Tag-Archiv | Beschränkungen und Ängste in euren Gedanken und Emotionen

“ Bewusstsein, Licht-Körper und Merkabah“

Quelle: http://torindiegalaxien.de/arkturia13/051015bew-likoe-merka.html

 

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 05.10.2015

Übersetzung: SHANA

 

Unsere Lieben Abgesandten auf der Erde.

 

Wir sind hier bei euch. Nehmt euch einen langen Moment um unsere Präsenz in eurem Raum zu fühlen. Seht ihr, wie Mytre wieder bei uns ist? Es ist, weil er ein Kommandant der Lande-Gruppe ist. Wir sind tatsächlich jetzt gelandet, aber nur in den höheren Frequenzen dessen, was ihr eure vierte Dimension nennen würdet. Um uns wahrzunehmen, müsst ihr mit eurem Dritten Auge sehen und unsere Mitteilung mit eurem Hohen Herzen interpretieren.

 

Ihr befindet euch jetzt im Prozess dieser Interpretation. Stellt sicher, dass ihr die bedingungslose Liebe auf jede Situation setzt, die euch beunruhigt, und achtet darauf, das Violette Feuer zu senden. Wir bitten euch, jedes Mal, wenn eine solche Situation in euer Bewusstsein kommt, euch daran zu erinnern, dies zu tun.

 

Viele Herausforderungen werden unseren Freiwilligen auf der Erde präsentiert, um euch zu helfen „die Pumpe vorzubereiten“, wie ihr in den alten Tagen sagtet. Ihr könnt immer sprechen und lehren, aber der Lehrer muss lernen zu tun, was er lehrt. Auf diese Weise wird die Lehre in die höheren und höheren Oktaven der Wirklichkeit fortschreiten. Wir bitten jetzt alle unsere Lehrer voll zu erkennen, dass es kein Zufall ist, dass sie mit welchen Herausforderungen auch immer konfrontiert werden. Es ist im JETZT, um als Galaktische Mitglieder zu handeln, die ihr immer gewesen seid.

 

Um euer wahres galaktischen und/oder himmlischen SELBST zu SEIN, müsst ihr tief in den Kern der Ängste eures menschlichen Selbst gehen und sie heilen. Eine eurer Kern-Ängste ist, dass ihr nicht als jener erkannt werdet, der ihr wirklich seid. Jene „Angst“ ist eine dreidimensionale Ego-Angst. Deshalb seid ihr aufgefordert, innerhalb dieses JETZT tief nach innen zu gehen und euer eigenes SELBST anzuerkennen. Diese Anerkennung des SELBST wird euer Bewusstsein höher und tiefer in die fünfte Dimension ausdehnen.

 

Es ist wichtig, dass ihr „Eure Macht besitzt“, weil, während ihr zunehmend fünfdimensional werdet, eure Macht der Schöpfung sehr verstärkt wird. Ein Teil „die Pumpe vorzubereiten“ ist, eure kreative Macht zu verwirklichen, jenes IHR SEID der Schöpfer eures Lebens. Solange euer Bewusstsein in der dritten Dimension zu leben gesperrt bleibt, lebt ihr in der Illusion „es ist nicht meine Schuld“.

 

Während jedoch euer Bewusstsein immer längere Phasen eurer „Zeit“ mit der fünften Dimension in Resonanz ist, tretet ihr in die „Aufstiegs-Initiation“ von „ALLEM“ was innerhalb eurer dreidimensionalen Realität geschieht, und was ihr mit euren eigenen Gedanken und Emotionen GESCHAFFEN habt.

 

Wer schafft JETZT eure Wirklichkeit? Was lernt ihr aus euren Schöpfungen? Warum wählt ihr diese Schöpfungen? Wann werdet ihr die VOLLE Verantwortung für die Schöpfungen eures Lebens Übernehmen? Wohin schickt ihr die bedingungslose Liebe und das Violette Feuer?

Wir betonen BEURTEILT EUCH NICHT SELBST! Ob ihr euch dessen bewusst seid oder nicht, ihr ALLE bewegt euch durch einen tiefen Prozess der Neukalibrierung eures Bewusstseins zu dieser höheren Frequenz von Energie, die ständig und konsequent in Gaias Atmosphäre eintritt.

Da dieses Energie-Feld fünfdimensional ist, trägt es die Frequenzen der bedingungslosen Liebe und des Violetten Feuers. Wenn diese fünfdimensionalen Frequenzen erkannt und für das höchste Gute von Gaia und all ihren Bewohnern benutzt werden, könnt ihr euch leichter den höheren Frequenzen des Lichts anpassen. Wenn ihr diese Energie-Felder nicht „verwendet“, werdet ihr eure Verbindung mit ihnen „verlieren“. Jedes Mal, wenn ihr andere anerkennt und mit bedingungsloser Liebe und dem Violetten Feuer segnet, ist es ähnlich dem, rote Farbe in klares Wasser tropfen zu lassen. Jedes Mal, wenn ihr rote Farbe in klares Wasser tropfen lasst, wird das Wasser mehr und mehr rot. Was wir mit dieser Analogie sagen möchten ist, dass IHR das „Glas Wasser“ seid ~ buchstäblich besteht die menschliche Form aus einem großen Prozentsatz Wasser.

 

Auf der anderen Seite ist die „Farbe“ das Licht. Diese Analogie besagt, dass ihr es seid, die sich an das Licht anpassen müssen, statt dass das Licht sich euch anpasst. Genauso wie das Wasser im Glas die Farbe der „Farbe“ übernimmt, übernehmt ihr allmählich die Frequenz des Lichts.

Wir sagten „rote Farbe/Licht“ weil rot die niedrigste Frequenz des Lichts ist. Während ihr euch der Frequenz von Rot anpasst, bewegt ihr euch dann in die Frequenz-Skale der Farben hinauf, bis ihr euch der Farbe Violett anpassen könnt, der höheren Frequenz des Lichts in eurer 3D-Welt.

 

Tatsächlich ist das niedrigste abgleitetes Licht und das höchste ist UV-Licht. Danach bewegt ihr euch in das nächste Spektrum des Lichts und die nächste Dimension der Wirklichkeit. Viele von euch haben dieses JETZT des großen Übergangs benötigt, hofften jedoch auf eine „freie Fahrt“ in die höheren Welten.

 

Leider habt ihr alle ziemlich viele Beschränkungen und Ängste in euren Gedanken und Emotionen angehäuft. Diese niedrigen Frequenz-Gedanken-Formen halten euch gebunden an die dreidimensionale Realität, die ihr loslassen möchtet. Deshalb erinnern wir euch in diesem JETZT, dass ihr der Schöpfer eures Fundaments seid.

 

Damit euer Bewusstsein in die fünfte Dimension „graduiert“, müsst ihr eure 3D-Lektionen der Meisterung eurer Gedanken und Emotionen abschließen. Diese Meisterschaft ist kein „Grad“, den ihr in einer Schule erhaltet.

 

Die Meisterschaft ist die erneute Verbindung mit eurem mehrdimensionalen Bewusstsein, das euch mit eurem Licht-Körper in Verbindung bringen wird. Eure Gedanken und eure Emotionen binden euch an die Realität, die in der gleichen Frequenz eurer Gedanken und Emotionen in Resonanz sind.

 

Seht ihr den Kreis? Gedanken und Emotionen schaffen eure Frequenz der Realität…. Um in jener Frequenz der Wirklichkeit zu bleiben, müsst ihr jene Frequenz jener Gedanken und Emotionen aufrechterhalten. Jede Frequenz von Gedanken und Emotionen, gebunden in Gedanken-Formen, bewegen sich hinaus, um eure Realität zu beeinflussen, um eure Außenwelt durch die Kalibrierung eures Bewusstseins zu beeinflussen:

 

* Euer dreidimensionales Bewusstsein und damit die Realität.

* Euer mehrdimensionales Bewusstsein und damit eure Wirklichkeit.

* Euren Lichtkörper und damit die fünfte Dimension und darüber hinaus.

* Eure Merkabah, die euer interdimensionales inneres Sternenschiff ist.

 

Alle oben erwähnten Möglichkeiten werden von eurem Zustand des Bewusstseins geschaffen. Ihr könnt nur in einer dieser Realitäts-Versionen bleiben, während euer Bewusstsein zu dieser Frequenz kalibriert wird. Genau wie euer Radio Veränderungen zeigt, wenn ihr den Kanal (Frequenz) ändert, verschiebt sich eure Realität, wann auch immer ihr euren Zustand des Bewusstseins verändert.

 

Wir wissen, dass ihr alle in die fünfte Dimension zurückkehren möchtet. Das ist wunderbar, da Gaia auf dem Rückweg zu Sich Selbst ist. Aber wenn ihr euch am Ruder eures Lebens befinden wollt, müsst ihr euch daran erinnern:

 

Wenn die kollektive Schwingung eurer Gedanken und Emotionen unter die Resonanz der fünften Dimension fallen, „fallen sie heraus“ aus der fünften Dimension.

 

Seht ihr JETZT wie IHR der Schöpfer eurer Realität seid?

 

Euer mehrdimensionales Bewusstsein, euer Lichtkörper und eure Merkabah sind Bestandteile eures SELBST, das geduldig wartet, dass sie EUCH mit eurem 3D-Bewusstsein online bringen. Natürlich sind diese höheren Versionen eures Selbst bereits innerhalb der externen Festplatte eures mehrdimensionalen Verstandes.

 

Ihr werdet mit eurem mehrdimensionalen Verstand Verbindung aufnehmen müssen, um eine bewusste Erfahrung dieser höchsten Bestandteile eures SELBST zu haben. Dann könnt ihr die Information hinsichtlich eurer Merkabah, Licht-Körper und mehrdimensionalen Bewusstseins in euer dreidimensionales Bewusstsein importieren.

 

Allerdings müsst ihr zuerst euer dreidimensionales Gehirn mit eurem mehrdimensionalen Verstand verbinden. Dann werdet ihr fähig sein, eine bewusstere Erfahrung eurer eigenen höheren Ausdrücke eures Selbst zu machen. Weil höhere und höhere Frequenzen des Lichts in Gaias Atmosphäre eintreten, erfahren viele von euch glücklicherweise kurze Momente voller Verbindungen mit diesen Bestandteilen eures fünfdimensionalen SELBST.

 

Wir empfehlen euch, dass ihr beim Importieren vorsichtig seid, weil euer Erden-Gefäß sich nicht leicht den höheren Frequenzen eurer Merkabah, Licht-Körper, anpassen wird. Das ist der Grund, warum viele von euch „Symptome der Umwandlung“ erleben. Um es einfach auszudrücken, es treten Symptome auf, weil eure tatsächlichen Zellkörper beginnen, ihre Drehung zu beschleunigen.

 

Wir Galatischen wissen, dass ihr diese Umwandlung langsam und vorsichtig angehen müsst. Wir sind bereit, euch auf jede uns mögliche Weise zu unterstützen. Erinnert euch aber daran, dass die Erde ein Planet des freien Willens ist. Deshalb müsst ihr uns bitten. Wir freuen uns auf diese Bitte.

 

Sobald ihr eine bewusste Verbindung mit eurem mehrdimensionalen Bewusstsein, Merkabah und eurem Licht-Körper haltet, müsst ihr wissen, dass es mehrere Weg gibt, in denen euer Licht-Körper und eure Merkabah unterschiedlich sind.

 

Wir werden später mehr über dieses Thema sprechen, aber für den Anfang des Abenteuers mit diesen höheren Ausdrücken eures SELBST, möchten wir mit euch teilen, dass euer Licht-Körper der gleiche menschliche Körper ist, den ihr tragt, der jedoch mit der fünften Dimension in Resonanz ist.

 

Andererseits ist eure Merkabah eure eigene Heilige Geometrie, Blume des Lebens und Violette Flamme. Wenn ihr alles losgelassen habt, was den vollen Anstieg und die Ausdehnung  eurer Kundalini beschränkt, werdet ihr in eurem Licht-Körper aufleuchten. Jener Licht-Körper ist ähnlich eurem physischen Körper, schwingt jedoch in einer höheren Frequenz. Deshalb ist es die höhere Frequenz von euch, die euch interdimensional reisen lässt.

 

Auf der anderen Seite ist eure Merkabah ähnlich wie euer eigenes Raumfahrzeug. Eure Merkabah ist in der Regel als „reines Potential“ kondensiert. Euer Licht-Körper wird in eurer Kundalini in der Basis eures Rückgrats gelagert, während eure Merkabah in eurem Hohen herzen gespeichert ist.

 

Das interdimensionale Raumschiff eurer Merkabah benötigt die gesamte bedingungslose Liebe für euch selbst und für alles Leben, bevor es aktiviert werden kann. Wenn eine Merkabah aktiviert wird, wird es oft als Aufstieg gesehen.

 

Wenn ihr jedoch aus dem mächtigen Energie-Feld und Gedanken-Formen eurer Merkabah „herausfallt“, oder wenn die leichteste egoistische Absicht euer Bewusstsein streift, werdet ihr aus eurem Merkabah-SELBST „herausfallen“.

 

Segen

Wir sind die Arkturianer

Quelle: http://torindiegalaxien.de/arkturia13/051015bew-likoe-merka.html