Archiv

11.11. – Meisterschaft Portal, 12.11. – Vollmond in Stier

Meisterschaft Portal – Sternentor und Windmond, der 11. Vollmond – es darf auch leicht gehen!

Wow – was für herausragende, herausfordernde und mitunter sehr anstrengende Zeiten durch die wir gerade gehen!

TEXTAUSZUG 1: Nun stehen 2 intensive Tage am Wochenanfang der kommenden Woche an und es ist an uns, zu überprüfen, wo wir stehen und ob wir unsere bisherigen Aufgaben „erledigt“ haben oder doch irgendwie wieder zur Seite geschoben haben…

Wo der letzte Neumond in Skorpion noch einmal kräftig seinen Stachel in alte Wunden stieß, wo die letzen Wochen und Monate uns an unsere Grenzen brachten, da dürfen wir – sofern wir unsere Aufgaben gelernt haben, nun endlich einen großen Schritt der Meisterschaft weiter gehen und dürfen lernen zum empfangen!

Am 11.11. um 11:11 Uhr wird das Meisterschafts Portal- das Sternentor – aktiviert. Es läd uns ein, unsere Seelenkraft in uns zu sehen, zu spüren, zu aktivieren und zu leben!

Die Zahl 11 ist eine absolute Meisterzahl! Sie steht für Intensivierung der….

TEXTAUSZUG 2: Bereits am Tag darauf haben wir den 11. Vollmond des Jahres – Vollmond in Stier, den Windmond!

Dieser Vollmond erinnert uns daran, auch mal an uns zu denken! Verwöhne dich bitte ersteinmal selbst, ehe du immer und immer wieder nur an andere denkst! Lerne zu empfangen und zu genießen!

Spüre genau hin, welche Werte du hast und vor allem, ob es deine eigenen sind! Diese Zeitqualität ist vom starken Wandel geprägt und fordert auf, intensiv hinzuschauen – hinzuspüren – Was ist meins, was darf bleiben, was darf gehen, was darf sich neu entwickeln?

TEXTAUSZUG 3: Du möchtest das Meisterschafts Portal mit Sternentor, die Vollmondenergie sowie 6 weitere Abende Licht- und Energiekreis wählen, in denen alle Meisterschaftsattribute und Qualitäten gestärkt werden, sowie alte und überholte Glaubenssätze, Strukturen und Begrenzungen frei gegeben werden, dann …..

Dieses Angebot beinhaltet zudem eine geschlossene FB Gruppe, in der es am Montag Vormittag zum Sternentor ein FB LIVE mit mir geben wird, am Tag nach dem Vollmond einen Bericht über die Session mit der Vollmondenergie, sowie einige andere interessante Infos und Support. Diese Gruppe dient auch dem Austausch und der Freude!

Also, was wählst du?

Klicke bitte für den ganzen Text und Sicherung deines Platzes bitte hier:

https://2lpc.de/uwzypb

Die wahre Aufgabe der Zwölf Sternzeichen

Art: leider unbekannt!

 

Die wahre Aufgabe der Zwölf Sternzeichen..

… Und es war Morgen, als Gott vor seinen zwölf Kindern stand und in jedes von ihnen den Samen menschlichen Lebens legte. Die Kinder traten nacheinander vor ihn, um seine Gaben zu empfangen.

„Dir Widder, gebe ich als ersten meinen Samen. Du hast die Ehre ihn auszusäen. Jeder Same, den du säst, soll sich in deiner Hand millionenfach vermehren. Du wirst keine Zeit haben den Samen wachsen zu sehen, denn alles, was du pflanzt, erzeugt wieder Neues, was gepfanzt werden muss. Du wirst der Erste sein, der den menschlichen Geist mit meiner Idee durchdringt. Aber es ist weder deine Aufgabe, die Idee zu nähren noch, sie in Frage zu stellen. Dein Leben ist Tat, und die einzige Tat, die ich dir auferlege, ist: Beginne damit, den Menschen meine Schöpfung bewusst zu machen. Für deine gute Arbeit gebe ich dir die Tugend der Selbstachtung.“

Ruhig ging der Widder auf seinen Platz zurück.

„Dir Stier, gebe ich die Kraft, etwas aus dem Samen zu schaffen. Deine Aufgabe ist groß und erfordert Geduld, denn du musst das Begonnene vollenden, sonst wird der Same vom Wind davongeweht. Es ist weder deine Aufgabe, zu hinterfragen, noch deine Meinung mittendrin zu ändern noch, sich auf andere zu verlassen bei dem, was ich von dir fordere. Dafür schenke ich dir die Kraft. Nutze sie weise.“

Und Stier ging auf seinen Platz zurück.

„Dir Zwilling, gebe ich die Fragen ohne Antworten, damit du allem Verständnis entgegengringen kannst, was um den Menschen herum vorgeht. Du wirst niemals wissen, warum die Menschen reden oder zuhören, aber auf der Suche nach der Antwort wirst du mein Geschenk des Wissens finden.“

Und Zwilling ging zurück auf seinen Platz

„Dir Krebs, gebe ich die Aufgabe, die Menschen Gefühl zu lehren. Ich möchte, dass du die Menschen zum Lachen und zum Weinen bringst, damit alles, was sie sehen und denken, inneren Reichtum erlangt. Dafür erhälst du von mir das Geschenk der Familie, damit sich dein Reichtum vermehrt.“

Und Krebs ging zurück auf seinen Platz

„Dir, Löwe, gebe ich die Aufgabe, der Welt meine Schöpfung in all ihrem Glanz zu offenbaren. Aber du musst dich vor dem Stolz hüten und dich immer daran erinnern, dass es meine Schöpfung ist und nicht die deine. Denn wenn du es vergisst, werden dich die Menschen verachten. Es liegt viel Freude in deiner Arbeit, wenn du sie nur richtig machst. Dafür sollst du das Geschenk der Ehre erhalten.“

Und Löwe ging zurück an seinen Platz

„Du Jungfrau, erhälst die Aufgabe, alles zu prüfen, was der Mensch mit meiner Schöpfung gemacht hat. Du sollst seine Wege gründlich erforschen und ihn auf seine Irrtümer aufmerksam machen, damit durch dich meine Schöpfung vollkommen werden kann. Hierfür gebe ich dir das Geschenk der reinen und klaren Gedanken.“

Und Jungfrau ging zurück an ihren Platz

„Dir, Waage, gebe ich die Aufgabe des Dienes, damit der Mensch sich auf seine Pflichten dem Nächsten gegenüber besinnt, auf dass er Zusammenarbeit lernen kann und auch, seine Handlungen von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten. Ich bringe dich überall hin, wo es Unstimmigkeiten gibt, und für deine Bemühungen will ich dir die Liebe schenken.“

Und Waage ging an ihren Platz zurück.

„Dir, Skorpion, gebe ich eine sehr schwierige Aufgabe. Du wirst fähig sein, die Gesinnung der Menschen zu kennen, aber ich erlaube dir nicht, über das, was du lernst, zu sprechen. Oft wirst du unter deinen Erkenntnissen leiden und in deinem Schmerz wirst du dich von mir abwenden. Darüber vergisst du, dass nicht ich es bin, der dein Leid verursacht, sondern die Verdrehung meiner Idee. Du wirst so viel von den Menschen sehen, dass du ihn als Tier kennenlernst und du hast soviel mit seinen animalischen Instinkten in dir selbst zu kämpfen, dass du deinen Weg aus den Augen verlierst. Aber wenn du schließlich zu mir zurückkehrst, habe ich für dich das höchste Geschenk der Zielbewusstheit.“

Und Skorpion ging zurück.

„Schütze, von dir fordere ich, dass du die Menschen zum Lachen bringst, denn inmitten ihres Mißverstehens meiner Idee werden sie verbittert. Durch Lachen gibst du den Menschen Hoffnung, und durch die Hoffnung richten sie ihre Augen wieder auf mich. Du wirst mit vielen Leben in Berührung kommen, wenn auch nur für einen Augenblick, und du wirst die Ruhelosigkeit in jedem Leben spüren. Dir, Schütze gebe ich das Geschenk des unendlichen Überflusses, damit du dich weit genug entfalten kannst, um selbst die finstersten Ecken zu erhellen.“

Und Schütze ging zurück auf seinen Platz.

„Von dir, Steinbock, fordere ich den Schweiß deines Angesichts, damit die Menschen von dir Arbeit lernen. Du hast keine leichte Aufgabe, denn die Mühen aller Menschen werden auf deinen Schultern liegen. Doch für die Bürde deiner Lasten lege ich die Verantwortung für den Menschen in deine Hände.“

Und Steinbock ging zurück

„Dir Wassermann, gebe ich die Vorstellung von der Zukunft, auf dass die Menschen andere Möglichkeiten sehen können. Du wirst den Schmerz der Einsamkeit erfahren, denn ich erlaube dir nicht, meine Liebe zu personifizieren. Doch dafür, dass du den Menschen neue Möglichkeiten aufzeigst erhälst du von mir das Geschenk der Freiheit, damit du der Menschheit in deiner Freiheit immer dienen kannst, wenn sie dich braucht.“

Und Wassermann ging an seinen Platz zurück.

„Dir Fische, gebe ich die schwierigste Aufgabe von allen. Du sollst die Sorgen aller Menschen sammeln und sie mir zurückgeben. Deine Tränen werden schließlich meine Tränen sein. Das Leid, dass du auf dich nimmst,, ist die Folge des memschlichen Mißverstehens meiner Idee, doch du sollst Erbarmen mit ihnen haben, damit sie es noch einmal versuchen können. Für diese schwierige Aufgabe erhälst du das größte Geschenk von allen. Du wirst das einzige meiner zwölf Kinder sein, das mich versteht. Doch diese Gabe gehört dir allein, denn wenn du versuchst, sie mit anderen zu teilen, wird man dir nicht zuhören.“

Und Fische ging zurück auf den Platz.

… Dann sprach Gott: „Jeder von euch besitzt einen Teil meiner Idee. Ihr dürft diesen Teil weder mit meiner ganzen Idee verwechseln noch sollt ihr euch wünschen, die einzelnen Teile miteinander zu vertauschen. Denn jeder von euch ist vollkommen, doch das werdet ihr nicht eher wissen, bis alle zwölf von euch E I N S sind. Und erst dann wird jedem einzelnen von euch die Ganzheit meiner Idee offenbart werden.“

Und die Kinder gingen, jedes von ihnen fest entschlossen, sein Bestes zu tun, um seine Gabe in Empfang nehmen zu können. Doch keines von ihnen verstand seine Aufgabe und sein Geschenk ganz, und als sie verwirrt zu Gott zurückkamen , spach er: „Jeder von euch glaubt, dass die Gaben der anderen bessser seien. Darum erlaube ich euch zu tauschen.“ Und für den Moment war jedes Kind begeistert, als es all die Möglichkeiten seiner neuen Aufgabe erwog.

Aber Gott lächelte, als er sagte: „Ihr werdet noch viele Male zu mir zurückkommen und mich bitten, euch von eurer Aufgabe zu befreien, und jedesmal werde ich eurem Wunsche nachkommen. Ihr werdet durch unzählige Inkarnationen gehen bis die ursprüngliche Aufgabe, die ich für euch vorgesehen habe, vollständig erfüllt ist. Ich gebe euch unendliche Zeit dafür, doch erst nach Erfüllung dieser Aufgabe könnt ihr bei mir sein.“…

Finde also den Pfad zu den Sternen, und du wirst die EINE EWIGE WAHRHEIT und DAS LEBEN finden. Und von den irdischen Höhen wirst du zu den himmlischen Höhen gelangen.


  • Vielen Dank an Carolina für diese wertvolle Info:

    Der Text über die 12 Tierkreiszeichen stammt von Martin Shulman, zuerst in den 70-ern veröffentlich. Er ist ein amerikanischer Autor, der vor circa 2 Jahren verstorben ist.

Diese Woche hat es in sich, denn….

hier bündeln sich dieser Tage einige wichtige kosmische Begegnungen!

So starten wir in den Frühlingsbeginn, das Merkur Jahr nimmt seinen Anfang, die Tag- und Nachtgleiche mit dem Vollmond in Waage und Mars im Widder, sowie der Beginn der 10 Portaltage am Stück!

Da fließt einiges an kraftvollen und überschäumenden Energien auf uns ein! Sei also gut vorbereitet und vor allem sei KLAR in dem was du wirklich willst! Denn zu oft noch liegt der Fokus auf dem, was wir NICHT wollen…. und wir wundern uns dann, warum wir immer wieder mit alten Mustern, Situationen und Begebenheiten konfrontiert werden…. Sei achtsam! Lausche in dich hinein, öffne dein Herz und zentriere dich immer und immer wieder!

Ja, Liebe, Neuanfang, Lust auf Abenteuer, all das liegt in der Luft…. fühlst du es auch, diese Energie des Aufbruchs, der Erneuerung? Mutter Natur macht es uns ja gerade deutlich vor…. überall sprießen neue Knospen und Blüten, bahnt sich das Leben seinen Weg! Es ist wie ein Versprechen der Leichtigkeit, das wir nun alles hinter uns alssen dürfen, was uns hindert über uns selbst heraus zu wachsen! Doch frage dich selbst: WILL ICH DAS ÜBERHAUPT??? …. hmmm…. und bitte: SEI EHRLICH zu DIR! 😉

Merkur (Die Griechen benannten ihn nach ihrem Götterboten Hermes, weil er so flott über den Himmel zieht. Ihrer Meinung nach überbringt er den Menschen die Botschaften der Götter. Später wandelten die Römer den Namen in Merkur um, und so benennen wir ihn auch heute noch) übernimmt nun für ein Jahr die Regentschaft….  Er ist bekannt für seine Schnelligkeit, so können wir nun endlich vieles erfolgreich auf den Weg bringen, wenn wir uns seine wohlwollende Energie zunutze machen. Also, welche Ideen schlummern in dir, die sich jetzt immer intensiver in dir zeigen und endlich umgesetzt werden wollen? JETZT ist die Zeit! Sei dir vollkommen KLAR und SICHER, was du für dich willst 🙂

 

Also, bist du bereit für diese geniale Woche? Super!!!

Solltest du Unterstützung wünschen, habe ich hier verschiedene Möglichkeiten für dich:

1. Vollmond in Waage Clearing Session am Donnerstag, 21.03.19 um 21 Uhr – Klicke hier: DABEI!

2. Wir heißen den Jahresregenten Merkur in uns willkommen, stimmen uns auf die Tag- und Nachtgleiche ein, nutzen die Energie des kommenden Vollmondes zur Klärung unserer Themen (sende mir hier gern vorab in kurzen Stichpunkten deine Themen, die du freigeben möchtest, welche Ideen du verwirklichen willst per Mail!): Mittwoch, 20.03.19 um 21 Uhr – Klicke hier: DABEI!

3. Begleitung durch die 10 Portaltage vom 20.03. – 29.03.19 (als Bonus bist du bei Nummer 1 – Vollmond Clearing Session dabei!) – Klicke hier: DABEI!

4. Lass dein Unterbewusstsein für dich arbeiten Wie? Mit den Subliminal Bundle:

Blockaden Entferner – Sämtliche Blockaden auflösen (Bestseller) – Klicke hier:Mein Unterbewusstsein löst Blockaden!

 

 

Hinweis zu 1 + 2: Nimm dir kurz vor 21 Uhr Zeit für dich, stelle sicher das du ungestört bist, setze die Absicht, in meinem Energiekreis dabei zu sein. Ich eröffne den feinstofflichen Raum jeweils kurz vor 21 Uhr… dann lass geschehen… du wirst spüren, wenn es gut für dich ist. Trinke anschließend ausreichend gutes Wasser und ruhe dich aus! Am Folgetag bekommst du eine kurze Mail von mir mit einem Bericht zur Session.

 

+++ NEWSTICKER 26/2+++

Herzensdank an Jada Alesandra Seidl 🙂

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Gestern 25/2 erneute Evolutionsbaustein Aktivierung in der Architektur von mRNA/ DNA….heute etwa 11-11.30h MESZ Beginn massiver Plasmaströmung hin zur Ausrichtung der absoluten Wahrheit jedes individuellen Sein.

Haben die intensiven Vibrationstänze des magischen Februar angeregt auf feinstofflicher Ebene durch zu feiern, war es das menschliche Körperchen was oftmals nach vielen Tagen ohne Schlaf in die Kapitulation gerückt wurde. Damit wurden tief liegende, lange verborgene Wahrheiten ins Aussen der Materie katapultiert. Eine Verschiebung der Individuellen Ausrichtung ist geschehen und ihr konntet nach anfänglichen Schwierigkeiten Ängste oder Panik überwinden. Jetzt wisst ihr, der menschliche Verstand ist eine Illusion, erkennt das Leben, euer Licht ist ewiglich.

GEIST SEELE KÖRPER haben die neue subatomare Taktgebung der schnellen Wechselspiele verinnerlicht und gehen mit einer massiven Plasmaströmung, welche heute Mittag MESZ ( 11-11.30h) ihre Tachionen Partikel entsendet hat, in die Rotationsanhebung der Energieorgane/ Chakren – 333 fache Sequenzbeschleunigung der Urzelle der Humanoiden Rassen – nochmals wird eure…

Ursprünglichen Post anzeigen 238 weitere Wörter

Shift Update 30/1 – 28/2

Herzensdank liebe Jada und eine wundervolle Zeit in Helsinki 🙂

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Bildquelle – Jada privat

Bereit für den Sprung in die mystisch magische Alchemie der neuen Macht

Eine völlig neue heilige Phase im übergeordneten Zyklusrad Saturn/Neptun 1989-2026 beginnt seinen Lauf und so schließt auch lang ersehnt ein sehr mächtiges Tor der kalten Macht (wahrscheinlich die anstrengendste und intensivste Reise eurer bisherigen Erfahrungen) Ende und Anfang hinein in eine völlig neue Verwebung eures Universums – jetzt am 31/1 die erste Initiierung von 3en (31/1 – 18/6 -9/11 =11:11=22 Masterevolutionsbaustein).

Die Januar Energien hatten ein wahrlich großes Volumen auf höchstem Grad komprimiert. So anstrengend und fordernd diese Wochen für die meisten unter euch waren, so viele verhärtete Krusten eures wundervollen Kokons wurden hier abgesprengt. Wenn auch noch nicht sichtbar sind die Räumungsarbeiten der Datenbahnen bis in die dunkelsten Bereiche/Tiefen vorgedrungen und haben mit eurer grandiosen Hilfe eine Menge alten Panzerschutt*s eurer Seelen und Körpererfahrung an die Ober-/ Außenfläche heben können. Bei der Menge…

Ursprünglichen Post anzeigen 812 weitere Wörter

Vollmond im Zwilling – Transformation pur!

Bildquelle: pixabuy

Der nächste Vollmond ist am:

Freitag * 23. November 2018 * 06:39:12 Uhr
Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Vollmond in den Zwillingen

Hallo allerseits 🙂

Könnt ihr es auch schon spüren? Etwas liegt in der Luft…. noch nicht ganz greifbar, aber doch schon irgendwie da!

Im innersten fühlt es sich so an, als wolle sich da soetwas wie „Vorfreude“ Bahn brechen…. es kribbelt irgendwie im und am ganzen Körper 🙂

Viel ist in den letzten Monaten geschehen… Innen wie Außen, im Großen wie im Kleinen…. vieles durfte (musste) angeschaut werden, Themen erkannt und gelöst – nicht nur für uns selbst, sondern auch für unsere Ahnenlinien….

Vielen schien Phasenweise die Luft auszugehen… Kaum war etwas „erledigt“, wollte man durchatmen/aufatmen…. kam der nächste „Hammer“!

Doch jetzt, ja Jetzt endlich ist es soweit…. die Energie der Zwillinge hält Einzug. Die Zwillinge werden ja mit Leichtigkeit, Kommunikation und mitunter auch flatterhaft gleichgesetzt…. und ja, Leichtigkeit darf jetzt kommen…. Neues darf geschehen, sich manifestieren, neue Kontakte entstehen, Türen öffnen sich, mit denen man gar nicht gerechnet hat und vieles mehr!

Fast zu schön um wahr zu sein, oder?

Jetzt liegt es an dir! Bitte nicht einfach alles beiseite schieben… und denken… ach, ich habe ja soviel getan und nichts hat es bewirkt…. DAS ist ein Trugschluß!!! Denn „hinter den Kulissen“, im feinstofflichen Bereich, wurde vieles neu arrangiert, platz, welcher durch Loslassen entstand, wurde neu besetzt… für uns im Hier und Jetzt nicht immer gleich seh- und fühlbar! Doch es ist geschehen!!! Also… ich sags mal so…. Ran an die Buletten!!!! Jetzt darf die Krönung geschehen! Die was? Die Krönung deiner Träume, die du realisieren willst! Die Krönung deines Lebensplans, die Erfüllung deiner Seele!

Daher möchte ich heute nochmal auf meine Vollmond Session aufmerksam machen, die bereits am Vorabend um 21 Uhr in meinem feinstofflichen Raum stattfinden wird. Nutzt den Booster der Gruppe, von Gleichgesinnten, um die neue Energie zu Erden, ins Leben zu bringen 🙂 Lasse ALTES engültig von dir fallen, transformiere jetzt dein eigenes SELBST/SEIN! Die Vollendung quasi als Symphonie der Leichtigkeit 🙂

Magst du dabei sein? Prima, dann kannst du dir HIER deinen Platz sichern! (Anmerkung: auch wenn du kein PayPal hast, kannst du über den Link deinen Platz sichern… unten rechts kannst du eine andere Zahlart auswählen 🙂 )

 

Ich freue mich auf jede/n der/die dabei sein mag! Lasst uns eine neue grandiose Zeit auf die Erde bringen…. denn es beginnt IMMER in uns!

Herzliche Grüße, Sabine

 

Portal 11*11*11 – Energieanhebung – Transformations Session

 

Am 11.11.2018 öffent sich ein grandiosen 11er Portal!

Der Neumond im Skorpion am 07.11. hat es schon angekündigt! Eine massiver Energieanhebung erfolte und findet am 11.11. seinen Höhepunkt in der Öffnung des mächtigen 11er Portales.

Dieses energetische Tor/Portal bringt uns und unser Energiefeld in eine höhere Schwingungsfrequenz, welche einen tiefen Transformationsprozess in uns hervorruft.  Viele Menschen werden JETZT erwachen… die 11 ist eine Meisterzahl und sie potenziert sich hier 3fach! 11.11.2018 (2 +0 +1+ 8 =11)

Dieser Portaltag bringt dir neue Intentionen, Ideen, Bewusstwerdung deines SEINS, Heilung… und es kann durchaus zu richtig heftigen körperlichen Symptomatiken kommen, wie Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Spannungen in Nacken, Schultern und Gliederschmerzen.

Nutze diesen Tag, ganz bei dir zu sein, Zeit für dich zu haben, denn es geht um deinen Weg in dieser Inkarnation, deinen Herzensweg, deine Vision deines zukünftigen Selbstes, deine Zukunft und noch viel mehr!

Altes darf nun endgültig abgeschlossen werden, welches sich durch Zweifel, Ängste und alten Themen die in dir wieder aufsteigen, zeigt… Sieh es an… ohne zu werten… denn nur so kann der Neubeginn auf fruchtbaren Boden fallen.

Möchtest du bei der Transformations Session am 11er Portaltag dabei sein?

Prima! Dann verbinde dich nach der Buchung morgen früh nach dem Aufstehen oder Frühstück gedanklich mit mir und meinem extra für den Portaltag eröffneten feinstofflichen Raum…. nimm dir etwas Zeit für dich, in der du Ruhe hast, vielleicht eine ruhige Meditationsmusik dabei hören und achte auf das, was sich in dir zeigt… an Energie, Emotionen, Gefühlen, Hoffnungen, Wünsche, Träume, Herzenswünsche… egal was…. schau es dir an und sage dann gedanklich JA!

Ich beginne mit der Raumöffnung gegen 10 Uhr und werde bei allen Teilnehmerinnen mit einer Chakrenreinigung/Ausrichtung beginnen…. dann schaue ich, welche Dinge und Farben sich zeigen.

Im laufe des Tages bekommt jede Telinehmerin einen kurzen Bericht per Mail, sowie eine Karte, die ich extra für jeden einzeln ziehe!