Tag-Archiv | 114-jährigen kolumbianischen Schamanen

Taguarí: Das Leben findet seinen Weg

zum Buch: HIER!

 

Taguarí: Das Leben findet seinen Weg

von Angelika Selina Braun

 

Schamanismus für die neue Zeitepoche.

Spannend und emotional bis zur letzten Seite.

Vorsicht: macht süchtig!

Taguarí erzählt die Geschichte von Don José Ariza, einem heute 114-jährigen kolumbianischen Schamanen, der im zarten Alter von 14 Jahren den Urwald am Amazonas betritt und dort von einem indigenen Stamm aufgenommen und zum Schamanen ausgebildet wird.

Der Leser begleitet ihn auf seinem Weg der Erinnerung an seine innewohnenden Fähigkeiten und der Tatsache, dass Mutter Erde uns alles zur Verfügung stellt, was wir benötigen, um gesund und glücklich zu leben. Alles Wissen darum ist in uns, wir müssen es nur wieder entdecken.

Advertisements