Tag-Archiv | Ängste

Radiergummi gegen Probleme

Was wäre, wenn….

Was wäre, wenn Sie alle Negativerfahrungen in Ihrem Leben einfach „ausradieren“ könnten, wie ein falsches Wort auf einem Blatt Papier? Die „Neue Mental Unabhängige Transformation“ könnte die Lösung sein. Meditationstherapeutin, Autorin und Sprecherin Silvia Sebald meint: »M.U.T. ist DEIN Radiergummi gegen Ängste, Blockaden und mentale Krankheitserreger.« Erfahren Sie mehr über diese einzigartige und absolut effiziente Heilmethode mit nur einem Klick:

 

https://www.digistore24.com/redir/18711/GanzheitlichSein/

12.02.19 – Portaltag 5/10

Bild: pixabuy

 

Heute ist der 5. Portaltag von 10 Portaltagen hintereinander!

Thema heute: Befreiung von emotionalen und mentalen Bindungen

Hui, heute geht es wieder ans „EINGEMACHTE“ – und zwar ganz tief in uns. Denn wir möchten alles was wir empfinden, was um uns herum ist, unsere Mitmenschen endlich richtig verstehen. Dies gilt auch für unsere (UR)Ängste! Die heutige Portalenergie kann die neuen Sichtweisen, die wir gestern integrieren durften, nochmal verstärken, oder sogar erschüttern….

Also ist es heute immens wichtig, dir darüber klar zu sein, welche Emotionen du noch in dir trägst, ob diese Egogeprägt sind, der Angst in dir entspringen oder ob da gar eine mentale Abhängigkeit (Glaubenssätze, Familiäre Strukturen usw.) dahinter steckt.

Heute geht es um das ENDLICH VERSTEHEN! Dafür dürfen wir heute den Samen in uns pflanzen, damit sich nach und nach alle Begrenzungen und Schleier lüften! Ein sehr spannender Portaltag erwartet uns!

Möchtest du heute Abend mit dabei sein? Prima!

Nutze die Chance jetzt, um energetisch deine emotionalen und mentalen Bindungen zu erkennen und zu transformieren!

Wann? Heute um 21 Uhr,  sei bereit.

Sichere dir HIER deinen Platz.

Aufgabe: Schreibe dir vorab alle Gedankengänge auf, wo du deiner Meinung nachdeine eigenen emotionalen und mentalen Bindungen nicht klar verstehst. Gern kannst du mir diese auch per Mail vorab zusenden (Nach der Buchung!)

So krank macht Arbeit

Quelle: BILD, 12.12.18

 

Ohja, heute habe ich es tatsächlich mal getan! Ich habe mir die BILD Zeitung gekauft!!! Eben wegen genau DIESER Schlagzeile!

Ich beobachte schon länger, dass es sehr vielen Menschen nicht wirklich gut geht. Sie sind mega gestresst…. und die meisten machen ihren Job nur, weil sie Geld brauchen, um die Lebenshaltungskosten zahlen zu können…. sie sind in Jobs gefangen, die sie nicht mögen, die ihrem wahren Wesenskern gar nicht entsprechen. Mobbing ist an der Tagesordnung… von Kollegen, aber auch von Chefs. Ängste kommen dazu, wenn es obendrein noch ein befristeter Arbeitsvertrag ist. Wie groß der Druck da ist, kann man sich vielleicht auch nur Ansatzweise ausmalen.

Besonders schwer trifft es dann noch die Alleinerziehenden 😦 Sie müssen den Spagat zwischen Alltag mit dem Nachwuchs und den Anforderungen des Jobs hinbekommen… Was, wenn das Kind krank ist? Oft wird das Kind dann trotz Schnupfen oder anderen Symptomen in die Kita gebracht, wo es dann ausharren muß, andere Kinder ansteckt und ebenso die Erzieher/innen…  und warum? Weil sie Angst haben, das sie den Vertrag nicht verlängert bekommen oder gekündigt werden. Aus solchen Gründen lassen sie sich auch schnell ausnutzen: Doppelschichten, Überstunden, Aufgaben, die gar nicht zum Arbeitsbereich gehören… die Liste ist sicher noch viiiiiiel länger…. Ende vom Lied? Überforderung, Ängste, Schlaflosigkeit, Burn Out, Herzprobleme, hoher Blutdruck, Migräne und vieles mehr… auch hier ist die Liste unendlich. Dazu kommt dann, inzwischen nicht nur in ländlichen Gebieten, der Ärztemangel…. von der Situation in den Pflegeberufen will ich jetzt hier gar nicht schreiben…. das ist denke ich, jedem klar, das wir hier längst einen unmöglichen Zustand haben 😦 Ganz ehrlich: IST ES DAS WIRKLICH WERT???

Da frage ich mich, wohin das noch führen soll in unserer Gesellschaft? Klar, ein bedingungsloses Grundeinkommen wäre natürlich genial, doch das sehe ich leider noch in weiter Ferne….

Kennst du das auch?

Nun, die jungen Leute haben oft keine Lust in die Fußstapfen der Eltern zu treten, das alte System zu leben…. da dieses ja auch gar nicht mehr richtig funktioniert… die Elterngeneration (die Babyboomer) kommen nun langsam aber sicher ins Rentenalter… und… müssen dann nach einem langen Arbeitsleben den Gürtel immens enger schnallen – zumal die private Altersvorsorge wie Riestern und auch Lebensversicherungen nicht das geben, was ursprünglich vereinbart war. Hier zahlen sogar viele noch drauf. Tolle Aussichten, oder? Also ich hätte da zu Beginn des Arbeitslebens auch keinen Bock drauf bei diesen Aussichten täglich hochmotiviert (m)einem Job nachzukommen. Wie geht es dir denn damit, egal wie alt oder jung du jetzt gerade bist???

 

Was also tun?

Kann man denn etwas tun, außer sich dem ewigen Hamsterrad hinzugeben und so seine Lebensqualität massiv herunter schrauben? (Ja, ich weiß, es gibt auch Menschen die gern ihren Beruf ausüben und diesen dann auch sehr gut bezahlt bekommen, nur ist das leider inzwischen wohl den wenigsten vorbehalten!)

Egal, wie alt du bist, in welcher Lebenssituation, welche Herkunft… das ist alles vollkommen egal, wenn DU einen richtig guten, seriösen und vor allem gut funktionierenden Plan B hast! Einen Plan B, der dir ermöglicht, deine Träume, Ziele und Visionen zu leben, einen Plan B, der dir ermöglicht dein Leben selbstbestimmt zu leben, in Gesundheit, vital, abgesichert für die Zukunft, frei das zu tun, was du von Herzen tun willst, ohne dir Gedanken machen zu müssen, wie du deine Rechnungen bezahlen kannst… einen Plan B, der dir ermöglicht mit gleichgesinnten Menschen zu wirken, zu schaffen und Gutes zu tun!

BITTE WAS?? Du sagst: Zu schön um wahr zu sein! Da ist sicher ein Haken…. sowas gibt es doch gar nicht! Das ist nicht legal, unseriös und und und… Ja, das kann ich verstehen, ich habe vor gar nicht langer Zeit auch noch so gedacht, nicht daran geglaubt…. und doch! Ja, es gibt diesen Plan B, der durchaus das Potential hat, ein Plan A zu sein/werden. 🙂 Ja, und ich kenne einige sogenannte Pläne, die dann doch nicht funktioniert haben…. ich habe da einige Erfahrungen gesammelt!

Ich möchte dich einladen, diesen Plan kennen zu lernen, Mut zu haben, JETZT etwas anders zu machen, als bisher, DAMIT sich auch wirklich etwas verändert in deinem Leben. Spüre doch mal rein, wie es sich in dir anfühlt, wenn du jetzt die Augen schließt, deinen tief vergrabenen Lebenstraum in dir aufspürst… und dir JETZT vorstellst, du lebst diesen Traum! Also, es ist dann gar kein Traum, sondern DEINE Realität!!!

Wie fühlt es sich an:

  • ohne Wecker ganz natürlich in deinem Rhythmus zur erwachen und den Tag nach deinen Vorstellungen zu beginnen?
  • zu Reisen wohin du willst?
  • deiner Berufung zu folgen und das zu tun was du wirklich willst und worauf du Lust hast?
  • wirklich frei von Zwängen, Abhängigkeiten zu sein?
  • fit und vital älter zu werden ohne finanzielle Einschränkungen?
  • wenn du auswandern/leben kannst wo du willst?

Hey, ich wette, das ist ein grandioses Gefühl! Also, was hast du zu verlieren, außer etwas Zeit für ein unverbindliches Gespräch mit mir? Ich lade dich ein, herauszufinden, ob es sich danach für dich richtig anfühlt, mit mir deinen Weg in deine sorgenfreie Zukunft zu ebnen… Du entscheidest! Doch das kannst du erst, wenn du die Information hast, wie du etwas ändern kannst. 🙂

Ich habe in meinem Terminkalender einige Termine frei gegeben. Es werden die letzten für dieses Jahr sein, denn ich möchte meine ganze Energie und Kraft jenen zur Verfügung stellen, die auch wirklich wollen 🙂 Also, bist du dabei um 2019 zur DEINEM Jahr zu machen? Dann klicke jetzt HIER und wähle einen Termin aus!

Ich freue mich auf dich!

Sabine 🙂

 

Das Innere Kind – Seelenverträge erkennen und erfüllen

zum Buch: HIER!

 

Das Innere Kind – Seelenverträge erkennen und erfüllen

von Susanne Hühn

Alle Herausforderungen, denen wir im Leben begegnen, sind in unserem Seelenplan festgelegt und dienen unserer spirituellen Entwicklung. Wenn wir auf die Erde kommen, vergessen wir jedoch, was wir auf seelischer Ebene entschieden haben. Wir verstehen nicht, warum wir Ängste, Schmerzen und Verluste erfahren müssen, unsfühlen unserem Schicksal hilflos ausgeliefert. Vor allem unser Inneres Kind, unser empfindsamster Anteil, leidet unter den Auswirkungen unserer Seelenverträge. Die erfahrene Therapeutin Susanne Hühn unterstützt uns dabei, mit dem, was wir erlebt haben, in Frieden zu kommen und daran zu wachsen. Sie gibt uns zahlreiche Übungen an die Hand, mit denen es uns gelingt, unserem Inneren Kind die Liebe und Geborgenheit zu geben, nach denen es sich so sehr sehnt. Nur dann sind wir in der Lage, unsere Seelenverträge zu erfüllen und uns dem liebevollen Strom der Schöpfung anzuvertrauen.

Portal 11*11*11 – Energieanhebung – Transformations Session

 

Am 11.11.2018 öffent sich ein grandiosen 11er Portal!

Der Neumond im Skorpion am 07.11. hat es schon angekündigt! Eine massiver Energieanhebung erfolte und findet am 11.11. seinen Höhepunkt in der Öffnung des mächtigen 11er Portales.

Dieses energetische Tor/Portal bringt uns und unser Energiefeld in eine höhere Schwingungsfrequenz, welche einen tiefen Transformationsprozess in uns hervorruft.  Viele Menschen werden JETZT erwachen… die 11 ist eine Meisterzahl und sie potenziert sich hier 3fach! 11.11.2018 (2 +0 +1+ 8 =11)

Dieser Portaltag bringt dir neue Intentionen, Ideen, Bewusstwerdung deines SEINS, Heilung… und es kann durchaus zu richtig heftigen körperlichen Symptomatiken kommen, wie Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Spannungen in Nacken, Schultern und Gliederschmerzen.

Nutze diesen Tag, ganz bei dir zu sein, Zeit für dich zu haben, denn es geht um deinen Weg in dieser Inkarnation, deinen Herzensweg, deine Vision deines zukünftigen Selbstes, deine Zukunft und noch viel mehr!

Altes darf nun endgültig abgeschlossen werden, welches sich durch Zweifel, Ängste und alten Themen die in dir wieder aufsteigen, zeigt… Sieh es an… ohne zu werten… denn nur so kann der Neubeginn auf fruchtbaren Boden fallen.

Möchtest du bei der Transformations Session am 11er Portaltag dabei sein?

Prima! Dann verbinde dich nach der Buchung morgen früh nach dem Aufstehen oder Frühstück gedanklich mit mir und meinem extra für den Portaltag eröffneten feinstofflichen Raum…. nimm dir etwas Zeit für dich, in der du Ruhe hast, vielleicht eine ruhige Meditationsmusik dabei hören und achte auf das, was sich in dir zeigt… an Energie, Emotionen, Gefühlen, Hoffnungen, Wünsche, Träume, Herzenswünsche… egal was…. schau es dir an und sage dann gedanklich JA!

Ich beginne mit der Raumöffnung gegen 10 Uhr und werde bei allen Teilnehmerinnen mit einer Chakrenreinigung/Ausrichtung beginnen…. dann schaue ich, welche Dinge und Farben sich zeigen.

Im laufe des Tages bekommt jede Telinehmerin einen kurzen Bericht per Mail, sowie eine Karte, die ich extra für jeden einzeln ziehe!

Loslassen – Freigeben – hmmm… geht das überhaupt?

Hallo allerseits 🙂

heute möchte ich ein Thema aufgreifen, um das sich viele Emotionen, Fragen und vielleicht sogar Mythen regen…. Das LOSLASSEN! (ich persönlich mag lieber das Wort FREIGEBEN – warum, erkläre ich weiter unten!)

Ohja, wir kennen das alle! Wir wollen etwas hinter uns lassen, am liebsten aus dem Gedächtnis löschen, nie erlebt haben…. Sehr oft sind hier natürlich unangenehme Erfahrungen und Begegnungen, Entscheidungen von uns selbst gemeint.

Vielleicht bist du verletzt worden, weil z. B: deine Liebe nicht so erwidert wurde, wie du es dir erhofft hast…. oder du hast vertraut und wurdest schändlich hintergangen….. Es gibt ganz viele verschiedene Beispiele, ich möchte hier nur einige anreißen… denn ich bin mir sicher, ihr wisst was ich meine….

Wir werden jedenfalls oft überrant von Wut, Traurigkeit, Ängsten und vieles mehr! Das macht uns und unserem Körper so richtig STRESS!!!! Eine Zeitlang kann unser Körper – der ja ein wahres Wunderwerk der Natur ist – das ganz gut ausgleichen…. doch kommt dann falsche Ernährung, dazu, sprich: zu viel an Zucker, Konservierungsstoffe, ungesunde Fette, Medikamente, belastetes Wasser usw. dazu…. hui, dann wird es schon schwieriger…. Doch eines ist sicher: Unsere Organe, unsere Zellen geben auch dann immer ihr Bestes…. doch vieles kann dann gar nicht mehr verstoffwechselt       und/oder ausgeschieden werden…. So werden Schlacken, Schadstoffe und mehr in Depots abgespeichert…. bleiben also IM KÖRPER! Oft deutlich sichtbar durch KUMMERSPECK…. hier ne Delle am Oberschenkel, dort schlaffes Bindegewebe, Darmbeschwerden, Gelenke schmerzen…. und viele andere Befindlichkeiten stellen sich ein….

Selbst dann, wenn Mensch bereit ist an (s)einem Thema zu arbeiten, wird doch dabei nur sehr einseitig geschaut, betrachtet, sogar therapiert….. dann geht es um die Psyche…. und der Körper verrichtet weiter seinen Dienst… und die Zellen geben ihr Bestes… dabei ersticken sie bereits fast an dem ganzen Müll, der von außen zugeführt wird und vielleicht sogar schon über viele Jahre wurde…

Was hat das alles denn nun mit LOSLASSEN/FREIGEBEN zu tun?

Nun, meiner Meinung nach hängt alles zusammen und eins bedingt das andere… eben Körper, Geist und Seele im Einklang…. Ist eines davon mal im Ungleichgewicht, tragen die anderen die Last eine Zeitlang mit… doch wird es eben zu lang oder schwer. gibt es Befindlichkeiten und Symptomatiken….

Daher ist es immens wichtig, wenn ich ein Thema erkenne, das immer wiederkehrt, das mich belastet, niederdrückt, mich traurig macht, mir Stress verursacht… dass ich zuallerst innehalte, das Thema erkenne, wahrnehme und hinterfrage: IST DAS WIRKLICH SO?

Doch manche Themen und Stressauslöser haben sich ja megagut versteckt…. dazu kommen dann Glaubenssätze, die wir als Kind von unserem sozialen Umfeld ungefragt als die Wahrheit übernommen oder übergestülpt bekommen haben. Sprich: Wir leben unser Leben nicht so wie wir selbst es wollen, sondern so wie andere es von uns erwarten- weil man das eben so macht….. Hier bleibt dann leider mehr als oft die Lebensfreude und Lebensqualität auf der Strecke!!! Erkennst du dich hier bereits wieder???

Der Alltag mit all seinen Herausforderungen lässt wenig Zeit dafür, in uns hinein zu lauschen, das zu tun, was in dem Augenblick gerade wichtig erscheint – eben weil gerade die Lust darauf am größten ist… nein – wir müssen funktionieren, denn die Rechnungen müssen ja bezahlt werden, die Kinder in den Kindergarten, die Schule, die alten Eltern versorgt, der Job erledigt und und und…. Ganz normaler Alltagstress also??? NEIN!!!! Wir haben verlernt, intuitiv zu handeln, zu SEIN, wer wir in Wahrheit sind! Wir haben uns alle mitreißen lassen in dem tagtäglichen Wahnsinn der Alltagspflichten und Herausforderungen…. soooo und dann kommt noch dazu… der mögliche Liebeskummer, Schwierigkeiten in der Partnerschaft, der Familie, Ängste um den Job, Druck, Druck und nochmal Druck!!!  …. und???… was tun wir? Hier mal schnell ein Fastfood, da mal eben zuviel Wein, oder Bier, zuwenig Schlaf und weiter funktionieren…. weill….. das muss ja so….

Achja…. da war ja dann die Therapie… oder die Erkenntnis: Ich muß etwas ändern, denn so wie es ist kann es nicht bleiben… Ja, ein guter Ansatz! Doch wird DAS beim LOSLASSEN/FREIGEBEN nicht reichen…. denn durch den ganzen Stress, die ungesunde Lebensweise, den Druck, die Wut, die Angst, die Trauer ist unser Organismus inzwischen massiv übersäuert! Er tut sein Bestes, um auszugleichen….  Der ph-Wert unseres Blutes MUSS zwischen 7,35 und 7,45 liegen! Alles was darunter/darüber liegt, würde uns recht schnell auf die Intensivstation bringen, doch unser Körper ist ja mega Intelligent!! Zum Glück, denn die Natur hat es so eingerichtet, das der ph-Wert des Blutes IMMER oberste Priorität hat… also bei extremer Übersäuerung immer „gepuffert“ wird!! Nur was macht DAS dann bitte mit dem Rest des Körpers, der Organe und Zellen??? Richtig! Hier werden die dafür nötigen Mineralien und Basenstoffe entzogen – schlicht und einfach fehlen sie an anderer Stelle…. Simpel oder?

Daher gehört im ganzheitlichen Ansatz für mich immer die optimale Versorgung des Körpers dazu…. was ja ehrlich gesagt heut nicht mehr so einfach ist…. weil unsere Nahrungsmittel (tote Füllstoffe, die satt machen – nicht verwechseln mit LEBENSmittel – Mittel zum Leben!) nicht mehr das sind was sie mal waren… Es wird zufrüh geerntet, um die halbe Welt geschifft, geflogen, gefahren, begast… besprüht und vieles mehr… also da ist nun nichts mehr drin, was uns dienlich ist….  Mal ehrlich… hast du ein Auto? Ja? Prima…. und was tankst du? Benzin! Logo! DU würdest hier nicht auf die Idee kommen und z.B. Kohle oder Steine in den Tank zu füllen, oder? Jepp, der Vergleich hinkt etwas, ist aber im übertragenen Sinne sehr sinnbildlich….

 

Also…. was hat das denn nun mit den Themen zu tun, die uns mental so belasten, das wir Menschen, Situationen, Begegnungen oder was auch immer am liebsten so weit hinter uns lassen (loslassen) würden, als sei dies niemals geschehen? Eine MENGE!!! Denn schau mal…. evolutionstechnisch betrachtet ist unser Darm aus den gleichen Zellen entstanden wie unser Gehirn…. unser Darm ist das Tor zum LEBEN! Auch wenn Gehirn und Darmzellen im Organismus vollig andere Aufgaben haben, so dürfte doch schnell eines klar sein: Ängste, negative Stimmung, Depression, unerklärliche Traurigkeit sind auch immer…. na ich nenne es mal… Vergiftungserscheinungen! Und zwar MENTAL und auch körperlich! Alles spielt zusammen….. ein Mini Selbstbewusstsein geht obendrein noch damit einher!

Also mein Tipp: Bring, wenn du etwas Loslassen willst zuallererst deinen Darm und deinen Säure/Basenhaushalt in Schwung bzw. auf Vordermann! Dies ist ein riesiger Liebesdienst für dich selbst (Selbstwert!!) und dein Körper wird es dir danken! So fühlst du dich schnell fitter und bereit, die Herausforderungen des Lebens leichter zu meistern. Plötzlich kann es sein, das dir die bisherigen Erfahrungen in deinem Leben in der Rückschau völlig neue Erkenntnisse bringen: Sie waren nötig! SIe haben dir gedient, zu erkennen, das DU der wichtigste Mensch in deinem Leben bist und du tust dir nun endlich selbst gut und fängst damit INNEN an (Darm/Säure/Basen). Ein weiteres INNEN ist ein klarer, wacher Geist, eine gestärkte Seele, eine unüberhörbare innere Stimme 😉

Zum Abschluss nun noch meine Erklärung, warum ich lieber LOSLASSEN durch FREIGEBEN ersetze 🙂

Wenn ich etwas LOSLASSEN will, lenke ich meine ganze Energie darauf und so klebt eben genau das energetisch immens an mir…. und in mir! Entscheide ich mich bewusst dazu, etwas FREIZUGEBEN, DARF es gehen…. oder eben auch (noch) nicht…. in dem Fall ist es an mir, das ich tiefer und bewusster schaue und meinen Geist und Körper weiter entgifte!
Eine tolle Nebenwirkung ist: Hüftgold schmilzt, Blutwerte stabilisiesen sich und man fühlt sich vitaler, lebendiger, wacher, klarer! Spannungskopfschmerz, Darmbeschwerden und vieles mehr kann sich so auflösen! Genial oder? Ich sagte ja schon…. unser Körper ist ein wahres Wunderwerk! Er gibt immer sein Bestes, auch wenn wir ihn oft viel zu lange mehr als stiefmütterlich behandeln…. doch es ist nie zu spät, die Richtung zu ändern!

Anmerkung: Ich schildere hier aus meinem eigenen Erfahrungsschatz…. ich nehme Abstand von Heilaussagen! Für mich ist dies so logisch und zeigt, das wir so viel mehr sind als ein Zellhaufen, der zufällig hier auf Erden ist…. 😉

Ich kann dir aus tiefstem Herzen empfehlen: Probiere es aus! Natürlich kann ein gesunder Darm oder ein ausgeglichener Säure Basen Haushalt nicht unsere PRObleme (PRO ist immer für – nie gegen uns!) lösen! Doch es hilft und unterstützt ungemein dabei, die Herausforderungen des Lebens zu meistern 🙂 Fühl dich so leicht und sei es auch 😉

Wann fängst du an, dich bewusst besser zu fühlen, weil du es dir endlich wert bist?

Herzliche Grüße,

Sabine

 

Mehr zum Thema Übersäuerung kannst du hier nachlesen: Wie sauer bist du eigentlich?

Grenzenlose Energie – Das Powerprinzip: Wie Sie Ihre persönlichen Schwächen in positive Energie verwandeln

zum Buch: HIER!

Grenzenlose Energie – Das Powerprinzip: Wie Sie Ihre persönlichen Schwächen in positive Energie verwandeln

von Anthony Robbins

Erfolg ist nicht immer nur eine Frage der Begabung, sondern viel öfter eine Frage der Persönlichkeitsgestaltung.

Robbins zeigt, wie man Ängste, Schwächen und Blockaden ohne Probleme schnell auflösen kann.