Tag-Archiv | Chakren

Gebete und Anrufungen zu den sieben Flammen

zum Buch: HIER!

Gebete und Anrufungen zu den sieben Flammen

von Aurelia Louise Jones

Dieses Büchlein enthält die Gebete für die sieben heiligen Flammen und hingebungsvolle Gebete für die Welt und die eigene Transformation.

Es spielt keine Rolle, welcher Religion du angehörst. Die Verwendung der spirituellen Gebete, Affirmationen und Dekrete wird deine Schwingung immer stärker anheben und deine Transformation beschleunigen. Es ist einer der effektivsten Wege, die Energien der Liebe und des Lichtes in deinen Chakren und in jedem Aspekt deines Wesens anzureichern. Mache es dir zur Gewohnheit, diese Gebete in deinem täglichen Leben zu sprechen und das Licht anzurufen, um die vielen Schichten der Dichte und der karmischen Rückstände, die sich über lange Zeit hinweg angehäuft haben, zu reinigen.

Die Anwendung der Invokationen und des gesprochenen Wortes wird dich, wenn sie gewissenhaft und mit Liebe und Hingabe durchgeführt wird, bei der Rückverbindung mit deinem Höheren Selbst unterstützen. Sie steigert das Licht, das du in allen Aspekten deines Seins halten kannst und bereitet dich somit auf den Aufstieg vor.

Wenn du dieses große Licht täglich anrufst, baut sich diese heilige Energie in dir immer stärker auf, die du auf verschiedene Weise nutzen kannst, um dich beispielsweise selbst zu heilen, deine Schwingung zu erhöhen, dich zu verjüngen und deinen Körper zu harmonisieren, deine Lasten und Herausforderungen zu klären und dein Leben in eine göttliche Erfahrung zu transformieren. Wir laden dich dazu ein, diese großartigen Werkzeuge zu nutzen, um dein Leben zu verändern, deine Schwingung anzuheben und all die
wunderbaren Veränderungen hervorzubringen, die du dir wünschst.

Sananda mit seiner geliebten Zwillingsflamme Lady Nada

 

Gebete und Anrufungen zu den sieben Flammen

zum Buch: HIER!

Gebete und Anrufungen zu den sieben Flammen

von Aurelia Louise Jones

Dieses Büchlein enthält die Gebete für die sieben heiligen Flammen und hingebungsvolle Gebete für die Welt und die eigene Transformation.

Es spielt keine Rolle, welcher Religion du angehörst. Die Verwendung der spirituellen Gebete, Affirmationen und Dekrete wird deine Schwingung immer stärker anheben und deine Transformation beschleunigen. Es ist einer der effektivsten Wege, die Energien der Liebe und des Lichtes in deinen Chakren und in jedem Aspekt deines Wesens anzureichern. Mache es dir zur Gewohnheit, diese Gebete in deinem täglichen Leben zu sprechen und das Licht anzurufen, um die vielen Schichten der Dichte und der karmischen Rückstände, die sich über lange Zeit hinweg angehäuft haben, zu reinigen.

Die Anwendung der Invokationen und des gesprochenen Wortes wird dich, wenn sie gewissenhaft und mit Liebe und Hingabe durchgeführt wird, bei der Rückverbindung mit deinem Höheren Selbst unterstützen. Sie steigert das Licht, das du in allen Aspekten deines Seins halten kannst und bereitet dich somit auf den Aufstieg vor.

Wenn du dieses große Licht täglich anrufst, baut sich diese heilige Energie in dir immer stärker auf, die du auf verschiedene Weise nutzen kannst, um dich beispielsweise selbst zu heilen, deine Schwingung zu erhöhen, dich zu verjüngen und deinen Körper zu harmonisieren, deine Lasten und Herausforderungen zu klären und dein Leben in eine göttliche Erfahrung zu transformieren. Wir laden dich dazu ein, diese großartigen Werkzeuge zu nutzen, um dein Leben zu verändern, deine Schwingung anzuheben und all die
wunderbaren Veränderungen hervorzubringen, die du dir wünschst.

Sananda mit seiner geliebten Zwillingsflamme Lady Nada

 

Die Energie von 2017 – Januar

woman-591576_640Bild: pixabuy.com

Die Energie von 2017 – Januar

Herzlich Willkommen im neuen Jahr 2017, im Sonnenjahr🙂

Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Übergang vom Marsjahr 2016 in das neue Jahr, welches ab März unter der Regentschaft der Sonne steht!

Die Sonne als Regent über diesem neuen Jahr vermischt zur Zeit schon ihre Energie mit der des noch amtierenden Regenten Mars.

Vieles können dies auf vielen Ebenen ihres Seins spüren.

Es scheint so, dass das Neue schon an die Türe klopft, aber eben noch nicht sichtbar ist, doch die (Vor)Freude können viele bereits deutlich spüren…. ungeachtet dessen, was sich gerade in der Außenwelt und im Kollektiv zeigt!

Veränderungen zum Positiven, Glück, Gesundheit, Freiheit, Frieden, dies und vieles mehr möchte sich in diesem Jahr verwirklichen, manifestieren!

Das Jahr 2017 = 2 + 0 + 1 + 7 = 10!

Die 10 und das Thema dieser Zahl sagt, dass der Kreislauf aufs Neue beginnt, innere Ruhe, Fülle, Reichtum und Geborgenheit

Durch den Aspekt der Zahl 10 erhalten wir in diesem Jahr Hinweise aus der geistigen Welt für unsere besonderen Gaben, die tief in uns verborgen sind – sofern wir uns dafür auch öffnen und wirklich bereit sind!

Wenn ein Kreislauf erneut beginnt, heißt dies aber auch, das etwas abgeschlossen ist bzw. abgeschlossen werden kann (soll), damit eben das Neue sich auch zeigen, manifestieren kann!

Also nutze die Chance gleich zu Anfang des Jahres, um bewusst nochmal alte Themen anzuschauen, hineinzuspüren, ob denn auch wirklich alles abgeschlossen und abgehakt ist! Wenn nicht, dann erfordert es sicher bei einigen nochmal eine Art „Extraschau„, um, mit zum Teil Uralten Themen (auch aus alten Inkarnationen und die unserer Ahnen), eine Reinigung und Klärung herbei zu führen!

Sieh dies bitte NICHT als Bestrafung, sondern als Chance, um Licht ins Dunkel zu bringen!!!

~~~~~

Widmen wir uns mal dem 10. kosmischen Farbstrahl, dessen Regent der Aufgestiegene Meister Kuthumi ist.

Dieser Farbstrahl zeigt sich in GOLD und fördert so die Verbindung zur Sonnenenergie (Licht ins Dunkel bringen, sich an das eigene Licht erinnern uvm.)

Der begleitende Erzengel ist VALEOEL, der Erzengel der Fülle.

Die Wirkung des 10. goldenen Stahles liegt zwischen dem Herzchakra und dem Solarplexus.

Das heißt, es hilft uns dabei aus dem Kopf heraus zu gehen (kommen) um sich auf das Bauchgefühl, die eigene Herzkraft zu besinnen!

Das Herz steht ja auch sinnbildlich für die Liebe – nicht zu vergessen und allem voran: Die Selbstliebe!

Der Solarplexus – das Sonnengeflecht – lässt uns vieles Spüren und Wahrnehmen, was eben NICHT für das menschliche Auge sichtbar und für den Verstand rational erklärbar ist! Also alles in allem steht die Energie dieses Jahres speziell für mich (so empfinde ich es) dafür, das es nun endlich Zeit ist, das wir uns auf unser wahres Sein besinnen, unseren eigenen Ursprung wieder spüren, das eigene schöpferische Licht in uns leben und so die Welt zu einem besseren Ort machen können…. und DAS beginnt nunmal, wie alles, immer in jedem Einzelnen SELBST 😉

~~~~~

Ich habe mir nun auch Gedanken gemacht über die Energien über den Monat 1 – dem Januar.

ALLES ist Energie – ALLES ist Schwingung!

Monat 1 im 10er Jahr

1 + 10 =11

Die Zahl 11 ist eine Meisterzahl und steht für die eigene Schattenarbeit (läutet also die Jahresthemen für uns ein, siehe Text oben).

Ebenso steht diese Zahl für die innere Ruhe, Reichtum, Fülle, Geborgenheit

Der 11. Farbstrahl hat die Farbe Pfirsich, eine zarte Farbe, die Appetit auf „mehr“ macht!

Der Regent des 11. Strahles ist Lord Maitreya, der gemeinsam mit dem Erzengel Perpetiel, dem Erzengel der Freude, ebenfalls zwischen dem Herzchakra und Solarplexus wirkt.

Dieser Farbstrahl verbindet uns mit unserem wahren göttlichen Selbst und der Liebe des Schöpfers, welches uns unserer wahren Berufung und Lebensaufgabe näher bringt.

Wenn du zu jenen Menschen gehörst, die das Neue noch niocht greifen können, aber deutlich schon spüren, das sich etwas verändern will, so hab noch etwas Geduld und höre auf dein Herz und auch auf dein eigenes Bauchgefühl – unabhängig davon, das dein Umfeld sagt oder wo sie dich gerne haben wollen….

Als Affirmation für diesen 1. Monat kannst du diese hier wählen, doch auch gern deine eigenen Worte finden 😉

~~~~~

„Ich nehme meine inneren Schatten wahr und nehme sie an.

Mein eigenes inneres Licht erhellt alle dunklen Ecken in meinem Sein.

So bin ich Meister meines eigenen Lebens!“

~~~~~

1601100_518523878261040_766053915_nBild: pixabuy.com

Herzensgrüße an euch alle,

Sabine Shana`Shanti

Shift update 12/5

Mißverständnisse über unsere Chakren – Ein spiritueller Blick darüber hinaus!

Danke dir

DENKE ANDERS BLOG

chakras-in-the-human-body.jpg

Es gab viel Begeisterung über unser Chakra-System in den New-Age Kreisen. Es wurde viel darüber geschrieben, und sie scheinen der Fokus für so viele moderne Lehrer zu sein. Wir lesen über den Ausgleich der Chakren, der Reinigung und sogar über Kundalini-Yoga, das sich bemüht, die Kundalini-Kraft auf die Wirbelsäule nach oben zu bewegen. Es wird uns präsentiert, als ob dies der Hauptteil des alten vedischen Wissens sei. Ist es nicht!

Das Chakra-System kommt aus dem Hatha-Yoga Traditionen und die Kundalini-Yoga Traditionen aus dem alten Indien. Es scheint vorteilhaft für den Geist und Körper zu sein, die Chakren auszubalancieren, da sie Energieübergabestellen im Körper für kosmische Energien sind. Aber dies ist nicht mit allen Mitteln notwendig! Außerhalb der bestimmten Joga-Traditionen gibt es in anderen Welttraditionen kaum Erwähnung darüber.

yoga-chackras-2.jpg

Kundalini-Joga ist in letzter Zeit sehr populär geworden. Es ist eine sehr gefährliche Praxis. Es nimmt viele, viele Jahre Übung in Anspruch, um…

Ursprünglichen Post anzeigen 799 weitere Wörter

Die Öffnung der Chakren bei Dualseelen

Quelle: http://blick-in-deine-seele.de/botschaften/botschaft-vom-29-01-2016/

Bei den Dualseelen ist es so, dass die Gefühlsklärer, also die Männer, meistens die unteren Chakren aktiviert haben und nach oben hin blockiert sind.

 

Deswegen sind sie auch in der Materie sehr gut zu Hause, kennen sich gut aus mit materiellen Dingen, aber es fehlt ihnen manchmal an dem Sinn dahinter, an der Anbindung , an das Göttliche, an Führung und Kommunikation fällt auch nicht immer leicht. Oft fehlt der Zugang zu einer offenen und ehrlichen Aussprache, auf Grund von Blockaden in den oberen Chakren.

 

Bei den Loslassern ist es meistens genau umgekehrt. Die oberen Chakren sind sehr aktiv, was nicht bedeutet, dass sie nur im Kopf sind, aber eher nach oben hin angebunden, mit der geistigen Welt und der Spiritualität und nach unten hin sind die Chakren verschlossen oder blockiert.

 

Was beide Dualseelen miteinander verbindet ist die Herzensebene, auch wenn beide im Herzen noch nicht vollständig geöffnet oder geheilt sind, so haben sie doch einen gemeinsamen Zugang zum Herzen über die Liebe, welche sie miteinander verbindet, denn im Kern sind sie eins.

 

Sobald sie sich begegnen und erkennen, beginnt das Herzchakra sich noch mehr zu öffnen und beginnt zu vibrieren, wird aktiviert um mit dem Heilungsprozess zu beginnen.

 

Und im ersten Moment scheint es, als würden sie wie zwei Puzzelteile perfekt zusammen passen, die Gegensätze vereinen sich und ergeben ein ganzes, vollständigen Bild.

 

Was aber erst mal nur oberflächlich ist und wie eine Art Erinnerung und Aktivierung der unterdrückten (Liebes-)Energie, wo beiden erst mal bewusst wird, was ihnen gefehlt hat, um Ganz zu werden, weil der andere genau das repräsentiert, was der jeweils andere braucht und sucht, weil es bei ihm noch nicht entwickelt oder vollständig integriert wurde und jetzt nachgeholt werden möchte.

 

Je häufiger Begegnungen mit der Dualseele stattfinden und Verletzungen im Herzen noch weiter geheilt werden, desto weiter dehnt sich das Herzchakra aus, weitet sich und ergreift dann auch die nebenliegenden Chakren

Das heißt es findet immer mehr eine Anbindung oder Vollständigkeit statt.

 

Beim Loslasser gehen die Chakren mehr nach unten auf, beim Gefühlsklärer mehr nach oben.

Und es vollzieht sich wie in Wellen, in Schichten vom Herzchakra aus.

 

Beim Loslasser ist das nächste Chakra was aktiviert und geöffnet wird das Solarplexus-Chakra:

Hier geht es um das Selbstbewusstsein, sich so zu zeigen wie man ist, das Leben zu genießen, sein Licht strahlen zu lassen und mutig nach außen zu treten und positiv nach vorne zu schauen.

 

Später folgt das Sakralchakra: Hier geht es um die Sinnlichkeit zum Leben, um Beziehungen und Kreativität.

 

Und ganz zum Schluss kommt das Basischakra um sich mit der Erde wieder vollständig zu verbinden und immer mehr in der Materie anzukommen, um das Geistige hier auf der Erde zu manifestieren, zu Hause und bei sich anzukommen, seine Wünsche und Träume greifbar und erlebbar zu machen.

 

Beim Gefühlsklärer öffnet sich als nächstes das Kehlchakra, so dass die Kommunikation wieder besser fließen kann und ein vermehrter Austausch und das Sprechen und Erkennen der Wahrheit stattfindet.

 

Dann wird das dritte Auge oder Stirnchakra aktiviert, womit die hellsichtigen Fähigkeiten wieder erweckt werden. Es findet vermehrt Telepathie statt, die Intuition wird wieder stärker und die Visionen nehmen zu, auch in Träumen und Hinweisen durch Synchronizitäten.

 

Zum Schluss wird das Kronenchakra geöffnet, womit eine stärkere Anbindung an die geistige Welt und Führung vom Kosmos erfolgt, was auch mit der Beschäftigung mit Religion oder Spiritualität einhergeht, mit der Hingabe an seiner Seelenaufgabe und der Sinn und Glauben wird gestärkt.

 

Wenn beide Dualseelen diesen Punkt erreicht haben, dass der Loslasser mit der Erde wieder fest verwurzelt ist, das Basischakra wieder aktiviert ist und auch die anderen Chakren gereinigt und aktiviert sind und miteinander verbunden.

 

Und wenn der Gefühlsklärer sich gleichzeitig nach oben hin wieder mit Gott-Vater verbindet und auch alle anderen Chakren aktiviert und gereinigt und miteinander verbunden sind.

 

Dann kann wirklich diese Liebesenergie frei fließen zwischen Himmel und Erde und somit auch zwischen beiden Dualseelen, die über das Herz miteinander verbunden sind, quasi als Kanal und Ventil für die durch sie hindurchfließenden Energie, welche sie mit ihrer Liebe in sich transformieren und dann nach außen ausstrahlen.

 

Dann ist eine vollständige Anbindung erfolgt, welche beide ins sich Ganz macht und heilt und somit auch das Fundament und die Kraft besitzt, diese große Liebe (aus-) zu halten und in positiver Form weiter zu geben in die Welt, gereinigt und geklärt, wie ein fruchtbarer Dünger, um die Welt zu bereichern und mit Liebe zu überfluten.

 

Erst dann ist eine harmonische und glückliche Beziehung/Partnerschaft zwischen Dualseelen möglich, wo die Liebe wirklich frei fließen kann und kaum noch Verletzungen vorhanden sind, welche blockierend wirken könnten und dadurch diese heilige Liebe trüben, weil die Liebe wirklich ungehindert durch alle Chakren fließen kann und das Herz sich vollständig öffnet.

 

Dort entwickeln wir uns alle hin, dass wir immer mehr in uns heilen, dass sich die Chakren immer mehr wie in Wellen weiter öffnen, je mehr wir an unseren Themen arbeiten, was bei beiden Dualseelen ein Prozess ist, der parallel verläuft, in gegensätzliche Richtungen.

 

Quelle: http://blick-in-deine-seele.de/botschaften/botschaft-vom-29-01-2016/

Die Wöchentliche Befreiungs-Meditation – wendet sie täglich an!!

Quelle: http://transinformation.net/aktualisierung-ueber-die-woechentliche-befreiungs-meditation/

 

~~~~~~

Ihr lieben Mitleser auf meinem Blog und auf Facebook!

Gestern war Freitag der 13., und am 11.11. fand ein bedeutsames Ereignis statt: Das 11/11/8 Sternentor – Schöpfungsportal brachte wunderbare Energien…. Zahlreiche Menschen kommen zunehmend in ihr wahres bewusstes SEIN, erkennen die Zusammenhänge, erkennen das große Ganze….. das wird den „Strippenziehern der Dunkelkräfte“ langsam zu „eng“, daher muß eine Ablenkung her… und die kam…. an einem Datum, welches vom Aberglauben des Unglücks belegt ist wollten den Aberglauben damit bestätigen…. Das trifft jene mitten ins Herz, die noch schwank(t)en, gerne glauben wollen, das wir ins Goldene Zeitalter gehen und nun in die ANgst und Hoffnungslosigkeit verwallen sollen.

Was funktioniert da besser als ein Ereigniss, welches garantiert Emotionen und Ängste schürrt?

Ich bitte euch, seid trotz der aktuellen Ereignisse in eurer Mitte, im Herzen und lasst euch nicht blenden. Bleibt in der neuen höheren Schwingungsebene, denn das was da gesehen ist soll die Menschen ins Chaos, in die Angst stützen. Trauert mit den Opfern, den Angehörigen, doch bleibt in der allumfassenden Liebe!! Seid voller Mitgefühl, doch kein mitleiden…. raus aus der Emotion!

Lasst euch nicht in Hetzkampagnen verwickeln, oder zu Äußerungen hinreißen, die das Gegenteil von der allumfassenden Liebe sind!

Gerade auch Lichtarbeiter habe ich heute von Hass sprechen und schreiben sehen…. menschliche Emotionen (auch durchaus gewollt – denkt nachm, spürt hinein!!), doch Gewalt darf keine Gegengewalt mehr erzeugen…. Durchschaut das Spiel, steigt aus… lasst keine weitere Trennung zu (nur MITEINANDER sind wir stark und die Dunkelkräfte verlieren mehr und mehr ihre Macht),bewahrt euch euer Mitgefühl und führt die unten aufgeführten Meditationen so oft durch wie es euch möglich ist!

Voller Mitgefühl für die Opfer und Angehörigen, voller Mitgefühl für jene die sich zum Spielball manipulieren ließen und lassen und voller Hoffnung darauf, das immer mehr Menschen das Spiel durchschauen, erkennen und aussteigen – ERWACHEN!

Frieden beginnt IMMER in JEDEM SELBST! Wie soll also Frieden sein, wenn in deinem inneren die Angst wohnt? Erkennst du den Zusammenhang? Bist du zentriert und im Herzen? In Wahrheit bist du aus der allumfassenden Liebe entsprungen – vor Urzeiten, seit Anbeginn deiner Schöpfung! Erinnere dich – JETZT!!

eure Sabine Shana`Shanti

~~~~~

Über die besondere Wichtigkeit unserer Wöchentlichen Befreiungs-Meditation

Tun wir alles, was in unserer Macht liegt in diesem gegenwärtigen Prozess und Zeitraum!
Tun wir es alle gemeinsam!

auf Cobra’s Blog am 16.Februar 2015, übersetzt von Antares

Es ist von grösster Bedeutung, dass sich so viele Menschen wie nur möglich zu unserer Wöchentlichen Befreiungs-Meditation jeden Sonntag verbinden. Diese Meditation hilft den Lichtkräften, um die Energie des Lichtes auf der Oberfläche des Planeten zu erden – um das Lichtgitter zu verstärken, das benötigt wird, um den Prozess des Kompressions-Durchbruchs zu beschleunigen. Die Anzahl der Leute, die diese Meditation durchführen, ist der einflussreichste Faktor in der Macht der Oberflächen-Bevölkerung für die Beschleunigung des Zeitpunktes des Events.

Wir führen diese Meditation immer um 19 Uhr  GMT jeden Sonntag durch, unabhängig von Sommer- / Winterzeit
[ Bei uns in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist es 20 Uhr (MEZ) und 21 Uhr in der Sommerzeit].

vgl.:  http://www.timezoneconverter.com/cgi-bin/tzc.tzc

Anleitung:

1. Entspanne deinen Körper und Geist, indem du für einige Minuten deinen Atem beobachtest.

2. Visualisiere eine Säule aus elektrisch-blauem Licht, das von der Galaktischen Zentralsonne herabströmt und durch deinen Körper hindurch bis zum Mittelpunkt der Erde fliesst. Diese Säule halte für eine Weile aktiv.

Nun visualisiere, wie alle negativen Wesenheiten rund um die Erde von Plasma-, Äther- und Astral-Ebenen entfernt werden, zusammen mit all ihren negativen, spirituellen Technologien und magischen Werkzeugen, und wie alle diese Wesen ins Licht geführt werden von den nicht-physischen Freiheitskämpfern des Lichtes. Visualisiere, dass dieser Prozess weltweit, friedlich und sanft abläuft.

Visualisiere wie die Erde schliesslich befreit ist von spiritueller Sklaverei, frei von allen üblen Archonten, Reptiloiden, Dämonen, Elementalen und anderen negativen, nichtphysischen Wesen. Visualisiere, wie die Schwingungen der Plasma-, Äther- und Astral-Ebenen heller und lichter werden, bis schließlich alle dunklen Wesen fort sind und nur noch das Licht übrig bleibt.

3. Visualisiere wie Mitglieder der physischen dunklen Kabalen, zum Beispiel die kriminellen Zentralbanker, die Rothschilds und Rockefellers und andere Mitglieder der Kabale wie Henry Kissinger, George Bush, die Jesuiten usw. friedlich sich ergeben, ihre Machtpositionen verlassen und die Kontrolle über das Finanzsystem und die Massenmedien aufgeben. Visualisiere wie bürgerlichen Autoritäten jene Mitglieder der Kabale verhaften, die nicht kapitulieren möchten.

Stelle dir vor, wie dieser Prozess weltweit friedlich und gewaltlos stattfindet. Visualisiere wie die Welt schließlich befreit ist von finanzieller Sklaverei, ohne üble Diktatoren und korrupte Politiker.

4. Visualisiere einen Wirbel von strahlend-weissem Licht ausgehend vom Seelensternchakra der Handlanger der Kabale (die bestochenen Kongressabgeordneten, die in die Irre geführten hohen Freimaurer, die gierigen CEOs von Unternehmen, die Piloten welche die tödlichen Drohnen fliegen, die Soldaten die den Abzug ziehen, das Personal das die gerichteten Skalar-Waffen bedient, die Academi-Söldner, die religiöse Fanatiker die ihre Traumata an unschuldigen Zivilisten ausleben…) abwärts in ihr Energiefeld und ihre Persönlichkeit, sie in die Wirklichkeit des Lichtes erwachen lassend, sie anleitend die Kabale zu verlassen, ihnen Kraft gebend sich selbst von der Dunkelheit zu befreien.

5. Visualisiere alle diese Kabale-Handlanger, wie sie dem planetaren Netzwerk von Licht beitreten und ihre Waffen der Zerstörung und der Täuschung niederlegen, Kooperation lernen und in konstruktiver Weise in die menschliche Gesellschaft übertreten.

6. Visualisiere eine strahlende neue Zukunft für die Menschheit mit einem neuen und fairen Finanzsystem, in der alle Schulden erlassen worden sind und es Wohlstands-Fonds für humanitäre Projekte gibt, in der zukunftsweisende Technologien eingeführt sind, das Ökosystem geheilt ist und die Menschen endlich befreit sind von aller Unterdrückung. Visualisiere ein strahlendes, spirituelles goldenes Zeitalter mit Engeln, Feen, Delphinen, Einhörnern, spirituellen Führern und anderen Lichtwesen, die die ätherischen und astralen Ebenen bewohnen.
Visualisiere wie alle Wunden der Menschheit geheilt sind, die Menschheit inspiriert und geführt ist und jeder seine eigene Verbindung zu seiner eigenen Seele und zur Quelle hat.

7. Stehe auf, hebe die Hände über deinen Kopf und fange an, deinen Körper im Uhrzeigersinn zu drehen.

8. Während du dies tust, singe das Mantra „iiii“, so dass es durch deinen Körper vibriert, und visualisiere wie sich dein Körper in eine strahlende Lichtsäule verwandelt mit Millionen von Sternen in den Farben des Regenbogens, die in der Lichtsäule tanzen.

9. Fahre fort mit dem Singen des Mantras und dem Drehen. Nach einigen Minuten lass deine Hände dem Körper entlang nach unten sinken und fahre fort, dich im Uhrzeigersinn zu drehen.

10. Während du dies tust, singe das Mantra „eeeeaaaa“, so dass es durch deinen Körper vibriert und visualisiere einen Lichtwirbel in den Farben des Regenbogens, der sich von deinem Herz nach aussen und um den gesamten Planet ausbreitet. Rufe die Gegenwart deiner spirituellen Führer sowie der Aufgestiegenen Meister, Plejadier, Engel, Zwillingsflammen, Seelengefährten, Seelenfamilien und anderer Lichtwesen herbei.
Singe weiterhin das Mantra, drehe dich und bleibe für eine Weile in der Gegenwart all dieser Lichtwesen. Wenn du dies beendest, setze dich wieder hin und schaue einige Minuten auf deine Handflächen, um den Schwindel abzubauen.

11. Mache es dir gemütlich, umgib dich mit einem rosafarbenen Ei voller Energie der Liebe.

12. Umgib all deine Lieben mit ähnlichen rosafarbenen Eiern voller Liebesenergie.

13. Umfasse die ganze Menschheit und alle Lebewesen des Planeten Erde in einem rosafarbenen Ei voller Energie der Liebe.

Das Youtube-Video für Wöchentliche Befreiungs-Meditation ist hier:

(Eine ältere, bearbeitete Version der Befreiungsmeditation findet ihr hier: transinformation.net/video-zur-woechentlichen-befreiungsmeditation

Wenn ihr Meditation liebt, habt ihr hier auch die Meditation mit dem rosafarbenen Ei:

 

Und die Durchbruchs-Meditation hier:

https://www.youtube.com/watch?v=NJtlA61vvWk

 

Es gibt eine sehr effektive Invokation zur Erhaltung der Energie des Lichtes in eurem Plasmaenergiefeld:

merlinsalchemyoflight.blogspot.co.uk/2015/01/self-sustaining-self-balancing-toriodal (siehe unten die Übersetzung)*

Ihr könnt auch bei der Schaffung des planetaren Netzwerkes von Licht und in der planetaren Transformation assistieren durch das Singen des heiligen Wortes OM:

om-healing.org/how-does-om-healing-work

Ihr könnt dies selbst tun, eine Gruppe erstellen oder an einer bereits bestehenden Gruppe teilnehmen:

om-healing

Der Durchbruch ist nahe!

 

* Übersetzung:

Selbsterhaltendes, selbstausgleichendes, toroidales, sphärisches Plasmafeld der ICH BIN-Essenz und des ICH BIN-Namens

Die folgende Invokation gibt dir ganz genau das, was sie aussagt – ein kugelförmiges, toroidales Plasmafeld, welches dich umfasst und ständig mit deinem Göttlichen Namens und der Essenz des ICH BIN mitschwingt.

Die dunklen Kräfte nutzen oft Plasma-Felder und Plasma-Technologien, um negativ auf die Menschheit einzuwirken. Diese Invokation ist ein sehr effizientes Mittel zu dessen Eindämmung.

«Ich bitte um ein kugelförmiges, toroidales Plasmafeld, welches selbstausgleichend und selbsterhaltend ist, um mich dauerhaft in all meinen Chakren, Körpern, Feldern, axiotonalen Linien und Bewusstseinsebenen meiner ICH BIN-Essenz und meines Göttlichem Namen zu umgeben. Ich bitte weiterhin, dass jeder Zelle meines Körpers – lebend oder tot – ihr eigenes, selbsterhaltendes, selbstausgleichendes, kugelförmiges, toroidales Plasmafeld meiner ICH BIN-Essenz und meines Göttlichen Namens gegeben wird.»

Quelle: http://transinformation.net/aktualisierung-ueber-die-woechentliche-befreiungs-meditation/

Energetischer Wochenausblick vom 26.10.15 – 01.11.15

~~~~~

Schwingungszahlen: 48 (12/3); 17 (8) – 32 (5) und 13 (4)

Zahlencode: 6666/6

(Infos zur Zahl 6 am Ende des Beitrags!)

~~~~~

Die letzte Oktoberwoche setzt die bisherigen Energieanhebungen weiter fort.

Das Erwachen – BEWUSSTSEIN – des eigenen SEINS BEWUSST –

wird zunehmend für die Menschen klarer.

Die geistige Welt lädt uns ein,

das wir uns mit unserem Lichtbegleiter auf eine wundersame Kosmische Reise begeben,

eine Reise direkt in das Zentrum unseres Seins, unseres Herzens und dem von Mutter Erde.

Mit ihr sind wir verwurzelt, auf ihr und von leben wir!

Dies dient unserer Gesundheit auf ALLEN Ebenen.

Engel Michael unterstützt uns mit der Kraft der Liebe, diesen Prozess und Weg weiter voran zu schreiten.

Die Schwingungszahlen der Woche, der Zahlencode und das Krafttier begleiten uns auf höchster Ebene!

Sei dir deines Lichtes und der Gnade des ALL EINS SEINS bewusst!

~~~~~
Was kommt in dieser Woche auf uns zu?
Worauf sollen wir achten?
Welche Energien wirken auf uns ein?

Ein Ausblick unter dem Aspekt verschiedener Sternenkonstellationen und den Botschaften der Engel.

~~~~~
Arbeiten mit Schwingungszahlen:
https://seelenliebe.wordpress.com/2015/10/19/arbeiten-mit-schwingungszahlen-und-zahlencodes/

DIE NACHRICHT VON MOHAMMED, DEM PROPHETEN:
https://nebadonia.wordpress.com/2015/10/21/die-nachricht-von-mohammed-dem-propheten/

~~~~~

Affirmation des Krafttieres Büffel/Ochse:

„Frieden und die rechte Ausrichtung beginnen in mir.

Fülle und Reichtum offenbaren sich mir.

Beharrlich folge ich meiner Bestimmung.“

~~~~~

http://seelen-schule.com

Die verwendeten Kartendecks:

1. Engel Karten: 44 Lichtbotschaften
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3793421503

2. Kartendeck: Seelen-Medizin von Lisa Biritz
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490422

3. Kartendeck: Aufstellungen mit Engeln von Renate Baumeister und Susanne Hühn
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490260

4. Kartendeck: Das Orakel des Goldenen Zeitalters
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3955310116

5. Das Krafttier-Orakel
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490031

Kristalle der Wirklichkeit zum download:
http://www.seelen-schule.com/news/kristalle-der-wirklichkeit/

Buchtipp: Dieter Broers: Der verratene Himmel – Rückkehr nach Eden
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3950381406

Orgonit: http://www.regenbogenwirbler.de/orgonit/rwo/

~~~~~

Zur Zahl 6:

Die Sechs ist eine Zahl des geistigen, seelischen, gleichzeitig aber auch der Liebe,

dem Prinzip, aus dem alles entsprungen ist.

So findet sich die Sechs im Tarot  in der Karte der „Liebenden“ wieder.

Die Sechs ist die Zahl der Vervollkommnung,

am sechsten Schöpfungstag wurde der Mensch erschaffen und die Schöpfung damit vollendet

So steht die Zahl Sechs oft als „Fußabdruck Gottes“ bezeichnet,

denn in der Natur finden wir diese Zahl immer wieder,

so gibt es z.B. keine einzige Bienenart auf der ganzen Welt,

die ihre Waben nicht sechseckig anlegen!

~~~~~

„Die Arkturianische Gruppe ~ OKTOBER 2015“

Quelle: http://torindiegalaxien.de/1015/0arkt-grupp.html

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 01.07.2015

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

18.10. ~ Verantwortlich, Glücklich und Schuldfrei Leben

04.10. ~ Mitgefühl ist eine unvoreingenommene Betrachtungsweise

Verantwortich, Glücklich und Schuldfrei Leben“

18.10.2015

Willkommen, ihr Lieben, willkommen in diesen Zeiten neuer Energien und bedingungsloser Liebe.

Ihr bewegt euch schnell in die „Neuheit“ und erfahrt jetzt seine Energie in vielen Formen. Hegt keine Zweifel daran, dass ihr euch mitten in großartigen Veränderung befindet, beurteilt nicht, was ihr in der Welt dreidimensionaler Standards wahrnehmt, denn sie dienen nicht mehr als genaues Maß.

Viele von euch finden, dass ihr unfähig seid gewisse Nahrung (besonders Junkfood) zu tolerieren, und dass ihr viel weniger von dem benötigt, was ihr esst. Dies liegt daran, dass eure höheren mitschwingenden Körper beginnen reine Energie als Nahrung aufzunehmen, etwas, was eure Körper unfähig waren in den dichteren Energien zu tun. Materielle Nahrung ist eigentlich der materielle Sinn der Göttlichen Energie, die euch ewig trägt und unterstützt.

Viele, für euch früher als wichtige Dinge für euer Glück betrachten, sind irrelevant geworden ~ oft ohne von euch bemerkt. Vertraut, ihr Lieben, vertraut. Ihr werdet weder verrückt, noch werdet ihr zu sterben ~ nur aus den alten Energien. Ihr befindet euch mitten im Aufstiegs-Prozess von Gaia und euch selbst, ob ihr nun fähig seid es in vollem Umfang anzunehmen oder nicht.

Wir möchten nun über zwei oft missverstandene Probleme des Leben auf der Erde sprechen ~ über Nahrung und Sex.

Es gibt und war immer nur EINE SICH SELBST manifestierende Form in unendlicher Vielfalt. Jede Pflanze ist voll von Leben und sogar Felsen haben Bewusstsein. Dem Menschen wurde fälschlicherweise beigebracht, dass er allen anderen Lebensformen gegenüber überlegen ist und damit das Recht hat zu dominieren. Das ist eine falsche Interpretation der Bibel. Der Mensch hat die Fähigkeit zu helfen, zu unterstützen und mit anderen Lebensformen durch sein Wissen und seine Gaben zu arbeiten, aber ihm ist nicht die Erlaubnis gegeben, zu herrschen, Missbrauch zu betreiben oder Leid zu verursachen, das repräsentiert die Dualität und die Trennung.

Diese Erkenntnis verursacht häufig ein inneres Ringen hinsichtlich der Nahrung und besonders beim Essen von Fleisch. Die Mehrheit physischer Körper ist immer noch von Lebenszeiten programmiert, Fleisch als Proteinquelle zu benötigen, obwohl sich dies verändert, weil der Körper feiner und leichter wird. Viele der ernsthaften Studenten werden versuchen Fleisch wegzulassen, nur um festzustellen, dass sie aus vielen Gründen nicht fähig dazu sind. Wenn der Schalter nicht umgelegt ist, sehen sie das als spirituellen Misserfolg. Wenn dies eure Erfahrung gewesen ist, versteht einfach ohne Schuldgefühl, dass euer Körper energetisch noch nicht vollständig auf die Eliminierung von Fleisch vorbereitet ist.

Esst weiterhin Fleisch als einen Teil (nicht alles) eurer Nahrung, aber beginnt bewusst zu essen. Wählt Fleisch von Quellen aus, in denen das Tier nicht leiden muss oder Misshandlung erfuhr, denn dieses Fleisch dieser lieben Tiere trägt immer noch die Energie von Furcht und Leiden. Erinnert euch auch, dass eure Einkäufe dazu dienen, die Handlungen, gleich von welchen Unternehmen, zu fördern, die so ein Fleisch zu Verfügung stellen. In vielen Kulturen der Vergangenheit wurde einem Tier gedankt und es wurde für sein Opfer geehrt, wenn es gebeten wurde zu erscheinen, um als Nahrung zu dienen. Diese höheren Wege gegenseitigen Respekts und Ehre haben sich verändert, und das Essen von Fleisch ist einfach sehr von der Großindustrie gefördert worden.

Viele arbeiten jetzt daran, Respekt, Rücksicht und Glück in die Leben der Tiere zu bringen, die zur Nahrung gezüchtet werden. Nutzt diese Quellen. Ihr bewegt euch energetisch in Richtung einer pflanzlichen Ernährung durch Getreide und Gemüse, die mit den feineren Energien eurer aufsteigenden Körper kompatibel sind, das ist der Grund, warum viele der schwereren Lebensmittel nicht mehr von euch gegessen werden ~ euer Körper ist damit nicht mehr einverstanden. Ihr werdet euch automatisch zu leichteren, sauberen Lebensmittel gezogen fühlen, ohne großen Aufwand. In den höheren Dimensionen ist Essen, wie ihr es kennt, nicht erforderlich ~ die Nahrung ist mit kleinen Mengen von Licht gefüllt.

Ehrt und dankt auch pflanzlichen Lebens-Formen für ihr Opfer. Der Ursprung des Tischgebetes vor dem Essen war nicht nur einem Gott im Himmel zu danken, sondern das Opfer des Lebensmittels zu ehren. Segnen, ehren und allem Licht schicken, das ihr esst, wird die Energie von dem erleichtern, was auf eurem Teller ist und passt mit eurem aufsteigenden Körper besser zusammen. Vergesst niemals, was Nahrung wirklich auf einer tieferen Ebene repräsentiert und wisst, dass die Energie von denen, die das Essen vorbereiten, ein Teil der Energie des Essens wird.

Alle müssen wissen und verstehen, dass es eine höhere Wirklichkeit zu allem Materiellen und normalen gibt ~ Essen ist einfach ein Teil davon. Tragt spirituelles Bewusstsein in jeder Situation und Aktion durch euren Tag. Es hat niemals spirituell gegen nicht-spirituell gegeben, sie sind NICHT zu trennen. Alles ist eine spirituelle Idee, aber auf der Erde nach dem Zustand des Bewusstseins des Individuums interpretiert.

Beispiel: Handel/Unternehmen sind in Wirklichkeit der materielle Sinn von Liebe und Dankbarkeit in der Realität (ich gebe euch, ihr gebt mir in Dankbarkeit zurück). Auto, Züge, Flugzeuge, Schiffe usw. sind dreidimensionale Konzepte der Allgegenwart und verändern sich im Laufe der Zeit, während das Bewusstsein des Menschen sich entwickelt. Heilung und die Suche auf allen Ebenen repräsentiert das Bemühen der angeborenen Vollkommenheit, die schon immer innerhalb eines jeden Individuums gegenwärtig war.

Wie bei so vielen anderen Dingen, wird sexueller Ausdruck auf menschlicher Ebene oft missbraucht, missverstanden und von Konzepten von Schuld und Scham durchsetzt. Sex wird normalerweise entweder mit objektiver und unpersönlicher Begeisterung als die allerletzte Erfahrung angenommen, oder es wird als Tabu, Böses und „Sündhaftes“ vermieden. Nichts ist wahr. Sexuelle Erfahrung auf der menschlichen Ebene ist weder ein Ende von allem, noch ist es ein zu vermeidendes Übel.

Es gibt jene, die Erfahrungen sexueller Anziehung benötigen um zu wachsen, um sich zu einem höheren Sinn von Liebe/Sex zu entwickeln. Andere benötigen diese Erfahrungen nicht, weil sie aus unterschiedlichen Gründen inkarnierten. Viele Seelen-Verträge umfassen die Notwendigkeit für den Abschluss mit einigen Individuen oder sexuelle Erfahrungen aus vergangenen Lebenszeiten, und deshalb werden sie in die Erfahrungen dieses Lebens einbezogen.

Wie alles, wird Sex in der menschlichen Erfahrung repräsentativ für eine höhere Wahrheit verstanden ~ ein Schritt in spirituelle Vollendung. Die spirituelle Wirklichkeit ist die Vereinigung und der äußerliche Ausgleich der männlichen und weiblichen Aspekte der Seele, die in der Regel innerhalb eines jeden Individuums nicht erkannt aber vollständig präsent sind ~ ob im männlichen oder weiblichen Körper. An einem bestimmten Punkt auf der spirituellen Reise werden die zwei Aspekte Eins, die Seele ist vollständig und manifestier sich äußerlich als ein neues und erleuchtetes Individuum, fähig, beide, die männlichen und weiblichen Kräfte auszudrücken, so wie sie im täglichen Leben benötigt werden. Auf der menschlichen Ebene führt die Verbindung des Männlichen und Weiblichen zu einem neuen Menschen.

Alles Materielle muss in der Wirklichkeit als spirituell verstanden werden. Alles was ein dreidimensionales Bewusstsein seht, hört und erkennt, wird durch die Filter der Dualität und Trennung verstanden. Denkt daran, dass ihr die Welt und alles darin wie durch ein farbiges Glasfenster seht, das, was ihr seht, ist perfekt, aber ihr seid unfähig wahrzunehmen, wie es wirklich ist.

Sex ist heilig und nicht egoistisch zu verwenden. Sexuelle Aktionen müssen immer einen liebevollen Respekt und gegenseitiges Einverständnis zwischen den Partnern beinhalten, ob männlich/weiblich, männlich/männlich oder weiblich/ weiblich. Lasst Intuition immer euer Führer sein, wie auch immer eure aktuellen Gedanken sein mögen oder die Regeln und Vorschriften durch andere. Sexuelle Anziehung zeigt nicht das Bedürfnis nach einer sexuellen Beziehung an.

Liebe und spirituelles Bewusstsein sind eine Energie, die sexuelle Erfahrung zu Ebenen anheben kann, die durch zufällige sexuelle Begegnungen niemals erfahren werden können. Wie bei allen Dingen gibt es Ebenen über Ebenen…. In früheren Zeiten wurde Sexualität, ihre Praxis und die höhere Wahrheit davon in den Tempeln gelehrt, um Menschen einen richtigen Sinn für Sexualität zu geben. Diese Lehre wurde zum größten Teil verloren, so dass die Menschen oft verwirrt und durch Unkenntnis der tieferen Mysterien der Sexualität verletzt wurden.

Viele lassen sich sexuell benutzen und verwechseln es mit Liebe. Die intensiven Energien der sexuellen Erfahrung bleiben im Energiefeld eines Individuums ~ gut sich zu erinnern, wenn ihr durch eine zufällige Begegnung in nur physische Anziehung geratet. Dies ist der Grund, warum der Missbrauch von Kindern so schädlich für sie ist, die Energie bleibt innerhalb ihres Energie-Feldes und sie sind auf einer Ebene noch nicht reif genug es zu verstehen, zu lösen und zu heilen.

Viele von euch hatten diese Arten von Erfahrungen in vergangenen Lebenszeiten und ihr habt diese Energien durch Lebenszeiten mit euch getragen, die sich nun möglichweise als ungelöster Zorn und sexuelle Verwirrung manifestieren, zusammen mit anderen mentalen und emotionalen Problemen. Es taucht auf, weil ihr jetzt dafür und für alle Zeit bereit seid, dies aufzulösen.

Leistet keinen Widerstand, sondern erlaubt euch stattdessen euch zu fühlen. Liebt euch selbst und das verletzte Kind in euch, erlaubt keine Scham noch Schuld, um den Prozess zu betreten. Erinnert euch die ganze Zeit daran, dass ihr in Wirklichkeit ein spirituelles Wesen mit menschlichen Erfahrungen seid. Versteht was es ist ~ alte Energie, die ihr nicht mehr mit euch tragen müsst. Diese Erfahrungen werden beendet und es ist an der Zeit sie zu verlassen, im Staub des Nichts, das sie wirklich sind.

Einige werden versucht sein, in der Wahrnehmung der „Besonderheit“ der Opfer-Rolle zu bleiben, da es oft für liebevolle Unterstützung, Sympathie und eine Entschuldigung sorgt, um in altem und erledigtem zu bleiben. Eine Phase der Heilung kann notwendig werden, aber bleibt nicht lange in dieser Phase, denn die Wahl in den Erfahrungen der Vergangenheit zu bleiben, hält euch fest und ihr werdet weiterhin neu verursachen statt zu klären.

Studiert die Informations-Kanäle von Maria Magdalena über Göttliche Sexualität und lasst Schuld oder Scham gehen, die ihr bezüglich Sex angesammelt habt. Sexualität ist eine Facette der menschlichen Erfahrung und Schuld daran ist eine alte und nutzlose Energie, erzeugt und aufrechterhalten durch ignorante Überzeugungen.

Diese energetisch neue Zeiten ermöglicht allen, die es wählen, voll verantwortlich, glücklich und schuldfrei zu leben. Dies sind die Früchte, die endlos und automatisch von einem erwachten Zustand des Bewusstseins fließen, einem, das sich jenseits der Illusion der Sinne entwickelt hat, die noch viel der dreidimensionalen Welt in Sklaverei halten.

Dies ist Aufstieg.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Mitgefühl ist eine unvoreingenommene Betrachtungsweise“

04.10.2015

Ihr Lieben, in dieser Zeit des Wandels und der Neu-Anfänge drängen wir euch, alle Erwartungen loszulassen, denn Erwartungen dienen nur dazu, euch in Konzepten zu halten, Bilder, die ihr im Verstand haltet, was ihr hinsichtlich des Aufstiegs gelesen oder gehört habt. Ihr schafft eine Neue Welt und ihr bildet sie nicht aus dem, was euch bereits bekannt ist.

Lernt euch im „JETZT“ auszuruhen, zu allen Zeiten, wohl wissend, dass dies ein spirituelles Universum ist und alle Wesen spirituell sind, und sich mit jedem Tag ohne Widerstand entfalten. Diese Übung führt euch in ein immer tieferes Bewusstsein der Liebe und Dankbarkeit, wenn ihr anfangt zu sehen, dass alles Teil eines göttlichen Plans ist, egal wie schwierig oder „unheilig“ es im dreidimensionalen Denken erscheinen mag. Wie wir früher bereits gesagt haben ~ dies bedeutet nicht ein „Fußabtreter“ zu sein oder sich zu erlauben in einer gefährlichen Umgebung zu bleiben.

Ehemalige und gegenwärtige Lebenszeiten hielten Kampf und sehr wenig Unterstützung für jene, die auf der Suche nach der Wahrheit waren, aber diese Zeiten sind für die meisten von euch zu Ende gegangen. Ihr habt die Arbeit gemacht, wurdet oft dafür bestraft, und jetzt ist es Zeit euch auszuruhen, zu leben und zu sein was ihr erreicht habt. Man kann nicht in der Grundschule bleiben, wenn ihr bereit seid für das Gymnasium oder die Fachhochsule, nur weil ein Freund die Schule vielleicht noch abschließen muss oder weil einige „Experten“ es sagen.

Die Zeit für alle ernsthaften Studenten der Wahrheit ist gekommen, sich in ihre Kraft als erwachte spirituelle Wesen zu bewegen, während sie sich gleichzeitig mutig durch das bewegen, was auch immer Reste des „Alten“ sind, die sich noch auf sie auswirken. Während ein Individuum sich in neue und höhere Wege entwickelt, Karma-Probleme und übrige Lektionen löst, benötigt er die intensiven Probleme, Unfälle und Schwierigkeiten nicht mehr, die früher benötigt wurden um zu erwachen. Die meisten von euch sind jetzt dort. Auf der Erde wird es immer Schwierigkeiten irgendeiner Art geben, ob bei euch oder anderen, aber jetzt habt ihr neue, höhere und geführte Werkzeuge, mit denen ihr sie lösen könnt.

Ihr seid mächtige Wesen des Lichts, aber diese Wahrheit muss anerkannt und gelebt werden, bis es ein Zustand des Bewusstseins wird und nicht nur nette Worte in einem Buch bleiben. Wenn ein Mensch bereit ist diesen Schritt zu gehen, sich jedoch weigert gehen zu lassen was alt, bequem und vertraut ist, wird wahrscheinlich der „Weckruf“ in Form von schwierigen Erfahrungen dazu dienen, ihn tiefer in das zu zwingen, wofür er spirituell bereit ist. Die Opfer-Rolle kann kein Teil des Bewusstseins eines ernsthaft Suchenden der Wahrheit mehr sein.

Die meisten sind sich dessen nicht bewusst, wie viel Veränderung stattfindet. Hinweise findet ihr in der Bewegung der Welt für Frieden, Tierrechte, Informations-Freiheit und andere Probleme, die vor 20 Jahren von der großen Mehrheit nicht als wichtig betrachtet wurden. Beachtet auch, wie die Menschen beginnen einen langen und harten Blick auf üblicherweise angenommene Überzeugungen zu werfen, und die Motive und Absichten der „Welten-Führer“ prüfen.

Ihr verlangt eure angeborene Macht zurück indem ihr zuhört, womit ihr in Resonanz seid und lebt aus der inneren Führung, statt blind den oft begrenzenden Konzepten einiger Experten, Regierung, Kirche oder Menschen zu folgen. Ihr lernt in der Kraft des Selbst zu stehen, das bedeutet nicht, dass euch die Wahrheit niemals von einem entwickelten Minister, Experten, Lehrer oder Freund gelehrt werden kann. Allerdings muss unter dem Strich immer eures sein, was auf ein inneres Wissen basiert von dem was richtig und geeignet für euch ist.

Wir möchten über die neuen Energien sprechen. Die meisten von euch wussten vom Vollmond und der Finsternis, die hohe Licht-Frequenzen bringen. Glaubt nicht, dass „nichts passiert“, basierend auf Erscheinungen für neue Licht-Energien die kommen und verfügbar sind, doch die Integration von ihnen findet nur statt, wenn ein Individuum fähig ist, sie zu empfangen. Sehr wenige können hohe Frequenzen auf einmal integrieren, weil die physischen, emotionalen und mentalen Körper vorbereitet werden müssen um sie anzunehmen und mit ihnen in Resonanz zu sein.

Zweifelt niemals daran, dass sich euer Höheres Selbst darum kümmern wird, damit ihr alles erhaltet wofür ihr bereit seid, ohne Anstrengung den anderen Teil zu leben ~ euer höchstes Gefühl der Wahrheit. Erinnert euch immer, dass ihr geführt und unterstützt werden, jederzeit. Niemand, nicht einmal die nicht-erwachten, sind alleine gelassen, um sich durch ein Leben auf der Erde alleine zu kämpfen.

Eure Arbeit als sich entwickelnde Studenten der Wahrheit ist, euch im Bewusstsein auszuruhen, dass dies ein spirituelles Universum ist, von Liebe bestimmt und mit spirituellen Wesen besiedelt. Verbringt keine Zeit damit, euch Sorgen zu machen ob ihr aufsteigt oder nicht, oder ob ihr es „richtig“ macht. In eurem höchsten Gefühl in jedem Moment zu leben ist alles was benötigt wird.

So viel dreidimensionales Denken in Bezug auf die Spiritualität ist Begrenzung ~ wie Erfahrungen aussehen oder sich anfühlen müssen, um gültig zu sein. Diese Konzepte basieren auf überlieferte Glaubens-Systeme. Die Erfahrungen anderer mögen für euch gültig sein, aber sie sind nicht unbedingt das Richtige für euch.

Die DNA wird aktiviert werden, wenn ihr bereit seid, eure Chakren klar und offen sind und ihr bereit für fünfdimensionale Erfahrungen bereit seid. Alle genommenen Kurse, Übungen und Anstrengungen die weiter reichen können helfen, allerdings kann die Fülle der Erfahrung nicht stattfinden, bis die Seele vorbereitet ist.

Haltet die Absicht euch zu entwickeln während ihr übt und mehr wird euch gegeben werden. Aufstieg fällt nicht einfach in den Schoß ohne Vorbereitung. Jeder Schritt auf dem Weg der Lebenszeiten genommen, ergänzt und bringt schließlich einen völlig bewussten Zustand des Bewusstseins hervor, das in euren Schöpfungen resultiert, die nach außen hin auf immer höheren Ebenen manifestieren.

Liebt alles. Liebt das „Schlechte“ und auch das „Gute“. Liebt eure Fehler und liebt jene, die euch nicht lieben. Liebt die Gedanken, die in euren Kopf knallen und dazu führen können, dass ihr mit Furcht, Zorn, Groll, Eifersucht usw. reagiert, da es nichts außer GOTT gibt, und während ihr lernt zu lieben hört ihr auf eure Macht abzugeben, wodurch sie ihren „Schlag“ verlieren.

Ein entwickelter Zustand des Bewusstseins löst automatisch alte gelernte Verhaltensweisen und Überzeugungen wie „kleiner“ oder „unwürdig“ zu sein. Lernt über ehrliche Fehler zu lachen und ihr werdet bald entdecken, dass der Himmel nicht zusammenbricht, eure Führer verlassen euch nicht, noch hört ihr auf spirituell zu wachsen, wenn ihr eine „falsche“ Wahl trefft. Damit habt ihr Lebenszeiten in der dritten Dimension verbracht ~ gehen und fallen, gehen und fallen….

Ihr wähltet hier zu sein und ihr lerntet. Die meisten von euch werden bald feststellen, dass ihr euch selbst darin befindet oder anderen helfend genauso zu wachsen und zu lernen, wer und was sie sind. Freut euch in jeder Gelegenheit, ob es nur einen Keim der Wahrheit hinauswirft oder andere unterrichtet, aber versucht niemals Studenten zu missionieren oder euch die Arbeit zu machen, jemand zu „retten“, denn es gibt nur EINES und jenes EINE benötigt keine „Rettung“.

Während ihr mehr Licht ausstrahlt, werdet ihr einige anziehen, die versuchen euer Licht zu bekommen, statt ihr eigenes zu finden und auszustrahlen. In der Regel sind diese Lieben nicht daran interessiert, noch sind sie auf die tieferen Wahrheiten vorbereitet. Jene die bereit für das sind, was ihr ihnen vielleicht geben müsst, werden euch finden. Vertraut eurer Intuition und erlaubt euch, in Bezug auf die Bereitschaft von allen die euch suchen, geführt zu werden. Haltet eure Arbeit mit anderen auf der Ebene des Mitgefühls und nicht auf Mitleid oder Sympathie ausgerichtet, geht nicht mit anderen auf den niedrigeren Energien in Resonanz.

Mitgefühl ist eine mehr unvoreingenommene Betrachtungsweise anderer Themen und erlaubt euch die Worte zu benutzen die für einen Menschen notwendig sind um sie auf seiner Ebene des Bewusstseins zu hören, während ihr fortfahrt euer Licht zu halten.

In bedingungsloser Liebe und Bewusstsein das wir sind.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 

Quelle: http://torindiegalaxien.de/1015/0arkt-grupp.html

Wochenausblick vom 27.04.15 – 03.05.15

gern auch zum teilen 🙂

Mit den Schwinungszahlen:

8 und 1

Zahlencode:

3333 / 12 / 3

~~~~~

Der April neigt sich dem Ende und der Mai beginnt…..

so sind wir aufgefordert, in die Harmonie für uns zu gelangen,

uns von allen Altlasten zu enbinden

um uns zu erinnern an die Geborgenheit im Schoße der Mutter.

Unsere Gedanken klären um so Gesundheit

auf allen Ebenen unseres Seins zu erfahren.

Unser Herzbewusstsein will gelebt werden 🙂

~~~~~
Was kommt in dieser Woche auf uns zu?
Worauf sollen wir achten?
Welche Energien wirken auf uns ein?

Ein Ausblick unter dem Aspekt verschiedener Sternenkonstellationen und den Botschaften der Engel.
Angesprochenen Beitrag von little Grandmother Kiesha Crowther:
https://seelenliebe.wordpress.com/2015/04/23/eine-herausforderung/

http://seelen-schule.com

Die verwendeten Kartendecks:

1. Engel Karten: 44 Lichtbotschaften
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3793421503

2. Kartendeck: Seelen-Medizin von Lisa Biritz
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490422

3. Kartendeck: Aufstellungen mit Engeln von Renate Baumeister und Susanne Hühn
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3843490260

4. Kartendeck: Das Orakel des Goldenen Zeitalters
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3955310116

Kristalle der Wirklichkeit zum download:
http://www.seelen-schule.com/news/kristalle-der-wirklichkeit/

Buchtipp: Dieter Broers: Der verratene Himmel – Rückkehr nach Eden
http://astore.amazon.de/seelenliebe05-21/detail/3950381406

Orgonit: http://www.regenbogenwirbler.de/orgonit/rwo/

~~~~~