Zelleuchten

zum Buch: HIER!

Produktbeschreibung

Warum Gott kein Fast Food isst
Erscheinungsjahr: 2012
Abmessungen: 165 mm x 115 mm
Von Weiss, Thorsten; Bor, Jenny

Der Transformationsprozess beginnt am Esstisch. Alles ist Energie, doch es gibt belebende und hemmende Energien. Wenn wir in unserem Geist hoch schwingend sind, aber niederschwingendes Essen zu uns nehmen, entstehen Konflikte. Dem Erwachen des Geistes muss auch auf der körperlichen Ebene eine neue Bewusstheit folgen. Zum umfassenden Transformations- und Reinigungsprozess des Körpers, jeder einzelnen Zelle und der DNS finden sich in diesem Theorie- und Praxisbuch auch Rezepte und Anleitungen. So schwingen Körper und Geist auf höherer Ebene im Gleichklang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.