Archiv

Tage 49 – 51 – soooo leicht!

 

Hallo allerseits,

 

ja was soll ich noch sagen… bzw. schreiben 🙂

Mir geht es einfach nur gut und man sieht es mir auch wirklich an…. ich werde so oft angesprochen wenn ich unterwegs bin, z.B. einkaufen oder auch einfach nur so im Ort gesichtet werde 🙂

 

Jeder Tag bringt pure Freude! Es macht einfach nur Spaß 🙂

 

LG Sabine

Tag 48 – sssssssssttt… weiter im Sauseschritt!

Hallo allerseits ❤

Hui, heute früh habe ich selbst gestaunt als ich auf meiner Waage stand…. selbst hätte ich eher mit Stillstand gerechnet…. doch selbst als ich mir die Augen mehrfach rieb und auch 3 x auf die Waage stieg blieb das Ergebnis gleich! Also einfach nur wow…. irgendwie war da wohl über Nacht der Turbo an 😉

Wieder ein riesiger Schritt auf mein Ziel zu 🙂 Ein vollkommen neues Körpergefühl, Leichtigkeit auf vielen Ebenen meines Seins, Wohlbefinden pur… frei von Rücken- und Hüftschmerzen, Atemnot, Kopfweh, Müdigkeit, Depression und vieles mehr…. Einfach nur schön 🙂 ❤

 

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Tag mit Sonne im Herzen,

eure Sabine ❤

Tag 47 – Juchuuuu die 10 kg Marke ist geschafft!!!

 

Einen wunderschönen guten Abend allerseits 🙂

heute komme ich erst um diese Zeit dazu euch von dem Überschreiten der 10 kg Marke zu berichten 🙂

Ich war heute früh vollkommen aus dem Häuschen und natürlich bin ich nach wie vor begeistert!  Mein Tag war sehr ereignisreich und gerade jetzt erst finde ich halt Zeit davon auch zu berichten…..

Könnt ihr euch vorstellen was das für ein tolles Gefühl ist?

Hach…. nach all den Diäten der Vergangenheit…. die bleiben auch schön da wo sie sind, nämlich hinter mir 😉 Diese Kur ist einfach grandios!!! Alles was dazu gehört ist jeden einzelnen Cent wert! Lebensqualität ist quasi unbezalbar, oder?

Vor mir liegt jetzt eine Zeit des Wohlbefindens auf allen Ebenen! Ja, ich mache noch etws weiter, ehe ich dann langsam in die Stabilisierung des Gewichtes gehen werde. Ich fühl mich so fit wie schon ewig nicht mehr…. Heute hab ich mit einer sehr netten Frau ein tolles Gespräch gehabt… und sie schätzte mich allein von meiner Stimme um weit jünger als ich bin, auch von den Videos, die sie von mir gesehen hat… ja sowas verleiht Aufschwung und ja auch sowas wie Flügel … hahaha

 

Also, habt noch einen schönen Restabend und später eine gute Nacht!

Bis bald, eure Sabine

Tage 45 + 46 – es flutscht :-)

 

Ein ganz herzliches Hallo in die Runde 🙂 hui….. ganz knapp vor den ersehntem Meilenstein 10 KG!!! Ich bin so voller Freude und Dankbarkeit…. freue mich über mich selbst und das es mir so blendend gut geht!

Letztens wurde ich mehrfach auf „meine Disziplin“ dabei angesprochen…. habe lange nach- un hineingespürt und kann sagen: DISZIPLIN? WOBEI?? Denn…. Disziplin heißt für mich, das ich etwas tun MUSS, mich „aufraffen“, stetig dran bleiben, also etwas mür mich mit „Zwang„. Doch dem ist nicht so…. Denn Disziplin ist in Wahrheit etwas, was ich deshalb gern tu, weil es mir quasi zur Gewohnheit wird… so wie das tägliche Zähneputzen… eine angenehme Gewohnheit, die ich voller Freude jeden Tag aufs neue für mich und meine Gesundheit, meinen Körper, mein Wohlbefinden „erledige“. Es ist leicht und einfach, weil ich mich entschlossen habe, etwas zu verändern und dies dann auch umgesetzt habe…. Auf das TUN kommt es an… nur der Wille reicht nicht, doch das wisst ihr sicher auch alle 😉

 

Das „mehr“ an Lebensqualität, was ich inzwischen gewonnen habe, ist schlicht unbezahlbar! Gestern habe ich sogar festgestellt, das ich wieder viel besser auf die Entfernung sehen und auch ohne Brille länger lesen kann! Einfach fantastisch!!!

Inzwischen schau ich mich wieder gern im Spiegel an… bin den ganzen Tag erfüllt von Energie und Vitalität 🙂  Leichtigkeit innen und außen… gute Laune… Depression? Was war das gleich nochmal???

Ihr wisst ja, wie begeistert ich bin…. und ich kann jedem nur ans Herz legen: Nehmt euch und euren Körper wichtig! Selbst wenn ihr kein Gewichtsmangement braucht, so braucht doch der eigene Körper die bestmögliche Versorgung, die wir ihm/uns bieten können…. doch viel zu häufig meint man ja (so auch ich noch vor wenigen Wochen), das die Ernährung ja bereits gesund und ausreichend ist…. doch frag dich mal: Wie fühlst du dich denn???

Ich vergleiche das mal so:Ich habe einen Porsche, der das beste Motoröl braucht, qualitativ hochwertiges Benzin…. und was passiert?

  • entweder ich „spare“ und gebe kein Öl und das billigte Benzin dazu, denn der Wagen fährt ja auch so… (Nur wie lange, ohne größere Schäden an Motor usw?)
  • oder ich gebe etwas Öl und ab und an mal das bessere Benzin (ja da hält der Motor bestimmt etwas länger)
  • oder ich gebe das in den Tank was der Wagen braucht und so läuft alles im Getriebe wie geschmiert! 

Die Frage ist: Bei welcher der Möglichkeiten zahlt man denn wirklich „drauf“?

Ja ok, vielleicht ein platter Vergleich, doch wie oft ist zu beobachten das die Menschen ihre Autos besser pflegen, als ihren Körper (im innen und auch außen) 😉

 

Also, ich wünsche euch einen wundervollen Tag!

eure Sabine ❤

Tage 43 + 44 – Step by Step :-)

Hallo liebe Mitleserinnen und Mitleser hier auf meinem Blog 🙂

Das Wochenende ist vorbei und war sehr interessant für mich 🙂

Am Samstag fand vor einer tollen Kneipe hier bei uns im Ort ein Grillfest statt. Mein Mann und ich sind nach 20 Uhr hin gegangen, mein Tochter und ihre Freundinnen waren auch dort. Von weitem konnten wir die Musik schön hören, die ein sehr guter DJ dort auflegte…. es roch nach gegrilltem…. aber ich hatte keinen Hunger 🙂 lach…. Also Düfte können mich heute kaum noch „verführen„, was der Stimmung keinen Abbruch tat!

Dort traff ich viele „alte“ Bekannte, die mich längere Zeit nicht gesehen hatten…. es war so spannend…. die Gesichter, die fragenden Blicke, letztendlich all die Komplimente die ich bekam – hach das tat so unendlich gut 🙂 Sogar eine Freundin meiner Tochter meinte, sie hätte 2x hinsehen müssen, ob ich es auch wirklich bin, hihi….

Dieser Abend hat so viel Spaß gemacht, wie schon lange nicht mehr…. obwohl es für mich vorher recht schwierig war, eine Hose in meinem Schrank zu finden, die halbwegs „saß“ 😉

Gestern der Tag war dann Erholung angesagt und entspanntes „arbeiten“ in Form von Weiterbildung, also Wissen aufbauen, Rund um den Körper, Vitalstoffe und das eigene Wohlergehen. Eine nochmals neue Sicht auf das was ich hier für mich entdeckt habe hat sich mir offenbart! Ich bin so unendlich dankbar und wünsche mir, das jeder, der nach einer oder DER Chance für sich selbst sucht, sein Leben neu zu gestalten – sei es im Gewichtsmanagemant, im Bereich Sport & Bewegung, Anti Aging, sogar die eigene Altersvorsorge, persönliche Entwicklung & Wachstum und und und…. diese für sich findet!

Es ist wirklich so einfach! Für manche vielleicht ZU einfach, da sie lange nach einem Haken suchen….. den gibt es jedoch nicht…. Ja auch ich habe diesen Haken gesucht…. doch nichts gefunden – außer ein vollkommen neues Lebensgefühl, Leichtigkeit, Freude, neue interessante Menschen, Freunde, Lebensqualität… 🙂

Frage dich jetzt:

  • Was will ich für mein eigenes Leben?
  • Warum kann diese Möglichkeit auch für mich etwas sein?
  • Will ich überhaupt etwas ändern?

😉 ihr wisst schon was ich meine 🙂

Gern gebe ich für diese Woche einige kostenfreie Infotermine frei…. bitte buche jedoch nur, wenn du an einer wirklichen Veränderung interessiert bist und solch einen Termin noch nicht gebucht hattest!

Hier ist mein Terminkalender: https://www.terminland.de/sabine.hahner/ 

Herzensgrüße, eure Sabne 🙂

Tag 41 + 42 = minus 9100 :-)

Hallo und einen wunderschönen guten Tag allerseits 🙂

Mein Tag hat sooooo wundervoll angefangen 🙂 denn auf der Waage habe ich heute früh die 9 kg Marke durchbrochen!!! Was für ein Gefühl, absolut erhebend!!

Dann sind noch so einige Synchronizitäten passiert…. meine Laune ist auf dem absoluten Höhepunkt – fast schon albern (so fühlte ich mich soweit ich mich erinnern kann damals als Teenager!!!) Dabei bin ich ja schon über 3 Jahre Oma 🙂 🙂 🙂

Es ist wirklich fantastisch wie ich mich fühle – auch ganz unabhängig von meiner Kur!  Denn auch mein Mann und meine Tochter (Mama meines Enkels) nehmen für sich einige der Vitalstoffe ohne die Kur zur Entgiftung und Entschlackung zu machen!

Wenn ich so überlege, kann ich in den letzten Wochen immense Erfahrungen auflisten, ich versuch es jetzt einfach mal hier…. einführend dazu noch einige Worte zu meiner Situation, bevor ich meine tollen Produkte kennen gelernt habe.

Also: Ich bin erblich und genetisch vorbelastet mit schwachem Bindegewebe, mein Vater hatte einen schweren Herzinfarkt (Bluthochdruck) mit nachfolgender OP, in der ihm eine neue Herzklappe und 3 Bypässe eingesetzt wurden. Meine Mutter erlitt vor kanpp 3 Jahren einen Schlaganfall, der eine latent vorhandene Demenz ausgelöst hat. Mein Arzt meine damals nur, ich sei Risikopatient durch die familiäre Vorbelastung…. Zudem dann noch hoher emotionaler Stress durch die Pflege meiner Mutter und einigen anderen privaten Kümmernisse und Sorgen…. Alles in allem wurde eine schwere Depression diagnostiziert und man wollte mich starke Psychopharmaka verschreiben, wogegen ich mich sehr stäubte.

Manche Tagen waren immens hart… ich wollte oft morgens gar nicht aufstehen, geschweige denn irgend etwas tun, aber ich musste ja…. weil ich ja sehr eingebunden war im Alltag. Habe versucht zu funktonieren…. Schlafstörungen, Heißhungerattacken, Haare fielen aus, ständige Müdigkeit und keinen Antrieb etwas zu tun…. Jetzt rückblickend kann ich sagen…. ich war richtig richtig krank!

Was hat sich jetzt, außer dem Gewichtsverlust, der Entgiftung und Entschlackung geändert?

  • mehr Energie und Kraft
  • keine Schlafstörungen
  • keine Mittagsschläfchen mehr
  • keine Heißhungerattacken
  • Ausgeglichen im Inneren
  • Voller Tatendrang
  • ein neues Körpergefühl
  • meine Haare wachsen und fallen nicht mehr aus
  • klarere Gedanken
  • geistige Klarheit
  • Rücken- und Hüftschmerzen sind weg
  • ich bekomme besser Luft
  • mehr Leistungsfähigkeit
  • von Depression weit und breit nichts mehr zu sehen und zu spüren
  • bin topfit!

Also… kurz und knapp: EIN IMMENSES PLUS AN LEBENSQUALITÄT!!!! UNBEZAHLBAR!!!

Was reine und hochwertige Vitalstoffe für den Körper, das eigene Wohlbefinden tun können, kann ich gar nicht oft genug erwähnen!

Wenn der Körper und somit jede einzelne Zelle optimal versorgt wird, verschwinden leicht gefühlte bisherige Beeinträchtigungen, ich kanns von mir und jenen, die schon unzählige Erfahrungsberichte (oder ihre Geschichten erzählt haben) berichten!

Wer nicht bereit ist, sein Leben, die eigene Gesundheit und Wohlbefinden in die eigene Hand zu nehmen… wird nie erfahren, welchen Nutzen er/sie hätte selbst erfahren dürfen 😉 … denkt einfach mal drüber nach….

Achja…. ich habe mir heute im strömenden Regen einen Bikini gekauft!!! Gr. 40 – passt!!!! Was für ein Gefühl… nun muß nur noch die Sonne kommen! 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch ein tolles Wochenende mit Sonne im Herzen 🙂

eure Sabine