„Heilige Vereinigung“ Die Balance kommt nach der Erdung des Heiligen Männlichen Strahlend zurück

Quelle: http://torindiegalaxien.de/eem12/1015cf.html

EE Michael durch Celia Fenn, 14.10.2015

Übersetzung: SHANA

Geliebte Familie des Lichts, im vergangenen Monat war es eine turbulente Zeit, als die Wellen strahlenden Lichts sich über euren geliebten Planeten Erde und in die Kristallinen Gitter der neuen Erde in die heiligen geometrischen Strukturen ergossen haben. Es ist ein Moment der großen Freude, während die neuen Frequenzen des Lichts euch mit den alten Licht-Kodierungen der göttlichen Kraft Gottes oder Kreativen Intelligenz verbindet.

Der aufregendste Aspekt davon für uns in den himmlischen Reichen des Lichts, ist das Grundwissen vom Göttlichen Heiligen Männlichen in seinen neuen Frequenzen gewesen. Dieses Grundwissen des Göttlichen Heiligen Männlichen ist aktiviert und von den schönen und liebevollen Energien des Göttlichen Weiblichen ermöglicht worden, während sie in der Neuen Erden-Frequenz der Fünften Dimension ausgedrückt werden.

Diese Wellen von Licht-Codes, die zu 8-8-8 im August initiiert wurden, werden ihren Höhepunkt in einem Moment der Heiligen Vereinigung oder Heiligen Hochzeit am 11. November, oder 11-11-8-Zugang, erreichen. In dieser Zeit werden die göttlichen Frequenzen des Männlichen und Weiblichen in ihrer neuen Strahlkraft in Balance kommen ~ In die heilige Vereinigung und sie werden die heilige Gottes-Kraft in den höherdimensionalen Energien zum Ausdruck bringen.

 

Was damit gesagt wird, ihr Lieben ist, dass die Energieströme, welche Chaos auf der Erde geschaffen haben, sich in eine ausgeglichene Form bewegen werden, in euch Selbst und euren Licht-Körpern, sowie innerhalb des planetaren Körpers. Dies verursacht eine ausgewogenere Energie, die eine Neue Erde schaffen wird, auf der es Balance, Harmonie und mitfühlende Liebe gibt. Die alten dreidimensionalen Energien der Herrschaft und Kontrolle werden zunehmend auf der Neuen Erde keinen Raum mehr finden, um zu existieren, da die alten Energie-Formen zerfallen.

 

Von Dreidimensionaler Erde zur Fünfdimensionalen Erde Was ist der Unterschied

 

Ihr Lieben, viele von euch haben uns gefragt, wie ihr erkennen könnt, wo ihr in diesem Fluss der Energien seid, und wie ihr sagen könnt, dass ihr euch in der fünften Dimension befindet?

 

In der Dritten Dimension lebtet ihr in einer dualistischen Welt und dieser Dualismus war die Basis für Machtstrukturen und Ungleichgewicht, verwendetum Kontrolle zu schaffen. Zum Beispiel besteht in der Dualität von männlich und weiblich eine lange Geschichte von Unausgeglichenheit und Kontrolle.

 

Zuerst gab es eine matriarchalische Gesellschaft, in der das Weibliche als allmächtig angesehen wurde, und Frauen hatten die Kontrolle über die  gesellschaftlichen Strukturen und die Macht inne. Dies wurde durch patriarchale Strukturen ersetzt, in denen das Männliche dominant wurde und die Kontrolle über die Gesellschaft übernahm. In beiden Fällen gab es einen Mangel an Balance und eine Vorherrschaft des einen über den anderen.

Keine dieser Formen war ausgeglichen, und als solche reflektierten sie weder den Fluss des Göttlichen Lichts, noch die Licht-Codes vom Kosmischen Herzen.

Auf der Neuen Erde werden diese Göttlichen Gottes-Kräfte, die als Männlich und Weiblich bekannt sind, in einer fünfdimensionalen Gesellschaft in absoluterBalance gehalten werden. Es wird keine Beherrschung von einem über den anderen geben, und es wird keine sozialen Strukturen geben, diegroße Gruppen von Menschen entmachten.

 

Die fünfte Dimension ist eine Struktur der Einheit, Harmonie, Einssein und Balance

Währen ihr zur Wirklichkeit der Fünften Dimension erwacht, beginnt ihr wahrzunehmen, wie tief eure Gesellschaft „aus der Balance“ geworfen wurde und wie chaotisch es sich anfühlt, wenn das Alte beginnt sich aufzulösen, während ihr euch langsam in Richtung Balance bewegt.

Die ersten Zeichen, dass dieser Prozess im Gange ist, ist, wenn ihr zu fühlen beginnt, als ob die Welt verrückt ist und ihr kämpft, um euren inneren Frieden beizubehalten.

Ihr Lieben, weil euer „Zentrum“ wieder neu ausgerichtet wird, kommt ihr nach Jahren harter Arbeit in wirkliche innere Balance. Was jetzt dort in der Welt so „wirklich“ erscheint, scheint nicht mehr als ein chaotisches Durcheinander zu sein. Und es mag euch schwierig erscheinen, euren „Platz“ in diesem Chaos und dem Durcheinander zu sehen. Der Grund ist, weil euer Platz auf der Neuen Erde des Höheren Bewusstseins ist, das in die Manifestation kommen wird. Eure Arbeit ist euren inneren Frieden und die höheren Frequenzen zu halten, damit ihr ein „Manifestations-Punkt“ für die Neue Erde sein könnt. Neue Ideen und Lehren kristallisieren und manifestieren sich um euch herum, fließen durch euer Wesen, wenn ihr in eurem fünfdimensionalen Körper und Form seid.

Während ihr mit dem Chaos umgeht, erinnert ihr euch daran, dass ihr ein Leuchtfeuer oder Sender der inneren Balance seid. Dies bedeutet, um innere Heilige Vereinigung zu erreichen, dass die Codes des fünfdimensionalen Friedens und der Harmonie in eure Umgebung durch euren Licht-Körper übertragen werden können. Der Umfang, in dem ihr wählt dies zu tun liegt bei euch, weil jeder von euch ein Lichtwirkender oder Licht-Krieger ist, die zur Erde gekommen sind, um an diesem Prozess teilzunehmen.

Das Göttliche Männliche Strahlen

Was es für den Planeten Erde bedeutet

Während die Heiligen Göttlichen Männlichen Strahlenden Frequenzen in die Neue Erde geerdet werden, könnt ihr erwarten, dass eine ganz neue und andere Art von Männlicher Energie zu entstehen beginnt.

Dies wird durch jene Männer ausgedrückt werden, die in Ausrichtung mit ihrer Göttlichen Heiligen Energie sind und wählen mit Frauen zu interagieren, die mit ihrem Göttlichen Weiblichen Göttinnen-Ausdruck in Vereinigung sind. Aber es wird auch ein Aspekt der Frauen sein, die versuchen das Göttliche Männliche als Teil ihrer inneren Heiligen Vereinigung auszudrücken.

Das neue Göttliche Männliche ist eine Energie, die im Fluss des Lichts ist und auf die Manifestation in Liebe basiert. Dies wird am besten vom „Vogel-Mann“ repräsentiert. In den einheimischen Kulturen war der Vogel-Mann eine Schamanen-Figur, wie ein Adler, dessen Arbeit es war die Gebete und Wünsche seiner Menschen mit dem Herzen des Göttlichen zu verbinden. In der christlichen Tradition und Theologie waren die „Vogel-Männer“ die Engel, die Boten und Vermittler zwischen dem Göttlichen und der Menschheit waren.

So ist es klar, dass, wenn die Vogel-Stämme in das menschliche Bewusstsein zurückkehren und das Heilige Göttliche Männliche wieder auf der Erde verankert ist, es dann eine direkte Brücke oder Kanal zwischen der Menschheit und dem Göttlichen Herzen geben wird. Jene, die das Heilige Göttliche Männliche tragen, werden die „Brücken“ zwischen der menschlichen Gemeinschaft und dem Göttlichen Herzen sein.

Dies werden Menschen sein, die sich um ihre Gemeinschaften und ihre Kulturen kümmern. Sie werden die Hüter der Erde sein, weil sie wissen, wie kostbar sie ist und weil sie es treuhänderisch für die künftigen Generationen in Händen halten.

Sie ehren alle Lebewesen, respektieren alle Formen von Beziehung in Liebe und Licht. Der Fokus liegt auf Liebe, Unterstützung, verantwortliche soziale und gemeinschaftliche Aktivitäten. Sie sind ehrenvoll und gehen in Integrität und Wahrheit. Ihre Reden und ihre Macht strahlen von ihrer Ehrlichkeit und Integrität. Sie strahlen von ihren Herzen und Licht-Körpern und werden geehrt für das, wer und was sie in ihren Gemeinschaften sind.

Physische „Symptome“ des Gleichgewichts-Prozesses

Was ihr fühlen könnt

Ihr Lieben, verwechselt hier nichts, dies ist ein mächtiger Prozess. Die letzte Mondfinsternis zur Tagundnachtgleiche half diese Energien zur Erde zu bringen. Und als diese mächtige Welle ursprünglicher Gottes-Codes sich über euch und durch die Kristallinen Gitter ergoss, fühltet ihr euch physisch, mental und emotional überstimuliert und dann sehr müde ~ an einem Punkt der Erschöpfung.

Die Phase der „Über-Stimulation“ kann möglicherweise viel Energie und eine Fülle von Ideen und neuen Möglichkeiten eingeschlossen haben. In der Tat kann es so viele neue Ideen und Möglichkeiten gegeben haben, dass ihr verunsichert wart, welche ihr zuerst wahrnehmen solltet, oder wie ihr sie alle bewältigen könntet.

Dieser Phase kann ein sehr „kontrastarmer“ Zeitraum folgen, in dem ihr euch sehr müde fühlt und nur Ruhe möchtet. Das wäre eine gute Idee, während euer Körper sich an diesen mächtigen Fluss von Energie und Licht gewöhnt, an diesen neuen Göttlichen Männlichen Heiligen Energie-Fluss.

Während ihr in die Balance kommt, werdet ihr es leichter finden in Frieden und Harmonie zu bleiben und doch fähig sein leidenschaftlich zu leben. Ihr werdet eine tiefe Regung von Mitgefühl und den Wunsch fühlen, mit der Erde zu arbeiten, im Interesse eurer Kinder und der nachkommenden Generationen. Ihr werdet euch positiv und angehoben fühlen, während eure Gebete und Wünsche jene Brücke des Lichts zum Göttlichen Herzen überqueren!

Heilige Ehe oder Heilige Vereinigung und der Segen Göttlicher Bewusster Beziehung

Zu 11-11-8 werden neue Energien in Balance kommen, die ins 11-11-Sternentor oder Portal eintreten. Das 11-11-Sternentor ist der Moment einer mächtigen Initiation, weil das Diamantene Licht-Portal zwischen Himmel und Erde vollständig offen ist und die Erde in Höhere Frequenzen aufsteigen kann, die sich enger mit dem Göttlichen Herzen verbinden. Jeder einzelne von euch kann auch sein Heiliges und Göttliches Herz mit dem Göttlichen Herzen des Kosmos ausrichten.

In diesem Jahr werdet ihr zu 11-11 den Kosmischen Segen der „Heiligen Vereinigung“ sowohl in den Galaktischen Begriffen als auch auf der persönlichen Ebene erleben. Auf der galaktischen Ebene wird sich der Planet vollständig mit den beiden ursprünglichen Kräften des Göttlichen Herzens verbunden, die ihr das Göttlich Männliche und Weibliche nennt. Dies wird dazu dienen, die Erde zum fünfdimensionalen Bewusstsein der Einheit zu magnetisieren.

Auf der persönlichen Ebene wird es jedem einzelnen von euch ermöglichen, auf eure innere Kraft, Integrität und Gemeinschaft zuzugreifen. Eure Herzen werden für beide Ströme der Gottes-Quellen-Energie geöffnet werden.

Und in euren Beziehungen werdet ihr die Kraft und die Balance finden, die ihr in Göttlichen Bewussten Beziehungen sucht. Diese Beziehungen sind die Basis der Heiligen Vereinigung und ein Ausdruck Göttlicher Heiliger Liebe. Es ist ein großartiger Segen vom Göttlichen Herzen, und wir werden mehr über dieses Thema in den kommenden Monaten sagen.

Wir wünschen euch viel Freude und Liebe, während ihr zur Heiligen Vereinigung zu 11-11 eingeladen werdet.

Erzengel Michael

Quelle: http://torindiegalaxien.de/eem12/1015cf.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.