Tag-Archiv | Cobra

Bericht über die planetare Situation und das Sonnensystem

Quelle: http://transinformation.net/bericht-ueber-die-planetare-situation-und-das-sonnensystem/

auf Cobras Blog am 13.Dezember 2015, übersetzt von Antares

Die Reinigung der Chimera-Gruppe geht weiter. Das verbleibende Hauptproblem sind die Implantate der Kabale-Mitglieder, die mit den Tunneln von Set und weiter an den Jaldabaoth-Plasma-Akkretions-Wirbel verbunden sind, der sich im gesamten Sonnensystem erstreckt, und dann an die Plasma-Strangelet- und -Toplet-Bomben geknüpft sind. Die Implantate der Lichtarbeiter und Lichtkrieger sind wiederum über die Implantate der Kabale-Mitglieder an die Tunnel von Set angeschlossen und dies behindert ihren spirituellen Fortschritt, jedoch beschleunigt sich zur gleichen Zeit die Abwicklung der Kabalen-Implantate und der Zerfall des Jaldabaoth-Oktopus-Plasma-Akkretions-Wirbels.

Viele Menschen sind sich der Chimera-Stationen auf Monden und Asteroiden in unserem Sonnensystem bewusst. Hier müssen wir verstehen, dass es nur ein paar hundert Monde und ein paar Millionen Asteroiden sind, die geeignet sind, dort physischen Basen zu erschaffen, und nur auf einem Bruchteil davon sind wirklich Chimera-Basen vorhanden.

Auf der anderen Seite ist der Kuipergürtel jedoch riesig und hat Milliarden von potentiellen Orten, die geeignet sind, eine Basis zu beherbergen und tatsächlich sind die überwiegende Mehrheit der physischen Chimera-Basen innerhalb des Kuiper-Gürtels positioniert und bilden den so genannten Kuiper-Ring, die äussere Linie der Verteidigung, welche die Chimera-kontrollierten Gebiete in diesem Sonnensystem gegen die Befreiungskräfte der Galaktischen Konföderation und des Ashtar-Kommandos schützt.

Der Kuipergürtel befindet sich vor allem in der Ebene der Ekliptik gleich ausserhalb der Bahn des Neptuns. Ihr könnt hier ein Bild der offiziell entdeckten Kuiper-Gürtel-Objekte von oben sehen. Der gelbe Punkt steht für die Sonne, die vier roten Punkte für die Gasplaneten unseres Sonnensystems und die weissen und blauen Punkte stellen offiziell bekannte Kuiper-Gürtel-Objekte dar:

CH 3

Wenn wir eine Karte der Chimera-Basen (der Kuiper-Ring) über unser Bild des Kuiper-Gürtels legen, bekommen wir diese Animation:

CH 4

Die Operationen zur Entfernung des Kuiper-Rings von Chimera-Basen werden sehr bald beginnen. Ich werde darüber so viel berichten, wie es strategisch klug erscheint. Lasst euch nicht durch die Anzahl von solchen Basen entmutigen – der Plan, sie zu entfernen, ist sehr solide und mit der Situation wird effizient verfahren werden.

Interessanterweise hat die NASA erst kürzlich ihr erstes Raumsonden-Bild eines Kuiper-Gürtel-Objektes freigegeben:

nasa.gov/feature/a-distant-close-up-new-horizons-camera-captures-a-wandering-kuiper-belt-object

Vor kurzem gab es viele Zeichen in den Himmeln, die die Rückkehr des Lichts einläuten – von Andromeda-Schiffen in Texas, wie American Kabuki meldete:

Andromedan-ships

Bis zu schönen Sonnenlichtbögen in Calgary:

Sign

spaceweathergallery.com/indiv

Auf der Oberfläche des Planeten ist die Östliche Allianz einen Schritt näher in Richtung des Resets, da der Chinesische Yuan jetzt im SDR-Währungskorb enthalten ist:

reuters.com/article/us-imf-china

Historische Entscheidung: Yuan steigt zu Reservewährung im IWF auf

Finnland ist das erste Land der Welt, welches ernsthaft erwägt, jedem seiner Bürger ein bedingungsloses Grundeinkommen zu geben:

qz.com/566702/finland-plans-to-give-every-citizen-a-basic-income-of-800-euros-a-month/

Finnland führt Grundeinkommen von 800 Euro für jeden Bürger ein

Ebenfalls will die Östliche Allianz eine gemeinsame Chinesisch-russische Nachrichtenagentur starten, um der Khazarischen Kontrolle über die westlichen Massenmedien entgegenwirken:

jhaines6a.wordpress.com/2015/12/02/rt-china-russia-to-launch-joint-news-agency-to-boost-eurasian-integration

Russland und China gründen gemeinsame Nachrichtenagentur

Chinesische Quellen berichten, dass obwohl die Östliche Allianz auf globaler Ebene und der staatlichen Ebene in China recht erfolgreich voran kommt, es noch immer eine enorme Menge an Infiltration durch Jesuiten / Rothschild und viel Gier und Korruption auf lokaler Ebene gibt.

Die Archon / Jesuiten / Khazarischen Kräfte setzen all ihre Bemühungen in die Erhaltung ihrer Entropie-Maschine durch die Unterdrückung der Freien Energie, um ihre Öl-Wirtschaft am Laufen zu halten, indem sie Länder (Syrien) zerstören, um in der Lage zu sein, an ihr Öl zu gelangen; Göttinnen-Wirbel zu unterdrücken, um spirituelles Erwachen (erneut Syrien) zu verhindern und das Erwachen der Massen durch das Zurückhalten der Offenlegungen (Disclosure) zu verhindern.

Sie verstehen nicht, dass die Entropie-Maschine den Gesetzen der semi-iterativen Ungleichungen gehorcht und mit mathematischer Sicherheit aufgelöst wird.

Unsere Event-Meditation am 21. November war ein riesiger Erfolg und mehr und mehr Menschen nehmen an unserer Wöchentlichen Event-Meditation jeden Sonntag teil. Die Erfahrung zeigt, dass Meditationen die Welt verändern:

theguardian.com/teacher-network/2015/nov/24/san-franciscos-toughest-schools-transformed-meditation

Stille Zeit“ in San Franziscos Schulen

Unsere Wöchentliche Event-Meditation hat jetzt eine eigene Website:

weeklyeventmeditation.com

Schöne Videos für unsere Meditation sind bereits in vielen Sprachen erstellt worden.

Sieg dem Licht!

 

Quelle: http://transinformation.net/bericht-ueber-die-planetare-situation-und-das-sonnensystem/

Chintamani-Update

Quelle: http://transinformation.net/chintamani-update/

auf Cobras Blog am 8.Dezember 2015; übersetzt von Antares

Seit ich das Intel über den Chintamani-Stein veröffentliche, haben viele Stücke dieses Heiligen Steines ihren Weg in die Hände von engagierten Lichtarbeitern und Lichtkriegern gefunden und werden als Überträger der Energien des Kompressions-Durchbruchs zum Zeitpunkt des Events dienen:

Chintamani   … hier ist gleich der deutsche Text

Ausgewählte Stücke des Chintamani- Steines wurden in viele Dutzend der wichtigsten Vortex-Schlüsselpunkte des Gitternetzes des Planeten eingebracht, um den Transformationsprozess in das Event zu stabilisieren. Dieses Chintamani-Energienetz um den Planeten ist nun fast abgeschlossen.

Eine alte tibetische Prophezeiung sagt, dass eine Zeit kommen wird, wenn der König der Welt mit seiner Armee aus seinem unterirdischen Reich erscheinen wird, um die Mächte der Finsternis zu besiegen und das Kommen des Goldenen Zeitalters einzuläuten. Diese Zeit ist jetzt.
Der Chintamani-Stein wird eine Schlüsselrolle in diesem Prozess spielen:

bibliotecapleyades.net/Nicolas Roerich and The Cintamani Stone      (wird gerade übersetzt)

Der Chintamani-Stein ist eine Emanation von reinem Licht und eine äussere Manifestation der Reinheit unserer Seele:

http://gadal-catharisme.org/Antonin Gadal- Die Herkunft des Steins     (Übersetzung ist hier unter diesem Text!!)

Vor sehr kurzer Zeit reiste eine begrenzte Menge an Chintamani-Steinen mit StratoProbe 4, einem Vehikel , welches ich zusammen mit meinem Team gestartete hab, in den nahen Weltraum. StratoProbe 4 hat eine maximale Höhe von etwa 24 km erreicht:

Near

Auf dem Weg zur maximalen Höhe nahm es dieses Foto von einer kleinen Flotte von ausserirdischen Schiffen auf, die unsere Mission unterstützt haben:

UFO

 

Ich wurde angeleitet, eine weitere Gruppe von Chintamani-Steinen vorzubereiten. Die meisten von ihnen, darunter auch einige Stücke, die an Bord von StratoProbe 4 waren, sind jetzt für engagierte Lichtarbeiter und Lichtkrieger erhältlich. Ihr könnt sie hier kaufen (bitte an das untere Ende der Seite scrollen):

tachyonis.org/Products

Zusammen mit meinem Team bin ich auf der Suche nach jemandem, der in naher Zukunft plant, in die Antarktis zu reisen. Wir benötigen einen Freiwilligen für eine Chintamani bezogene Mission auf diesem fernen Kontinent. Falls Ihr eine solche Person seid, kontaktiert mich bitte cobraresistance@gmail.com

Sieg dem Licht!

 

Als Hinweis für Euch hier die Übersetzung des

Kommentars von untwine vom 8. Dezember 2015
Dank Cobra :)
Für jene an der Antarktis Interessierten… es geht hier nicht nur um die Freiwilligenarbeit, weil es keine touristischen Flüge in die Antarktis gibt.
Es gibt 5 Möglichkeiten, um dorthin zu gelangen:
– Schreibe dich beim Militär ein
– nimm einen Job an auf der Militärbasis (Küchenpersonal, etc. )
– habe einen besonderen Status, wie ausgewählter Offizieller
– sei Teil eines wissenschaftlichen Projektes dort
– wählt eine teure Kreuzfahrt (20000 $ +), und diese sind geplante geführte Rundfahrten, wobei nicht garantiert ist, ob ihr in der Lage sein werdet, an den Ort des Vortexes zu gehen.
Der einzige mögliche Weg um dorthin zu gelangen ist, wenn ihr in eine dieser Kategorien passt.
Sieg dem Licht!

 

Antonin Gadal- Die Herkunft des Steins

Der Einsiedler Trevrizent erinnert sich für ihn an die Herkunft des Steins:

„Während Luzifer, ehrgeizig und arrogant, voller massloser Wünsche, aus dem Himmel geworfen wurde, schlug er – als er vom Himmel fiel – 250_portedie Ecke von einem Stern ab: seine Fragmente rollten in den Raum und wurden von der Erde aufgehalten. Stein vom Himmel, reiner und vollkommener Stein, da er vom Himmel gefallen ist; es war der Lapis ex Caelis*, der Gral!

Die Engel, obwohl rechtmässig und gut, die sich vom Kampf mit Luzifer gegen die Trinity zurückhielten, wurden zur Bewahrung des Steines auf die Erde geschickt, dessen Reinheit unnahbar ist. Gott nahm sie von unten zurück. Seitdem wurde seine Bewahrung nur an jene gegeben, die von Gott ausgewählt wurden! “

Image der Perfektion

Der Heilige Gral und der Lapis ex Caelis sind beides Bilder der Perfektion des göttlichen Meisters, Christus. Durch die Suche nach dem Grals, ist das der Weg, der zur Reinheit führen muss. Für die Tempel-Ritter und die Reinen, Katharer oder Rosenkreuzer, ist dies das höchste Ziel der Initiation.

Für die Katharer war der Weg zum Heiligen Gral lang, mehr als vier Jahre verbrachten sie im Zentrum, es war hart und streng, die Höhlen bieten nur Stille, Meditation, Gebet und die Rauheit der Felsen. Geduld, Mut, „Erdulden“.

*=Stein aus dem Himmel

 

Quelle: http://transinformation.net/chintamani-update/

Wöchentliche Event-Meditation

Quelle: http://transinformation.net/woechentliche-event-meditation/

auf Cobras Blog am 3. Dezember 2015, übersetzt von Antares

Es ist noch immer von grösster Bedeutung, dass so viele Menschen wie irgendwie möglich unsere Wöchentliche Meditation jeden Sonntag durchführen. Die Lichtkräfte haben uns angewiesen, die Wöchentliche Befreiungsmeditation in die Wöchentliche Event-Meditation zu ändern, um den Fokus vom Prozess der Befreiung auf die schnellstmögliche Manifestation des Events hin umzulenken.

Diese Meditation hilft den Lichtkräften, die Energie des Lichtes auf der Oberfläche des Planeten zu erden, um das Lichtgitter zu stärken, welches benötigt wird, den Prozess des Kompressions-Durchbruchs zu beschleunigen. Die Anzahl der Menschen, die diese Meditation tatsächlich machen, ist der einzige einflussreichste Faktor in der Macht der menschlichen Oberflächenbevölkerung für die Beschleunigung des Zeitpunktes des Events.

Wir führen diese Meditation immer um 20 Uhr Mitteleuropäischer Zeit jeden Sonntag durch, unabhängig von Winter- oder Sommerzeit.

Anleitung:

1. Nutzt eure eigene Technik, um euch in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu bringen.

2. Bekundet eure Absicht, diese Meditation als Werkzeug zu verwenden, um den Prozess in Richtung der Offenlegungen und hin zum Event zu beschleunigen.

3. Visualisiert einen Lichtstrahl, der von eurem Seelenstern-Chakra ausgehend (20 cm über dem Kopf) in die Seelenstern- Chakren aller anderen Meditierenden fliesst.

Soul Star

4. Visualisiert den jetzt kollektiven Lichtstrahl, der sich nun in das Energiegitternetz der Erde ausdehnt und sich mit den Seelenstern-Chakren eines jeden lebenden Wesens auf der Oberfläche des Planeten, unter der Oberfläche des Planeten und im gesamten Sonnensystem verbindet. Visualisiert, dass alle an der Erd-Situation beteiligten Wesen harmonisiert sind, mit dem Zweck der Manifestation der Offenlegungen und des Events so schnell wie möglich und in einer positiven Weise. Visualisiert, dass alle Plasma-Strangelet- und -Toplet-Bomben problemlos entfernt sind. Visualisiert, dass alle anderen exotischen Waffentechnologien aufgedeckt und dann mühelos entfernt sind. Visualisiert, dass die vollständigen Offenlegung mit massiven Intel- Mitteilungen über die ausserirdische Präsenz und die Geheimen Weltraumprogramme durch die Massenmedien stattfinden. Visualisiert, dass das Event jetzt stattfindet, der Planet Erde endgültig befreit ist.

Weekly2

Wenn ihr euch in dieser Form geführt fühlt, könnt ihr gerne danach mit der bisherigen Wöchentlichen Befreiungsmeditation (oder bestimmten Teilen davon, die euch zusagen) die Meditation weiterführen, nachdem ihr die Wöchentliche Event-Meditation beendet habt.

Das bisherige Video ist dieses und wir werden es sobald wie möglich mit der aktuellen Version tauschen.

Zur Einstimmung teilen wir hier diesen Meditationsbeginn mit euch:

1. Fokussiert euch auf euren Atem, um euren Geist von den Alltagsgedanken zu reinigen und helft, das Event zu manifestieren.
2. Sitzt bequem auf dem Boden oder einem Stuhl.
3. Schliesst eure Augen.
4. Beobachtet wie euer Atem ein und aus fliesst.
5. Bei jedem Einatmen zählt „1“, beim Ausatmen zählt weiter „2“, bis ihr bei „10“ angelangt.
6. Wenn ihr bei „10“ angekommen seid, beginnt mit einem neuen Zyklus.
7. Macht dies für 3 Zyklen oder länger, falls es für euch stimmig ist.
8. Dies ist einfach eine mögliche Technik. Sicher könnt ihr auch eine andere nutzen.

Quelle: http://transinformation.net/woechentliche-event-meditation/

WÖCHENTLICHE EVENT MEDITATION SONNTAGS 20 UHR

JEDEN SONNTAG um 20 Uhr!!! Wichtig 🙂 ❤

Schwesternschaft der Rose

ANMERKUNG: JEDEN SONNTAG IMMER UM 20 UHR!!!

Unsere Event-Meditation am 21. November 2015 war ein riesiger Erfolg und wir waren sehr nah am Erreichen der kritischen Masse.

Dragon Quellen haben mitgeteilt, dass die positive Zeitlinie zutiefst stabilisiert wurde und die Resistance hat mitgeteilt, dass eine riesige Schicht von Strangelet- und Toplet-Bomben entfernt wurde.

Seit der Meditation gibt es intensive Verhandlungen hinter den Kulissen für die vollständigen Offenlegungen und für die vollständige und bedingungslose Kapitulation aller Kabale-Fraktionen, einschliesslich der Chimera.

Aufgrund des Erfolgs dieser Meditation haben die Lichtkräfte aufgefordert, unsere ehemalige Wöchentliche Befreiungsmeditation in Wöchentliche Event-Meditation um 19h UTC jeden Sonntag zu ändern.

Das bedeutet, dass bei uns ab jetzt Sonntags um 20h die Eventmeditation stattfindet.
~~~~~

Anleitung:

1. Nutzt eure eigene Technik, um euch in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu bringen.

2. Bekundet eure Absicht, diese Meditation als Werkzeug zu verwenden, um den Prozess in Richtung der Offenlegungen und…

Ursprünglichen Post anzeigen 229 weitere Wörter

Bericht über die Event-Meditation

Quelle: http://transinformation.net/bericht-ueber-die-event-meditation/

auf Cobras Blog am 30. November 2015, übersetzt von Antares

Unsere Event-Meditation war ein riesiger Erfolg und wir waren sehr nah am Erreichen der kritischen Masse. Dragon Quellen haben mitgeteilt, dass die positive Zeitlinie zutiefst stabilisiert wurde und die Resistance hat mitgeteilt, dass eine riesige Schicht von Strangelet- und Toplet-Bomben entfernt wurde. Seit der Meditation gibt es intensive Verhandlungen hinter den Kulissen für die vollständigen Offenlegungen und für die vollständige und bedingungslose Kapitulation aller Kabale-Fraktionen, einschliesslich der Chimera.

Aufgrund des Erfolgs dieser Meditation haben die Lichtkräfte aufgefordert, unsere ehemalige Wöchentliche Befreiungsmeditation in Wöchentliche Event- Meditation um 19h UTC jeden Sonntag zu ändern.

Das bedeutet, dass bei uns ab jetzt Sonntags um 20h die Eventmeditation stattfindet.

Es ist kein Zufall, dass viele positive Nachrichten in wenigen Tage nach unserer Meditation erschienen sind.

Die Organisation Islamischer Staat in Syrien ist fast zerstört:

express.co.uk/news/world/Vladimir-Putin-Islamic-State-ISIS-Syria

tarpley.net/isis-daesh-positions-close-to-envelopment-putin-and-rohani-pledge-to-defeat-terrorism/

presstv.ir/Detail/2015/11/24/Webster-Griffin-Tarpley-Iran-US-Russia-Putin-Daesh

Der Türkische Abschuss des russischen Militärflugzeugs ist nach hinten losgegangen und jetzt werden die türkischen Verbindungen zum Islamischen Staat offengelegt:

rt.com/news/-ankara-defends-isis-medvedev/

hier etwas in Deutsch: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/30/putin-wirft-tuerkei-oel-geschaefte-mit-terror-miliz-isis-vor

Die Jesuiten sind sich sehr wohl bewusst, dass die Pläne, den 3. Weltkrieg zu beginnen, nicht erfolgreich sein werden und dass das Projekt des Islamischen Staates zum Scheitern verurteilt ist. Deshalb distanzierten sich Jesuitenbezogenen Kabalisten von dieser Situation, um ihre eigene Haut zu retten:

rt.com/usa/319115-kissinger-isis-syria-iran/

Die Lichtkräfte haben mitgeteilt, dass die Terrororganisation durch die Verwendung des Namens „ISIS“ tatsächlich energetisch unterstützt wird, weil sie diesen Name auf okkulte Weise gewählt haben, um sich selbst zu stärken. Wenn ihr stattdessen andere Namen (ISIL, Islamischer Staat, Daesh) nutzt, schwächt ihr ihre Position dadurch:

dailygrail.com/Hidden-History/2015/11/Reclaiming-the-Goddess-Stop-Using-the-Name-ISIS-Describe-Bunch-Ignorant-Murde

bostonglobe.com/opinion/2014/10/09/words-matter-isis-war-use-daesh/story.html

hier etwas in Deutsch: Islamischer Staat – jetzt Daesh

Isis

Hallo, sicher habt ihr meinen Namen sehr häufig kürzlich in den Nachrichten gehört. Dies geschah, weil er von einer Gruppe übernommen wurde, die tatsächlich DAESH heisst. Bitte hört auf, meinen Namen zu nutzen, wenn ihr Daesh meint. Nennt Daesh mit ihrem Namen, nicht mit meinem. Danke. Es ist sehr offensichtlich, dass die Medien gewählt haben, eine Terrorgruppe nach einer alten heidnischen Göttin zu nennen. Die gruppe, ursprünglich als ISIL benannt, erhielt den Namen ISIS durch die westlichen Medien. Niemals würden sie sich auf eine Terrorgruppe beziehen als „Jesus“, „Allah“, „Gott“ oder „Jehovah“. Beendet sie ISIS zu nennen.

 

Es wurde eine Petition geschaffen, um das Bewusstsein darüber verbreiten zu helfen und ihr könnt sie hier unterzeichnen:

thepetitionsite.com/takeaction/

In nur wenigen Tagen nach unserer Meditation sind mehrere scheinbar unzusammenhängende Ereignisse passiert, was uns viel näher an den Zerfall des Schleiers und hin zur Offenlegung bringt.

Erstens hat Blue Origin erfolgreich eine wiederverwendbare Rakete gestartet und gelandet. Dies wird die Kosten für die Raumfahrt drastisch reduzieren:

radioaustralia.net.au/international/2015-11-25/space-tourism-a-possibility-after-blue-origin-successfully-launches-lands-space-vehicle

mirror.co.uk/news/world-news/giant-leap-space-travel-blue

hier in Deutsch:  planeten.ch/blue-origin-landet-eine-rakete

Zweitens hat die NASA einen indirekten Hinweis auf die Tunnel von Set in der Umgebung der Erde gefunden:

space.com/31200-dark-matter-hairs-earth

hier in Deutsch:      „Haare“ aus Dunkler Materie um die Erde?

Drittens hat ein kanadisches Team ein Projekt zur Einführung eines „Crowdfunded“ (durch verschiedene Menschen gesammelt) Satelliten entwickelt, das nach ausserirdischen Schiffen suchen will:

express.co.uk/news/science/Alien-disclosure-The-first-ever-satellite-to-hunt-and-image-UFOs-could-go-into-orbit

openminds.tv/crowd-sourced-satellite-project-seeks-ufo-disclosure

hier in Deutsch:   Mini-Satellit soll im Erdorbit nach UFOs suchen

ISS2

Menschen, die zum Projekt beitragen wollen, werden Zugang zu den Daten des Satelliten haben. Dies ist der erste Satellit, der jemals öffentlich ins Leben gerufen wurde, der aktiv nach ausserirdischer Präsenz in der Erdumlaufbahn suchen wird, und was noch wichtiger ist, er wird in die Hände des Volkes und nicht der NASA zu sein. Stellt euch vor, es werden die Fotos durch den Crowdfunded Satelliten veröffentlicht, Momente nachdem die NASA die Live-Übertragung von der ISS wegschneidet:

express.co.uk/news/science/NASA-cut-space-station-live-feed-after-bizarre-donut-UFO-stalked-ISS

collective-evolution.com/2015/01/23/nasa-cuts-live-iss-video-feed-as-ufo-appears-real-footage/

Die Lichtkräfte bitten die Menschen, die bereit und in der Lage sind, dieses Satelliten-Projekt finanziell zu unterstützen, dies hier zu tun:

indiegogo.com/projects/cubesat-for-disclosure-low-earth-orbit-satellite

Sieg dem Licht!

 

Quelle: http://transinformation.net/bericht-ueber-die-event-meditation/

Interview mit Cobra und dem Botschafter der Red Dragons Teil 2

Quelle: http://transinformation.net/interview-mit-cobra-und-dem-botschafter-der-red-dragons-teil-2/

Dieses Interview führten Rob Potter und Louisa vom „Goldfish Report“ mit Cobra und dem Ambassador der Red Dragons am 20. November 2015. Es wird in 2 Teilen veröffentlicht.  Übersetzung von Antares
Zur Rolle des Ambassadors können wir keine weiteren Angaben machen. Informationen zu den Red Dragon findet ihr hier:  Die Roten Drachen und die Blauen Drachen und Das Verstehen der Rolle der Red-Dragon-Gesellschaft in Bezug auf das Event…

Fortsetzung von Teil 1

Rob – Vielen Dank. – Botschafter, vorhin haben Sie gesagt, dass es nicht um Gott oder Satan oder Gut oder Böse geht, und dass wir alle Wesen mit freiem Willen sind. Nun, ein Teil der Informationen von Cobra und mein Verständnis aus meiner persönlichen Erfahrung ist, dass wir Wesen den freien Willen haben, aber es etwas gibt, das als „Fall“ oder wie bei Star Wars „Riss in der Macht“ genannt wird. Dadurch wurde zu einem gewissen Grad eine sehr negative Situation geschaffen, die buchstäblich Millionen von Jahren für den Prozess der Bereinigung braucht.
Ich möchte es nicht einfach nur Satan nennen, aber es gibt sicherlich ein bösartiges Element innerhalb der Galaxie und vor allem auf diesem Planeten, das gewählt hat gegen das Naturrecht vorzugehen und unseren Freien Willen verletzt. Dies berücksichtigend… ich weiss, dass wir alle diesen Verträgen und dem Zeug zugestimmt haben, doch was ist Ihre Position, ist es die der Konföderation, der Lichtkräfte in der Christus-Energie-Gruppe? Was ist Ihre Position? Glauben Sie an einem lebenden, liebenden Gott, denken Sie dass Christus und Satan existieren, gibt es eine negative Kraft?

AMBASSADOR – Dies wird meine persönliche Meinung sein. Okay. Zuerst möchte ich etwas zu Satan sagen. Er wurde fünf Mal in der Thora erwähnt und 125 mal in der Bibel. Das Wort Satan bedeutet eigentlich Hindernis. Er ist ein Hindernis zwischen den Menschen. Wenn man die Thora liest, wurde er geschickt, um Abraham zu testen. Auch war er nicht die Schlange, wie in der Bibel, wo steht, dass die Schlange und Satan die gleiche Wesenheit sind. In der Thora ist das nicht so. Es gibt eine Menge von Fehlkommunikation und widersprüchlichen Informationen, die man in diesen religiösen Bücher findet. Ich glaube, dass wir einen Schöpfer haben. Ich glaube, dass wir eine höchste Intelligenz haben, die hinter der ganzen Schöpfung steht, auch hinter den Ausserirdischen, hinter der Erschaffung aller Lebensformen. Und ich glaube, das ist der Unterschied. Sie äusserten sich zum Konzept der Dschinns. Dschinns können sogar Muslime, Juden sein. Sie können Christen sein oder Buddhisten. Sie können verschiedene Formen von Religion haben. Sie unterstützen die Form der Schöpfung, gemäss dem Koran. Es gibt all diese verschiedenen Formen der Konzepte. Was ich damit meine, im Koran steht im Grunde geschrieben, dass Gott sowohl Menschen als auch Dschinns geschaffen hat und Dschinns eine Lebensform sind, die viele Menschen als Dämonen oder Ausserirdische bezeichnen oder als eine andere Art von Wesen. Es ist eine unterschiedliche Form der Schöpfung.

Und, im Grunde gibt es sie noch andere religiöse Ansichten. Die Sache, die ich betonen möchte ist, dass einer meiner Grossmeister mir einmal erzählt hat, dass ein Mann mindestens 1 Jahr im Gefängnis, in Isolation, braucht, um die Welt der Spiritualität zu verstehen. Und als ich das hörte, war ich ein junger Mann, und ich dachte, er wäre verrückt.

Ich konnte es nicht verstehen, bis zu dem Punkt, als mich die Kabale angriff und ich über 2 Jahre in Isolation war, bevor ich aus jener Situation befreit wurde. Was ich dadurch im Grunde entdeckte war, dass obwohl ich in einem kleinen Zimmer isoliert und ohne Kontakt mit meiner Familie oder jemand anderem war… konnten sie nur meinen Körper, aber nicht meine Seele und meinen Geist einsperren. In unserem Leben können wir die Entscheidungen zwischen Gut und Böse treffen, und wir sind die Entscheidungsträger.
Wir können auch Gut und Böse sehen und entweder stillschweigend einverstanden sein oder eingreifen. Ich fühle, dass das grösste Problem der Menschheit das ist, was wir als Eskapismus bezeichnen. Dies ist die grösste Bedrohung für die Menschheit. So wie wir Satan die Schuld für alles geben oder jemand anderem, ohne die Verantwortung von uns selbst zu übernehmen. Durch ein Massenerwachen oder Massenbewusstsein werden wir in der Lage sein, die Menschheit zu verwandeln, oder wir stellen Satan („Shaton“) zwischen uns, was eben im Grunde ein Hindernis darstellt. Wenn wir dieses Hindernis zwischen uns haben, werden wir nicht in der Lage sein zu erreichen, was wir anstreben sollten.

Rob – Mit ihrer Ansicht, dass viele Menschen alles auf Satan abwälzen wollen, bin ich völlig einverstanden. Aber es gibt definitiv eine feindliche Macht. Stimmen Sie zu? Sie nannten es die Kabale. Sie setzten Sie ins Gefängnis. Somit verstehen Sie, dass eine Macht die Menschheit manipuliert. Die Menschheit würde nie das Böse wählen, wenn sie nicht durch abgestimmte, intelligente, negative Handlungen getäuscht würde. Ich möchte nun dazu Cobra fragen.

COBRA – Ja, es gibt eine Kraft, die der Evolution gegenüberliegend ist, und auch eine Kraft, die für ein positives Wachstum steht. Genau deswegen müssen wir diesen Planeten befreien, und ja, jeder hat einen Freien Willen, aber dieser Freie Wille wurde manipuliert und wir müssen diesen Freien Willen so befreien, dass wir ihn vollständig zum Ausdruck bringen können.

Louisa – Warum versucht die Kabale die Vereinigung der Zwillingsflammen zu verhindern? Was können wir jetzt gerade tun, um der Menschheit zu helfen? Wie können wir unsere Energie und unsere gemeinsamen Missionen ausrichten, um diese Veränderungen zu beschleunigen?

COBRA – Die Vereinigung von Zwillingsseelen würde den Befreiungsprozess drastisch beschleunigen, da die kombinierte Energie der Zwillingsseelen die mächtigste Kraft im Universum ist. Dies wissen natürlich die Archons und dies ist der Grund, warum sie es verhindern.
Zur zweiten Frage, was die Menschen tun können… die wichtigste Sache ist, Informationen an die Menschen herauszugeben. Obwohl es viele Menschen mit vielen Blogs da draussen gibt, ist es bei weitem nicht genug. Wir müssen das Internet mit der Wahrheit vollständig sättigen. Es gibt so viel Desinformation, deshalb sind erheblich mehr alternative Blogs überall auf dem Planeten nötig, um mehr und mehr Menschen zu wecken. Dies ist die Nummer 1. Und zweitens muss sich jeder Mensch selbst fragen: Was kann ich tun, um mich mit anderen Menschen in Harmonie zu vereinen? Was kann ich tun, um praktisch in meinem Leben mehr Einheit zu erschaffen?

Louisa – Nun bitte ich den Botschafter, die gleichen Frage zu beantworten. Was können wir gemeinsam tun, um der Menschheit zu helfen, individuell? Was sehen Sie aus ihrer Sicht, Ihrer eigenen Mission heraus, was wir tun können, um der Menschheit zu helfen und diese Veränderungen schneller herbeizuführen?

AMBASSADOR – Die allerwichtigste Sache ist, denke ich, dass die Menschen ihren Geist öffnen. Der Grund, warum wir mit dem „Goldfisch-Report“ begannen ist versuchen zu erreichen, dass die Menschen die Dinge auf eine andere Weise sehen können. Viele Menschen auf dem Planeten sind leider eingeschlafen. Sie sind sich noch nicht bewusst darüber, was in ihrem eigenen Alltag passiert, weil viele von ihnen zu viel zu tun haben mit dem Versuch, zu arbeiten und in diesem Sklavensystem zu überleben.
Ich denke, für uns es ist wichtig dass wir herauskommen um alle Menschen zu erreichen. Dass die Menschen mehr Zeit für ihre Familien und eine bessere Lebensqualität haben. Wenn das erreicht ist und die Leute eine bessere Lebensqualität haben, sind sie in der Lage, tiefer in die Veränderungen zu gehen. Sie mögen sich auch gerne selbst in Projekten engagieren und tatsächlich etwas tun, um die Dinge in ihren eigenen Gemeinden, ihren eigenen Städten und ihren Ländern selbst zu ändern. Und es ist auch sehr wichtig, Unterscheidungsvermögen bei den Medien und Unterscheidungsvermögen bei den Politikern in ihren Ländern anzuwenden, weil diese leider einen „Doktortitel in Täuschung“ haben. Es ist nicht leicht, aber es ist manchmal wie bei Goldfischen, die in ihrem Glas umher schwimmen und erkennen müssen, ob dies ihre eigene Wirklichkeit ist oder eine Wirklichkeit, die jemand anders für sie geschaffen hat.

Rob – Vielen Dank. Ich hörte von Ben Fulford und Corey Goode, dass die Chinesen für eine Verlängerung von 100 Jahren sind. Cobra, wir haben den Red Dragon Botschafter hier. Möchtest du ihm bezüglich der finanziellen Angelegenheiten etwas fragen oder über die Situation mit den Dragons?

4e0d16aacee8340af68e309d0700410a

Du wirst wissen (das Gute oder Böse) wenn du ruhig bist, in Frieden. Passiv. Ein Jedi nutzt die Macht für Erkenntnisse und zur Verteidigung, niemals für den Angriff. Yoda Bildquelle: pinterest

COBRA – Nun, Botschafter, bitte sagen Sie uns Ihre eigene Meinung dazu, wie dieser Reset und diese finanzielle Transformation stattfinden soll. Wie ist Ihre eigene Version, Ihre eigene Wahrnehmung dessen, was die Red Dragons erreichen wollen und wie sie denken oder wie sie planen, diese Transformation durchzuführen. Ich möchte hier nur kurz etwas anmerken, über das, was Corey über die Chinesen sagte. Leider gibt es chinesische Fraktionen, die die Offenlegungen gerne für 100 Jahre verzögern würden. Natürlich wird dies nicht passieren. Jedoch wird der Prozess durch die Leute mit solch verschiedenen Agenden verlangsamt. Einige dieser Menschen sind mit der Kabale ausgerichtet und einige von diesen Leuten möchte einfach ihre Macht behalten. Ich möchte hier nur nochmals jenen Dragon Familien, die gerne den Prozess verlangsamen möchten, sagen: dies wird nicht geschehen. Und zu den Dragon Familien, die sich für die Beschleunigung dieses Prozesses einsetzen möchte ich sagen, vereint euch und integriert den ganzen Rest der Familien in die einheitliche Vision, weil von dieser Vision die überwiegende Mehrheit der Wesen auf diesem Planeten profitieren wird.

AMBASSADOR – Ich möchte einen Teil der Desinformation hier korrigieren, die von der japanischen Seite kommt oder von der Gesellschaft, die Benjamin Fulford erschuf, dieser White Dragon Gesellschaft. Zunächst einmal, es geht nicht um 100 Jahre. Die Mandate beziehen sich auf 70-Jahre-Zyklen. Dieser letzten 70 Jahre-Zyklus und das Jahr davor wurden an Barak Sheis, Rockefeller, Morgan Stanley, die Königin von England und an viele andere von diesen gegeben. Sie waren diejenigen, die das Mandat hatten, nicht die Chinesen. Die Chinesen sind diejenigen, die ihnen das Mandat gaben. 2012, als das Treffen stattfand mit der Kabale, wie wir sie nennen und die im Grunde die alte Elite ist, wurde das 70-Jahre-Projekt nicht unterzeichnet. Es geht in dieser Zeit um die Transformation und die Neubewertung der globalen Währung. Dies braucht etwas Zeit, auch weil einige Gruppierungen sogar innerhalb der Dragon Familien verschiedene Ansichten haben und teils in Ausrichtung sind mit der Kabale, und so eine Verlangsamung des Prozesses verursachen, auch indem sie sogar versuchten verschiedene Personen zu töten, inklusive auch mich, aber natürlich in verdeckter Weise, wie Sie wissen, denn sonst würden sie damit 9 Generationen zurück töten.

Das ist das Problem. Es ist wichtig für die Menschen den 70-Jahres-Zyklus zu erkennen, Beim neuen 70-Jahres-Zyklus sollten eigentlich neue Leute der neuen Generationen in die Machtpositionen gesetzt werden. Aber man muss hier verstehen, dass die alte Gruppe 120, 140 Jahre Zeit hatte um Kontakte zu knüpfen und Gehirnwäsche zu tätigen. Nun haben sie ihre Leute überall auf der ganzen Welt in den Banken-Finanzstrukturen. Deshalb denke ich, dass es einige Zeit dauern wird um diese Transformation durchzuführen. Doch die Leute an der Basis oder etwas höher in diesem System tun das Richtige und wir werden in der Lage sein, dies in diese neue Ära zu verwandeln. In dieser neuen Ära sind alle Nationen und alle Menschen beteiligt und Schulden werden gestrichen sein, und keine neuen werden geschaffen. Das ganze neue System ist im Prinzip bereits fertig. Manchmal machen mir die Halbwahrheiten Sorgen, die die Menschen als die wirkliche Wahrheit bezüglich dieser Sache in ihren Berichten schreiben. Die Chinesen gaben das Mandat der ‚alten Gruppe’ und diese haben jetzt schlicht kein Mandat mehr. Also lasst uns schauen, wie die neuen Jungs in der Lage sind, die Zukunft zu verändern. Das ist, was ich dazu sage. Und dass alle Menschen beteiligt sind, alle Nationen auf allen fünf Kontinenten.

Rob – Danke. Also das Mandat, von dem Sie sprechen. . . Ich denke, dass dieses Mal das Mandat tatsächlich vom Himmel kommt, aus der höchsten Quelle des Schöpfers, die diesen Planeten im Namen der Wahrheit und des lebendigen Wort Gottes reinigt. Ich glaube nicht, dass es einen kompletten 70-Jahres-Zyklus braucht, um dieses alte Finanzsystem lückenlos zu ändern. Cobra fragte, wie Sie sich vorstellen, dass dies stattfinden wird. Bitte, Botschafter, wie sehen Sie diesen Reset ablaufen?

AMBASSADOR – Wir sehen ihn genau vor unseren Augen, während wir sprechen. Wir sehen, dass der chinesische Renminbi Teil des Währungskorbes ist, wahrscheinlich die nächste Reservewährung sein wird. Wir sehen wie Kräfte und Organisationen sich von West nach Ost verschieben. Wir sehen, wie Europa und Amerika zu Tyranneien werden, und wir sehen eine Menge von verschiedenen Organisationen, verschiedenen Menschen, die sich mit diesen Leuten wie nie zuvor ausrichten. Wir sehen, wie Putin tatsächlich als ein Ritter in Rüstung kommt und meisterhaft die Täuschung der Kabale zerquetscht. Wir sehen eine Menge Dinge passieren. Und wir sehen, wie diese neuen Einheiten entstehen, und das ist ein Anfang. Ich denke, dass wir in der Realität vielleicht etwa 30% der Reise geschafft haben. Aber ich denke, dies wird sich nach dem Chinesischen Neujahr sehr schnell beschleunigen.

Rob – Vielen Dank. Cobra, hast du noch irgendwelche Folgefragen an den Botschafter?

COBRA – Ja, ich möchte ein wenig mehr wissen, wie die Red Dragon Familien konkret den Reset erarbeiten, auch gemeinsam mit anderen Aspekten des Events wie den globalen Massenverhaftungen und dem globalen Offenlegungsprozess. Was ist Ihre Wahrnehmung des Offenlegungsprozesses? Haben sie irgendwelche konkreten Pläne, einige Intel über die ET-Beteiligung an der Weltpolitik freizugeben?

AMBASSADOR – Ja, wie Sie verstehen ist unsere Familienstruktur in drei Arme eingeteilt. Wir haben den Treasury-Arm, der sich um die Kontrolle der Gelder und des Reichtums kümmert. Dann haben wir den zweiten Arm, den politischen Arm, den man bei den BRICS-Ländern und anderen Kreationen und Führern erkennen kann. Dann gibt es den dritten Arm, den militärischen Arm. Diese werden sich mit den Menschen befassen, die nicht kooperieren oder aufgeben wollen.

9619ac48b4b8f9b150382f08e3fe2dee

Bild: pinterest

Sie haben schon gesehen, wie Menschen verschwinden, und Verschiebungen und Veränderungen geschehen. Die Leute des Geldarmes kommen gut voran, mit ein bisschen Verzögerungen wegen der Alten, die nicht gehen wollen. Der politische Arm muss auch noch besser werden, weil leider immer noch Menschen in einigen der Staaten mit einer Menge Korruption leben müssen, und das muss geändert werden.

Aber ich persönlich glaube, wir bewegen uns in die richtige Richtung. Ich glaube, dass die kommende Agenda mit Wahrheit und Versöhnung zu tun hat, die die Ausserirdischen umfasst, alle Aspekte der Welt beinhaltet, und das könnte auch zu einer bestimmten Zeit freigegeben werden, wenn jeder bereit ist, es aufzunehmen und die Stabilität der Welt weit genug ist. Wie wir alle wissen gibt es eine Menge von Aktivitäten in diesen Tagen an unserem Himmel. Und ich weiß nicht, wie lange es dauern wird. Der politische Arm wird versuchen, es von der Öffentlichkeit fernzuhalten, was gerade passiert. Aber es ist alles ein Prozess.

Rob – Vielen Dank, Botschafter. Haben Sie irgendwelche Fragen an Cobra?

AMBASSADOR – Ja, eine letzte Frage. Haben Sie schon einmal über diese Wesenheit namens Vladumere (?)***gehört?

COBRA – Nein.

AMBASSADOR – Ich habe gefragt, weil Vladumere auch einer der ETs ist. Er schien angeblich tot zu sein, aber er war es nicht, und soll jetzt wach sein. Er ist in Moskau und kommuniziert mit den Menschen, nachdem er in einem tiefen Schlaf seit Tausenden von Jahren war. Ich fragte mich, ob Cobra irgendwelche Kenntnisse über diese besondere Wesenheit hat. Gut, dann frage ich etwas anderes. Können wir uns hinsetzen und zusammen arbeiten? Was können wir tun, Sie und ich selbst, und mit den Einrichtungen, die hinter uns sind, um diese Welt zu verbessern, den Prozess der Veränderung auf diesem Planeten zu beschleunigen?

COBRA – Gerne, bitte senden Sie mir eine E-Mail, wenn wir bei irgendwelchen Projekten zusammenarbeiten wollen und ich werde durch meine Kontakte sehen, wie wir diese Vorhaben unterstützen können.

Rob – Nun, das ist eine gute Nachricht, Botschafter. Ich werde dafür sorgen, dass Sie Cobras E-Mail-Adresse erhalten.

Louisa – Vielen Dank. Ich möchte etwas zu diesem Disclosure fragen. Wir sehen an den Himmeln in letzter Zeit eine Menge von Dingen. Cobra, welche Erkenntnisse über Los Angeles kannst du uns mitteilen? Was war mit den Sichtungen über Los Angeles, über die vor kurzem berichtet wurde?

COBRA – Es gibt zwei Dinge, die geschahen. Eine davon ist die erhöhte Aktivität des US-Militärs. Die andere Sache ist die erhöhte Aktivität der positiven ETs über dem kalifornischen Himmel, weil sie beginnen, einige sensible Energieknoten in diesem Teil der Welt auslösen. Kalifornien ist einer der wichtigsten Auslöser für die Offenlegungs-Prozesse. Somit stossen sie das an und das Militär reagiert. Dadurch haben wir etwas, das ich nicht gerade als eine Konfrontation bezeichnen würde, sondern als eine Art energetischen Austausch, was manchmal am Himmel sichtbar sein kann.

Rob – Also diese besonderen Lichterscheinungen, die von vielen Menschen gesehen wurden, waren keine Raketen, wie berichtet wurde?

COBRA – Es gab viele sichtbare Lichterscheinungen, einige von ihnen waren Militärs, einige von ihnen waren von ETs.

Rob – Ja, es ist sehr schwierig für uns auf der Erde, jede einzelne Lichterscheinung zu verstehen. Seltsamerweise war hier in der gleichen Nacht von Maui aus ein sehr helles Licht zu sehen. Es war keine Rakete; es war zu schnell und hatte keinen Schweif. Ja, es finden viele Aktivitäten statt. Wenn Cobra über die Knoten spricht, meint er das Gitternetz und die Ley-Linien, die energisch in Besitz genommen wurden, um das menschliche Bewusstsein auf einer esoterische Ebene zu beeinflussen Die Lichtkräfte stellen nun die natürliche Ordnung wieder her und leiten das göttliche Licht zur Balance auf den Planeten. Stimmst du zu, Cobra?

COBRA – Ja. Ich möchte sagen, dass Los Angeles einer der wichtigsten Punkte für die planetare Befreiung betreffend der Offenlegungen ist. Es ist einer der möglichen Einstiegspunkte für die freizugebenden Offenlegungs-Intel. Und es ist eines der wichtigsten Portale, eine der wichtigsten Einstiegspunkte, für viele, viele Schiffe – für Lichtschiffe der Lichtkräfte, die zum Zeitpunkt des Ersten Kontakts ankommen werden. Es ist eine der Schlüsselregionen auf dem Planeten, und die positiven ET Aktivitäten in diesem Bereich werden fortgesetzt und werden sich noch bis zu einem bestimmten Punkt verstärken.

Rob – Ja, (Los Angeles =) die Stadt der Engel.

Louisa – Woher wissen die Menschen, ob sie aus der gleichen Seelenfamilie sind? Wie finden wir unsere Seelenpartner oder Zwillingsflamme? Haben wir so etwas wie eine Mission zusammen?

COBRA – Okay. Also die Menschen aus der gleichen Seelenfamilie erkennen sich gegenseitig, weil es im Grunde eine gewisse energetische Vertrautheit gibt. Sie haben das Gefühl, dass sie sich aus früheren Zeiten kennen. Mit den Seelenverwandten ist diese Energie noch viel stärker. Aber bei Zwillingsseelen geschieht dies noch nicht. Deshalb kann diese Frage noch nicht beantwortet werden.

Rob – Ich möchte den Botschafter um eine Abschlusserklärung in Bezug auf das Interview bitten. Was möchten Sie den Menschen gerne noch sagen?

AMBASSADOR – Ich möchte sagen, dass es sehr wichtig ist, dass wir uns hinsetzen und diese Form von Diskussionen haben. Es ist wichtig, dass wir zusammenkommen und unsere Ideen und Meinungen austauschen und dass wir zusammenarbeiten. Ich sehe das Problem, dass in den Alternativen Medien und im alternativen Gedankengut so viel Engstirnigkeit und diese „meinen eigenen Bereich verteidigen“-Mentalität ist, in den niemand eingelassen wird. Wir sind hier, um der Menschheit zu dienen, auch uns und unseren Familien zu dienen und dafür müssen wir zusammenkommen, zusammenarbeiten und Ideen und Wissen austauschen. Gemeinsam sind wir stark und vielleicht hat jemand Kenntnisse, die andere nicht haben, und mit diesem Wissen können wir eine bessere Welt machen. Ich denke, es ist wirklich wichtig, diese Art von Diskussionen und diese Form der Zusammenarbeit weiterhin fortzusetzen. Und ich möchte Ihnen und Cobra für ihre Zeit danken, für diese Diskussion heute.

Rob – Ich danke Ihnen so sehr. Cobra, möchtest du eine abschliessende Antwort geben?

COBRA -Ja, ich bin tatsächlich sehr froh, dass dieses Gespräch stattfand, denn dies ist ein Schritt nach vorn in der Vereinigung der Kräfte. Ich hoffe, dass in Zukunft mehr und mehr Menschen beginnen, Interviews wie dieses zu führen – gemeinsame Interviews miteinander, weil dies ein Resonanzfeld erschafft, das nötig ist als letzten Anstoss für die endgültige Befreiung für die Oberfläche des Planeten. Ich möchte mich auch bei allen bedanken. Am 21. November – ich hoffe, dass dieses Interview noch vorher veröffentlicht wird – werden wir eine globale Meditation durchführen, um das Event in grösstmöglicher, positiver Weise zu beschleunigen. Alle Menschen, die an der Meditation teilnehmen, tragen tatsächlich ziemlich viel für die Beschleunigung der Veränderung bei. Wenn die Menschen das Gefühl haben, dass es zu lange dauert, stimme ich zu. Es dauert erheblich zu lange. Wir haben die Macht, dies zu beschleunigen. Dieser Moment ist jetzt. Dank euch allen.

Rob – Ich danke Ihnen beiden sehr. Es war wunderbar. Danke an Louisa für die Koordinierung und die Zeit und Mühe. Für die Zuhörer möchte ich ergänzen, dass wir hier zwei Menschen haben, die aus Sicherheitsgründen anonym bleiben müssen und doch bereit sind, zusammen zu kommen, um Meinungen oder Sichtweisen zu diskutieren, die vielleicht auch etwas unterschiedlich sind. Beide versuchen aufrichtig, der Menschheit bei den positiven Veränderungen in der Welt zu helfen.
Der Botschafter durch seine Arbeit mit den Ältesten, die er repräsentiert, um Veränderungen auf dem Sektor der Finanztyrannei zu erreichen und Cobra bei der Klärung der feindlichen Kräfte und über die laufenden Pläne zur Befreiung auf einer eher esoterischen oder verborgenen Ebene in den nicht-materiellen Reichen, um den Lichtarbeitern zu zeigen, dass es einen Prozess gibt. Es geht weiter.

Sieg dem Licht.

*** beim Übersetzen hatte ich den Gedanken, ob damit wohl Die schlafenden Riesen in den Stasiskammern gemeint sein könnten?!
Immerhin ist der im Text genannte Name des Riesen Jaromir dem erfragten „Vladumere“ nicht unähnlich und ganz offensichtlich ist das Video mit Kyrillischer Schrift („Russisch“). Davon sprach auch der Botschafter (...“ist in Moskau und kommuniziert mit den Menschen, nachdem er in einem tiefen Schlaf seit Tausenden von Jahren war“ s.o.).
Wie gesagt, es ist nur eine Idee… A.

Quelle: http://transinformation.net/interview-mit-cobra-und-dem-botschafter-der-red-dragons-teil-2/

Interview mit Cobra und dem Botschafter der Red Dragons Teil 1

Quelle: http://transinformation.net/interview-mit-cobra-und-dem-botschafter-der-red-dragons-teil-1/

Dieses Interview führten Rob Potter und Louisa vom „Goldfish Report“ mit Cobra und dem Ambassador der Red Dragons am 20. November 2015. Es wird in 2 Teilen veröffentlicht. Übersetzung der Interview-Zusammenfassung von Antares
Zur Rolle des Ambassadors können wir keine weiteren Angaben machen. Informationen zu den Red Dragon findet ihr hier:  Die Roten Drachen und die Blauen Drachen und Das Verstehen der Rolle der Red-Dragon-Gesellschaft in Bezug auf das Event…

Teil 1

Rob – Hallo an alle. Wir haben heute mehrere Gäste. Mit Cobra ist es nun schon das zweite Interview in diesem Monat. Heute fühle ich mich sehr geehrt, dass auch Louisa vom „Goldfish Report“ und der Botschafter der Red Dragons hier sind. Wir möchten über viele Dinge in Bezug auf die Finanzen dieses Planeten sprechen. Louisa und ich arbeiten beide begeistert für die Einheit und die gegenseitige Unterstützung in der Wahrheitsbewegung.

Mit dem Botschafter der Red Dragons führte ich kürzlich ein Interview. Wir hatten damals einige unterschiedliche Ansichten über das Finanzsystem. Er erwähnte, dass die Ältesten der Red Dragons reptiloiden Ursprungs sind; einer von ihnen ist ein Reptiloid. [Die Red-Dragon-Familien stammen aus der positiven Fraktion der drakonischen Rassen siehe hier] Ich hatte ein kleines Problem damit und irgendwie das Gefühl, dass das Finanzsystem der ganzen Welt dienen sollte und nicht nur in der Kontrolle der Chinesen oder einer anderen Gruppe sein sollte – vor allem nicht Reptilien. Trotzdem empfinde ich den Botschafter als aufrichtig.
Heute haben wir eine Vier-Wege-Kommunikation rund um die Welt. Ich bin in Hawaii. Louisa in New York und eben Cobra und der Botschafter.
Der Botschafter und Cobra habe sich bislang nie getroffen oder nie miteinander gesprochen, aber beide respektieren sich gegenseitig. Es geht darum, die Fragen aus verschiedenen Sichtweisen heraus zu beantworten. Wir wollen versuchen, Klarheit für uns alle da draussen im Lichtarbeiter-Team zu schaffen.

Louisa – Vielen Dank an den Botschafter und Cobra für ihr Kommen heute. Dies ist eine sehr interessante Möglichkeit, weil wir hier sind, um positive Veränderungen auf den Planeten zu bringen. Wenn wir unsere Energien und Absichten kombinieren, können wir eine gewaltige, positive Kraft für diese Veränderungen auf dem Planeten bringen.
Zuerst möchte ich Cobra etwas fragen, was sicher schon beantwortet wurde, doch wir haben oft neue Leute im Publikum.
Wie ich es verstehe, sprichst du über die Befreiung auf vielen verschiedenen Ebenen und das schliesst diese ätherische Befreiung mit ein. Du beziehst dich auf die Strangelet-Bomben und dass sie Schwarze Löcher sind und in gewisser Weise über die Implantaten mit jedem von uns irgendwie verbunden sind. Das klingt sehr kompliziert. Bitte gib einen Überblick darüber, wie das funktioniert und wie weit der Fortschritt gegenwärtig ist.

COBRA – Okay. Die Situation sieht komplex aus, ist es aber in Wirklichkeit nicht. Jenseits der physischen Ebene haben wir höhere Ebenen der Schöpfung, höhere Dimensionen und in diesen höheren Dimensionen geschehen viele Dinge. Wir haben neben unserem physischen Körper einen Plasmakörper, unseren Ätherleib, unseren Astralkörper, unseren mentalen Körper. Alle diese Energiefelder sind von den Archons manipuliert worden, und sie halten uns gegenwärtig weiter in Quarantäne. Sie haben uns in einer bestimmten Schwingungsfrequenz geblockt, um zu verhindern, dass wir uns befreien. Die Implantate sind die eigentlichen Werkzeuge dieser Steuerung und die Strangelet Bomben ebenso. Nun wird all dies aufgelöst, weil es eine grosse Welle des freien Willens in der gesamten Galaxie gibt. Im Moment gibt es eine starke Lichtwelle die vom Galaktischen Zentrum ausgeht und alles reinigt, was nicht in Ordnung gewesen ist. Es richtet alles, was nicht richtig ist, auf das Ziel der Schöpfung aus, so dass alle in der gesamten Schöpfung Liebe und Licht erleben. Deswegen haben wir einen so sehr starken und intensiven Prozess der Reinigung auf diesem Planeten und in unserem Sonnensystem. Deshalb gehen wir durch diese drastischen Veränderungen, und deshalb wird das Event passieren. Deshalb wird die Befreiung des Planeten geschehen. Sie ist Teil des grösseren galaktischen Planes.

Louisa – Okay. Danke.

Rob – Botschafter, haben Sie Fragen an Cobra.

AMBASSADOR – Ja, ich möchte fragen: „Wie kamen Sie zu diesem Erwachen und dieser Umgebung, die Sie zu diesem Wissen führte, das Sie heute haben?“

COBRA – Im Grunde war es kein Prozess des Erwachens. Ich habe eigentlich nie mein Gedächtnis verloren, wer ich bin und was meine Mission hier ist. Es war einfach eine laufende Fortsetzung dessen, was ich tue, und ich wartete einfach nur auf den richtigen Zeitpunkt und die richtigen Umständen, um diese Dinge an die Öffentlichkeit freizugeben. Aber ich habe schon sehr, sehr lange hinter den Kulissen gearbeitet, bevor meine Öffentlichkeitsarbeit durch meinen Blog startete. Somit ist es ein fortlaufender Prozess, und er hat viele Schichten und viele Aspekte. Einige von ihnen sind öffentlich, einige von ihnen sind es nicht.

Rob – OK. Ich möchte eine Frage an den Botschafter richten… Sie nutzen eine Menge Zeit und Aufwand mit Louisa, um Menschen zu helfen, Projekte für Finanzfreigaben vorzubereiten. Ich bin in Kontakt mit jemandem, den ich hier nicht nenne, der eine Reihe von Anleihen hat und nun vor ca. 2 Wochen nach China reiste, um einen Vertrag auszuhandeln.
Er besitzt keine neuen Irakischen Dinars. Er sagte, dass während er dort war Christine Lagarde in der Sitzung tatsächlich geäussert hätte, dass die Dinge eine gewisse kurze Zeit dauern würden. Er glaubt, dass alles immer noch durch die bestehenden IWF und Weltbank gehen muss. Ihm wurde auch gesagt, dass wohl einige Festnahmen stattfinden müssen, aber grosse Mittel sehr bald freigegeben werden. Was können Sie über den aktuellen Stand der Dinge aus Sicht der Drachenfamilien sagen? Wie sieht es zur Zeit mit der Veröffentlichung der Wohlstandsfonds aus?

AMBASSADOR – Über so einige Dinge ist es mir aus Gründen der Vertraulichkeit nicht erlaubt zu sprechen. Jedoch mag ich es nicht, wenn die Welt sich in Desinformation befindet. Wie wir alle wissen ist der Versailler Vertrag im Grunde eine Schuldsache. Diese Box ist an sich wertlos. Es ist bereits das vorhanden, was wir Graue Bildschirme oder Todes-Bildschirme nennen. In diesem Zeitpunkt haben alle internationalen Einrichtungen, die Weltbank oder der IWF und jede dieser Organisationen, bestimmte Treuhänder, die der Kopf dieser besonderen Organisationen sind.
Wir haben Europa besucht, Großbritannien, wo der chinesische Präsident bei der Königin war. Und das ist wie ein Weltbank-Arm der Dinge. Somit ist die Situation der Weltbank heute erledigt und die Priorität der Dinge ebenfalls, ebenso der IWF, doch jede dieser Organisationen hat einen so genannten „Controller“.
Nun funktioniert in dieser Situation alles genau so, wie es sein soll. Wenn diese Fonds überwiesen werden geschieht im Grunde das, dass ein Teil, ein Prozentsatz des Vermögenswertes an den Halter freigegeben wird. Bei diesen Mitteln handelt es sich um recht grosse Geldmengen, die zum entsprechenden Zeitpunkt dann rausgegeben werden, und diese Mittel müssen natürlich an humanitäre Projekte verteilt werden.
Etwas Geld kann für private Zwecke gehalten werden, aber die Priorität der Mittel ist nötig für die Menschen im Allgemeinen, für verschiedene humanitäre Projekte, für die Reinigung der Planeten, Hilfen bei der Infrastruktur, bei der Schaffung von Arbeitsplätzen und anderen sozialen Programmen. Das ist die Realität.
Ihr werdet sehen wie viele dieser Organisationen ihre Häuser verlassen und eine neue Heimat finden, die Pyramide, wie wir sie kennen, muss fallen. Das ist im Grunde, was ich in Bezug auf die Freigabe von Mitteln sagen möchte. Meiner Meinung nach hängt das nicht nur von der Familie, sondern auch der Finanzstruktur und allen Ältesten ab. Es ist nicht so, wie es präsentiert wird. Leider gibt es eine Menge von Fehlinformationen.

Rob – Vielen Dank Botschafter. Ich schätze das. Cobra, möchtest du jetzt eine Frage an den Botschafter stellen?

811dcc3bc28e46e1de9c7014d89fece9

Mache es oder lasse es. Es gibt keinen Versuch. – Yoda Bildquelle: pinterest

COBRA – Okay. Zuerst möchte ich ein paar Dinge sagen. Der Prozess des Finanz-Resets beinhaltet nicht nur die Drachen Familien, sondern umfasst alle Interessensgruppen, die wir auf der Oberfläche des Planeten und über der Oberfläche des Planeten haben. Also ich würde sagen, dass jede der Interessengruppen ihre eigene Idee hat, die eigene Motivation, ihre eigenen, nun ja, nicht Agenda, doch ihre eigene Vorgehensweise. Und all diese verschiedenen Gruppen müssen zusammen kommen und eine gemeinsame Basis finden. Dies ist einer der Gründe, warum die Dinge so lange dauern, weil jede dieser Gruppen die Wahrnehmung hat, dass sie diejenigen sei, die für die finanzielle Situation auf dem Planeten verantwortlich ist und für den Reset verantwortlich ist, und das ist nicht wahr.

Tatsächlich wird die gemeinsame Anstrengung und kombinierte, synchronisierte Aktion aller dieser Gruppen den Reset bringen. Deshalb ist das wichtigste, was geschehen muss, dass all diese Menschen einen gemeinsamen Nenner finden und sich nicht auf die Unterschiede konzentrieren. Es wird immer Unterschiede geben, aber es braucht eine bestimmte kritische Masse von Abkommen, die für diese Änderungen geschaffen sein müssen, denn die Änderungen müssen für die (gesamte) Oberflächen-Bevölkerung geschehen. Sonst können die Änderungen nicht passieren, denn die Widerstandsbewegung oder andere ET Wesen sind nicht die Träger der Veränderung auf der Oberfläche des Planeten. Die gesamte Oberflächen-Bevölkerung muss all diese Veränderung durchführen, nicht nur China. Es geht nicht darum, dass sich der Fokus von West nach Ost verlagert. Es handelt sich um ein globales, planetares Bewusstsein, und jede Interessengruppe muss ein Wort dazu sagen, was benötigt wird, damit es auf der Oberfläche des Planeten geschehen kann.

Louisa – Wenn es also nun der (gesamten) Oberflächen-Bevölkerung bedarf, um die Änderung zu vollziehen und alle diese anderen Einrichtungen in diesen Prozess einbezogen werden müssen, um in gewisser Weise einen gemeinsamen Nenner zu finden zu dem, was auf der Oberfläche zu tun ist, dann scheint das ein wenig widersprüchlich für mich. Oder habe ich es nicht verstanden? Könnten Sie das klarstellen? Es scheint mir, dass die Oberflächen-Bevölkerung Hilfe braucht. Wenn die ETs und anderen Wesenheiten auf der Oberfläche des Planeten lebten, würde es schneller passieren. Es macht keinen Spass, hier zu sein, solange die Dinge so sind. Ich glaube, es ist eine Art von Zeitverschwendung, ein Leisetreten rund herum. Es ist komisch, dass sie es nicht zusammen hinzukriegen scheinen und uns kritisieren und uns als niedere Wesen oder Bodenfische oder nutzlose Esser bezeichnen, obwohl sie selbst es zusammen nicht schaffen. Es scheint sehr, sehr lange Zeit zu dauern. Ich frage mich nun, was genau. . . wenn sie diejenigen sind, die die Entscheidungen treffen, um zusammen zu handeln und diesen gemeinsamen Nenner zu finden, um Entscheidungen für die Menschen auf der Oberfläche zu treffen, was genau erwarten Sie dann, sollen die Menschen auf der Oberfläche des Planeten tun?

AMBASSADOR – Wenn man es in dieser Weise betrachtet, gibt es einiges Blut. Alle Leute haben ihr eigenes Verständnis und Denken, wie die Dinge auf dem Planeten sind und wie das Finanzsystem funktioniert und die Dinge mit der Kabale und den Drachen Familien. Wenn du zum Beispiel einfach zuhörst, wie Menschen wie Neil Keenan sich über Jahre Dinge äussern, kannst du dir ein sehr einfaches Bild davon machen, wie das System wirklich funktioniert. Verstehe, dass dies seine Version mit einem sehr, sehr niedrigen Verständnis darüber ist, wie die Dragon Familie in erster Linie arbeitet.
Ich weiss, dass er behauptet, in Verbindung mit ihnen zu sein und auf der gleichen Ebene zu arbeiten, doch er wurde nicht sehr gut von demjenigen trainiert, der ihm sagt, was er tun soll. Wenn du dich darauf beziehst oder auch auf das, wovon Benjamin Fulford spricht, ist es das, was jene Leute herausgeben, ihre Ideen über die Dinge mit den Dragon Familien, den Illuminati und der Kabale, und wie all diesen verschiedenen Dingen arbeiten. Es ist sehr viel anders als das, wie es in der Realität wirklich ist.

8cea0db2822dab06989e7de121256c92

Bild: pinterest

Nun haben wir in der Welt so etwas wie den Obersten Rat. Im Obersten Rat sitzen eine Reihe von Dragons, dann eine Reihe von „Tigers“, wie Cobra wissen wird, das ist codiert. Aber diese Struktur wurde vor Tausenden von Jahren erbaut. Wenn wir sagen, wir bewegen uns von einer Richtung in die andere Richtung, ist es Teil eines Prozesses, den die Ältesten vor Tausenden von Jahren in Gang setzten, wie die Prophezeiungen, die zur 555 Evolution führten, die jetzt ist.
Jetzt wissen wir sehr wohl, dass einige der Weisen angeblich nicht zu 100% Menschen sind, sondern ET-Abstammung haben. Das Problem ist, dass wir auf dem Planeten eine Vereinbarung haben und das ist der Freie Wille. Die Menschen sagen, es gibt den Teufel oder Gott, das Gute oder das Schlechte und Böse, und dann wird alles auf jemand anderen projiziert, anstatt selbst die Verantwortung zu übernehmen. In dem Konzept der Welt haben wir Yin und Yang und ihn und sie, positiv und negativ, und dies muss eingehalten und respektiert werden wegen des Freien Willens. Die Menschen wollen den freien Willen, und zur gleichen Zeit möchten manche Menschen für ihren Freien Wille keine Verantwortung übernehmen.
Aber ich denke, Cobra, das worüber Sie sprechen ist bereits vorhanden, ist genau das, was wir meinen, aber es gibt Reibereien zwischen den gleichen Strukturen in genau denselben Familien. Es gibt eben Leute, die die eine Meinung haben und andere Leute, die eine andere Meinung haben. Das ist der Grund warum wir diese Verzögerungen sehen, die wir gerade auf dem Planeten erleben, weil einige Leute nicht von der Macht lassen wollen, die sie haben.

Rob – Okay. Cobra bitte beantworte Louisas Frage, die sie stellte.

COBRA – OK. Grundsätzlich haben die Menschen ein Missverständnis darüber, was die ETs hier tun, wenn sie helfen, den Planeten zu befreien. Sie haben ihre Rolle. Sie erfüllen ihre Aufgabe. Ich würde nicht sagen, dass sie es perfekt tun, aber gut genug in diesem Moment. Gerade jetzt entfernen sie die exotischen Waffen und die Strangelet-Bomben. Sie tun viel, um diesen Planeten in Form zu halten. Sie verhindern eine drastische Katastrophe. Sie haben viele Male Weltkriege verhindert.
Damit leisten sie ihren Beitrag. Auch die Oberflächen-Bevölkerung, der erwachte Teil des Oberflächenteils, leistet seinen Beitrag und dieser besteht nicht darin, besser als jemand anderes zu sein. Die Situation selbst ist recht drastisch, denn es wurden in den letzten 25.000 Jahren viele Fehler gemacht und bis zu einem gewissen Grad in den letzten paar Millionen Jahren. Und jetzt korrigieren wir diese kosmischen Fehler. Somit geht es nicht um Schuldzuweisungen an entweder die Oberflächen-Bevölkerung oder die Ausserirdischen.

Jedes Segment tut, was in ihren besten Fähigkeiten liegt, hoffentlich. Es gibt viele Wesen, die tun was sie nur können, aber es gibt natürlich auch viele Wesen, die nicht das tun, was sie tun könnten, um in dieser Situation Unterstützung zu geben. Bezüglich der Rolle der Dragon Familien aufgrund meiner Erfahrung in Interaktion mit den verschiedenen Dragon Familien möchte ich sagen, dass es viele positive Dragon Familien gibt, die sich aber nicht vollständig auf ihre Vision ausgerichtet haben. Es sind auch einige Fraktionen, die unterschiedliche Agenden haben und all dies muss gemeinsam ausgerichtet werden, bevor die Veränderung passieren kann.

Und wie ich schon sagte, die Veränderung kann nur durch die Oberflächen-Bevölkerung geschehen und die Dragon Familien sind ein wichtiger Teil dieser Bevölkerung. So würde ich diesen Dragon Familien, die nicht vollständig ausgerichtet sind, sagen: dieser Reichtum gehört nicht ihnen. Dieser Reichtum gehört dem ganzen Planeten. Und ich weiss, dass viele der Ältesten sich dessen sehr wohl bewusst sind, doch ich möchte hinzufügen, dass es wichtig ist, dass jeder an Bord geht und beginnt, dies zu verstehen. Es geht nicht um China als die neue Führernation der Welt. Es geht nicht um bestimmte Dynastien, die in ihre Herrschaftsposition zurückkommen. Es geht darum, dass die alten Hüter in den Vordergrund treten und bei der Verteilung dieses Reichtums an die gesamte Menschheit ihre Unterstützung geben – in Afrika, Südamerika, Nordamerika, Europa, Asien, Australien, überall. Dies ist der Zweck.

Rob – Ja, danke. Cobra, hast du spezielle Fragen an den Botschafter in seiner Rolle oder zu einigen seiner Informationen?

COBRA – Ja, haben Sie direkten Kontakt mit den Ältesten, die behaupten, unsterblich zu sein und seit Hunderten von Jahren zu leben?

AMBASSADOR – Sehen Sie, der Vater unseres Meister ist einer von ihnen, verstehen Sie? (Ja.) Und über unsere Strukturen war ich in einer direkter Zusammenarbeit mit dieser Wesenheit, in physischer Weise. Das heißt eben nicht nur über die elektronische Kommunikation. Deswegen sage ich, dass der Vater meines Meister dieser Haupt-Älteste ist, über den man immer spricht.
Und außer ihm gibt es andere Wesenheiten in verschiedenen Teilen auf diesem Planeten. Man kann sie Kriegermönche oder Llamas nennen, oder wie auch immer. Einige von ihnen sind ETs. In einigen Fällen, ja, hatte ich persönliche, körperliche Begegnungen mit diesen Wesenheiten, und in meiner Arbeit, die ich in all diesen Jahren getan habe, hatte ich Umgang mit allen Familien, nicht nur mit den Dragon Familien.
Auch mit Gruppen, die die Tigers genannt werden. Und wie ich zuvor gesagt habe, denke ich, dass wenn wir uns in die Zukunft bewegen wollen, müssen wir irgendwie Buße für die Vergangenheit tun und um Vergebung bitten.
In dieser Sache müssen wir sehen, dass wir in der Realität Menschen haben, die diese Sicht teilen, was die Minderheit derjenigen im Rat heutzutage tun. Doch auch Sie haben einige Leute mit anderen Agenden, okay. Das ist nicht wirklich anders als zuvor. Die Fraktion der Familie aus der ich komme, die meisten von uns, sind so ausgerichtet. Aber ein Teil der anderen, wie Cobra gerade sagte, sehen einiges nicht in der gleichen Weise wie wir. Sie sehen ein anderes System für die Menschheit.
Auch ich weiss, dass die Menschen glauben, dass diese Vermögenswerte der Menschheit gehören, aber sie (die Dragon Familien) sehen sich auch als die Hüter dieser Vermögenswerte und als rechtmässige Eigentümer davon. Das Wichtigste ist, dass die Leute, die die Möglichkeit und die Macht haben, die Welt zu verändern, es auch tun und das Richtige tun. Wir werden es in der Art und Weise tun, die für die Menschheit am besten ist.

Rob – Vielen Dank Botschafter. Ist die Wesenheit, von der Sie als Vater Ihres Meisters sprechen, derjenige, der ein Anunnaki-Reptil ist?

AMBASSADOR – Ich sagte nicht, dass ich den Vater des Meisters traf. Ich will es spezifizieren… Ich sagte, dass der Vater des Meisters der Mann war, den viele Menschen seit Hunderten von Jahren verehren. Aber es gibt noch mehrere in dieser Struktur mit dem gleichen Hintergrund. Das macht einen Unterschied. Diese besondere Wesenheit, über die ich spreche, hat viele verschiedene Codes, viele Namen und es gibt nicht viele Menschen auf dem Planeten, die in seiner Präsenz waren, aber es gibt eine Menge von Kopien desselben Mannes, von denen einige Leute behaupten, ihn getroffen zu haben. Ich habe diese Person bis jetzt nicht getroffen, aber ich habe andere Älteste dieser „gleichen überalterten“ Art getroffen, die eine extraterrestrische Form haben.
(Rob fügte nach dem Interview hinzu, dass der Botschafter sich auf den Vater seines Meisters bezieht, den er nicht getroffen habe, der ein Mensch-Reptilien-Hybrid sei, genannt Anunnaki. Trotz meiner Gefühle scheint mir, dass der Botschafter aufrichtig ist und diesem Wesen vertraut, das er noch nicht traf… Ich bin aber darüber besorgt darüber, dass dieses Wesen sich selbst offenbaren und viele Dinge erläutern kann, bevor man Klarheit hat über seine Absichten.)

Rob – Also sind einige dieser Ältesten Anunnaki-Reptilien? Das wollte ich wissen.

AMBASSADOR – Ja, und wir haben sogar eine Person, die vor ein paar Jahren bekannt wurde, die ein so genannter Kriegermönch-Llama ist, der ein Nordic ist …… Er sieht aus wie ich, mit dem einzigen Unterschied, dass er ein wenig grösser ist als ich und wahrscheinlich viel intelligenter.

Rob – Botschafter, haben Sie eine andere Frage an Cobra?

AMBASSADOR – Ja, Cobra, kennen sie jemanden mit dem Code-Namen Golden Violet?

COBRA – Nein, nein.

Louisa – Ich möchte etwas über dieses Konzept die Seelengruppen fragen, die zusammenkommen, die Seelenverwandten, die Zwillingsflammen. Was bedeutet das und was ist der Zweck der Seelengruppen? Was bedeutet es, Teil einer Seelengruppe zu sein? Was bedeutet es, eine Zwillingsflamme, ein Seelenverwandter zu sein? Warum kommen sie in dieser Zeit zusammen?

COBRA – Die Seelen sind nicht als Individuen geschaffen worden. Die Seelen wurden in Gruppen geschaffen. Die Seelen wurden im Galaktischen Zentrum erschaffen und diese Gruppen, die gemeinsam erschaffen wurden, werden die Seelengruppen genannt. Und in der Regel neigen solche Seelengruppen dazu, zusammen zu inkarnieren, im gleichen Raum zur gleichen Zeit, und auch im gleichen Land oder der gleichen Region, so dass sie sich im Laufe ihres Lebens treffen und sie sich gegenseitig erkennen. Jene Seelen, die sich zusammen viel näher sind, werden Seelenverwandte genannt. Jede einzelne Seele spaltet sich in zwei Polaritäten, bevor sie die 3. dimensionale Welt betritt, die männliche und weibliche Polarität. Sie werden als sogenannten Zwillingsseelen bezeichnet, oder einige Leute nennen sie Zwillingsflammen. Eines der Programme der Archons ist es, die Zwillingsseelen daran zu hindern sich zu treffen. Das ist der Grund, warum es Zwillingsseelen-Verbindungen auf der Oberfläche des Planeten nicht gegeben hat, oder wenn es sie gegeben hat, es in einigen Fällen ziemlich drastisch verhindert worden ist (dass sie zusammen kamen). Somit gibt es gegenwärtig auf der Oberfläche des Planeten extrem wenige Verbindungen von Zwillingsseelen. Es ist noch nicht passiert. Aber viele Seelenverwandte treffen sich und arbeiten gemeinsam für die planetare Befreiung.

Fortsetzung mit Teil 2…

Quelle: http://transinformation.net/interview-mit-cobra-und-dem-botschafter-der-red-dragons-teil-1/

Bitte verbreitet dies! Update zur Event Meditation 21.11. – 21:12h

Quelle: http://transinformation.net/bitte-verbreitet-dies-update-zur-event-meditation-21-11-2112h/

auf Cobras Blog am 20.November, übersetzt von Antares

Die Zeit unserer Event-Meditation nähert sich und die Energien erhöhen sich mehr und mehr, während immer mehr Menschen eine Entscheidung treffen, sich uns anzuschliessen und wir gewinnen an Dynamik.

Victory

Deklaration des Sieges des Lichtes Globale Manifestations-Meditation

Die nächsten 24 Stunden sind entscheidend dafür, wie viele Menschen teilnehmen und wie entscheidend der Einfluss auf die planetare Situation sein wird. Daher bitte ich euch alle, diese Meditation weit und breit zu verteilen. Youtube Videos sind der einfachste Weg, es überall hin zu verbreiten und es wurde in 28 Sprachen übersetzt:

Kurzer Bericht über die planetare Situation und Update zur Event-Meditation

Alltäglich lesen viele Tausende von Menschen diesen Blog (Cobra: 2012portal) [und ebenfalls in Deutsch transinformation.net!] und die meisten von ihnen haben Facebook-Profile, mit durchschnittlich ein paar hundert Freunden. Daher können Hunderttausende, wenn nicht sogar Millionen von Menschen allein über Facebook zu unserer Meditation eingeladen werden:

facebook.com/events/Event-Meditation  in Englisch

Die Facebook-Veranstaltung dazu in Deutsch: facebook.com/events/Event-Meditation 21.November

Sicher sind auch E-Mail-Verteiler und andere Soziale Netzwerke ein geeignete Möglichkeit.

Der Link zur Meditation selbst ist hier:

Event-Meditation mit Video und allen Links

Lasst es uns tun!

Sieg des Lichts!

ET

Wissenschaftliche Studien haben die positiven Wirkungen von Massenmeditationen auf die menschliche Bevölkerung bestätigt. Damit trägt jeder von Euch, der an der Meditation teilnimmt – oder betet, falls Ihr das bevorzugt so zu nennen – bei, Frieden in die Welt zu bringen.

 

Über den Newsletter von Prepare for Change kamen die folgenden Ideen und Tips, die uns helfen, alle unsere Anstrengungen zu koordinieren, um die 144.000 Menschen für die Teilnahme an dieser so wichtigen Meditation zu erreichen.

Die Event-Meditation am Samstag, 21. November um 21:12h, zu der Cobra aufgerufen hat, kann ein entscheidender Wendepunkt für Gaia und die gesamte Menschheit werden!

Der Moment, in dem wir den Lichtstrahl aus unserem Seelensternchakra in die Seelensternchakren von allen anderen, einschliesslich der RM, visualisieren  – ist ein sehr wichtiger Teil dieser Meditation.

Nur, wenn wir diesen einzigartigen und kollektiven Lichtstrahl visualisieren, können wir unsere kreative Absicht wirklich in das Netz des Planeten Erde ausdehnen.

Sieg dem Licht!

Zu Beginn der Meditation…

1. Fokussiert euch auf euren Atem, um euren Geist von den Alltagsgedanken zu reinigen und helft, das Event zu manifestieren.
2. Sitzt bequem auf dem Boden oder einem Stuhl.
3. Schliesst eure Augen.
4. Beobachtet wie euer Atem ein und aus fliesst.
5. Bei jedem Einatmen zählt „1“, beim Ausatmen zählt weiter „2“, bis ihr bei „10“ angelangt.
6. Wenn ihr bei „10“ angekommen seid, beginnt mit einem neuen Zyklus.
7. Macht dies für 3 Zyklen oder länger, falls es für euch stimmig ist.
8. Dies ist einfach eine mögliche Technik. Sicher könnt ihr auch eine andere nutzen.

Wie ihr euch mit anderen Meditierenden verbindet, um diese Energie in die Gitternetze der Erde auszudehnen… dies beschleunigt den Prozess hin zu den Offenlegungen und zum Event.

1. Visualisiert euer Chakrensystem – beginnt mit dem Erdsternchakra, dann euer Wurzelchakra, euer Sexualchakra, euer Solarplexus-Chakra, euer Herzchakra, euer Halschakra, Euer Drittes-Auge-Chakra, euer Kronenchakra.
2. Nun wendet den Fokus eurem Seelenstern-Chakra zu. Dies ist ein sehr grossen Chakra, welches weisses Licht aussendet und sich 20cm über dem Kopf befindet.
3. Visualisiert einen Lichtstrahl, der von eurem Seelenstern-Chakra ausgeht und zu den Seelenstern-Charken aller anderen Meditierenden führt.
4. Visualisiert diesen nun kollektiven Lichtstrahl, der sich in das Energiegitternetz der Erde ausdehnt und mit Gaias Energiesystemen verbindet.
5. Visualisiert diesen kollektiven Lichtstrahl wie er sich mit den Seelenstern-Chakren eines jeden fühlenden Wesens auf der Oberfläche des Planeten verbindet.
6. Visualisiert diesen kollektiven Lichtstrahl wie er sich mit den Seelenstern-Chakren aller Meditierenden aus der Widerstandsbewegung, aus Agartha und anderen unter der Oberfläche des Planeten verbindet.
7. Visualisiert diesen kollektiven Lichtstrahl wie er sich mit den Seelenstern-Chakren aller Sternengeschwister über das ganze Sonnensystem hinweg – die bei der Befreiung unserer geliebten Gaia helfen – verbindet.

Kosmos yin yang

Wir sind fast da – die galaktischen Energien sind stark und dieser Sonnabend ist unsere Chance, den Prozess der planetaren Befreiung zu beschleunigen!

Morgen (21.11.) endet ein wichtiger Zyklus und ein anderer beginnt – wir sind in der Zielgeraden und zusammen können wir uns endlich von der Dunkelheit befreien und das Goldene Zeitalter manifestieren.

Gemeinsam laden wir die Präsenz und die Intervention unserer positiven Sternengeschwister von ausserhalb der Erde und der Wesen des Lichtes, die innerhalb der Erde wohnen ein, um uns zu unterstützen,
damit wir das allererste Mal in unserer Geschichte die Chance haben, unser eigenes Schicksal zu erschaffen – als freie Bewohner des Planeten Erde.

1. Ladet die Präsenz und Intervention unserer positiven ausserirdischen Sternengeschwister ein.
2. Ladet die Präsenz und Intervention aller innerirdischen Wesen des Lichts ein.
3. Visualisiert, dass alle Wesen, die an der Erdsituation beteiligt sind, miteinander harmonisiert sind – mit dem Ziel, die Offenlegungen und das Event so schnell wie möglich und in einer positiven Weise zu manifestieren.
4. Visualisiert, dass alle noch verbliebenen Plasma-Strangelet- und -Toplet-Bomben schnell und ungefährlich entfernt sind.
5. Visualisiert, dass alle anderen exotischen Waffentechnologien offenbart und sicher und mühelos entfernt sind.
6. Visualisiert die völlige Offenlegung einschliesslich massiver Freigabe von Intel durch die Massenmedien über die Präsenz von Ausserirdischen und der Existenz der Geheimen Weltraumprogramme.
7. Visualisiert wie das Event nun stattfindet und unser wundervoller Planet Erde befreit ist, endgültig.

Quelle: http://transinformation.net/bitte-verbreitet-dies-update-zur-event-meditation-21-11-2112h/

 

Interview Cobra & Rob vom 12. November 2015 – Teil 1

Quelle: http://transinformation.net/interview-cobra-rob-vom-12-november-2015-teil-1/

Cats_Eye-597x220

Interview übersetzt von Antares

Rob – Hallo an alle. Es ist eine Freude, Cobra heute wieder hier zu haben. Ich bin Rob Potter und hier ist unser monatliches Interview, bereits am 12. November. Wir haben gerade ein Transkript angefertigt von einem Interview mit Cobra, dem Botschafter der Red Dragons und Louisa vom „Goldfisch-Bericht“. Es wird fünf bis sechs Tage nach dem Cobra-Interview herauskommen. Wir wollen natürlich alle Lichtarbeiter in ihrer positiven Absicht vereinen. Hallo Cobra. Es ist mir eine Freude, dich wieder hier zu haben.

COBRA – Danke, für deine erneute Einladung. Es ist eine Freude, hier zu sein.

Rob – Kannst du ein wenig über die laufende Situation in Europa sagen, ist sie schlimmer? Ist es besser? Beruhigen sich die Dinge?

(Dieses Interview wurde vor den Pariser False Flag Angriffen der Archons aus den Schwarzadelsfamilien gemacht.)

COBRA – Die Situation wird gerade ein bisschen besser, weil die Menschen nun zu realisieren beginnen, was wirklich passiert ist und sie haben begonnen, einige Massnahmen zu ergreifen. Auch die russischen Aktionen in Syrien sind tatsächlich Auslöser dafür, dass ein Teil der Flüchtlinge wieder nach Syrien zurückkehrt. Auch unterstützen unsere Meditationen ein wenig dabei. Aber die Situation ist bei weitem noch nicht gelöst, so dass wir viel mehr Aktionen brauchen werden, viel mehr energetische Unterstützung.

Rob – Ja, einige Menschen sind nach Syrien zurückkehrt. Sie haben das Gefühl, dass die Dinge sich ein wenig beruhigt haben. Haben die Gefechte in Syrien aufgehört oder gehen sie noch weiter?

COBRA – Die Operationen in Syrien sind noch im Gange, aber die Menschen sehen nun zum ersten Mal seit vielen Jahren eine Perspektive. Sie sehen eine Zukunft. Es ist für einige Menschen in einigen Teilen von Syrien sicher zurückzukehren, jedoch noch nicht für jedermann.

Rob – Kannst du ein wenig über die allgemeine Stimmung in Europa sprechen, auch wenn dies gewiss überall etwas verschieden ist? Gibt es einen Prozentsatz von positiven Menschen, die verstehen, was geschieht? Sind die Menschen eher defensiv und bereiten sich auf Angriffe vor? Oder wie etwa sieht es aus?

COBRA – Grundsätzlich geschehen beide Sachen. Die Menschen beginnen, die Situation zu verstehen. Es gibt eine Menge Angst und ziemlich viel Missverständnisse. Es gibt eine Menge von naivem Optimismus, und auch eine Menge von Hass, der bislang unterdrückt war und an die Oberfläche kommt. Aber es gibt auch viele Menschen mit einer ausgewogenen Perspektive, die eigentlich recht überraschenderweise sehr gut verstehen, was vor sich geht.

Rob – Es ist wirklich gut, dass es viel mehr Bewusstsein für die Prozesse gibt. Für diejenigen von euch in Europa, die zuhören, wir sind alle Brüder und Schwestern. Wir sind alle Kinder des lebendigen, liebenden Schöpfers, und wenn wir aufeinander Acht geben und die goldenen Regeln anwenden, wenn wir auch angesichts der aktuellen Lage Liebe und Vergebung anwenden, wird alles heilen. Cobra, es gab Gespräche bezüglich gewisser Dinge die  und Fulford erwähnt haben, und ich möchte, dass du die Befürchtungen der Menschen zerstreust, dass die Ältesten [der Dragon Gesellschaften?] das Finanzsystem noch weitere 100 Jahre aufrecht halten bis zu einem Offenlegungs-Prozess. Diese Leute gehören offenbar auch zur alten Schule der Kabale.

COBRA – Nicht alle Gruppen sind Teil der alten Kabale-Schule, aber es gibt viele Gruppen, die auf Eis gelegt worden sind; doch nun hatten die Kabale ihre Zeit und die anderen haben jetzt das Gefühl, sie wären an der Reihe. Aber was in Wirklichkeit passieren wird ist, dass alle Gruppen auf dem Planeten sich auf die höhere Vision für diesen Planeten ausrichten und mit ihr verbinden müssen, welche Fülle für jedermann und umfassende, vollständige Offenlegung beinhaltet. Es ist wahr, dass es einige chinesische Interessengruppen gibt, die die Offenlegung verzögern. Auch gibt es einige Gruppen aus anderen Teilen der Welt, die die Offenlegungen verzögern. Das wird nicht passieren. Sie können eine Verzögerung von wenigen Monaten manifestieren, aber nicht 100 Jahren. Dies wird nicht passieren.

Rob – Ja, ich stimme zu. Beabsichtigen die RM und die Galaktischen Kräfte dafür nach unten zu kommen und eine Erklärung anzugeben? Wie können wir vorwärts kommen mit all diesen Menschen in den verschiedenen Bereichen der Geheimgesellschaften? Wenn wir es hier nicht über den Faktor Mensch hinbekommen, wie könnte es dann zum Erfolg führen? Wie lautet der Plan der Konföderation und der RM, um all diese Streitereien endlich zu beenden?

COBRA – Okay. Was zu einem bestimmten Zeitpunkt passieren wird, wenn es sicher genug ist, ist Folgendes. Die RM wird ganz einfach bedeutendes Informationsmaterial an bestimmte Personen an der Oberfläche freigeben. Dies wird die Spielregen ändern, denn plötzlich wird dieses Intel da draussen für jedermann zu sehen sein. All diese Gruppen, die sich jetzt ihre Hintertüren offen halten, werden diese nicht mehr nutzen können. Es wird die Dinge von Grund auf ändern, bereits eine einzige Intel-Mitteilung dieser Art kann die Spielregeln für alle ändern.

Rob – Sehr gut. Wird also das Intel tatsächlich für einige dieser Menschen bewirken, dass sie auf Grund der Offenlegungen dieser neuen Informationen ihre persönliche Agenda ändern und ihre Aktionen und Standpunkte zu einem höheren Zweck korrigieren. Ist das korrekt?

COBRA – Nein. Was passieren wird ist, dass die Menschen. . . Das Verständnis der Massen wird so sein, dass diese Manipulationen nicht mehr länger möglich sein werden, weil die Menschen sie durchblicken.

Rob – Ja. Eine Menge Leute blicken bei zahlreichen Situationen durch. Hier gibt es viele, die an 9/11 geglaubt haben. Ich meine, der Prozentsatz [der Menschen, die glauben], dass da etwas vor sich geht, ist ziemlich hoch, aber trotzdem passiert nichts. Ist dies dann ein Teil unserer Offenlegung, eine offene Bekanntgabe durch das Netzwerk der Widerstandsbewegung/Agartha oder der Konföderation?

COBRA – Ich kann hier sagen, dass es Intel über ausserirdisches Leben sein wird. Wenn das herauskommt, wird keine Gruppe mehr in der Lage sein, die Offenlegungen viel länger zu verzögern und dies wird natürlich ernste Auswirkungen auf das Finanzsystem haben. So viele Dinge, die jetzt möglich sind, werden dann plötzlich für jene Gruppen nicht mehr möglich sein.

Rob – Das ist sehr interessant. Ich denke, es ist eine streng geheime Operation, aber an im jetzigen Zeitpunkt würden viele Menschen in Angst reagieren wegen der Kontrolle durch die Mainstream-Medien. Kommt dies erst nach den Verhaftungen?

COBRA – Nein. Das kann vor den Festnahmen geschehen. Ich werde nicht ins Detail gehen, aber es gibt einige Pläne, um bestimmte Dinge zu tun, bevor die Festnahmen passieren, vor dem Event. Es dauert ganz einfach zu lange und die RM möchte bestimmte Dinge vorantreiben, bevor das Event geschieht. Ich kann keine Versprechungen geben, aber sie haben auch wirklich genug jetzt. Sie wollen nicht länger warten. Sie wollen bestimmte Dinge eher auslösen. Ich werde nicht ins Detail gehen, wie das sein wird, aber bestimmte Pläne sind auf dem Weg.

Rob – Nun, das ist eine gute Nachricht. Gemäss gewissen Ankündigungen in den Massenmedien gibt es offenbar Veränderungen, indem China und Taiwan über ein Zusammengehen sprechen?

COBRA – Dieses Treffen zwischen China und Taiwan ist ein zweischneidiges Schwert. Es kann eine gute Sache sein, aber es war leider auch ein Versuch Chinas, mehr Kontrolle über Taiwan zu gewinnen, was nicht gut ist. Doch kann es langfristig auch gute Folgen haben. Wir werden sehen.

Rob – Dies ist eine interessante, historische Frage. Ich bin nicht wirklich vertraut mit der griechischen Geschichte. Verschiedene historische Quellen sprechen über die positiven Einflüsse eines Gottes mit dem Namen Zamaltos (?) auf das Volk der Thraker. Was hat es damit auf sich?

COBRA – Dies ist nur eine Legende aus dem Ende der atlantischen Zeit, da die meisten der griechischen Götter eigentlich Lichtwesen waren, die Bewusstsein in diese späten atlantischen Zeiten brachten. Die gleiche Situation gilt hier.

Rob – Wer war der Zivilisation, die unter der Oberfläche der Bucegi Berge in Rumänien lebte, in den Karpaten?

COBRA – Die Anlage ist eine sehr alte, ich würde sagen, Basis einer bestimmten ausserirdischen Rasse, die sie geschaffen hat. Und sie enthält eine Zeitkapsel. Sie wurde vom rumänischen Geheimdienst entdeckt und dann durch die Übernahme der Kabale der USA unterdrückt. Glücklicherweise wurde ein Teil dieses Intel durch einige der Bücher veröffentlicht, die ihr lesen könnt. Das Buch „Transylvania Sunrise“ ist das erste davon, und es gibt weitere Bücher zu diesem Thema. Dies ist nur die Spitze des Eisbergs. Es gibt viele weitere Orte wie diesen auf der ganzen Welt.

Rob – Okay. Also die Kabale nahm das unter ihre Kontrolle. Doch ähnlich wie die Schriftrollen vom Toten Meer wird es nicht zerstört werden. Es wird schliesslich der Menschheit übergeben werden, richtig?

COBRA – Ja, richtig.

Rob – Kannst du Erleuchtung erklären?

COBRA – Erleuchtung ist einfach eine Erfahrung zu realisieren, wer du wirklich bist. Es ist eine Wiederverbindung mit deinem eigenen wahren Selbst. Erleuchtung bedeutet nicht, dass du völlig frei von aller Persönlichkeit bist, frei von allen deinen Emotionen und Gedanken und Überzeugungssystemen. Es bedeutet einfach, dass du auf einer tieferen Ebene weisst, wer du bist. Dann ist bei allem, was dir in deinem Leben passiert, bei allem, was du tust, immer ein Bewusstsein dafür vorhanden, wer du bist. Du verlierst dich nie wieder. Das wird als Erleuchtung bezeichnet.

Rob – Ja. Die Hindus nennen es Samadhi und erwachten Kontakt mit deinem Höheren Selbst oder Gott-Selbst. Sie bezeichnen es als Nirvakalpa Samadhi, wenn wir in permanentem, ständigem Kontakt mit dem Höheren Selbst sind. Bitte definiere, was Aufstieg ist.

COBRA – Okay. Du hast Nirvikalpa Samadhi erwähnt. Dies genau ist das, was der Aufstieg ist. Aufstieg ist, wenn das Bewusstsein des eigenen Selbst so stark ist, dass du alle Aspekte deiner Persönlichkeit integrierst. Du strahlst ein Licht durch sie hindurch und unvollkommene liebevolle Akzeptanz verwandelt sie, so dass du eigentlich keine Persönlichkeit mehr hast. Du löst alle deine niederen Körper wie den physischen Körper, den Ätherleib, den Emotionalkörper, den Mentalkörper auf und du bist völlig mit deinem eigenen göttlichen Funken ausgerichtet. Und dann natürlich, wenn du alle Gesetze der Entropie überschreitest, kannst du ein Bild von dir selbst in das Physische materialisieren oder projizieren. Aber du identifizierst dich nie wieder mit deinem physischen Körper, deinen Gedanken oder deinen Gefühlen. Das ist eine kurze Beschreibung des Aufstiegs. Natürlich gibt es viel mehr dazu. Ich werde zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Artikel darüber schreiben, aber noch ist es nicht die Zeit dafür.

Rob – Danke. Es gab eine Menge von Enthüllungen in letzter Zeit bei Veterans Today – die Offenlegung über die Khasarer und die jüdische Agenda, die als Zionisten – Agenda bekannt und sehr manipuliert ist. Ich habe die Details über den Exodus von Moses aus Ägypten gelesen, dass in dieser Zeit die Leute, die Juden genannt wurden, an nur einen Gott glaubten und dass es nicht ein einzelner genetischer Phäno-Typ war, den Moses aus der Wüste führte. Es waren viele Afrikaner, Äthiopier, viele Menschen aus Griechenland und der ganzen Welt darunter. Gab es bezüglich der Juden einen spezifischen Rassen-Phäno-Typ?

COBRA – Eigentlich ist es beides. Es gab eine gewisse genetische Variante, was die ursprüngliche Gruppe ist, die als Juden bezeichnet wird. Aber es gab andere, ich würde sagen, Rassen, die die jüdische Religion angenommen haben. Hier beziehe ich mich auf die Khasarer und hier haben wir eine Mischung aus all den verschiedenen Gruppen. Die ursprünglichen Juden, über die du sprichst, waren Menschen, die an nur einen Gott glaubten, aber dies wurde von den Archons auf viele Arten manipuliert. Ich gehe hier nicht ins Detail. Es ist eine tiefe und sehr komplexe Geschichte. Es gibt eine Menge von Fehlinformationen über das jüdische Volk – eine Menge Verwirrung. Eine der Ideen ist, und dies ist eine der Desinformationen, die sehr stark vorangetrieben wurde, ist der Fakt, dass die tatsächliche Lage dieser biblischen Ereignisse im heutigen Saudi-Arabien, nicht im heutigen Israel, liegt. Und genau das ist das Land, dass die Khasarer besetzt haben und viele damit verbundene Dinge wurden unterdrückt.

(Anmerkung nach dem Interview von RP: Ich weiss nicht genau, was Cobra mit den vielen Dingen meinte, die in der Bibel stehen und tatsächlich in Saudi-Arabien stattfanden. Doch die Teilung des Roten Meeres war real und passierte an einem Ort, der durch archäologische Funde von Klaus Donna belegt und nachgewiesen ist.)

Rob – Ja, eine Menge davon wird in der Zukunft enthüllt werden. Ich würde sagen, es ist Zeit für uns alle, aus unseren separatistischen Ansichten wie schwarz, weiss, reich, arm, Juden, Muslime, Christen, Hindus herauszutreten und zusammenzukommen. Würdest du dem zustimmen?

COBRA – Ja, natürlich. Eigentlich ist die Religion der Menschen nicht wichtig, die Rassen ebenfalls nicht. Wichtig ist die Seelen-Präsenz jedes Einzelnen. Nur auf dieser Ebene kann wahre Geschwisterlichkeit geschaffen werden. All die verschiedenen Erscheinungsformen der menschlichen Glaubenssysteme sind eigentlich nicht wichtig, weil im Grunde die meisten von ihnen Teil der Archon-Programmierung sind. Langfristig hat das keine Bedeutung. Es ist nicht etwas, das für immer bei uns bleiben wird. Es ist einfach etwas, das wegfallen wird wenn die höchste Wahrheit beginnt, offenbart zu werden und die Menschen beginnen, ihre direkten Erfahrungen mit der Quelle zu haben.

Rob – Was ist die ungefähre Zahl der Todesopfer bei den Juden, die im Zweiten Weltkrieg gestorben sind? Es gibt so verschiedene Zahlen und einige versuchen es zu manipulieren.

COBRA – Ich habe keine genaue Zahl, aber es gab Millionen. Ob es 5 oder 10 Millionen waren ist nicht wichtig. Es waren jedenfalls zu viele. Abgesehen davon gab es viele Menschen, die nach dem Zweiten Weltkrieg gestorben sind, die nicht der jüdischen Nation angehörten und in Konzentrationslagern in Europa gestorben sind. Auch hier waren es Millionen. Und viele, viele, weitere Millionen starben in Konzentrationslagern während des stalinistischen Regimes. Es gibt 10 Millionen von Menschen, die wegen den Archons und den Jesuiten schrecklichen Erfahrungen unterzogen worden sind. Das ist etwas, was noch eine Menge an Heilung brauchen wird. Eine Menge Heilung wird nach dem Event diesbezüglich geschehen.

Rob – Ja. Systematische Folter und Völkermord auf der ganzen Welt ist schrecklich. Es gibt so viel davon, dass wir es eine Programmierung nennen könnten. Wodurch entsteht dies denn? Natürlich sind nicht alle Wesen, die diese schrecklichen Dinge tun, Archons. Sind es Reptilien-Seelen, die diese Art von Dingen tun? Ich kann mir nicht einmal vorstellen, dass die Soldaten in Abu Ghraib diese schrecklichen, erniedrigenden Dinge den vielen unschuldigen Irakern antun. Was ist der Grund in der durchschnittlichen Person dafür und wie kann dies geheilt werden?

COBRA – Dies wurde durch die Manipulation durch die Archons verursacht. Die Archons drückten einfach auf die Tasten des Hasses, des unterdrückten Hasses und vergrösserten ihn. Die meisten durchschnittlichen Menschen sind nicht stark genug, um einem konstanten Druck der Archons zu widerstehen, wenn sie zum Beispiel in einem Kriegsgebiet sind. So geben sie sich nur diesem Druck hin und tun, was immer ihnen gesagt wird.

Rob – Was findet in der Ostukraine statt und kann der geplante Krieg gestoppt werden? Haben Putin und Janukovich vereinbart, dass die Krim wieder Russland zurückgegeben wird, bereits vor den Maidan Unruhen?

COBRA – Nein, nein, nein! Es gab keine solche Vereinbarung. Meinst du vor oder nach dem Event?

Rob – In Bezug auf vor dem Event. Offensichtlich werden nach dem Event – zum Zeitpunkt des Events – alle Kriege beendet. Die Frage ist, kann der Krieg gestoppt werden? Was ist jetzt die Situation in der Ukraine?

COBRA – Die Situation ist nicht behoben, und ich glaube nicht, dass wir erwarten können, dass sie vor dem Event aufgelöst wird. Natürlich ist die Motivation der Kabale, diesen Konflikt so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Rob – Die Menschen fragen sich, wie bald nach dem Event wird es Erleichterung für die Qual der Morgellons und anderen Krankheiten geben, die als Ergebnis der Chemtrails entstanden?

COBRA – Sobald dies logistisch möglich ist. Die Kuren werden da sein, aber es wird eine bestimmte Zeit für die Verteilung benötigen und eine gewisse Zeit, um eine Änderung zu assimilieren. Für die Menschen gibt es drastische Verbesserungen.

Rob – Gibt es Beweise für die methodische, genetische Manipulation durch ETs, die in unserem gesamten Genom verstreut sind?

COBRA – Ja, tatsächlich, ja. Die genetischen Manipulation der ET’s haben bestimmte Veränderungen ausgelöst, die ganz offensichtlich im Genom zurückverfolgt werden können. Die Mainstream-Genetik hat bestimmte Teile der Forschung unterdrückt, bestimmte Dinge wurden verboten, bestimmte Dinge ganz drastisch unterdrückt. Wenn wir uns diesem Feld mit einem offenen Geist nähern, werden wir Hinweise und ziemlich starke Beweise der Genom-Manipulation durch die ET‘s finden. Sie sind vorhanden.

Rob – Jemand meint, dass du erwähnt hast, dass Satan in die Zentralsonne geschickt worden ist. Hast du so etwas gesagt?

COBRA – Ich habe das nicht genau so gesagt und werde es nicht kommentieren. Noch nicht.

Rob – Kannst du dann mehr über das Wesen erklären, das wir als Satan kennen?

COBRA – Nein, nein, ich werde keinen Kommentar über dieses Wesen abgeben.

Rob – OK. Ist er derselbe, der auch als Seth bezeichnet wird.

COBRA – Ja.

Rob – Wo befindet sich die Zentralsonne?

COBRA – Die Zentralsonne ist, wie der Name sagt, in der Mitte der Galaxie – das mächtigste Objekt direkt im Zentrum der Galaxie.

Rob – Kannst du ein wenig über die Widerstandsbewegung (RM) sprechen – historisch gesehen, in Bezug auf die Zeit, bevor die Planet X-Gruppe hierher kam?

COBRA – Okay. Die Planet X-Gruppe existierte dort seit Tausenden und Abertausenden von Jahren und hatte ihre eigene Evolution. Sie haben nicht sehr viel mit dem Planeten Erde interagiert. Es gab zu einem gewissen Grad Interaktionen mit der Elite, der guten und der schlechten, und der Planet wurde vor langer Zeit von den Illuminati übernommen. In ähnlicher Weise ist die Situation auf diesem Planeten entstanden. Aber glücklicherweise konnten sie sich ein wenig vor unserem Planeten befreien und jetzt sind sie zur Unterstützung der Befreiung hier.

Rob – Wie lange ist es her seit der Übernahme, 30.000 Jahre?

COBRA – Eigentlich ist die erste Phase der Übernahme etwa die gleiche wie auf diesem Planeten, vor 25.000 Jahren, aber die Kontrolle war nicht so tiefgreifend. Die Kontrolle war nicht so vollständig. Es gab mehr Bewusstsein. Es fand etwas weniger Programmierung statt.

Rob – Woher stammen die Menschen von Planet X ursprünglich? Haben sie dort gesiedelt? Für diejenigen unter euch, die es nicht wissen, es ist nicht Nibiru. Es ist ein Planet mit einer sehr langen elliptischen Umlaufbahn, ca. 850 Jahren. Es ist ein Eisplanet, von Methangas-Eis bedeckt und die Menschen leben in der Mitte des Planeten.

COBRA – Sie leben in Untergrund-Basen in der Nähe der Oberfläche. Sie sind dort seit Millionen von Jahren. Viele von ihnen stammen aus dem humanoiden Archetyp und kamen aus verschiedenen Teilen der Galaxie.

Rob – Gibt es einige antike Erden-Menschen dort?

COBRA – Ja, es gab einige Leute, die vom Planeten Erde inkarnierten und später auf die Astralebene zu Planet X transportiert wurden. Dies geschah.

Rob – Sehen die Menschen dort so ziemlich viel wir Menschen aus?

COBRA – Ja, sie sind sehr menschlich. Wenn ihr jemanden auf der Strasse treffen würdet, wäret ihr nicht in der Lage, diesen von einem Durchschnittsmenschen zu unterscheiden. Jetzt sind sie Agenten des Widerstands und wenn sie auf den Strassen auf der Oberfläche gingen, dann würdet ihr sie nicht erkennen.

Teil 2 folgt!

Quelle: http://transinformation.net/interview-cobra-rob-vom-12-november-2015-teil-1/

Kurzer Bericht über die planetare Situation und Update zur Event-Meditation

Quelle: http://transinformation.net/kurzer-bericht-ueber-die-planetare-situation-und-update-zur-event-meditation/

auf Cobras Blog am 16.11.2015, übersetzt von Taygeta

Die kürzlichen Terroranschläge unter falscher Flagge in Paris wurden durch Familien des Schwarzen Adels, welche hinter den Jesuiten stehen, orchestriert. Sie waren Teil des okkulten Krieges mit dem Ziel, das Energie-Gitter zu stören und noch mehr Furcht einzuflössen. Es ist sehr gut bekannt, dass Paris ein wichtiger Energie-Vortex für die Göttinnen-Energie ist, speziell für die Göttin Isis:

http://isiopolis.com/2014/11/09/isis-the-french-connection/

http://homepage.ntlworld.com/fusniak/talisman/articles/isisofparis.html

(Bitte allenfalls Google- oder Microsoft-Translator verwenden, wir haben keine entsprechenden Artikel in Deutsch gefunden.)

Diese Manipulationen funktionieren jedoch nicht mehr, und die Bevölkerung von Paris fürchtet sich nicht:

Cobra 16-11-15 1

Zweitens fanden diese Attacken an einem Freitag, den 13. statt, als Warnung und Drohung an die positiven Templer, welche hinter den Kulissen Putin und die Östliche Allianz unterstützen.

Freitag, der 13. Oktober 1307 war der Tag, an dem die Mehrheit der Templer in Paris und anderen Orten in Frankreich inhaftiert wurden:

http://www.esotericrosslyn.org/templar/fall.htm

Vgl. den deutschen Artikel:  https://armeritterschaft.wordpress.com/2009/10/13/freitag-der-13-oktober-1307/

Drittens wurden diese Attacken in Szene gesetzt mit dem Ziel die europäischen Christen im religiösen Hass gegenüber den Muslimen zu polarisieren. Wenn alle anderen Versuche, den 3. Weltkrieg zu entfachen, misslungen sind, hoffen die Dunkelkräfte diesen Krieg auszulösen, indem sie eine kritische Masse an Hass zwischen Christen und Muslimen erzeugen. Dies ist Teil eines alten Planes der Kabale, auf den schon Nostradamus hingewiesen hat. Es ist wichtig hier festzustellen, dass der Islam eine grundsätzlich friedliche Religion ist, und dass der radikale, militante Islam im 18. Jahrhundert als Wahabismus entstand und eine gemeinsame britisch/saudische Kreation ist:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wahhabiten

http://www.eslam.de/begriffe/w/wahhabismus.htm

(Originallink von Cobra: http://www.conspiracyschool.com/wahhabis )

Cobra 16-11-15 2

Auf der positiven Seite können wir feststellen, dass seit Beginn der russischen Militäroperationen mehr als eine Million Flüchtlinge nach Syrien zurückgekehrt sind:

http://de.sputniknews.com/panorama/20151111/305558286/syrien-fluechtlinge.html

Deutschland ist dabei, das Schreddern von Küken zu verbieten, eine abscheuliche Praxis von unaussprechlicher Grausamkeit gegenüber den Tieren:

http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Agrarpolitik/Kueken-Schreddern-soll-verboten-werden_article1443184237.html

http://www.peta.de/eier#.VkpoOtCb7Hc

(Original-Links von Cobra:  http://www.ewao.com/a/germany-becomes-the-first-nation-to-ban-chick-shredding/
https://en.wikipedia.org/wiki/Chick_culling )

Und schliesslich: Ein Dorf in Indien hat einen einzigartigen Weg gefunden, um die Gleichheit der Frauen zu unterstützen:

http://www.onegreenplanet.org/environment/village-in-india-plants-plants-trees-every-time-a-little-girl-is-born/

«Immer, wenn im indischen Dorf namens ‚Piplantri‚ ein Mädchen auf die Welt kommt, werden 111 Bäume gepflanzt.»

 

Update zur Event-Meditation

Der Zeitpunkt für unsere Event-Meditation (siehe hier und hier) nähert sich rasch.

Wenn du findest, dass der Prozess zur Befreiung des Planeten zu lange dauert, dann hast du mit dieser Meditation die Möglichkeit ihn zu beschleunigen.

Es ist eine Facebook-Gruppe für diese Meditation gebildet worden:

https://www.facebook.com/events/1523593674628244/

Du kannst auch eine Petition unterschreiben, um unsere Meditation zu unterstützen:

http://www.thepetitionsite.com/896/743/541/the-event-meditation-planetary-liberation-victory-of-the-light/

Es sind Youtube-Videos für diese Meditation in vielen Sprachen geschaffen worden.

In Deutsch:

https://www.youtube.com/watch?v=dVYSGH0U35E&list=PLVOwQLKLBlsNHf_JfKHwPhdS9AXwwsfKQ&index=4

Die Links zu vielen weiteren Sprachen findet man auf Cobras Blog:

Übersetzungen in weitere Sprachen sind so schnell als möglich erwünscht. Bittet sendet Übersetzungen an parlagisas777@gmail.com und sie werden einen entspechenden Youtube Video herstellen und ich werde ihn hier veröffentlichen.

Sieg dem Licht!

Quelle: http://transinformation.net/kurzer-bericht-ueber-die-planetare-situation-und-update-zur-event-meditation/