Heilkraft der Dualseelen

zum Buch: HIER!

Kurzbeschreibung
Im Laufe der Neuen Zeit und der lichtvollen Schwingungserhöhung finden sich immer mehr Dualseelen, die sich erkennen und die gemeinsame Aufgabe, Heilkraft und Liebe in die Welt zu bringen, dankbar annehmen. Dieses Buch wirft ein neues Licht auf das Thema Dualseelen. Es beschreibt, was Dualseelen sind und wie sie sich erkennen, wie sie ihre Seeleneinheit lebendig halten können und wie es möglich ist, mit der Dualseele verbunden zu sein, auch wenn man nicht weiß, wer der Dualseelenpartner ist. Ein weiterer Aspekt ist der gemeinsame Dualseelenauftrag der Liebe und Heilung für sich selbst, den Partner, die gesamte Menschheit und das Universum. Es enthält liebevolle Hinweise, wie ein erfülltes, spirituelles Leben gemeinsam mit der Dualseele gelingen kann und welch ein Segen es ist, zu wissen, dass es Dualseelen gibt. Doch es schenkt auch Trost, wenn es im Alltag zu einer eher schmerzhaften Begegnung mit der Dualseele kommen sollte. Meditationen voller Liebe, Dankbarkeit und Segen motivieren, die eigene Seelenkraft zu entfalten und voller Freude die Einheit mit der Dualseele auf der Seelenebene zu feiern jeden Tag aufs Neue.

Über den Autor
Zora Gienger ist Lichtheilerin, Poetin, Künstlerin und Tänzerin und ständig mit der spirituellen Welt verbunden. Ihre große Liebe gilt dem Schreiben und der Poesie. Sie schreibt Märchen, Erzählungen und Geschichten voller Weisheit und Heilkraft und empfängt wunderschöne und poetisch spirituelle Texte aus liebenden Lichtreichen. Das Wissen um die Dualseelen trug sie schon als Kind in sich, doch erst jetzt war die Zeit reif, die Botschaft der Dualseelen in der Neuen Zeit in die Herzen und Seelen der Menschen zu senden. Das Wunder der Liebe und die Heilkraft der Dualseelen ist ewig und grenzenlos. An dieser Erfüllung und Freude möchte Zora Gienger ihre Leser und Leserinnen teilhaben lassen. Entdecke die Einheit mit dir selbst, mit der Dualseele und der ganzen Welt, denn alles ist eins. Du und deine Dualseele ihr seid für immer in Liebe miteinander vereint. Ihr seid Strahlende, ihr seid Liebende. Folgt der eigenen schöpferischen Freude im Leben, begreift die Welt mit allen Sinnen und fühlt euch heil und erfüllt!


~~~

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.
Liebe Leserin, lieber Leser, ich freue mich, mit dir den innigen Gedanken der Dualseelenliebe zu teilen. Während du dieses Buch liest, bin ich ganz bei dir. Du kannst alles in Ruhe lesen, auf dich wirken lassen, eintauchen in das Gefühl der unendlichen, ewigen und göttlichen Liebe und darauf vertrauen, dass auch du ein wunderbares Kind Gottes bist. Die Liebe ist mit und in dir. Du selbst bist die Liebe, wahr gewordene Liebe, ein wahr gewordener göttlicher Liebesfunken. Und deine Dualseele ist immer bei dir, im Bewusstsein der untrennbaren Einheit von Allem-was-ist. Nun wird es Zeit, dass du dir dessen bewusst wirst, es genießt und zum Wohl aller zur Entfaltung bringst. Liebe ist immer etwas Besonderes. Es kann die Liebe zwischen Eltern und Kindern sein, die Liebe zu Freunden, die zum Lebenspartner oder die spirituelle, ganzheitliche Herzensliebe zwischen allem Lebendigen dieser Schöpfung. Seelenliebe ist einfach wunderbar, da wirst du mir sicherlich zustimmen. Die Liebe zwischen Dualseelenpartnern aber ist das I-Tüpfelchen im menschlichen Leben, wie ein wahr gewordenes Wunder, wenn sie erkannt wird. Die gute Nachricht ist: Sie kann erkannt werden! Einfach so! Ohne Mühe, ohne Verzweiflung, Ansprüche, Erwartungen und täglichen Kleinkrieg. Dualseelenliebe ist! Sie ist von Anfang jeglichen Lebens existent. Und nun ist die Zeit reif, sie ins Bewusstsein zu rücken und zu leben. Komm mit mir! Ich begleite dich auf dem Weg dieser Erkenntnis und mache dir etwas Wunderschönes bewusst. Ich zeige dir den Weg, deine Dualseele zu lieben, sie über alles zu lieben und mit ihr eins zu sein. Du hast das Potenzial in dir, zu lieben. Und deine Dualseele zu lieben, wird dir neue Dimensionen der Liebe offenbaren. Schon als Kind faszinierte mich die Idee von zwei Menschen, die eine Einheit bilden. Fotos von küssenden Liebenden, Umarmungen in tiefer Freude und Verbundenheit und das glückliche Lächeln auf den Gesichtern aller, denen etwas besonders Schönes widerfährt, fand ich unwiderstehlich anziehend. Es strahlte etwas aus den Menschen heraus, das ich als Kind noch nicht erfassen konnte. Aber spüren konnte ich es. So öffnete ich mein Herz für alles, was viele Menschen heutzutage als schnulzig oder romantisch betrachten und mit etwas Verächtlichkeit in der Stimme herabwürdigen. Auch ich wurde belächelt, als Schülerin in der Toilette eingesperrt und ob meiner Naivität gehänselt. Alle fanden mich weltfremd. Es herrschte die Zeit des Intellekts. Und jemand, der aus dem Gefühl der Liebe heraus lebte und das auch noch nach außen zeigte, galt als verschroben, weltfremd, naiv und sogar dumm. Doch mir war es gleichgültig, dass ich belächelt wurde. Von den Dualseelen erfuhr ich erst viele Jahrzehnte später. Als Kind aber liebte ich Momente der Innigkeit, Einigkeit und fließenden Liebe. Zu sehen, zu spüren und zu erleben, dass es möglich ist, mit einem anderen Menschen zu verschmelzen, sei es in einem Blick, in einem Kuss oder einer Berührung, war für mich das Höchste. Ich konnte es nicht ausdrücken, aber es setzte etwas Himmlisches in mir in Bewegung, wenn ich an sichtbarer, fließender Liebe teilnehmen konnte. Heute weiß ich, dass es ein Teil des Göttlichen ist, das wir erfahren, wenn wir uns einander in Liebe hingeben und zueinander bekennen. Das Göttliche wird sichtbar, erfahrbar und greifbar – wenigstens für kostbare Augenblicke. Wir kehren heim in Gottes Hände, ins göttliche Herz des Seins. Pure Erfüllung durchflutet uns, sodass nur noch himmlische Freude in uns wirkt. Das sind die Momente, in denen jeder erleuchtet ist und von Licht und Liebe durchflutet wird. Das Paradies ist jetzt! Das Paradies auf Erden. So etwas können wir immer haben, wenn wir unsere Dualseele lieben, doch auch mit jedem anderen Seelenpartner. Aber mit der Dualseele ist es tatsächlich wie das Paradies auf Erden. Es ist perfekt, die höchste Erfüllung – von Augenblick zu Augenblick, von Ewigkeit zu Ewigkeit. Auch wenn es uns Menschen nicht gegeben ist, ewig in diesem paradiesischen Sein zu verweilen, schaffen wir, wenn wir unsere Dualseele bewusst lieben, immer wieder den Zugang zu unserer Göttlichkeit und zur gesamten göttlichen Schöpfung. Die Freude wird dann zu unserem Sein. Was dann folgt, ist gigantisch erfüllend. Es ist das „Ich liebe dich so sehr!“ Das Herz öffnet sich, und es strömt Liebe durch uns. Wir selbst werden mit Leib und Seele zu einem Strom der Liebe. Liebe geschieht, indem du liebst. Du liebst deine Dualseele, und mit ihr die ganze Welt: dich selbst und alles, einfach alles! Woher ich das alles weiß? Ich öffne mich, um für alles Kanal zu sein, was in mir strömen möchte. Denn wir sind alle eins. Und so ist die Geistige Welt in jedem von uns präsent. Jeder ist alles, und alles ist in jedem. Deshalb bist auch du an das universelle Wissen aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft angebunden. Alles Wissen ist in uns. Wir sind Wissende, wenn wir bewusst sind und uns dafür entscheiden, ein Herzensbotschafter für die Welt zu sein. Nun komm mit und lass dir zeigen, was es mit der Dualseelenliebe auf sich hat. Komm an meine Hand, fühle dich geliebt und beginne zu lieben. Deine Zora

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.