Tag-Archiv | Beziehungen

Sei du selbst und verändere die Welt

zum Buch: Hier!

 

Sei du selbst und verändere die Welt

von Dain Heer

 

Wenn wir ganz wir selbst sind, im Einklang mit unserem innersten Wesenskern, fühlen wir uns tief verbunden und glücklich. Durch negative Prägungen wird dieses Potenzial jedoch oft schon in der frühen Kindheit verschüttet. Der Bewusstseinstrainer Dain Heer zeigt, wie wir zurück zu unserem wahren Selbst finden: Access Consciousness kombiniert hochwirksame Techniken und Übungen, die uns dazu ermächtigen, Schritt für Schritt bewusster zu leben, wertfrei wahrzunehmen und belastende Erfahrungen zu transformieren. Geborgen in unserer Essenz, können wir ein Leben ganz nach unseren Wünschen kreieren. Dieses Handbuch für unbegrenzte Möglichkeiten und dynamischen Wandel wurde geschrieben für die Träumer dieser Welt für Menschen, die wissen, dass ein Leben in Glück und Fülle möglich ist, aber bisher noch nicht den Weg dorthin kannten. Dain Heer befreite sich durch Access Consciousness selbst von einer schweren Depression. Anschaulich erklärt er, wie wir diese hocheffektive Technik praktisch umsetzen können: indem wir unser Bewusstsein ständig weiterentwickeln. Indem wir alle Erfahrungen annehmen und nichts bewerten. Indem wir Fragen stellen, statt nach Antworten zu suchen. Und indem wir Ja zum Leben sagen und unsere Realität aktiv mitgestalten. Dafür müssen wir keine bessere Version von uns erarbeiten, sondern nur vollkommen wir selbst sein. In diesem Zustand verändert sich jeder Lebensbereich zum Besseren: die innere Zufriedenheit, Beziehungen, die finanzielle Situation letztlich sogar die ganze Welt.

Kraftvoll Fragen – Befreit Leben: Wie du mit offenen Fragen deine Gegenwart und Zukunft neu gestaltest

zum Buch: HIER!

 

Kraftvoll Fragen – Befreit Leben: Wie du mit offenen Fragen deine Gegenwart und Zukunft neu gestaltest

von Beate Nimsky

 

Mit einladender Klarheit gestaltet die Autorin durch offene und transformierende Fragen eine neue Gegenwart und Zukunft. Mit den einfachen Fragen werden Informationsfelder aufgeschlossen und Kräfte freigesetzt, fast magisch Wünsche erfüllt und Ergebnisse erhalten. Schon allein die schlauen Fragestellungen führen die Leserin, den Leser zu Aha-Erlebnissen mit den Themen Selbstbestimmung, Körper, Gesundheit, biologisch jung bleiben, Geld, Vertrieb, Beziehungen, Schwierigkeiten, Schlussfolgerungen, Kontrolle und Kreativität.
Neue, von der Leserin oder vom Leser wahrscheinlich so noch nie gestellte Fragen ermöglichen eine Horizonterweiterung im Denken, Fühlen und Handeln. Fragen am Morgen für einen gelingenden Tagesverlauf, Fragen am Abend zur Klärung und für einen erholsamen Schlaf sind weitere hilfreiche Impulse.

Ein spezielles Clearingstatement, ein Löschungssatz, wird in seiner Funktion erklärt und hilft beim Loslassen hemmender Gewohnheiten und Denkmuster, hinein in ein befreites Leben. ‚Und was ist sonst noch möglich?‘

Der Emotionscode

Der Emotionscode

zum Buch: HIER!

Der Emotionscode

von Bradley Nelson

Kurzbeschreibung
Ob wir wollen oder nicht: Emotionale Blockaden bestimmen unser Denken, Handeln sowie unsere Beziehungen und letztendlich auch den persönlichen Erfolg beruflich und privat. Darüber hinaus können sie auch Schmerzen, Funktionsstörungen und schließlich Krankheiten auslösen. Fast immer aber sorgen sie dafür, dass wir uns unwohl und unmotiviert fühlen. Die in diesem Buch beschriebene Selbsthilfemethode zeigt, wie einfach sich blockierte Themen und festsitzende Emotionen lokalisieren lassen. Anschließend werden sie mithilfe eines simplen Magneten, der dem Körper einen ausgleichenden Regulationsimpuls gibt, ganz leicht aufgelöst. So lassen sich blockierende Emotionen im Handumdrehen lösen und körperliche Beschwerden aus dem Weg räumen. Dieses umfassende Selbsthilfebuch vom Begründer der Methode beantwortet alle Fragen zum Einsatz und zur praktischen Anwendung der Methode.

Über den Autor
Bradley Nelson ist Chiropraktiker und hat sich auf die Behandlung von Fibromyalgie und des Chronischen Erschöpfungssyndroms (CFS) spezialisiert. Er ist einer der bekanntesten Experten in der Heilbehandlung mit Magneten und hat eine einfache, aber äußerst effektive Selbsthilfemethode entwickelt, bekannt als der „Body Code“. Der „Gefühlscode“ ist Teil dieser Methode.

8 x 8 Premiumintentionen: Beziehungen glücklich leben

zum Buch: HIER!

8 x 8 Premiumintentionen: Beziehungen glücklich leben

von Jayc Jay

Das 7-Tage-ENERGIE-Programm für deine Beziehungen

Lassen sich Beziehungen – sowohl private als auch geschäftliche – einfach und schnell energetisieren und in eine dynamische Kraftquelle verwandeln?
»Ja!«, sagt die junge Autorin und Künstlerin Jayc Jay und zeigt mit dem von ihr entwickelten 7-Tage-Programm, wie das geht. Wesentlich sind dabei positiv formulierte Absichten, die sogenannten Intentionen. Insgesamt 8 x 8 Premiumintentionen werden angeboten, die zusammen die Matrix eines 64-Tetraeder-Gitternetzes ergeben, das auf das eigene Beziehungsumfeld übertragen wird. So einfach die Idee ist, so großartig ist das Ergebnis. Bereits nach sieben Tagen nimmt der Anwender dieser Methode die stärkende Wirkung wahr. Garantiert!

Bei dieser völlig neuartigen und verblüffend wirkungsvollen Methode werden auf faszinierende Weise die persönlichen Beziehungen zu anderen Menschen, sowohl die privaten als auch geschäftlichen, so programmiert, dass sie sich auf die Frequenz der Ziele und Wünsche des Anwenders einschwingen. Hier trifft Quantengeometrie auf das Gesetz der Anziehung.

Der Emotionscode

Der Emotionscode

zum Buch: HIER!

Der Emotionscode

von Bradley Nelson

Kurzbeschreibung
Ob wir wollen oder nicht: Emotionale Blockaden bestimmen unser Denken, Handeln sowie unsere Beziehungen und letztendlich auch den persönlichen Erfolg beruflich und privat. Darüber hinaus können sie auch Schmerzen, Funktionsstörungen und schließlich Krankheiten auslösen. Fast immer aber sorgen sie dafür, dass wir uns unwohl und unmotiviert fühlen. Die in diesem Buch beschriebene Selbsthilfemethode zeigt, wie einfach sich blockierte Themen und festsitzende Emotionen lokalisieren lassen. Anschließend werden sie mithilfe eines simplen Magneten, der dem Körper einen ausgleichenden Regulationsimpuls gibt, ganz leicht aufgelöst. So lassen sich blockierende Emotionen im Handumdrehen lösen und körperliche Beschwerden aus dem Weg räumen. Dieses umfassende Selbsthilfebuch vom Begründer der Methode beantwortet alle Fragen zum Einsatz und zur praktischen Anwendung der Methode.

Über den Autor
Bradley Nelson ist Chiropraktiker und hat sich auf die Behandlung von Fibromyalgie und des Chronischen Erschöpfungssyndroms (CFS) spezialisiert. Er ist einer der bekanntesten Experten in der Heilbehandlung mit Magneten und hat eine einfache, aber äußerst effektive Selbsthilfemethode entwickelt, bekannt als der „Body Code“. Der „Gefühlscode“ ist Teil dieser Methode.

Jeder Tag ein Neuanfang: Das Glücklichmacher-Tagebuch

zum Buch: HIER!

Jeder Tag ein Neuanfang: Das Glücklichmacher-Tagebuch

von Jana Walter

„Eigentlich gehört es sich nicht, in fremden Tagebüchern zu lesen. Doch dieses Tagebuch ist anders. Auch, wenn ich es geschrieben habe, so ist es doch trotzdem für dich bestimmt.“

Jana Walter denkt über Vieles nach. Über Beziehungen, Dankbarkeit, Trauer und Glück, über die Verantwortung des Erwachsenwerdens und den Schmerz des Loslassens. Bin ich gut genug? Wie wachse ich an Kritik? Wie stehe ich auf eigenen Beinen – und wie stehe ich wieder auf, wenn ich mit Rückschlägen konfrontiert werde?

Die Tiefgründigkeit ihrer Gedanken ist ihren Zuschauern bereits aus ihrem beliebten Videoformat „Liebes Tagebuch“ auf ihrem YouTube-Kana janasdiary bekannt. Jetzt teilt sie ihre persönlichsten Erfahrungen in diesem Buch und spricht so offen wie noch nie über die schönen und die Schattenseiten des Lebens.

– In 12 Kapiteln spricht sie über wichtige Themen im Leben junger Menschen wie Liebe, Selbstwertgefühl, Entscheidungen und Glück.
– Am Ende eines jeden Kapitels laden illustrierte Mitmachseiten dazu ein, das Gelesene zu reflektieren, sich eigene Gedanken zu machen, sich selbst zu finden und interessante neue Seiten an sich zu entdecken.
– Mit abwechslungsreichen Fragen und kleinen Kreativaufgaben inspiriert Jana auf feinfühlige Weise zu mehr Achtsamkeit und Lebensfreude.
– Die Aufgaben werden direkt im Buch ausgefüllt. Durch die eigene Handschrift und die immerwährende Beschäftigung mit dem Gelesenen wird so jedes Tagebuch zum Unikat.

Beschenke dich und deine Liebsten mit einer Extraportion Glück und starte deinen Neuanfang noch heute!

Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens

 zum Buch: HIER!

 

Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens

von John Strelecky

 

Humorvoll und anrührend

Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« Wie seltsam – doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen.

Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch.