Moksha Devi

DIE MÜDE FRAU –

sie hat alles gegeben. ihr ganzes herz, ihre ganze liebe. sie hat sich hingegeben, ihren körper, ihre seele, ihr ganzes wesen. zum wohle der kinder, der liebe.

sie wurde missachtet, verfolgt, ausgezogen, gesteinigt und auf dem scheiterhaufen verbrannt. sie wurde als hure beschimpft und als hexe verfolgt. doch die kraft in ihr hat sie wieder auf die beine gestellt. sie hat ihr herz noch weiter aufgerissen. durch ihre brüste wurde jeder gestillt, aus ihrem bauch heraus wurde jeder mensch geboren. doch nie schien es genug zu sein, denn in ihrer grösse wurde sie eine bedrohung.

über all die jahrtausende ist sie müde geworden, um die liebe zu betteln, um die anerkennung des mannes zu kämpfen. sie wollte nie ihre weiblichkeit vernachlässigen und mit einem männerherz in den kampf zu ziehen. sie wollte nie vergessen wer sie ist, woher sie kommt und, dass die bedingungslose liebe ihre…

Ursprünglichen Post anzeigen 377 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s