Tag-Archiv | Bewusstwerdungsprozess

Das/dein inneres Kind

Hallo ihr Lieben,

seit einigen Wochen taucht bei mir bzw. in Gesprächen in meinem Umfeld, Beiträge die ich lese, das innere Kind auf – bzw. das (noch) nicht wahr genommene innere Kind. Immer mehr wird mir bewusst, wie komplex ALLE Zusammenhänge vom inneren Kind, Ahnenthemen, Seelenaufgaben- und Verträge, sowie Erfahrungen der Seele in alten Inkarnationen sind! ❤

Manchmal kommt es mir so vor, als ob ich bei meinen Mitgeschwistern direkt „hinter den Vorhang“ schauen darf. Bummms…. viele Infos fluten mich zu deren Situation, den Befindlichkeiten und und….. echt heftig mitunter 🙂

Was jedoch immer wieder sehr stark hervortritt, sind die traurigen inneren Kinder, die einsam in einer Ecke sitzen oder kauern und darauf warten, endlich beachtet, wahrgenommen, geherzt und geliebt zu werden.

Für diese inneren Kinder scheint es irgendwie immer dunkel oder Nacht zu sein – und kalt…. emotional kalt… sie frieren innerlich und auch äußerlich (im übertragenen Sinne). Dabei würden sie so gern ins Licht treten, dein Herz erobern und darin einen bewussten, wärmenden, licht- und liebevollen, wertschätzenden, tröstenden und stärkenden Platz einnehmen….. Trauer und eine tiefe Traurigkeit empfange ich dann, wenn ich von meinem Gegenüber in dieser Richtung etwas aufschnappe…. fast wie Hilferufe, damit die inneren Kinder endlich aus dem Schatten ins Licht treten dürfen.

Denke daran, jeder einzelne Mensch hat (s)ein inneres Kind… wirklich JEDER… ob es dienen Menschen bewusst sein mag oder (noch) nicht!

Doch woher kommt diese tiefe gefühlte Traurigkeit? Nun, das lässt sich so nicht ganz pauschal beantworten, denn jedes dieser Kinder hat seine/ihre eigenen Erfahrungen gemacht… hat Prägungen und Konditionierungen erlebt, durch die es quasi „weggeschlossen„wurde.

Vieles kommt „nicht nur“ aus diesem Leben, sondern die Energie des jeweiligen inneren Kindes der Seele bringt ja auch Aufgaben mit in die jeweilige Inkarnation, sollten diese nicht im vergangenen Leben gelöst worden sein. Dazu kommen natürlich auch die Erfahrungen des erwachsenen Menschen, der eine Inkarnation durchlebt hat und vielleicht sogar zum irdischen Ende hin einen gewaltsamen Tod, Traumata und Schocks erlitten haben. Bedenke… so wie ich es wahrnehme, ist der Rucksack alleine DADURCH schon immens groß und schwer! Dies kann (muß aber nicht) sich sogar in körperlichen Befindlichkeiten zum Ausdruck bringen, häufig sogar über das Herz.

Unser Herz und unser Herzchakra steht ja für vieles Sinnbildlich…. es ist ein wahrer Magnet für Liebe und Fülle, wenn es denn frei und offen ist… doch eben dies ist vielen von uns nicht bewusst, denn wir arbeiten ja alle an uns, oder? Und doch treten viele immer nur auf der Stelle, kommen nicht voran, leben ihre wahre Berufung nicht, stehen immer wieder vor den gleichen Herausforderungen… nichts scheint wirklich je zu gelingen…. Dann wird EIN THEMA angeschaut, daran gearbeitet, ein gutes Gefühl kreiert…. doch meist nur kurzzeitig… weil… bäääähm… TRIGGER…. befinden wir uns wieder in der alten, schon gewohnten Schleife und alles wieder auf Anfang gestellt (mal mehr, mal weniger).

Also ob dies nicht alles schon längst reichen würde… knallen zur Zeit nach meinem Empfinden auch noch ganz extrem die Themen unserer Ahnen hinein…. puh… hinsetzen, durchschnaufen, aufstehen… neue Richtung… ja ok, nur wohin? WO anfangen? WAS ist wirklich NUR MEINS und was gehört in „ALTE“ Leben, was zu meinen AHNEN und bitte sehr… was stellt das ganze mit meinem inneren Kind an???

Alles mündet (jedenfalls für mich) in einer perfekt inszeniert geführten Synchronisation… denn ALLES WIE ES JETZT GERADE IST, IST SO, WEIL ALLES ZUSAMMENKOMMT – UND SO IST ES GUT! Wie jetzt? DAS soll gut sein? Der Rucksack, den wir hier tragen ist immens groß und schwer! Ach was, Rucksäcke reichen meist gar nicht aus…. ich kann mitunter getrost von LKW Ladungen sprechen….. Gefühlt zuviel für einen einzelnen Menschen…. und DOCH hat SEELE es sich genau SO ausgewählt!

Viele sprechen vom Aufstieg und warten…. doch der Aufstieg ist ein wahrer Bewusstwerdungsprozess…. zurück zu den ureigensten Wurzeln deines wahren SEINs, zu dem göttlichen und lichtvollen Wesen welches Du und Du und DU und DU bist. Dies liegt seit Anbeginn der Zeit in uns…. in jedem Einzelnen, egal, wie er/sie sich im Außen, in seiner Inkarnation gibt…. Wir wissen nicht um die AUfgaben, die sich jene Seele ausgewählt hat! Vielleicht sind „Missetätet“ nur aus dem Grund so wie sie sind, damit der „Rest“ die Chance hat die großen Zusammenhänge zu erkennen, zu begreifen und zu transformieren! Fühl mal rein, was dies mit dir macht wenn du darüber nachdenkst und spürst!!!

Also… wo denn nun anfangen??? Bei den Kindern 😉 Jawohl… dein inneres Kind ist nun als erstes „dran“! Betrachte es quasi als Neugeburt in (d)ein vollkommenes SEIN! Nimm dir Zeit, vertiefe dich in deine innere Stille, suche Kontakt und habe Geduld…. sei liebevoll und freundlich, reiche deine Hände und lausche was dir dein inneres Kind zu erzählen hat! Es weiß soviel mehr als du jetzt glauben magst… Es weiß auch um die Verstrickungen innerhalb der Ahnenreihen, wenn diese für seine/ihre Verletzungen eine Rolle spielen, ebenso wie das er- und durchlittene aus längst vergangenen Inkarnationen.

Schon allein durch die Intention des Wahrnehmens des eigenen inneren Kindes kann sich durchaus vieles lösen und erkennen lassen – so du auch wahrlich bereit dazu bist! Heißt es doch auch in der Bibel: Werdet wie die Kinder! (ich bin mir sicher, auch DAS ist damit gemeint!)

Zitat: Jesus rief ein Kind zu sich und stellte es mitten unter sie und sprach: Wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen.

Und o bitte sehr liegt denn nun dieses Himmelreich? hmm……. naaaa…. weißt du es? Spüre mal in dich hinein….

.

.

.

.

.

Na… spürst du es?

.

.

.

.

.

Natürlich!!! IN DIR SELBST 😉 UND deinem inneren Kind 😉

Spürst du die innere Geborgenheit? Die Ruhe? Den Frieden? Die Harmonie? die allumfassende Liebe? Das tiefe (Ur)Vertrauen?

Ja??? Wundervoll… du bist auf einem sehr lichtvollen Weg, ich gratuliere dir von Herzen ❤

Nein? Bitte gräme dich nicht, denn dann war es noch NICHT deine/eure Zeit das innere Himmelreich zu erkunden….  und wenn du magst, komm in meine geschlossene Facebook Gruppe: Meine innere Welt erschafft meine äußere Welt 

Dort gibt es am kommenden Montag um 10 Uhr einen Live Stream zum Thema Seele & Seelenverträge.

Ich freue mich auf dich/euch! ❤

eure Sabine Shana`Shanti

~~~~~

Bildquelle: pixabuy

(c) Sabine Hahner

Gern könnt ihr den Beitrag teilen, wenn klar hervor geht, wo die Quelle ist und woher dieser Beitrag stammt. Vielen Dank für deine Achtsamkeit!

Vollmond – Blutmond – Mondfinsternis

Vollmond

Ihr Lieben,

jetzt, am kommenden Samstag ist wieder Vollmond und eine totale Mondfinsternis.

Einen Tag später ist Ostersonntag.

Das Wort „Ostern“ steht mit der Morgenröte in Verbindung,

zurückgehend auf die Himmelsrichtung „Osten“ und die aufgehende Sonne.

Es ist die Zeit des Neubeginns, der Hoffnung und des Übergangs von der Dunkelheit zum Licht.

Dies findet in der Natur ebenso seinen Ausdruck, wie im Glauben oder im Leben selbst.

Wer bereit und offen dafür ist, kann sehr viel davon entdecken.

~~~~~

Der genaue Zeitpunkt des Vollmonds ist:
Samstag * 4. April 2015 * 14:05:36 Uhr
Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mondzeichen: Waage 14° 24′

~~~~~

Nachfolgend einige Infos dazu für euch 🙂

Wer im Webinar „Videobegleitung durch die Rauhnächte“ dabei war, weiß,

dass jede Rauhnacht für einen Monat im kommenden Jahr steht.

Der 4. Monat steht also für die Energien der 4. Rauhnacht:

4: LOSTAG (28.12.): Fieberträume

~~~~~

Vom 27.12. 2014 auf den 28.12.2014, beginnend um 0:00 Uhr

  1. Dezember

Tag der unschuldigen Kinder – Tag der Heiligen

Steht für Monat April

Thema: Tag der Auflösung

~~~~~

Kosmische Tagesqualität:

Samstag – Tag des Saturns – Ruhe, Ordnung

Mondphasen:

Vollmond – verstärkend!

~~~~~

Die Zahl 4 für den 4. Monat steht für:

Ganzheit, Vollendung, Ordnung, viel Elemente, vier Himmelsrichtungen,

vier Kardinalstugenden, vier Evangelien, vier Jahreszeiten!

Für die 4 Himmelsrichtungen stehen auch 4 wunderbare Göttinnen:

Norden – Göttin Nephthys*

Osten – Göttin Neith

Süden – Göttin Isis

Westen – Göttin Selket

* (Zwillingsschwester der Göttin Isis)

Die Göttin Isis ist bekannt als die Mutter allen Seins.

Es heißt also Rückkehr der Weiblichkeit und Veränderung,

den männlichen und weiblichen Anteil in uns zu harmonisieren.

Darüber hinaus ist die Zahl 4 eine vollendete Zahl, in der bereits alle irdischen Symbole enthalten sind,

die durch die Erde symbolisiert werden.

In dieser Zahl steckt die Kraft der universellen Ordnung

und so ist sie der Schlüssel für Räume innewohnender und vollkommener Harmonie.

So schaffen also die 4 Göttinnen ISIS, NEPHTHYS, SELKET und NEITH (Göttinnen der Vierheit)

gemeinsam Verbindungslinien die aufsteigende Kraft der 4 bis hin zum kosmischen Potentials der 7,

die wiederum der erlösten Energie der sieben Zyklischen Ringe steht.

Der Aufstieg ist also bereits voll und ganz im SEIN!

Nummerologisch betrachtet steht der Tag des Vollmondes hier:

04.04.2015 =

4 + 4 +2 + 0 + 1 + 5 = 16/ 1 + 6 = 7

Die Zahl 7 steht für:

Diese Zahl gilt als heilige Zahl! Sie steht für Fülle und Vollendung,

Vereinigung des Geistes und der Materie.

Es gibt 7 Schöpfungstage, 7 Tugenden, 7 Todsünden,

7 Gaben des Heiligen Geistes, 7 Bitten des Vaterunsers,

7 Kreuzesworte Jesu, 7 Weltwunder, 7 Chakren.

Im Buddismus sind 7 Himmel bekannt.

Im Volksmund heißt es, das der Mensch und Körper sich alle 7 Jahre ändert.

Zudem ist die 7 die Zahl der Heilung!

Wir kennen die Aussprüche von den

7 Sachen packen, Buch mit 7 Siegeln.

Bezogen auf unsere Zeitqualität bedeutet dieser Tag, das wir nun mehr als aufgefordert sind,

unser Leben zu überdenken, neue Ent-scheidungen zu treffen,

das es an der Zeit ist, die 7 Sachen zu packen um sich auf den Weg zu machen,

auch wenn es bedeutet neues und ungewohntes zu tun (das Buch mit den 7 Siegeln öffnen!)

~~~~~

Zusammengefasst bietet dieser Tag eine wunderbare und großartige Chance.

Also sei bereit und ergreife sie!

Denn:

Der April steht ja für das Thema:  Auflösung

Der Vollmond verstärkt nun alles, was entstehen soll!

 Dazu kommt die Totale Mondfinsternis!

Die totale Mondfinsternis findet am Samstag, 4. April 2015, 14:00:14 Uhr (MESZ) zeitgleich mit dem Vollmond statt.

Sie wird allerdings nur in Australien und Asien voll sichtbar sein und teilweise sichtbar in Amerika.

In Europa kann man sie leider nicht beobachten, weil zu diesem Zeitpunkt bei uns Tag ist

(der Mond befindet sich also hinter dem Horizont)

und hinter dem Horizont liegt das Goldene Zeitalter,

bereits in greifbarer Nähe.

Der Aufstiegsprozess ist ein Bewusstwerdungsprozess,

sei dir also deines SEINS vollkommen bewusst!

JETZT ist die Chance da, um eine Welt zu erschaffen,

die geprägt ist von göttlichen, mitfühlenden, liebevollen Tun und Handeln!

~~~~~

Was hat der Vollmond mit Ostern zu tun?

Eine ganze Menge!

Das Osterdatum richtet sich nämlich nach dem Vollmond.

Der Termin für das Osterfest, das im Gegensatz zu Weihnachten zu den beweglichen Festen gehört,

wird wie folgt definiert: »Ostern ist am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond.«

Das sieht auf den ersten Blick ganz einfach aus:

ein Blick in den Kalender, Frühlingsanfang ist meist am 21. März,

dann den nächsten Vollmond suchen und am Wochenende danach ist Ostern.

Quelle: http://www.vollmond.info/de/blog/vollmond-ostern.html

~~~~~

Dieser besondere Vollmond wird auch Blutmond genannt.

Dieser Vollmond ist der 3. in einer Reihe aus 4,

die mit großen biblischen Festen zusammenfallen!

Blutmond

Warum, das könnt ihr lesen:

Quelle: http://de.blastingnews.com/wissenschaft/2015/04/blutmond-hysterie-zu-ostern-amerikanische-prediger-sagen-umwalzende-ereignisse-voraus-00331705.html

Gleich zu Beginn: Nein, leider wird der „Blutmond“ von Deutschland aus nicht zu beobachten sein. Wenn aber die Voraussagen der amerikanischen Prediger zutreffen, werden Ereignisse eintreten, welche die ganze Welt betreffen.

Zu Ostern wird in Nord- und Südamerika ein Himmels-Spektakel der Sonderklasse zu beobachten sein. Ein roter Mond in einem blutroten Himmel. Der „Blutmond“ am 4. April ist der dritte „Blutmond“ einer Viererserie und das macht ihn auch zu etwas so Besonderem. Esoterische und religiöse Gruppierungen sehen in dieser Viererserie ein Zeichen für besonders große Ereignisse. Die Deutungen gehen vom Weltuntergang bis zu der Wiederkehr Christi. Es gibt so viele Deutungen wie es Gruppierungen gibt. Einzige Gemeinsamkeit ist der Glaube an wirklich umwälzende Ereignisse.

Der amerikanische Prediger Mark Biltz will bereits 2008 anhand von NASA Daten herausgefunden haben, dass die vorausgesagten „Blutmonde“ 2014 und 2015 mit großen biblischen Festen zusammenfallen und deshalb eine Bedeutung haben. Der erste „Blutmond“ war am 15. April 2014 – Passah, der zweite am 9. Oktober desselben Jahres – Sukkot, der 3. kommt jetzt zu Ostern – Passah, ist allerdings von Deutschland aus nicht sichtbar und der 4. „Blutmond“ kommt am 28. September 2015 – Sukkot. Der „Blutmond“ am 28. September wird von Deutschland aus sehr wohl sichtbar sein sofern das Wetter mitspielt.

John Hagee, ebenfalls ein amerikanischer Prediger erkennt laut FOCUS Online im „Blutmond“ zu Ostern einen Fingerzeig Gottes der bereits in der Bibel vorhergesagt wurde: „Die Sonne steht in Finsternis und der Mond in Blut, ehe der große und schreckliche Tag des Herrn kommt“. Wie Biltz, erwartet auch Hagee dramatische Ereignisse.

Für die Wissenschaftler freilich ist der „Blutmond“ ein ganz normales Phänomen. Aber für den Betrachter ist er eines der wundersamsten Naturschauspiele die es gibt. Wer sich den „Blutmond“ für den 28.09.2015 schon einmal notieren möchte: Er kommt um ca. 2 Uhr in der Früh in den Halbschatten und ca. um 3 Uhr in den Kernschatten. Wer ihn am 28.09.2015 versäumt, hat erst am 27.07.2018 und dann am 21.01.2019 die nächste Gelegenheit. Ob zu den Osterfeiertagen die Welt untergeht oder sonstige umwälzende Ereignisse eintreten, ist freilich mit Spannung zu erwarten.

~~~~~

Wie und wo auch immer ihr diesen Tag erlebt,

seid bereit für die Veränderung, die viele bereits so deutlich spüren!

Wirke mit am ERSCHAFFEN DER NEUEN WELT!

Sein dir deiner Aufgabe hier auf Erden vollkommen bewusst!

Deine Seele hat es geschafft zu dieser Zeit hier im Menschsein zu inkarnieren.

Gehe in dich, meditiere, „zapfe“ deine innere Weisheit an und schau, was geschieht!

Erkenne: DU bist wichtig, JEDE/R EINZELNE ist wichtig!

Gemeinsam und miteinander – so erschaffen wir das, was ALLEM WAS IST  – dem Wohle aller dient!

Herzensgrüße, von Seele zu Seele, von Mensch zu Mensch 🙂

eure Sabine

Die Schlüssel der Göttin Isis – Start der Webinarreihe

isis 1

 

Dies ist eine mehrteilige Webinarreihe!
Jeden Monat gibt es einen neuen Schritt, einen neuen Schlüssel der Isis.

Jeder Teil kann unabhängig von den anderen gebucht werden.

~~~~~

Die Göttin Isis ist uns aus der ägyptischen Mythologie bekannt.
Sie ist die Mutter ALLEN SEINS!
Sie ist die Göttin der Magie, der Heilkunst und Alchemie.

~~~~~

ISIS die große Regentin und Göttin im alten Ägypten bis heute

~~~~~

Isis – Herrscherin im Himmel, Königin auf Erden, Göttin im Totenkult,

Isis als Schutzgöttin… das und vieles mehr ist und war die Göttin Isis!

~~~~~

Sie ist die Sternenschwester des Sirius und ermöglicht uns Menschen, die Verbindung zu Sirius zu erstellen und zu (er)halten.
Menschen mit sirianischen Wurzeln haben die Fähigkeit und die Hingabe mit Tieren zu kommunizieren.
Sie haben das Talent um als Tierheiler, Tierheilpraktiker und Tierkommunikator zu wirken.
Ihre Kraftiere sind häufig die Delfine, oder diese Menschen fühlen sich zu Delfinen unweigerlich hingezogen.

Isis und Sirius haben eine große Aufgabe übernommen:

Sie begleiten und unterstützen die Menschen, die für ihre Energien offen sind, beim Bewusstwerdungsprozess….. dem Aufstieg!

Hilfreich sind hier die Schlüssel der Isis…. die jeden Teilnehmer, jede Teilnehmerin begleitet und mit jedem weiteren Schritt dem Ziel des Großen und Ganzen näher bringt!

~~~~~

Teil 1 – Durchlichtung der Materie
Alles ist Licht

In diesem Schritt geht es darum, zu erkennen, das ALLES Licht und Energie ist! Dieses gilt es anzunehmen!
Lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf das Licht, so stärken wir es und so nehmen wir stärker wahr, wer und was wir wirklich sind!

Erkenne den Zusammenhang zwischen Heilen und Heiligkeit und erkenne deine Fähigkeiten zu heilen.

Gemeinsam mit Sirius und Isis erfährst du die Heiligkeit deines eigenen physischen Gefährts (dein Körper) und die Gesammtheit die du bist!

In diesem 1. Teil gibt es auch Hintergrundwissen rund um die Göttin Isis für euch!
Incl. einer Lichtmeditation und Skript für die Teilnehmer!

Ich habe 90 Minuten Zeit anberaumt, es kann durchaus möglich sein, das wir früher fertig sind. Jedoch möchte ich nicht hetzen…..

~~~~~

Die weiteren Teile sind jeweils separat zu buchen (Jeden Monat folgt ein weiterer Teil, alle Teilnehmer werden benachrichtigt!)

Weitere Themen:

2. Rückkehr der Großen Mutter

3. Das Wasser des Lebens

4. Geburt des Kosmischen Kindes

5. Seelenfamilie, Sternengeschwister, Sternenheimat

6. Verbindung zur Zentralsonne

7. Die Durchgangspforte und Transformationskraft

8. Der kosmische Mensch

9. Die Vollendung

~~~~~

Nach Abschluss aller 9 Teile erhalten die Teilnehmer (die ALLE(!) Schritte durchlaufen haben) eine Urkunde von mir.

Diese berechtigt die Teilnehmer dazu, die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten,

sowie die erhaltenen Unterlagen an die eigenen Klienten weiter zu reichen.

Esoterik-plus.net

Licht und Liebe

Athura Engelmedium

♡~ Liebe ist die stärkste Macht ~♡

Liebe - Isst - Leben

Vertraue auf dein inneres Selbst !!

Rebekka Gutmayer

Woman's Inspiration

dein lebenstraum

Verwirkliche JETZT deine Träume!

Frau Birkenbaum

Wissenswertes über Kräuter, Natur, Selbermachen und die Magie des Lebens

Hannes für Frieden

Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid ,Eins! Freut Euch!)

Map Of Hope

Aktuelle Nachrichten - Informationen, Hintergründe, Fakten, Hilfsmöglichkeiten und Protestmöglichkeiten

Schwesternschaft der Rose

Sisterhood Awareness - Bewusstsein der Göttin - Rückkehr des weiblichen Prinzips in uns!

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Wenn du den Fernseher ausmachst, geht das Abenteuer erst richtig los ...

Himmlische Gezeiten

Wie stehen unsere Sterne?

°°°♥°♥°♥°°°NEUES ATLANTIS°°°♥°♥°♥°°°

°°°♥°♥°♥°°°NEUES ATLANTIS°°°♥°♥°♥°°°

* NEBADONIA *

Infos aus der geistigen Welt und ... >>> aber bitte bildet Eure eigene Meinung

%d Bloggern gefällt das: