Tag-Archiv | Anwendung spiritueller Erkenntnisse

Wer war ich im Vorleben?

Wer war ich im Vorleben

zum Buch: HIER!

Pressestimmen
„Dieses Buch kann ich aus ganzem Herzen empfehlen.“ (ab 40 )

„Die Expertin macht in ihrem Buch mit der spirituellen Welt und dem Seelenführer vertraut.“ (Avalon )

Kurzbeschreibung
Faszinierende Reisen in vergangene Leben

Habe ich schon einmal gelebt – und was habe ich dabei erlebt? Können mir die Erfahrungen von damals heute weiterhelfen? Durch die Methode der Spirituellen Rückführung wird es tatsächlich möglich, sich an frühere Leben zu erinnern. Die bekannte Rückführungsexpertin Ursula Demarmels führt eindrucksvoll den therapeutischen Nutzen ihrer Methode vor Augen: Reisen in vergangene Leben lassen karmische Verbindungen erkennen, ermöglichen ein tieferes Verständnis für körperliche und seelische Probleme, zeigen uns unsere Lebensaufgaben und helfen, innere Blockaden und die Angst vor dem Tod abzubauen. Das erfolgreiche Standardwerk der Rückführungstherapie erstmals im Taschenbuch.

Über den Autor
Die Schweizerin Ursula Demarmels, bekannt durch Fernsehen, Rundfunk und Presse, studierte in Basel und Köln und arbeitet seit vielen Jahren als selbstständige Rückführungsexpertin und Seminarleiterin. Sie ist Lehrbeauftragte der Universität Salzburg u.a. für Entspannungs- und Hypnosetechniken, Stressmanagement und Motivationstraining. 2007 veröffentlichte sie ihr erstes Buch „Wer war ich im Vorleben? Die positive Wirkung spiritueller Rückführungen“. Es erreichte den 1. Platz der Bestsellerliste Esoterik 2007, SüdWest Verlag. Die Anwendung spiritueller Erkenntnisse für humanitäre Belange mit dem Ziel eines harmonischen Miteinanders von Mensch, Tier und Natur sind ihr ein wichtiges Anliegen, dem sie sich mit großer Hingabe widmet.