu lieben – mich selbst zuerst.

Dualseelen – Ein verfluchter Segen

zum Buch: HIER!

 

Dualseelen – Ein verfluchter Segen 

von Toni Scharf

Die Begegnung mit seinem Seelenpartner ist wohl eine der prägensten Phasen in einem Leben oder für ein ganzes Leben bestimmt. Der Weg ist steinig, schmerzhaft, eine Grenzerfahrung, eine Liebe ohne Vergleich. Welche Grenzen wurden mir in meiner Vergangenheit gesetzt, welche Erwartungen und Prägungen machten mich zu dem Menschen, der ich vor der Begegnung mit meinem Dual war? Wie kann ein Mensch Jahrzehnte meiner eigenen Vergangenheit erkennen und mir die schmerzhaften und doch so heilenden Wege aufzeigen, die alle bereits in mir lagen? Das Leben hat mir diese Begegnung bestimmt und ich durfte und darf noch heute lernen, was es heißt zu lieben – mich selbst zuerst.

Dualseelen – Ein verfluchter Segen

zum Buch: HIER!

 

Dualseelen – Ein verfluchter Segen 

von Toni Scharf

Die Begegnung mit seinem Seelenpartner ist wohl eine der prägensten Phasen in einem Leben oder für ein ganzes Leben bestimmt. Der Weg ist steinig, schmerzhaft, eine Grenzerfahrung, eine Liebe ohne Vergleich. Welche Grenzen wurden mir in meiner Vergangenheit gesetzt, welche Erwartungen und Prägungen machten mich zu dem Menschen, der ich vor der Begegnung mit meinem Dual war? Wie kann ein Mensch Jahrzehnte meiner eigenen Vergangenheit erkennen und mir die schmerzhaften und doch so heilenden Wege aufzeigen, die alle bereits in mir lagen? Das Leben hat mir diese Begegnung bestimmt und ich durfte und darf noch heute lernen, was es heißt zu lieben – mich selbst zuerst.