Tag-Archiv | Depression

Tag 48 – sssssssssttt… weiter im Sauseschritt!

Hallo allerseits ❤

Hui, heute früh habe ich selbst gestaunt als ich auf meiner Waage stand…. selbst hätte ich eher mit Stillstand gerechnet…. doch selbst als ich mir die Augen mehrfach rieb und auch 3 x auf die Waage stieg blieb das Ergebnis gleich! Also einfach nur wow…. irgendwie war da wohl über Nacht der Turbo an 😉

Wieder ein riesiger Schritt auf mein Ziel zu 🙂 Ein vollkommen neues Körpergefühl, Leichtigkeit auf vielen Ebenen meines Seins, Wohlbefinden pur… frei von Rücken- und Hüftschmerzen, Atemnot, Kopfweh, Müdigkeit, Depression und vieles mehr…. Einfach nur schön 🙂 ❤

 

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Tag mit Sonne im Herzen,

eure Sabine ❤

Tag 41 + 42 = minus 9100 :-)

Hallo und einen wunderschönen guten Tag allerseits 🙂

Mein Tag hat sooooo wundervoll angefangen 🙂 denn auf der Waage habe ich heute früh die 9 kg Marke durchbrochen!!! Was für ein Gefühl, absolut erhebend!!

Dann sind noch so einige Synchronizitäten passiert…. meine Laune ist auf dem absoluten Höhepunkt – fast schon albern (so fühlte ich mich soweit ich mich erinnern kann damals als Teenager!!!) Dabei bin ich ja schon über 3 Jahre Oma 🙂 🙂 🙂

Es ist wirklich fantastisch wie ich mich fühle – auch ganz unabhängig von meiner Kur!  Denn auch mein Mann und meine Tochter (Mama meines Enkels) nehmen für sich einige der Vitalstoffe ohne die Kur zur Entgiftung und Entschlackung zu machen!

Wenn ich so überlege, kann ich in den letzten Wochen immense Erfahrungen auflisten, ich versuch es jetzt einfach mal hier…. einführend dazu noch einige Worte zu meiner Situation, bevor ich meine tollen Produkte kennen gelernt habe.

Also: Ich bin erblich und genetisch vorbelastet mit schwachem Bindegewebe, mein Vater hatte einen schweren Herzinfarkt (Bluthochdruck) mit nachfolgender OP, in der ihm eine neue Herzklappe und 3 Bypässe eingesetzt wurden. Meine Mutter erlitt vor kanpp 3 Jahren einen Schlaganfall, der eine latent vorhandene Demenz ausgelöst hat. Mein Arzt meine damals nur, ich sei Risikopatient durch die familiäre Vorbelastung…. Zudem dann noch hoher emotionaler Stress durch die Pflege meiner Mutter und einigen anderen privaten Kümmernisse und Sorgen…. Alles in allem wurde eine schwere Depression diagnostiziert und man wollte mich starke Psychopharmaka verschreiben, wogegen ich mich sehr stäubte.

Manche Tagen waren immens hart… ich wollte oft morgens gar nicht aufstehen, geschweige denn irgend etwas tun, aber ich musste ja…. weil ich ja sehr eingebunden war im Alltag. Habe versucht zu funktonieren…. Schlafstörungen, Heißhungerattacken, Haare fielen aus, ständige Müdigkeit und keinen Antrieb etwas zu tun…. Jetzt rückblickend kann ich sagen…. ich war richtig richtig krank!

Was hat sich jetzt, außer dem Gewichtsverlust, der Entgiftung und Entschlackung geändert?

  • mehr Energie und Kraft
  • keine Schlafstörungen
  • keine Mittagsschläfchen mehr
  • keine Heißhungerattacken
  • Ausgeglichen im Inneren
  • Voller Tatendrang
  • ein neues Körpergefühl
  • meine Haare wachsen und fallen nicht mehr aus
  • klarere Gedanken
  • geistige Klarheit
  • Rücken- und Hüftschmerzen sind weg
  • ich bekomme besser Luft
  • mehr Leistungsfähigkeit
  • von Depression weit und breit nichts mehr zu sehen und zu spüren
  • bin topfit!

Also… kurz und knapp: EIN IMMENSES PLUS AN LEBENSQUALITÄT!!!! UNBEZAHLBAR!!!

Was reine und hochwertige Vitalstoffe für den Körper, das eigene Wohlbefinden tun können, kann ich gar nicht oft genug erwähnen!

Wenn der Körper und somit jede einzelne Zelle optimal versorgt wird, verschwinden leicht gefühlte bisherige Beeinträchtigungen, ich kanns von mir und jenen, die schon unzählige Erfahrungsberichte (oder ihre Geschichten erzählt haben) berichten!

Wer nicht bereit ist, sein Leben, die eigene Gesundheit und Wohlbefinden in die eigene Hand zu nehmen… wird nie erfahren, welchen Nutzen er/sie hätte selbst erfahren dürfen 😉 … denkt einfach mal drüber nach….

Achja…. ich habe mir heute im strömenden Regen einen Bikini gekauft!!! Gr. 40 – passt!!!! Was für ein Gefühl… nun muß nur noch die Sonne kommen! 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch ein tolles Wochenende mit Sonne im Herzen 🙂

eure Sabine

Tag 26 – munter weiter :-)

Einen wunderschönen guten Morgen allerseits 🙂

heute sponn meine Waage…. hahaha…. von minus 400 bis minus 100 war alles dabei…. also hab ich mich für die minus 100 entschieden…. auch gut 😉

Nach wie vor geht es mir richtig, richtig gut! Viel Energie, Kraft und vor allem kann ich Nachts viel besser schlafen!

Was ist mir noch so aufgefallen?

Klar, die Klamotten werden immer weiter – gut das ich noch nicht alles aussortiert hatte, was nicht mehr wirklich passte hahaha…

Der Umfang an Hüfte, Bauch, Oberschenkel – quasi am ganzen Körper nimmt sehr gleichmäßig ab… ebenso im Gesicht und Hals wie ich finde… Zudem schmerzt meine eine fiese Krampfader nicht mehr so und es scheint, als wäre sie nicht mehr so dick und wulstig. Hatte ja echt schon vor, mir diese entfernen zu lassen, doch nun warte ich einfach mal ab 🙂

Dies alles ist verbunden mit viel mehr Lebensfreude…. der Schleier der depressiven Phasen ist weg! Es macht also sehr wohl etwas aus, womit ich in meinen Körper „füttere“, denn wir wissen ja alle… die meisten Nahrungsmittel halten den Körper zwar am laufen – mehr oder weniger – doch „richtige“ Lebensmittel in Kombination mit ausgewählten hochwertigen natürlichen Vitalstoffen sind nicht nur Mittel zum (Über)Leben, sondern versorgen unser Wunderwerk Körper mit allem um gut und richtig zu funktionieren…. und wenn er dies tut, ist es deutlich spürbar! Einfach toll!

Jeder Mensch hat es selbst in der Hand was er mit sich und seinem Körper für die eigene Gesundheit macht und ich bin dankbar, das mir dieser Weg aufgezeigt wurde!

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag und sende euch lichtvolle Grüße,

Sabine Shana`Shanti

Wenn Frauen zu viel spüren

zum Buch: HIER!

 

Wenn Frauen zu viel spüren: Schutz und Stärkung für Hochsensible

von Sylvia Harke

Frauen-Ratgeber zum Trendthema Hochsensibilität von Diplom-Psychologin Sylvia Harke.
Sylvia Harke arbeitet in ihrer Beratungstätigkeit hauptsächlich mit hochsensiblen Frauen und kennt deren Bedürfnisse und Lebensthemen sehr genau. Sie hat ein Selbstcoaching zur Persönlichkeitsentwicklung für hochsensible Frauen entwickelt, das gezielt im Alltag helfen kann, besser mit starker Empfindsamkeit umzugehen.
Hochsensible Frauen verfügen über eine erweiterte Wahrnehmung, ausgeprägte Empathie, Intuition und Kreativität. Andrerseits achten sie oft zu wenig auf ihre eigenen Bedürfnisse und grenzen sich nicht genügend ab. Deshalb sind sie anfällig dafür, in Beziehungen ausgenutzt zu werden oder an Burn-out oder Depression zu erkranken. Dieser Frauen-Ratgeber zur Selbsthilfe bietet viele Übungen zur Selbstreflexion. In einem Sensitiv-Test am Anfang des Buchs können Frauen checken, wie ausgeprägt ihre Hochsensibilität ist und welche Lebensbereiche besonders betroffen sind. Ermutigende Geschichten anderer hochsensibler Frauen, geführte Meditationen, Märchen und die Verbindung mit uraltem weiblichem Wissen helfen, eine authentische Selbstliebe zu entwickeln.
Die erfahrene Seminarleiterin führt Frauen in „Wenn Frauen zu viel spüren“ Schritt für Schritt durch den eigenen Entwicklungsprozess und hilft ihnen, ihre vermeintliche Schwäche als große Stärke zu erfahren.

 

Farben für die Seele

Ihr Lieben,

angeregt durch verschiedene Erfahrungen und Lernthemen möchte ich heute etwas über das oben genannte Thema schreiben. (Anmerkung! Dieser Beitrag wurde von mir bereits im Jahr 2012 verfasst!!! Ich habe nur am Ende einiges aktualisiert!)

Wir allen haben ja eine Seele, wir sind ein Geistwesen in einem menschlichen Körper, um hier in dieser Inkarnation Erfahrungen zu machen. Der Körper ist vergänglich, die Seele jedoch ist ewig….. meiner Meinung nach. Denn so fühlt es sich für mich stimmg  und wahr an.

Dabei hat eine Seele nicht nur eine Inkarnation zu Verfügung um die gewünschten Erfahrungen zu sammeln, sondern sie erfährt sich tausendfach neu und anders in vielen, vielen verschiedenen Erdenbesuchen im menschlichen Körper. Da kann es sein, da die Seele wählt in der einen Inkarnation ein Mann, Vater, Arbeitswütiger, oder aber gar als Täter einer Straftat zu leben und erleben und dann, in einer anderen als Frau wiedergeboren wird, um die Verstrickungen zu lösen, zu erfahren, wie es sich möglicherweise in der Opferrolle anfühlt oder gar wie es sich auf das Seelenwachstum auswirkt, wenn sie die Erfahrung der Vergebung und bedingungslosen Liebe wählt. Es gibt unzählige Möglichkeiten und unzählige Erfahrungen die eine Seele im Laufe des Rades der Wiedergeburt benötigt, um dann wieder eins zu werden mit der schöpferischen Quelle, dem ALL-EINS-SEIN!

Liebe Leserinnen und Leser meines Blogs, wie sind nun alle zeitgleich hier auf der Erde, ein jeder auf seiner eigenen Reise, seinem (ihren) eigenen Weg…. wir befinden uns alle jedoch auch an unterschiedlichen Stationen und jeder ist gerade in dieser s0 aufregenden Zeitqualität auf der Suche. – Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, auf der Suche der Selbstmeisterung, auf der Suche nach dem richtigen Weg. Manches was wir zu hören bekommen oder lesen, zeigt dem einen vielleicht gar DIE Lösung für die eigene IST-Situation, ein anderer widerum kann es (noch) nicht (be)greifen oder ist gar schon viele Schritte weiter.

Noch nie war jedoch das Wissen so allumfassend zugänglichwie es heute ist! In den Zeiten vom www ist die Welt irgendwie „kleiner“ geworden, jedoch hat Lady Gaia nichts von ihrer Schönheit verloren. Wir spüren, das die Zeit der Transformation, der Veränderung da ist. Wir wissen, das der Aufstiegsprozess nicht an einem bestimmten Datum in diesem Jahr festzumachen ist, sondern das es eben ein Prozess ist, der andauert – und das über die kommenden Jahre hinweg.

Aus meinen Beratungen weiß ich, das viele Menschen sich gerade wie „abgeschnitten“ fühlen, von ihrem Umfeld, ihren Partnern, ihren Familien und sie somit quasi gezwungen sind, sich mal ausgiebig mit sich selbst zu beschäftigen. Viele können oder wollen dies gar nicht, machen andere Menschen für die eigene Situation verantwortlich oder sagen:

„Ich kann erst glücklich sein, wenn….. !“.

Doch genau das funktioniert halt in dieser Zeit nicht mehr! Denn unsere Seelen wählten einst die Selbsterfahrung! Die Erfahrung, wie es sich anfühlt, sich selbst zu lieben, das eigene SEIN zu leben und vor allem zu erleben! Wie es sich anfühlt, sich von der eigenen Intuition, der inneren Stimme, der höheren Weisheit leiten zu lassen und immer im reinen, offenen Herzen, der Liebe,  zu sein.

Um wieder im Herzen zu sein und zu leben, ist etwas sehr wichtig: Den Verstand mit all seinen Mustern, Begrenzungen und alten überholten Glaubenssätzen zum schweigen zu bringen! In sich hinein horchen, Dinge tun, die man vielleicht als Kind gern mochte oder von denen man immer träumte sie eines Tages zu tun….. und diese Träume verschwanden dann im laufe der Jahre immer mehr in der Versenkung, wurden gar vergessen.

Nun ist eine Seele ja nicht allein hier, sondern mit ihr viele Millionen anderen Seelen, die ebenso ihre Erfahrungen machen möchten, ihre Lernthemen abarbeiten oder aber die sich anderen Seelen zu Verfügung stellen, um denen bei ihrem Wachstum zu helfen. Das hinterlässt in unserer Realität und in unserem Alltag natürlich Spuren, wie auch viele andere Spuren von längst vergangenen Zeiten noch hier ihre Auswirkungen zeigen. Das sind die Fallstricke – das Kollektive im Außen und dann soll ich mich auf mein Innerstes konzentrieren, wo ich doch aufpassen muß, nicht über diese vielen Begrenzungen, Muster, Erwartungen und Fallstricke zu fallen?

Ich sage an dieser Stelle:

STOP!!! JA!!! Es ist absolut wichtig und

notwendig JETZT eine ehrliche Innenschau

zu betreiben, sich auf eine abenteuerliche Reise

zu sich selbst zu begeben, sich selbst verstehen

und lieben lernen, ganz bei sich zu sein

um eben das eigene schöpferische SEIN

zu erkennen, anzunehmen und zu integrieren.

Alles was im Außen ist, hat Auswirkungen auf uns und unsere Seele, wirklich ALLES! Oft fühlen wir uns überfordert und ausgelaugt, weil wir es verlernt haben „UNSEREN“ Weg zu gehen, sondern stattdessen einfach nur noch funktionieren, um den oftmals beschwerlichen Alltag zu bewältigen. Wenn wir es halbwegs gut machen, haben wir uns zumindest in unserem zu Hause eine Oase des Rückzugs von der Welt da draußen geschaffen. Unser Heim gemütlich eingerichtet und wer sich nun mal ganz offen in seinem eigenen Umfeld umsieht, wird erkennen, das immer wieder einzelne Farben bevorzugt in der gesammten Wohnung auftauchen.

Farben haben eine ganz bestimmte Wirkung auf uns Menschen, nicht nur im bewussten Bereich, sondern auch auf geistiger, energetischer Ebene. Unbewusst umgeben wir uns mit Farben, die uns gut tun, die unsere Stimmung widerspiegeln oder weil es einfach nur schön ist. Vieles geschieht unbewusst, doch dann hat die Seele die Führung übernommen. 🙂

Unsere Beziehung zu den verschiedensten Farben und deren Energien haben Einfluss auf unser Gemüt, unser Wohlbefinden, unsere Seele und können sogar Einfluss auf unsere Gesundheit nehmen. Jede Farbe hat einen bestimmten Aspekt in Bezug auf die unterschiedlichen Ebenen wie Körper, Geist und Seele.

So, wie jede Farbe eine bestimmte, ihr eigene Energie hat, so hat es auch ein jeder Wochentag für sich. Ebenso wie die Planeten in unserem Sonnensystem auch und viele kennen es von der Astrologie, das bestimmte Konstellationen der Sterne untereinander auf die unterschiedlichen Tierkreiszeichen jeweils eine andere Wirkung haben. Alles steht in Resonanz zueinander und somit auch in Resonanz zu jedem Einzelnen Lebewesen hier auf Erden. Ergänzend dazu gibt es noch die Zahlen….. und die heilige Geometrie….. Das erkannte sogar schon vor urlanger Zeit Phytagoras 🙂

Was hält DICH davon ab die besonderen Energien für dich selbst und zum Wohle aller anderen zu nutzen? Warum also nicht jetzt die unterstützenden Kräfte kennen lernen, die für jeden doch so unterschiedlich wie auch einzigartig sind? Durch viele Inkarnationen hindurch haben sich für jeden einzelnen Menschen und auch für die Menschheit viele Belastungen ergeben, die noch heute auf den Seelen lasten. Lasst uns bewusst eine Entscheidung FÜR uns und unser eigenes SEIN treffen und die vielfältigen Energien nutzen! Sie sind da! Sie waren es immer!

Sei bereit und öffne dich so deinen Lernthemen für diese Inkarnation, erfahre, auf welcher Entwicklungsstufe du dich befindest, was in diesem Leben hier für dich wichtig ist zu erkennen, anzunehmen und was aufzulösen ist. Erkenne, wo Energie in deinem Körper nicht fließt, warum Blockaden entstanden sind, die dich in deiner Entwicklung stagnieren lassen. Nur dort, wo die Lebensenergie nicht richtig fließen kann und nicht im Gleichgewicht ist, können Krankheiten entstehen. Unsere Seele weiß um so vieles, sie versucht sich bemerkbar zu machen über die innere Stimme, das Gefühl, über die Herzensenergie…. nur wenn es ihr nicht gelingt, bei uns anzukommen, wird sie traurig…. Sie wird weiterhin unermüdlich versuchen, mit uns in Kontakt zu treten, doch der Mensch in seinem Alltag überhört die leise, feine Stimme des wahren ICH´s häufig und dann werden die Signale stärker. Sie äußern sich mitunter in psychischen Verstimmungen wie Depressionen oder gar körperliche Symtome.

Selbst dann hören viele nicht hin, laufen zum Arzt um sich Pillen verschreiben zu lassen, weil

„man tut das nun mal so!“....

Doch Pillen bekämpfen nur die äußeren Symptome (was mitunter natürlich auch sehr wichtig ist!), doch an der Ursache für die Disharmonie der Energie im Körper beseitigen sie nicht. Das kann nur ein jeder selbst für sich tun. Wie? Indem er/sie sich bewusst entscheidet! Für sich, sein eigenes Sein, seine Seele – sein Leben!

Sollte der Beitrag in dir etwas zum klingen begracht haben, kannst du dich sehr gern mit mir in Verbindung setzen unter seelenliebe@arcor.de

Bedenke: Dies ist ein Anfang…. denn jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt!

In diesem Sinne danke ich euch für euer Interesse und verbleibe mit einem lieben Herzensgruß von Seele zu Seele

eure Sabine

Shift update 24-30/4

Shift update 30/31/8

Danke

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

astral_man

Mit einem Feuerwerk am Energie beenden wir diesen 8. Monat August genannt.

Gewidmet waren die vergangenen 31 Tage dem Höheren Selbst welches über das Seelenchakra in unseren Körpersystemen wirkte. Fleißig durften wir uns an viele verschiedene Zeiten und Kulturen unserer Inkarnationen erinnern und nach intensivem clearing die Bausteine in unser Körpersystem übertragen.

Der Hauch der vergangenen 24h und der Atem der nächsten 24h trägt die Codierung Zellbaupläne in unsere Ursprungsessenz zu wandeln.

Nicht nur die unserer physischen Form sondern auch der geistigen. Im Tages Bewusstsein zeigen sich dadurch vermehrt Aktivitäten die uns anstoßen unsere Leben im Jetzt zu überdenken.  Auch das Aggressor Potenzial, Depression und Unfallhäufigkeit- Ungleichgewicht in physischem und psychischen Bereichen- nimmt zu.

Unser Gefäß kocht über, um uns wachzurütteln, wir fühlen schneller intensiver Makro- und Mikrokosmos, Außen- und Innenwelt – die nächsten Stunden sind ausschließlich der Anhebung unseres Bewusstseins gewidmet.

All die Formatierung unserer Zellbausteine mit unserem Geist zu verschmelzen fordert ob wir wollen…

Ursprünglichen Post anzeigen 532 weitere Wörter