WOW WOW WOW….. kennst du das auch? Du hörst ein Lied, eines das ….

WOW WOW WOW….. kennst du das auch? Du hörst ein Lied, eines das vielleicht sonst so gar nicht „Deines“ ist, doch dieses eine berührt etwas in dir, eine ganz bestimmte Seite, die du vielleicht mehr erahnst als das du darum weißt, was es genau ist.

Bei mir schreit bei diesem hier alles im INNEREN: JAAAAA……. und was ich spüre ist pure Sehnsucht, purer Herzschmerz, pure Liebe und noch so viel mehr…. Ja, auch ganz viel Trauer und Traurigkeit….Der Inhalt des Videos zeigt ja mit der Geschichte schon viel auf, auch mit dem Text…. und soeben, als in den FB Erinnerungen aufploppte, ließ ich kurz alles stehen und liegen, um es zu hören und zu sehen….

Dazu möchte ich noch sagen, das ich seit Jahren mit den Energien der Portaltage, Mondzyklen und der Rauhnächte arbeite. Und Booooom… heute war da schon die ganze Zeit eine ganz bestimmt Schwingung im Feld… dieses RÜCK-ERINNERN an längst vergangene Zeiten, an das was in den vergangenen Jahrhunderten bis in die heutige Zeit den Frauen angetan wurde – ich meine hier nicht nur das Kollektive Feld, sondern dieses VERFOLGEN, BESTRAFEN, FOLTERN, DENUNZIEREN, MISSBRAUCHEN, TÖTEN, das wunderbare Frauen erleiden und erdulden mussten, WEIL SIE SO ANDERS WAREN!

Die weibliche Energie ist es, die nährt, verbunden ist mit Mutter Erde und der Natur, schützt, Leben schenkt, heilt und noch so unendlich viel mehr! All das wurde UNS – den Frauen, die zu unrecht der Ketzerei bezeichnet wurden, seelisch und körperlich missbraucht wurden, verwehrt. – Ja zum Teil auch heute noch!

Sie –wir wurde(n) klein gemacht, kurz gehalten von einer dominant patriachialen Gewalt, die – so meine interessante Ansicht – über viele Jahrhunderte hinweg eine ursprünglich wundervolle Lehre des liebenden und achtenden Miteinanders, wandelten in eine Lüge, die nun – endlich – zunehmend zusammenbricht. Wie viele Frauen blieben einsam, weil der Mann wie unten im Video einem Ruf einer gewissen Institution folgte, obwohl sein Herz etwas anderes wollte und schlimmer noch – sogar dann alle betrog (die Institution, die Frau und vor allem sich selbst!)?

Ui, ich merke, DARÜBER könnte ich nun einen ganzen Roman schreiben, doch das ist jetzt nicht die Zeit dafür.

Ja, in all den vergangenen Jahrhunderten gab es immer wieder weise Menschen (ja, auch Männer!), die uraltes Wissen um Heilkräfte der Natur, das leben mit den Mondzyklen, den universellen Energien und all das im Einklang mit den Jahreszeiten behüteten und oft unter vorgehaltener Hand an „würdige“ Menschen weiter gaben. In den letzten Jahren bahnt sich dieses Wissen nun immer mehr seinen Weg ans Licht und das ist so wunderbar zu sehen!

Zurück zu diesem Lied und das was mich dazu bewegt!

Ich selbst bin ja überzeugt, das eine Seele zigfach hier auf Erden inkarniert – immer in anderen Körpern, mal Frau, mal Mann, mal Opfer, mal Täter – ALSO GIBT ES HIER AUCH KEINEN „FREISPRUCH“ oder „ANKLAGE! Denn der Seele geht es immer nur um Wachstum, Erfahrungen machen um sich selbst zu erleben und zu erkennen. Auch wenn sich die weibliche Energie mit der männlich patriachalischen Energie in den vergangenen Jahrhunderten „verabredet“ hatte, so sind die Auswirkungen auch heute noch stark sicht- und spürbar.Es ist so bereichernd zu sehen und zu fühlen, welche Impulse durch ein Lied emporsteigen, die Brücken in längst vergangene Leben und Erfahrungen schlagen. Es ist so ein Geschenk, darin sich selbst und die eigene Aufgabe in diesem Leben zur erkennen!

Für mich bedeutet dies: EIN LICHT IN DER SEELE VON ANDEREN ZU NEU ZU ENTFACHEN!

Zusammenhänge von Situationen und Stolpersteinen in diesem Leben mit uralten vergangenen Leben zu verknüpfen….

Ja DAS ist es, was aus mir heraus will…. und kommt!

Bist du bereit, dein Licht von mir anknipsen zu lassen? Dann merke dir den Dezember vor! Was ist da?

Da beginnt eine wundervolle Reise durch den Dezember und das Jahr 2021 im Kreise von so großartigen Frauen, die gemeinsam uralte Bräuche, Riten und besondere Energien (wie o.g.) mit ihrem Ureigenen inneren Wissen verbinden, um sich selbst zu erkennen und so zu sein, wie sie wirklich sind!

Getriggert?

Dann lass dich vormerken und du bekommst als ERSTES bescheid, wenn der Startschuß zur Anmeldung fällt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.