Tag-Archiv | DNA CODE

Die Quelle des Lichts und des Lebens – Das menschliche Herz

Vielen Dank

DENKE ANDERS BLOG

Unsere DNA

proteinsynthese.jpg

Die DNA ist eine extrem lange Kette von Molekülen, die alle für die Lebensfunktionen erforderlichen Informationen einer Zelle enthält. Sie hilft bei der Durchführung von Informationsübertragung von Generation zu Generation und ebenso bei der Produktion von Proteinen, die unabdingbare Voraussetzung für Wachstum und Entwicklung des menschlichen Körpers sind.

nukqSOkn.jpg

Die einzelnen Moleküle, die die DNA bilden, werden Nukleotide genannt. Es gibt vier Nukleotide: Adenin, Thymidin, Guanin und Cytosin. Diese Nukleotide bestehen aus Atomen, wie Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Phosphor und Sauerstoff.

Flower_of_Life_by_Capstoned.jpg

Die Quantenphysik hat entdeckt, dass unser Weltall aus 99,999% Energie und 0,0001% Materie besteht. Es ist nun bewiesen, dass selbst die Atome in unserer DNA nichts anderes als Energie sind. Jedes Atom der DNA wird aus einer einzigartigen Energie zusammengesetzt, die einen spezifischen Satz von Informationen in sich selbst codiert.

Es wurde festgestellt, dass jedes Atom seine eigene Energiesignatur hat, und dass die Moleküle zusammen diese einzigartige Energiesignatur ausstrahlen. Diese…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.332 weitere Wörter

Träumen Sie den unmöglichen Traum!

Ja….träume….JETZT ♡♡♡

DENKE ANDERS BLOG

matrix Astrology to an Atom.jpg

Seit der Antike haben die Bewegungen der Sterne, Planeten und anderer Himmelskörper die Menschheit fasziniert. Unsere Vorfahren haben Tempel errichtet, Glaubenssysteme erschaffen und sogar diese Körper personifiziert, um so zu einem besseren Verständnis der geheimnisvollen Verbindungen zwischen Himmel und Erde zu gewinnen. Oft von unsichtbaren Kräften geführt, waren unsere Vorfahren Pioniere, Wanderer, Geschichtenerzähler und Sterngucker, die viele Abenteuer in diesen unsichtbaren Welten unternahmen. Dabei behaupten unsere heimischen Zivilisationen, durch ihre Geschichten und Mythen, im Kontakt mit fremden Wesen aus verschiedenen ‚Wirklichkeiten‘ gewesen zu sein. Die Mythologie und vereinigten Bilder unserer alten Vorfahren sind voll mit fremden Göttern, Superhelden und fantastischen Welten, wo das Gute einen ständigen Kampf gegen das Böse kämpft.

matrix Beyond the Veil of Tears.jpg

Es gibt viele Sterne im Universum wie Sandkörner an allen Stränden der Welt und doch schließen wir in unserem Geist die Möglichkeit alternativer Realitäten und andere Lebensformen, die weit über die physische Welt der fünf Sinne hinausreichen, aus. Dabei…

Ursprünglichen Post anzeigen 478 weitere Wörter