Fastenzeit…. oder lieber richtig entsäuern und entgiften?

Quelle: pixabuy

 

Hallo allerseits 🙂

Na, habt ihr ordentlich Fasching gefeiert und richtig viel Spaß gehabt??? Ja??? Super!!!!  Vielleicht ist ja jetzt auch die/der ein oder andere dabei bis Ostern zu fasten….  Ich hab es mit dem fasten nicht so…. dazu weiter unten mehr! 🙂

Zitat:

Im christlichen Glauben findet vom 14. Februar bis 31. März 2018 die 40-tägige Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Karsamstag statt. Dabei werden die Sonntage als sogenannte Feiertage der Auferstehung nicht mitgerechnet. Dieser Brauch lässt sich in der Geschichte des Christentums bis in das 4. Jahrhundert zurückverfolgen und wird auch heute noch von gläubigen Christen praktiziert. Die Fastenzeit geht dem Osterfest voraus und erinnert an die 40 Tage, die Jesus in der Wüste verbrachte. Die Fastenzeit beginnt direkt nach Fastnacht, also im Anschluss an die fünfte Jahreszeit. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.
und:
Der biblische Hintergrund der Fastenzeit sind die 40 Tage und 40 Nächte, die Jesus in der Wüste verbrachte, in die er vom Heiligen Geist geführt wurde. Hier musste Jesus seinen Glauben unter Beweis stellen, indem er den Versuchungen des Teufels widerstand. Die Zahl 40 hat in der Bibel einen symbolischen Charakter und steht für eine Zeit des Wandels beziehungsweise des Übergangs und der Vorbereitung. So dauerte zum Beispiel auch die Sintflut 40 Tage und 40 Nächte, nach der Taufe zog sich Jesus für 40 Tage zurück und ganze 40 Jahre lang zog das Volk Israels durch die Wüste. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen. (Quelle: http://www.kleiner-kalender.de/event/fastenzeit/01092c.html)
Hmmm, ich habe keine Ahnung, wie ihr das seht und handhabt… mit der Institution Kirche steh ich ja echt etwas auf Kriegsfuß… Ich bin der Meinung, jeder Mensch ist ein göttliches und schöpferisches Wesen… nur wurde genau DAS in den letzten Jahrhunderten unterdrückt…
Heute…. in diesen bewegenden Zeiten, stecken viele Menschen in Krisen, die bis tief ins Innerste reichen… Existenzängste, Ahnenthemen, Schulgefühle, mangeldes Selbstwertgefühl und vieles mehr scheint im Moment ganz großes Kino (Thema) für viele zu sein… da kann man durchaus mal die Kontrolle verlieren und versucht sein, den Kopf in den Sand zu stecken…
Emotionale Themen… In den letzten Tagen und Wochen lese und höre ich vermehrt, das viele Menschen damit zu tun haben… keinen klaren Weg mehr erkennen können und einfach das Gefühl haben: ICH KANN (SO) NICHT MEHR! Ich selbst kenne das nur zu gut!!! Zum Glück habe ich im für mich richtigen Moment die Chance ergriffen, etwas zu verändern… und ich habe dies nicht einen einzigen Moment bereut – im Gegenteil! Ich durfte weiter wachsen und mich entwickeln…. gesunden und vieles mehr…. eben auch WEIL ALLES ZUSAMMEN GEHÖRT… Körper, Geist und Seele!!! Du kannst das auch!
Für mich gehören Körper, Geist und Seele zusammen… untrennbar… die Seele hat einen Plan, durch den sie sich in jeder Inkarnation erfahren möchte… Seele urteilt nicht, sondern sammelt eben Erfahrungen… Der Körper ist das Gefährt der Seele für die Dauer der Inkarnation…. und dieser wird so oft mehr als sträflich von seinem Menschen behandelt, gar vernachlässigt…. denn im Geist hat sich bei vielen der Glaubenssatz festgesetzt: Bin ich krank, geh ich zum Arzt, denn der hat eine Pille dagegen…. 😦
Natürlich geht es nicht ohne Arzt bei vielen Dingen, aber ist es jetzt nicht endlich mal an der Zeit in die Eigenverantwortung zu gehen??? Für den eigenen Körper, den Geist und die Seele??? Ich sage JA!!!!
Kommen wir nun zum Fasten…. für mich hat das irgendwie mit „Zwang“ zu tun…. ein ganz alter Glaubenssatz bestimmt in mir…. denn wenn, möchte ich etwas freiwillig für mich verändern…. und daher bin ich so froh und glücklich, für mich etwas gefunden zu haben, wie ich ohne Fasten meinem Körper (hier mal ganz speziell dem Darm – und somit dem ganzen Körper) Gutes tun kann!
Ja, jetzt ist wieder die Zeit um richtig zu entgiften… Körper, Geist und Seele!!! Warum? Weil es so „Sitte“ ist??? NEIN!!! Weil wir jetzt auf das Frühjahr zusteuern, die Natur macht es vor…. alles erneuert sich, steht kurz vorm „erwachen“…. Frühjahrsputz innen und außen ist angesagt, so auch bei uns Menschen 🙂
Wie ich das mache?
Nun, mit wunderbaren Vitalstoffen, auf natürlicher Basis! Wohltuend und für mich unschlagbar auf dem ganzen Markt! Gern erzähle ich dir mehr darüber… natürlich vollkommen unverbindlich!
Also, magst du weitere Info dazu? Gern kannst du in meinem Terminkalender nach einem für dich passenden Termin schauen…. und wir sprechen ganz in Ruhe über das was du für dich, deinen Körper, deinen Geist und deine Seele verändern magst 🙂
Zudem nutze doch einfach meine kostenfreie Challenge für den restlichen Monat Februar 🙂

Challenge: Der tägliche morgendliche Motivations Impuls – für dich auf dein Handy!

Diese Challenge dient dazu deinen Geist, dein Mindset, deinen Selbstwert zu stärken 🙂 Probiere es für den Rest des Monats unverbindlich aus…. Gern begleite ich dich durch die nächsten Tage 🙂 

In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine befreiende und reinigende Zeit für Körper, Geist und Seele ❤

eure Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.