Hui… Tag 4 + 5 … bin etwas müde….

Hallo allerseits, 🙂

da bin ich wieder mit meinem Kur-Bericht!

Gestern gab es auf der Waage Stillstand, obwohl ich das Gefühl hatte, der Bauch wird flacher und „hintenrum“ an der Hüfte wirds auch weniger….

Jedenfalls tut sich etwas in meinem Körper, das ist deutlich spürbar… auch mit der zunehmenden Entgiftungserscheinung… Dies zeigte sich durch leicht Kopfschmerzen am Sonntag Abend (Tag 4) und gestern (Tag 5) ab Nachmittags… da war sogar etwas extremer. Trotz vielem Wasser trinken war ich einfach nur müde… und fühlte mich quasi aufgeschwemmt,  doch kein Grund zur Klage, für mich ein deutliches Zeichen dafür, das mein Körper + Stoffwechsel gerade Höchstleistungen vollbringt.

Am Sonntag war dies hier eine Teil dessen was ich geschlemmt habe:

Frühstück am WE, Sonntag, Tag 4 (anders als in der Woche, wenn ich morgens allein bin)

Mittagessen: mal was herzhaftes… total lecker und scharf 🙂

Tag 5 – Montag:

Zwischenmahlzeit mit frischen Erdbeeren aus dem Garten: 

Abendessen: Gurken – Radieschen Salat… mit einem Dressing, was ich ohne Rezeptbuch wohl nie ausprobiert hätte…. extremst lecker!!!

 

Fazit nach 5 Tagen Reduktionsphase: Genial, das bereits 2700 g weniger auf der Waage erscheinen…. die Hosen sitzen lockerer, muß sicher bald zu einem Gürtel greifen, wenn es so wunderbar weiter geht 🙂  Heute früh geht es mir richtig gut, der Kopfschmerz ist weg…. der Tag kann kommen 🙂

Bin gespannt, was die kommenden Tage so bringen 🙂 hahaha

Herzliche Grüße

Sabine Shana`Shanti

Nachtrag: Du möchtest wissen was genau ich hier mache? Gern, dann fülle dieses Formular bitte aus, ich erkläre es dir gern in einem kurzen Gespräch 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s