Tag-Archiv | antiseptisch

Das Blut der Götter

… oder:  Aloe Vera – Nahrung für die Seele

 

Die   Aloe gehört zu den ältesten, in der Naturheilkunde verwendeten Pflanzen. Ihre pflegende Wirkung und ihr hoher gesundheitlicher Wert war schon in vorchristlicher Zeit bekannt.Die ältesten Aufzeichnungen über das Allround-Talent stammen aus Ägypten, sie werden auf etwa 6000 Jahre geschätzt. Das „Blut der Götter“ wurde die Aloe dort genannt, man sagte ihr nach, dass sie ewige Schönheit und Unvergänglichkeit bringt. Sogar Pharaonen ließen sich nach ihrem Tode mit dem Aloe Gel einbalsamieren und man stellte ihnen Aloe Pflanzen in ihre Grabkammer.
Die Griechen und Römer wussten ebenfalls um die Wirkung der Aloe und schätzten sie als Mittel für Gesundheit, Schönheit und Glück.

Die Aloe Vera, eine der umfassendsten  Heilpflanzen, begleitet uns Menschen seit tausenden von Jahren. Sie heilt nicht nur unsere Körper, sondern wirkt auch auf Seele und Geist und war in vielen alten Kulturen ein wichtiger Teil vieler Rituale und Zeremonien.
An amerikanischen Universitäten wurden zwischen 1930 und 1950 in zahlreichen Studien über die indianischen Anwendungen der Aloe-Vera-Pflanze für medizinische Zwecke untersucht und bestätigt. Bei medizinischen Anwendungen, bei denen das Gel aus dem Inneren des Blattes eingenommen wird,  geht es um die Kräftigung des Immunsystems, Entgiftung und die Versorgung mit über 400 Nähr- und Mikronährstoffen (Vitamine, Mineralien, Polysacharide, Aminosäuren, Enzyme und viele andere).
Doch auch für die äußerliche Anwendung ist die Aloe Vera sehr beliebt. Große Feldherren nahmen viele dieser wunderbaren Wüstenlilien mit auf ihre Feldzüge, um mit dem heilsamen Gel ihre Verwundeten zu behandeln, z.B. um Blutungen zu stillen oder Verbrennungen zu lindern. Die antiseptische und pilzhemmende Wirkung war bereits vor vielen hunderten von Jahren bekannt und vieles wurde nur mündlich von einer Generation der anderen überliefert.
Doch nicht nur die äußerliche und innere Anwendung der Aloe Vera tat und tut den Menschen gut! Denn weil der Mensch ein dreigliedriges Wesen, bestehend aus Körper, geist und Seele ist, hat eine Aloe Pflanze im Topf durchaus positive Auswirkungen auf die Menschen, in derem Umfeld sie steht. Wir haben vergessen, uns auch um unsere Seel zu kümmern, uns mit wohltuenden Dingen zu umgeben, die ihre positive Schwingung an uns abgeben…. die Menschen jagen oft gehetzt den materiellen Dngen nach, Geld ist das wichtigste überhaupt und um an dieses zu gelangen, arbeiten sich viele Menschen buchstäblich zu Tode! Schauen Sie sich doch einmal in Ihrem Umfeld um? Wieviel der Mitmenschen machen einen gehetzten Eindruck? Ich sage: Zuviele! Man sieht es Ihnen an, sie wirken krank, energielos, depremiert und resigniert. Doch da ja jede Form von Energie Schwingung ist und durch das Gesetz der Resonanz das anziehen was wir ausstrahlen, übersehen wir doch sehr leicht und unbewusst das, was uns gut tut! Und DAS kann eben auch eine ALoe Pflanze im Blumentopf sein!!!
Sie lachen??? Schön! Die ist erstmal von der Grundenergie etwas positives 🙂 – doch im Ernst! Wer sich etwas ausführlicher mit der Geschichte der wahren Aloe Vera (barbadensis Miller) befasst, wird nicht umhin kommen, anzuerkennen, das genau diese Aloe ein sagenhafter Energie und Lichtspender ist. Die Aloe speichert durch Photosynthese in ihrem Stoffwechsel das Sonnenlicht, und gibt es durch den Verzehr bzw. den Gebrauch an den Anwender ab.
Die Zufuhr solcher Biophotonen, also Lichtenergie,  ist für uns Menschen ebenso wichtig, wie die Aufnahme von Nähr- und Vitalstoffen. Auch diese sind in hundertfacher Ausstattung in dem Aloe Vera Gel enthalten. Ebenso strahlt sie ihre positive Energie als „Arzt im Blumentopf“ auch in ihre Umgebung ab. Davon kann ein jeder nur profitieren – sofern er/sie mag! Also ist die Aloe Vera ein richtiges Allround Talent! Nicht nur innerlich und äußerlich angewendet versorg sie den menschlichen Organismus mit allem, was dieser braucht, um täglich gut zu funktionieren, sondern strahlt ihre einzigartige gespeicherte Lichtenergie auf uns Menschen aus und somit bis in unsere Seele hinein.
Nun sollte man jedoch nicht glauben: „Ich stelle mir eine Aloe Pflanze ins Wohnzimmer und alles ist gut!“  Damit allein ist es nicht getan. Es ist zwar eine Verbesserung der Wohnraumenergie, die auch spürbar und sogar messbar ist, doch ist es auch ratsam, den eigenen Körper, den Raumanzug für unsere Seele, mit dem zu versorgen, was er zum richtigen und gesunden Stoffwechel benötigt. Ihrem Auto gönnen Sie sicher auch nur das Beste Motorenöl 😉
Sie werden spüren, das, sobald sie beginnen das innere der Aloe Vera, das Aloe Vera Gel zu trinken, ihr Körper all jene Nährstoffe aufsaugt wie ein trockener Schwamm, die er über Jahre und Jahrzehnte kaum oder gar nicht mehr bekommen hat – es tut einfach so unendlich gut und die neue Energie, die ein menschlicher Organismus dadurch erhält, ist unglaublich schön!
Jedoch nur Produkte biologischer Herkunft enthalten solche Biophotonen und sind damit allen synthetisch  hergestellten Vitalstoffpräparaten überlegen. Der Gehalt an Biophotonen ist für die Einstufung der biologischen und bioenergetischen Wertigkeit von höchster Bedeutung. Neben der Intensität der Sonneneinstrahlung sind ökologischer Anbau und schonende Verarbeitung die Grundlagen für einen hohen Biophotonengehalt. Die schon seit Jahrtausenden legendäre Aloe Vera, die nur in sonnenreichen, äquatornahen Regionen ideale Wachstumsbedingungen findet, ist erst nach 2-3 Jahren erntereif, trägt also die Lichtenergie von mindestens 600-800 Sonnentagen in sich! Sie ist daher eine ideale „Lichtspeicherpflanze!“
Dies ist neben den zahlreichen im Blattmark enthaltenen Vitalstoffen ein wesentlicher Grund für ihre so umfassende Wirksamkeit.
Nun kann sich kaum jemand aus diesen Gegenden immer eine frische Aloe Vera zu sich nach Hause holen, um von den vielen positiven Nährstoffen innerlich und äußerlich zu profitieren. Doch da gibt es etwas, dass ich Ihnen nicht vorenthalten möchte! Die Firma Forever Living Products, die bereits seit über 30 Jahren, von Amerika aus und inzwischen fast Weltweit vertreten, in der Produktion sehr hochwertiger Produkte als Martführer erfolgreich tätig ist! – Achtung: Nicht alle Anbieter können da mithalten! (da wo 100 Prozent Aloe Vera Anteil drauf steht, kann gar nicht 100 Prozent reines Blattmark enthalten sein, denn Wasser muß in Deutschland nicht deklariert werden und womit wurde das sehr empfindliche Aloe Gel stabilisiert?!)
Doch überzeugen Sie sich selbst! Testen Sie diese Produkte und erleben Sie, wie sich ihr Wohlbefinden in allen Bereichen Ihres Lebens verbessern wird 🙂
Nun gilt es nur noch eine Entscheidung zu treffen! Es ist sicher bekannt, das mit 1 Kanister Aloe Vera Gel nicht das in die leeren Nährstofftanks ihres Körpers ausfgefüllt werden kann, was er braucht – dies entspricht quasi dem Tropfen auf dem heißen Stein. Ihr Körper möchte erstmal „geflutet“ werden mit dieser wertvollen Lichtenergie und den vielen, vielen wertvollen Nährstoffen. Deshalb mein Tipp: Schauen Sie sich im Shop um, fällen erstmal unabhängig vom Preis die Entscheidung „Was würde ich bestellen wenn ich nicht aufs Geld schauen müsste!“ und überlegen sich dann, ob es sich lohnt, mit einer eigenen Kundennummer zum Einkauspreis zu bestellen. Wie das funktioniert, sage ich Ihnen dann gern 🙂
Für Fragen stehe ich natürlich gern zur Verfügung. Dazu senden Sie mir bitte eine Mail mit dem Betreff: Aloe Info an sabine.hahner@arcor.de

Anmerkung:

Wenn euch meine Beiträge gefallen, dürft ihr meine Texte sehr gerne teilen. Bitte beachtet dabei das Copyright, das allein bei mir liegt und gebt die Beiträge unverändert und mit Quellenangabe weiter  🙂 Vielen Dank dafür!