Ein Wort genügt!

zum Buch: HIER!

Ein Wort genügt!

… sich einfach umprogrammieren

von Franziska Krattinger

 

Ein Wort genügt! – … sich einfach umprogrammieren Sprache vermittelt oft mehr als ihr linearer Wortinhalt, Worte drücken mehr aus als ihr oberflächlicher Sinn, denn sie wurzeln tief in unserem Unbewussten. Manchmal genügt ein einziges Wort, um verborgene Haltungen ans Licht zu bringen oder um Einstellungen zu ändern; spezielle Worte können gleichsam eine magische Wirkung haben, da sie die Schlüssel zu unserem Unterbewusstsein sind.’Schalten auch Sie einfach um‘- und beobachten Sie die Veränderungen in Ihrem täglichen Leben, ohne dass Sie bewusst daran denken oder eine Vorstellung der Lösung haben müssen. Nutzen Sie die Kraft, eine Situation augenblicklich im besten und idealen Sinn zu verändern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.