Tag-Archiv | Advent

Advents- und Weihnachtsrituale: Warten auf das Licht des neuen Morgens

zum Buch: HIER!

Advents- und Weihnachtsrituale: Warten auf das Licht des neuen Morgens

von Jeanne Ruland

Die Adventszeit ist eine spirituelle Zeit der Visionen, Zeichen und Wunder. Dieses kleine Weihnachtsbüchlein ist ein immerwährender Adventskalender der ganz besonderen Art, denn in 24 Kapiteln nimmt Jeanne Ruland uns mit auf eine Reise durch die Vorweihnachtszeit. Das Wort Advent bedeutet ‚Ankunft‘ – das alte Jahr geht zu Ende, und wir erwarten das Licht des neuen Morgens. Diese Zeit des Übergangs können wir nutzen, um in die Stille zu gehen, zu reflektieren und uns neu auszurichten. Kleine Geschichten, Gedichte, praktische Übungen und Rituale stimmen uns auf die Qualität dieser Zeit ein. Gestalten wir das Wunder, das wir sind.

 

 

 

Advents- und Weihnachtsrituale: Warten auf das Licht des neuen Morgens

zum Buch: HIER!

Advents- und Weihnachtsrituale: Warten auf das Licht des neuen Morgens

von Jeanne Ruland

Die Adventszeit ist eine spirituelle Zeit der Visionen, Zeichen und Wunder. Dieses kleine Weihnachtsbüchlein ist ein immerwährender Adventskalender der ganz besonderen Art, denn in 24 Kapiteln nimmt Jeanne Ruland uns mit auf eine Reise durch die Vorweihnachtszeit. Das Wort Advent bedeutet ‚Ankunft‘ – das alte Jahr geht zu Ende, und wir erwarten das Licht des neuen Morgens. Diese Zeit des Übergangs können wir nutzen, um in die Stille zu gehen, zu reflektieren und uns neu auszurichten. Kleine Geschichten, Gedichte, praktische Übungen und Rituale stimmen uns auf die Qualität dieser Zeit ein. Gestalten wir das Wunder, das wir sind.

 

 

 

Advents- und Weihnachtsrituale: Warten auf das Licht des neuen Morgens

zum Buch: HIER!

Advents- und Weihnachtsrituale: Warten auf das Licht des neuen Morgens

von Jeanne Ruland

Die Adventszeit ist eine spirituelle Zeit der Visionen, Zeichen und Wunder. Dieses kleine Weihnachtsbüchlein ist ein immerwährender Adventskalender der ganz besonderen Art, denn in 24 Kapiteln nimmt Jeanne Ruland uns mit auf eine Reise durch die Vorweihnachtszeit. Das Wort Advent bedeutet ‚Ankunft‘ – das alte Jahr geht zu Ende, und wir erwarten das Licht des neuen Morgens. Diese Zeit des Übergangs können wir nutzen, um in die Stille zu gehen, zu reflektieren und uns neu auszurichten. Kleine Geschichten, Gedichte, praktische Übungen und Rituale stimmen uns auf die Qualität dieser Zeit ein. Gestalten wir das Wunder, das wir sind.

 

 

 

Adventskalender 23. Türchen

am 23. die

innere RUHE!

**********************

Jeder muss seinen Frieden in sich selber finden,
und soll der Friede echt sein, darf er nicht 
von äußeren Umständen beeinflusst werden.

                                    Mahatma Gandhi (1869-1948)

**********************

Vermeide laute und aggressive Menschen, sie sind eine Plage
für die Seele. Wenn du dich mit anderen vergleichst, dann
magst du eitel oder bitter werden, denn es gibt immer größere
und geringere Menschen als du.

*******************

Deshalb sei in Frieden mit Gott, wie immer du ihn dir auch
vorstellst, und was immer deine Mühen und Ziele sein mögen
in der lärmenden Verwirrtheit des Lebens,
halte Frieden mit deiner Seele.

*******************

Adventskalender 22. Türchen

und am 22.

die TOLERANZ!

**********************

Ich bin dankbar für die schärfste Kritik,
solange sie nur sachlich bleibt
von Otto von Bismarck
**********************
Um zur Wahrheit zu gelangen,
sollte jeder die Meinung seines Gegners
zu verteidigen suchen
von Jean Paul

**********************

Betrachte Konflikte immer
als ein Aufeinanderprallen von Ideen,
nicht von Menschen
unbekannt
*********************

Adventskalender 21.12.11

Hinterm 21. kommt

die FREUNDSCHAFT

**********************

Ein Leben ohne Liebe ist einsam,

ein Leben ohne Hoffnung ist grausam,

ein Leben ohne Vertrauen ist leer.

– Aber ein Leben ohne gute Freunde wäre kein Leben mehr !!

**********************

Freundschaften sind wie Porzellanschüsseln;

– lässt du sie fallen, zerbrechen sie.

**********************

Freunde sind die Menschen,

die deine Vergangenheit akzeptieren,

dich in der Gegenwart mögen,

und in der Zukunft zu dir stehn.

***********************

Adventskalender 19. Türchen

am 19.  die Achtung vor

MENSCH und TIER

************************

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken,

als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.


Louis Armstrong

***********************

Tiere sind die besseren Menschen.

************************

Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

************************


Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen,

dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst;

Er sorgt lediglich dafür,

dass Dein Gewissen so schlecht ist,

dass sie Dir nicht mehr schmeckt.

************************