Tag-Archiv | ALLES ist Energie – ALLES ist Schwingung

Die Energie von 2017 – Januar

woman-591576_640Bild: pixabuy.com

Die Energie von 2017 – Januar

Herzlich Willkommen im neuen Jahr 2017, im Sonnenjahr🙂

Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Übergang vom Marsjahr 2016 in das neue Jahr, welches ab März unter der Regentschaft der Sonne steht!

Die Sonne als Regent über diesem neuen Jahr vermischt zur Zeit schon ihre Energie mit der des noch amtierenden Regenten Mars.

Vieles können dies auf vielen Ebenen ihres Seins spüren.

Es scheint so, dass das Neue schon an die Türe klopft, aber eben noch nicht sichtbar ist, doch die (Vor)Freude können viele bereits deutlich spüren…. ungeachtet dessen, was sich gerade in der Außenwelt und im Kollektiv zeigt!

Veränderungen zum Positiven, Glück, Gesundheit, Freiheit, Frieden, dies und vieles mehr möchte sich in diesem Jahr verwirklichen, manifestieren!

Das Jahr 2017 = 2 + 0 + 1 + 7 = 10!

Die 10 und das Thema dieser Zahl sagt, dass der Kreislauf aufs Neue beginnt, innere Ruhe, Fülle, Reichtum und Geborgenheit

Durch den Aspekt der Zahl 10 erhalten wir in diesem Jahr Hinweise aus der geistigen Welt für unsere besonderen Gaben, die tief in uns verborgen sind – sofern wir uns dafür auch öffnen und wirklich bereit sind!

Wenn ein Kreislauf erneut beginnt, heißt dies aber auch, das etwas abgeschlossen ist bzw. abgeschlossen werden kann (soll), damit eben das Neue sich auch zeigen, manifestieren kann!

Also nutze die Chance gleich zu Anfang des Jahres, um bewusst nochmal alte Themen anzuschauen, hineinzuspüren, ob denn auch wirklich alles abgeschlossen und abgehakt ist! Wenn nicht, dann erfordert es sicher bei einigen nochmal eine Art „Extraschau„, um, mit zum Teil Uralten Themen (auch aus alten Inkarnationen und die unserer Ahnen), eine Reinigung und Klärung herbei zu führen!

Sieh dies bitte NICHT als Bestrafung, sondern als Chance, um Licht ins Dunkel zu bringen!!!

~~~~~

Widmen wir uns mal dem 10. kosmischen Farbstrahl, dessen Regent der Aufgestiegene Meister Kuthumi ist.

Dieser Farbstrahl zeigt sich in GOLD und fördert so die Verbindung zur Sonnenenergie (Licht ins Dunkel bringen, sich an das eigene Licht erinnern uvm.)

Der begleitende Erzengel ist VALEOEL, der Erzengel der Fülle.

Die Wirkung des 10. goldenen Stahles liegt zwischen dem Herzchakra und dem Solarplexus.

Das heißt, es hilft uns dabei aus dem Kopf heraus zu gehen (kommen) um sich auf das Bauchgefühl, die eigene Herzkraft zu besinnen!

Das Herz steht ja auch sinnbildlich für die Liebe – nicht zu vergessen und allem voran: Die Selbstliebe!

Der Solarplexus – das Sonnengeflecht – lässt uns vieles Spüren und Wahrnehmen, was eben NICHT für das menschliche Auge sichtbar und für den Verstand rational erklärbar ist! Also alles in allem steht die Energie dieses Jahres speziell für mich (so empfinde ich es) dafür, das es nun endlich Zeit ist, das wir uns auf unser wahres Sein besinnen, unseren eigenen Ursprung wieder spüren, das eigene schöpferische Licht in uns leben und so die Welt zu einem besseren Ort machen können…. und DAS beginnt nunmal, wie alles, immer in jedem Einzelnen SELBST 😉

~~~~~

Ich habe mir nun auch Gedanken gemacht über die Energien über den Monat 1 – dem Januar.

ALLES ist Energie – ALLES ist Schwingung!

Monat 1 im 10er Jahr

1 + 10 =11

Die Zahl 11 ist eine Meisterzahl und steht für die eigene Schattenarbeit (läutet also die Jahresthemen für uns ein, siehe Text oben).

Ebenso steht diese Zahl für die innere Ruhe, Reichtum, Fülle, Geborgenheit

Der 11. Farbstrahl hat die Farbe Pfirsich, eine zarte Farbe, die Appetit auf „mehr“ macht!

Der Regent des 11. Strahles ist Lord Maitreya, der gemeinsam mit dem Erzengel Perpetiel, dem Erzengel der Freude, ebenfalls zwischen dem Herzchakra und Solarplexus wirkt.

Dieser Farbstrahl verbindet uns mit unserem wahren göttlichen Selbst und der Liebe des Schöpfers, welches uns unserer wahren Berufung und Lebensaufgabe näher bringt.

Wenn du zu jenen Menschen gehörst, die das Neue noch niocht greifen können, aber deutlich schon spüren, das sich etwas verändern will, so hab noch etwas Geduld und höre auf dein Herz und auch auf dein eigenes Bauchgefühl – unabhängig davon, das dein Umfeld sagt oder wo sie dich gerne haben wollen….

Als Affirmation für diesen 1. Monat kannst du diese hier wählen, doch auch gern deine eigenen Worte finden 😉

~~~~~

„Ich nehme meine inneren Schatten wahr und nehme sie an.

Mein eigenes inneres Licht erhellt alle dunklen Ecken in meinem Sein.

So bin ich Meister meines eigenen Lebens!“

~~~~~

1601100_518523878261040_766053915_nBild: pixabuy.com

Herzensgrüße an euch alle,

Sabine Shana`Shanti

Die Energie von 2015 – Februar

Orb, 8, acht, Energie

Bild: pixabay..com

  Die Energie von 2015 – Februar

Sooo, nun ist der Januar bereits Geschichte

und wir sind in den Monat Februar – den 2. Monat des Jahres gestartet.

Wie schaut es denn mit euren „guten Vorsätzen“ für dieses Jahr aus?

Seid ihr fleißig am umsetzen oder ….???? 😉

~~~~~

Wie ihr bereits wisst:

ALLES ist Energie – ALLES ist Schwingung!

Das Jahr: 2015

2 + 0 + 1 + 5 = 8

Die 8 steht für den Neuanfang, Weltvollendung, das Gleichgewicht,

die Unendlichkeit, Reinheit, Glückseligkeit, Erlösung, die Auferstehung,

Neuschöpfung, Fülle, ruhendes Zentrum, Zentriertheit, Überstieg über die endliche Welt,

Erneuerung, Verklärung der Materie, kosmisches Gleichgewicht.

Das Thema der 8 ist die Ebene für die Empfängnis der wahren Ernte

und der göttlichen Gnade. In diesem Jahr ernten wir, was wir gesät haben!

Auf allen Ebenen unseres Seins!

Die 8 weist uns den Weg zur Gerechtigkeit und so wurden wir in der Vergangenheit

mit alten Wunden konfrntiert, die das wahre ernten verhindern wollen.

Wem es gelingt, sich von alten Mustern zu befreien und die Wahrheit hinter der Wahrheit zu erkennen,

sich dieser zu öffnen, der darf vieles erkennen und begreifen,

was für das menschliche Auge nicht sichtbar und für den menschlichen Verstand nicht greifbar ist.

~~~~~

Es ist die klare Aufforderung das die Menschen, jeder für sich und auch im kollektiv,

sich von der Kopfebene in die Herzensebene zu begeben, um zu fühlen, zu erkennen,

um so gänzlich neu anzufange – und dies auf vielfältige Art und Weise.

Das kann der Wechsel des bisherigen Wirkungskreises beruflich wie auch im privaten Bereich bedeuten.

Habt also Mut euch den neuen Herausforderungen zu stellen, denn nur im Bewusstsein,

das die einzige Beständigkeit im Universum der Wandel ist, bringt uns näher an unsere eigene Seele,

die eigene göttliche Schöpferkraft und so zur wahren Glückseligkeit!

Dies ist das Jahr, in dem wir den Ausgleich für unsere bisherigen Taten bekommen!

Aus dem bisherigen und den vielen vorangegangenen gelebten Inkarnationen der Seele.

Bringe also jetzt in diesem Jahr alles in Harmonie und Ausgleich,

finde deine Erlösung in dem du bewusst an deinen Themen arbeitest.

In der Engelnummerologie steht die Zahl 8 für den Engel Hamaliel

und das Sternzeichen Jungfrau. Themen: Werte erkennen und prüfen!

~~~~~

Februar 2015

2 + 2 + 0 + 1 + 5 = 10 (1)

Die Zahl 10 – Quersumme 1 – besagt, das nun der Kreislauf aufs Neue beginnt

und uns innere Ruhe, Fülle (erFÜLLtes SEIN), Reichtum und Geborgenheit beschert.

Sie bringt uns jedoch auch Herausforderungen und Lektionen,

damit wir das „EINSSEIN“ wieder neu lernen, uns erinnern, an das was wir in Wahrhheit sind!

Wenn dies gelingt, dann sind wir im Einklang mit der göttlichen Natur.

Nutzt also die Energie dieses 2. Monats und gebt dem INNERSTEN in euch Gelegenheit

zum Ausdruck des göttlichen Plans, auf das sich dieser in der Welt der Dualität

(in der wir uns noch immer befinden) manifestieren kann.

Da ist so vieles, was JETZT zu uns kommen möchte,

so vieles, was quasi „REIF“ ist, also (be)achtet in diesem Monat

besonders eure besonderen Talente und Gaben!

Die Zahl 1 steht für die göttliche Einheit, aus der jede Seele, jeder Einzelne von uns hervorgegangen ist.

Wir müssen uns nur daran erinnern! Erinnern an unsere Einzigartigkeit und Individualität.

Durch die 1 verdichtet sich der Geist in die Materie!

Die 0 dagegen ist das Absolute,

in der ALLES enthalten ist.

Sie repräsentiert den göttlichen Gedanken,

der die Schöpfung hervorbrachte.

Also…. sei Schöpfer und ERSCHAFFE!

~~~~~

Nummerologie der Engel für 2015

Heute ist der 2. Tag des 2. Monats.

Für diesen Tag steht der Erzengel Gabriel!

„Gott ist meine Stärke“

oder „Meine Stärke kommt von Gott“

2. Monat – Februar 

Engel Barchiel

Er begleitet uns zu unserer inneren Quelle, damit wir das Überpersönliche in

unserem Leben spüren können und zum Ausdruck bringen.
Barchiel steht auch für das Prinzip Hoffnun und für hohe Ideale!

~~~~~

Der Jahresengel 2015

Erzengel Haniel

Erzengel Haniel bringt uns als Symbol der Ewigkeit die 8 (auch liegende 8)

und verbindet die Ein- und Ausatmen des Menschen, der Gezeiten, des gesamten Universums.

Er weist uns auf den ewigen Fluss des Lebens, der Schöpfung hin, auf den Zyklus von Geburt und Vergehen,

das stete Auf und Ab und Hin und Her in unserem Erdenleben.

Mit Erzengel Haniel und seiner Zahl 8 erreichen wir erleben wir die feinen Verbindungen

zur geistigen Welt (oben) und das was wir in unserem irdischen Leben als unsere Existenz (unten) erfahren.

Erzengel Haniel begleitung uns durch dieses Jahr und erinnert uns daran,

wenn wir uns von lieben Menschen in diesem Jahr trennen müssen,

so geschieht dies nur “scheinbar”.

Mit Erzengel Haniels Unterstützung können wir weiterhin mit diesen Menschen in Kontakt stehen,

wenn auch nicht immer in der Realität. Sende diesen Menschen immer wieder deine Liebe,

dein göttliches Licht und empfange dadurch den liebevollen Segen der geistigen Welt.

~~~~~

ALso, werde dir in diesem Monat besonders deines wahren Wertes bewusst

und nutze deine Talente und Gaben – zum Wohle des EINSSEIN!

Ich wünsche euch viel Freude, Spaß und Mut dabei 🙂

Nutze deine Intuition!

Herzliche Grüße

eure Sabine Shana´Shanti