Energie-Synthese Genetische Mutationen

Quelle: http://torindiegalaxien.de/a-lisa16/jan16.html

Lisa Renee, 11. Januar 2016

Übersetzung: SHANA

Liebe aufsteigenden Familie,

Ein Frohes Neues Jahr! Während der vergangenen wenigen Monate erfuhr der planetare Körper Verschiebungen aus subatomarer Ebene in den niedrigeren Partikel-Dimensionen. Dadurch erleben viele von uns dramatische Veränderungen in unserem physischen Körper. Wenn wir in den Bereichen des Chaos wach bleiben, während sich diese Bereiche der dunklen Materie auflösen, haben wir die Gelegenheit, Diamanten aus diesen Kräften unter Druck zu schaffen.

Jene, die wir mit unserem Aufstieg und der evolutionäre Entwicklung teilnehmen, tragen einen sehr komplexen Prozess der Verkörperung des Bewusstseins und der Licht-Körper-Veränderung, während wir zu dieser Zeit neue DNA-Prägungen in die physische Welt bringen. Dies bedeutet, dass das, was früher als eine Anweisung in die nicht-manifeste Blaupause geschrieben und als ein genetischer Abdruck auf unserem Licht-Körper gehalten wurde, sich ins Manifestierte und Physische übersetzt. Die erste Gruppe Aufsteigender, hauptsächlich die spirituellen Familien von Sternen-Saaten und Indigos, die für diesen Zweck verkörperten, ertragen deshalb dauerhafte Herausforderungen, die sich durch einen enormen Einfluss auf die Funktion und Operation ihres physischen Körpers auswirken. Diese neuen DNA-Konfigurationen werden speziell in Verbindung mit Teilen gebracht, die Proteinketten verschlüsseln. Protein-kodierende Gene teilen Nachrichten mit, die dem Körper geschickt werden, um sein Funktionieren zu kontrollieren. Die Kodierungs-Region eines Gens, das auch als Kodierungs-Sequenz bekannt ist, besteht aus Exons. Exons sind Kodierungs-Teile einer RNA-Abschrift, oder der kodierten DNA, die diese in Proteine übersetzt.

Während Menschen mehr von ihrem höheren Bewusstsein verkörpern, ist dies ein wieder aneinanderreihen der DNA-Konfigurationen. Da diese neuen Protein-kodierenden Sequenzen aufgezeichnet werden, aktualisieren sie morphogenetische Abdrücke im kollektiven menschlichen Rassen-Verstand. Dies bedeutet neue Blaupausen für Protein-Kodierung übersetzt in das kollektive Bewusstseins-Feld. Um dem entgegenzuwirken, überschwemmen die NAA-Strategien, bekannte Chemikalien und Gifte die menschliche Bevölkerung, um das Öffnen der menschlichen DNA für diese neuen Befehlssätze zu unterdrücken. Diese Sternen-Saat-Mission wird als Aufstiegs-Wegbereiter-Musterentwicklung bezeichnet, deren Zweck ist, die Klärung angestammten Miasmas und die DNA-Muster anzuregen und zu heilen, um neue Protein-kodierende DNA-Sequenzen aufzubauen. Dies geschieht durch den Prozess der Ausdehnung des Bewusstseins und ist direkt mit der energetischen Synthese zwischen den Kräften der Polarität verwandt, die innerhalb eines Frequenz-Spektrums existiert. Diese spirituelle Alchemie ist nur möglich, während man in einen aufsteigenden menschlichen Körper inkarniert. Wenn wir unsere höheren spirituellen Körper verkörpern, hat es eine Auswirkung auf die Stoffwechsel-Wege unseres physischen Körpers. Ganz besonders erfahren wir Veränderungen dabei, wie der Körper Proteine synthetisiert und die Energie in die Mitochondrien der Zelle überträgt. (TCA-Zyklus oder Krebs-Zyklus)

Was auf der physischen Ebene menschlich-physischer Entwicklung durchsickert, wird die Ausdehnung in eine neue Menschheits-DNA-Konfiguration oder genetische Mutation während dieser Zeitlinie sein. Die höhere Ebene der DNA wird jetzt durch neues Protein-kodierter Gene in einer beispiellosen Weise auf der Erdebene aktiviert. Proteine sind zusammengesetzt aus Aminosäuren, kodiert mit Informationen in den Genen. Proteine erfüllen innerhalb unseres Körpers eine gewaltige Reihe von Funktionen. Dies umfasst katalysierende Stoffwechsel-Reaktionen, DNA-Aktivierung und Replikation, die Reaktion auf Reize und transportieren von Molekülen von einem Ort zu einem anderen. Diese Änderungen haben Auswirkungen auf die planetaren Zell-Aufzeichnungen und weitere Änderungen in der Konfiguration der Partikel-Zusammensetzung und wie diese im Rohstoff des menschlichen Körpers angeordnet sind. Proteine sind die Haupt-Darsteller innerhalb der Zellen und sie transportieren die kodierten Informationen in den Genen. Daher erfahren viele von uns in dieser Phase drastische Veränderungen in unseren physischen Körper-Funktionen.

In einigen Jahren werden Gruppen untersuchen, was jetzt in einem Teil der Bevölkerung durch diese genetischen Anomalien geschehen ist, die sich in den menschlichen Körpern entwickeln. Dadurch wird ein direkter Beweis für die Entwicklung der menschlichen Spezies erbracht, die eine unbestreitbare Tatsache in der Wissenschaft und in spirituellen Gemeinschaften werden wird. Essentiell ist das was geschieht, der Prozess Genetischer Mutation durch Protein-kodierte Ketten, die im Laufe der Zeit große evolutionäre Veränderungen stimulieren. Diese Veränderungen beeinflussen die menschliche DNA, verändern das Bewusstsein, und dies wirkt sich sehr auf die künftige Entwicklung der Menschheit aus.

Veränderungen im Kontext der Entwicklung

Im Allgemeinen wurde das Konzept Genetischer Mutation als schädlich für die Entwicklung eines Organismus oder einer Spezies eingestuft. Wir müssen den Kontext und die Diskussion um Genetische Mutationen verändern, um Dialoge zu eröffnen und besser zu verstehen, wie sie die Menschheit (oder andere Spezies) in sowohl positiver als auch negativer Hinsicht beeinflussen. Genetische Mutationen sind nicht immer schädlich. Ein eklatantes Problem ist, dass einige genetische Veränderungen und Aktivierungen der ruhenden DNA jenseits eines bestimmten Punktes für unmöglich erklärt wird. Dies ist grundsätzlich falsch und wird nicht vollständig verstanden, denn die Funktion und der Zweck der DNA-Anordnung ist von Natur aus zur Aktivierung höherer Bewusstseins-Intelligenz verantwortlich. Wir können die Entwicklung und das korrekte Wissen darüber nicht fürchten, wie unser eigener Körper, die DNA und das Bewusstsein funktionieren. Viele Religionen auf der Welt haben diese Furcht vor der Selbst-Erkenntnis benutzt, um die Menschheit zu kontrollieren. Jegliche Evolutions- und Bewusstseins-Entwicklung einer Spezies basieren auf genetische Veränderungen durch DNA-Aktivierung dessen, was vorher nicht vorhanden, unentdeckt oder ruhend war. Entwicklung ist Veränderung und der primäre Mechanismus hinter der Entwicklung ist die Aktivierung der DNA und damit die Aktivierung des Höheren Bewusstseins. Die DNA, der Veränderung unterworfen, bestimmt die Natur des Organismus, und diese Veränderung erscheint jenen, die es beobachten, als eine Genetische Mutation. Dies ist der natürliche Prozess des aufsteigenden menschlichen Bewusstseins auf der Erde, die organische Natur des Spirits in einer physischen Erfahrung und Entwicklung in der gesamten mehrdimensionalen Realität.

Genetische Mutationen sind ein wichtiger Bereich der Zerwürfnisse in konkurrierenden Theorien der Menschheits-Ursprünge, Entwicklung und DNA-Potentiale. In der Biologie ist eine Mutation eine bleibende Veränderung der Nukleotid-Sequenz des Genoms eines Organismus, Virus oder DNA. Mutationen können als ein natürlicher oder unnatürlicher Prozess auftreten, der Veränderungen auf einer DNA-Sequenz bewirkt. Für unsere Zwecke würde der unnatürliche Prozess der Mutation auch Risiken für bestimmte künstliche Intelligenz, Chemikalien, Labor-Viren oder toxische Elemente bewirken, die die DNA-Sequenzen zur Abwehr des Spirits verändern oder beschädigen. Außerdem hat unser Planet eine Geschichte mit extra-dimensionalen Spezies die konkurrieren, um die DNA-Sequenz-Kodierung in den planetaren Verstand, Sternen-Tore und morphogenetische Felder einzufügen, um ihre bevorzugten Blutlinien oder Stämme zu entwickeln, während die DNA von genetisch unerwünschten Menschen unterdrückt wird. Schädliche Mutationen sind konzipiert worden, um die ursprüngliche oder organische Funktion der höheren DNA-Sequenzierung abzulehnen, die dahingehend funktionieren sollte, die Erweiterung des Bewusstsein zu aktivieren. Alle Veränderungen in einem Gen aus seinem natürlichen Zustand genommen, können Krankheiten, Verzerrungen und Auswirkungen auf die Gesundheit und Entwicklung jener Spezies schaffen. Ein Beispiel ist das Verbinden des menschlichen Genoms mit künstlichen Intelligenz-Maschinen oder tierischer DNA, das in der Transhumanistischen Agenda gefördert wird, es ist eine unnatürliche Mutation und verzerrt und blockiert das höhere spirituelle Bewusstsein des Menschen. Diese Programme fördern die innere Trennung, verschließen den Herz-Komplex und fangen die Menschen in einer trennenden Realität mit zerstörerischen Bewusstseins-Erfahrungen. Wie kommen wir zu einem besseren Verständnis über genetische Mutationen? Wir müssen anerkennen, dass der natürliche Prozess des aufsteigenden Bewusstseins im menschlichen Körper durch die DNA-Aktivierung möglich ist. Dies ist sehr positiv für die Entwicklung der menschlichen Rasse, um höheres Bewusstsein dadurch zu erreichen, den natürlichen Prozess der DNA-Anordnung zu erlauben.

Fehlerhafte Proteine

Einige Veränderungen an der DNA können auch bedeuten, dass die Anweisungen falsch oder schädlich für die Zellen sind, so dass ein Kontroll-Schalter umgelegt und fehlerhafte Proteine erzeugt werden. Auch wird eine Variation in einer DNA-Platzierung als eine Genetische Mutation bezeichnet, die fehlerhaftes Protein schafft. Wenn eine DNA-Veränderung zu fehlerhaften Proteinen in den Zellen führt ~ Proteine müssen richtig funktionieren ~ führt dies in der Regel zu Erkrankungen, Immunschwäche oder Symptomen, die als eine genetisch bedingte Erkrankung anerkannt wird. Es gibt eine direkte Verbindung zwischen angeschlossener und aktivierte DNA, die korrekt funktioniert, und der Fähigkeit des Bewusstseins und intelligenter Kapazität, die einem Menschen zur Verfügung stehen. Wenn DNA fehlerhaft kodierte Protein-Generationen zu den Zellen transportieren, untergräbt es direkt die Gesundheit und unterdrückt das höhere Bewusstsein dieses Menschen. So werden künstliche Formen der Gentechnik und Mind-Control von Kontrolleuren durchgeführt, die darauf abzielen, Anweisungs-Sätze zu den Zellen zu schicken, auf die genetische Manipulation von Proteinen gerichtet werden. Diese Art von genetischer Modifikation manipuliert die DNA des Organismus direkt mit Hilfe der Technologie, um die Zusammensetzung der Zellen zu verändern. Jeder Organismus, der durch Gentechnologie erzeugt wird, ist ein genetisch veränderter Organismus oder GMO (Genetisch Modifizierter Organismus). Es ist richtig zu sagen, dass alle Menschen zu dieser Zeit auf der Erde genetisch durch künstliche Intelligenz und Gentechnik modifiziert wurden, auf dem Planeten verwendet für horizontalen Gentransfer. Horizontaler Gentransfer ist die Übertragung von Genen zwischen Organismen, die nicht den biologischen Prozess der Fortpflanzung einschließen. Ein gewöhnlicher Weg, auf dem dies heute auf der Erde geschieht ist, die genetische Änderung aus der Exposition heraus, oder durch Injektion fremden genetischen Materials zu machen. Dies wird erreicht, wenn der DNA/RNA von einer anderen Spezies oder Tier durch viele Arten von Impfungen in den Blutkreislauf eingeführt wird. Dies wird auch durch programmierbare Virus-Elemente erreicht, die als Gen-Übertragungs-Mittel wirken, um ein neues DNA-Muster in seinem Wirt zu kodieren. Manchmal können wir dies durch beobachten von Chemtrails am Himmel sehen. Es ist niemals empfehlenswert, eine andere Spezies-DNA direkt in euren Blutkreislauf zu injizieren.

Diese Informationen sollen keine Furcht erzeugen, sie sind dazu da, die komplexen Mittel genau zu verstehen, durch die menschliche DNA manipuliert und genetisch auf dieser Erde modifiziert wird. Dies hat zerstörerische Auswirkungen für einige Menschen in den künftigen Zeitlinien, und wir versuchen jene neu auszubilden, die bereit sind zuzuhören. Der ursprüngliche Gottes-Spirit eines jeden Menschen hat die Macht, alle Schäden an der DNA durch den Missbrauch dieser Technologien zu verändern und zu entfernen. Sobald wir unsere volle Aufmerksamkeit darauf richten, unserem inneren Spirit zu dienen, werden wir die Führung und Unterstützung erhalten, die wir während dieser herausfordernden Zeit auf der Erde benötigen. Diese künstlichen Technologien wurden entworfen, um das Bewusstsein zu unterdrücken. Sie werden meistens benutzt, um die Menschheit von der Kommunikation mit ihrer inneren spirituellen Quelle zu trennen und ihr wahres Selbst zu erkennen.

Klärung von Auswirkung auf angestammte DNA

Gen-Mutationen bewegen sich in einer Größenordnung von Auswirkungen auf ein einzelnes DNA-Basen-Paar zu einem größeren Segment von chromosomaler Aktivität, die mehrere Gene einschließt. Gegenwärtig glaubt man, dass nur gewisse Mutationen, wie die Einstufung erblicher Mutationen von einem Elternteil, an die Nachkommen weitergegeben werden. Es ist wichtig zu wissen, dass alles genetische Gepräge der Genetischen Wegbereiter an die nächste Generation weitergegeben und in der DNA als Datensatz im physischen Körper aufgezeichnet wird. Alle Menschen erhalten bei der Geburt den Bewusstseins-Abdruck genetischer Aufzeichnungen, die von ihren Eltern weitergegeben wurden, einschließlich aller Arten von genetischen Mutationen, ob es sich um ererbte oder später erworbene handelt. Wenn geerbte Probleme noch nicht sichtbar sind, bedeutet es nicht, dass sie nicht dort sind. Unser ätherischer Körper ist der physische Doppel-Körper und auch er hält die DNA-Aufzeichnungen von all unseren gemeinsamen Vorfahren, einschließlich unserer Familie des Ursprungs. Wenn diese Tatsache verstanden wird, wird uns klar, warum wir wählten, in bestimmte Familien-Linien zu inkarnieren. Während des Aufstiegs-Zyklus sind wir uns zunehmen dessen bewusst, wie wichtig es ist, konsequent unseren Gen-Pool zu reinigen, um die Blutlinie so zu verschieben, dass sie auf höhere Bewusstseins-Aufzeichnungen zugreifen kann. Während wir unsere Körper von psycho-emotionalen Rückständen befreien, räumen wir die in den ererbten Aufzeichnungen gefundenen Energien auf, und dies erlaubt eine Öffnung für neue DNA-Konfigurationen oder Mutationen, die Auswirkungen auf den gesamten Gen-Pool haben. Tatsächlich sind wir fähig, die DNA-Aufzeichnungen von unseren Vorfahren zu verändern, um unsere ererbten zerstörerischen Muster, falschen Identitäten, künstliche Software und emotionalen Konflikte durch die Bewusstseins-Arbeit aufzuräumen und zu löschen. Während wir unseren Körper klären und unser Bewusstsein heilen, erhöhen wir unsere DNA-Muster in neue Potentiale, die gleichzeitig das DNA-Muster für unsere Vorfahren und Familie des Ursprungs in allen Zeitlinien anheben und speichern. Es spielt keine Rolle, an welchem Ort in Zeit und Raum sie sind. Dies ist der Grund, warum wir uns tief innen vielleicht gezwungen fühlen, mehr von unserer Ahnenreihe zu erforschen, zu Geburtsorten von früheren Generationen zu gehen, mit entfernten Verwandten zu kommunizieren, alte Familienbilder organisieren, jenen zu vergeben, die uns wehgetan haben können, oder wir fühlen uns in Bereiche katapultiert, neue Länder zu besuchen. Es ist sicher, dass wir genetische Beziehungen zu diesen Ländern haben und wir sind fähig, die verborgenen und dort aufgezeichneten Geschichten zu enthüllen und zu entdecken. Wir können auch Seelen-Abrufe ausführen, Transite und helfen die Familien-DNA-Muster durch mitfühlendes Zeugnis-Ablegen bestimmter Ereignisse zu heilen, die wir in der Zeit entdecken. Zum Verständnis der grundlegenden spirituellen Funktion der DNA, bezogen auf die eigenen ererbten Aufzeichnungen und für die Klärung kann hilfreich sein zu wissen:

* DNA versorgt die Zellen, die unseren gesamten Körper bilden, mit Anweisungen.

* DNA versorgt den Körper mit den Anweisungssätzen, um dadurch auf höheres Bewusstsein zuzugreifen und mit unseren spirituellen Körpern und anderen Kräften zu kommunizieren.

* Wenn wir mit unseren spirituellen Körpern kommunizieren, können wir unsere kristalline DNA aktivieren und heilen.

* Wir reparieren oder aktivieren die ruhende DNA aus aufgebauten Protein-kodierten Genen durch den natürlichen Prozess der spirituellen Aufstiegs- oder Bewusstseins-Ausdehnung.

* Die DNA eines jeden Menschen ist ein wenig anders, diese Unterschiede machen uns einmalig in unseren genetischen Ausdrücken, die sich auf die Funktion unserer physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Körper auswirken. Jeder dieser spirituellen Körper ist mit einem anderen Strahl des Farb-Spektrums auf der Basis eurer DNA-Geschichte verbunden.

* Unsere gesamte historische Aufzeichnung unserer DNA aus allen Lebens-Zeiten und Planeten ist auch in unserem Blut, unserer Haut und den Knochen aufgezeichnet.

* Die ursprüngliche DNA, die den Planeten Erde schuf, ist aus der Silikat-Matrix, und deshalb in allen Lebens-Formen auf dem Planeten kodiert, egal welche Spezies.

* DNA-Schwankungen, die die Funktion vom Protein beeinflussen, werden Mutationen genannt. Mutationen können potentiell historische Aufzeichnungen in Zeitlinien durch ihren Domino-Effekt im morphogenetischen Feld verändern.

Verlust der niedrigeren Chakren

Einige von uns haben nun bemerkt, dass sich seit vielen Jahren unsere niedrigeren Energie-Zentren verschoben haben. Durch die Neu-Konfiguration dieser niedrigeren Energie-Zentren, die als 1D-2D-3D-Chakren bekannt sind, könnten wir ihr Farb-Wellen-Spektrum in der Frequenz sich verändernd fühlen. Einige fühlen dies als Verkörperung höherdimensionaler Chakren mit unterschiedlichen Frequenz-Farben. Dies beginnt in der Regel mit Aurora-Färbung, der Wahrnehmung der Neu-Kodierung im niedrigeren Körper, der das ätherische Doppel repariert und niedrigere Energie-Zentren-Funktionen wahrnimmt. Die Wurzel oder der Perineum-Bereich ist für vieler Sternen-Menschen nicht mehr rot, sondern verschiebt sich zu helleren Tönen von Violett, Pink und rollt zu den höheren Energiezentren aufwärts, wo es zu Schattierungen von blau-grün oder hellen Pastelltönen wird. Wenn wir diese Frequenz-Änderung verkörpert haben, werden wir keine Überlebens-Ängste mehr haben. Wir können deutlich sehen, wann der Falsche König der Tyrannei, aus dem roten Wellen-Spektrum, Opfer-Archetypen in der Öffentlichkeit manipuliert, um Furcht zu schüren. Dieser Frequenz-Anhebungs-Prozess geschieht seit einiger Zeit, allerdings geschieht es jetzt zunehmen mit mehr Menschen. Die niedrigeren Chakren waren normalerweise ätherische Kegel, die nicht-physische Membranen in der oberen Schicht unseres Licht-Körpers waren. Die wichtigsten Energie-Zentren sind weiterhin präsent, werden jedoch erhöht, um Lebens-Kräfte in unsere gesamten niedrigeren Körper-Drüsen, Organe und Meridiane zu befördern. Die Chakren-Kegel werden schließlich in die höheren Bewusstseins-Aspekte des Körpers absorbiert und vollständig neukonfiguriert.

Der beste Weg dies zu verstehen ist, dass die Chakren ein Aspekt des Bewusstseins sind, eine Art von Software, die eine Schablone in einem primären Planeten-Körper im Sonnen-System hält und ausführt. Die niedrigeren Chakren der Menschen wurden schwer durch negative Mind-Control missbraucht, was darauf zielte, diesen Chakren und deren jeweiligen Drüsen in ihren richtigen Funktionen zu schaden. Das Chakren-Programm ließ Überlagerungen auf die endokrinen Drüsen laufen, so dass die endokrinen Drüsen nicht frei funktionieren würden. Die niedrigeren Aspekte des Bewusstseins in Bezug auf diese Chakren-Programme sind die Frequenzen des Überlebens, der Furcht, Triebe, Trennung, Sexueller und Genus-Verwirrung, Egoismus und materielle Macht. Viele dieser niedrigen Frequenz-Programme werden von den Einflüssen aus der Beschaffenheit der Planeten Saturn, Neptun und Mars verstärkt. Wenn diese niedrigeren Aspekte der Bewusstseins-Programmierung in unseren Gedanken oder Zustand des Seins nicht mehr vorhanden sind, hören sie auf zu existieren. Wenn wir unser Wesen auf den spirituellen Dienst und die Liebe Gottes richten, werden schließlich diese niedrigeren Aspekte des Bewusstseins in höhere Frequenzen aufgelöst. Unser Licht-Körper konfiguriert sich neu, um die neuen höheren Frequenzen zu reflektieren, auf die wir unsere Aufmerksamkeit konzentriert haben, und das neue Bewusstseins-System wird im Körper aufgebaut, um das höhere Bewusstsein zu beherbergen.

Eine Verschiebung im Bewusstsein schafft eine Verschiebung in der Konfiguration des Energie-Bereichs, und dies geschieht immer, bevor es sichtbare Veränderungen im physischen Körper gibt. Jede Manifestation geht vom Zustand des Bewusstseins aus, richtet sich durch das Energie-Feld (Licht-Körper) und dann in den physischen Körper.

Jedes Chakra-Rad ist verantwortlich dafür, mit dem physischen Körper durch die Anregung der jeweiligen endokrinen Drüsen und Nerven-Plexus zu interagieren, die für ihren Daten-Transfer verantwortlich sind. Jedes Chakra hat die Regierungs-Gewalt über den Bereich des Körpers; wo es sich befindet und archetypische Programme oder Muster des Ausdrucks laufen lässt. Während die falsche Identitäts-Programmierung sich schließlich durch Bewusstseins-Erweiterung auflöst, wird die Verantwortung direkt an die endokrine Drüse gegeben und im Körper wächst ein neues Nerven-Geflecht, um die Zirkulation von Verbindungen in den physischen Systemen zu behandeln. Dies stimuliert eine Wiederverbindung von internen Systemen für die Kommunikation des erweiterten Bewusstseins mit den Körper-Teilen. Die endokrine Drüse wird mit neuem Zweck, neuen Frequenzen und mit möglicherweise neuen Funktionen erweckt.

Erwachen des endokrinen Systems

Fortsetzung so bald wie möglich, 14.01.2016

 

Quelle: http://torindiegalaxien.de/a-lisa16/jan16.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.