Ist die Sturmwarnung für das Magnetfeld der Erde schon das Vorgeplänkel für die physische Verschiebung?

Einfache Meditationen 2

Liebe Lichtwesen,

wir sind wieder mittendrin im Verschiebungsgeschehen, noaa_kp_3d_half.4.11.15was zum einen durch die Sturmwarnung des Magnetfeldes der Erde noch untermauert wird, wie auch durch das wachsende Chaos weltweit, was dem zum Abschluß noch einmal die Krone aufsetzt.

Wieviele rote Balken wird es in den nächsten Tagen noch geben, vor allem, da das Gebiet, aus dem die heutigen drei M-Flares sich entfaltet haben, mit ein Anoaa_elec_3d_half2.11.15nlaß für die Destabilisierung der Erde sind!

Doch auch der seit Tagen eintreffende Sonnenwind, siehe linkes Bild, der mit teilweise über 790 km/sec , siehe das Bild darunter, in die Erd-Atmosphäre einfällt, hat eine hohen Anteil von Elektronen die sehr viel Bewegung und eine starke Elektrisierung aller Teilchen im Plasmafeld, was unsere Atmosphäre ist, bewirkt! LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

http://services.swpc.noaa.gov/images/ace-mag-swepam-24-hour.gif

ace-mag-swepam-24-hour.4.11.15Dies kann man schon seit Tagen beobachten. Die seit Tagen hier eintreffenden Sonnenwinde die durch Dauerabstrahlungen aus den coronalen Löchern sich ergießen, siehe auch den unteren Sonnenfilm…

Ursprünglichen Post anzeigen 451 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.