Ihr seid die Energiewächter

Ihr seid die Energiewächter

Wolf Herak (aus Sirius)

Herak, Sirius durch Frank Scheffler, 05.11.2011
Seid gegrüßt Ihr Torhüter!!!!!

Was wollen wir Euch mitteilen mit diesem Gruß? Das Ihr teilweise verstanden habt was wir gerne Euch immer wieder Gebetsmühlenartig mitteilen. Ihr seid die Energiewächter, die für Gaia den Strom der neuen Energien festigt. Ihr habt wahrlich in den letzten Jahren an Euch gearbeitet. Das Licht ist weiter auf dem Vormarsch. Wer jetzt nicht sieht, schaut dass er eben bei anderen Ereignissen dabei ist. Jedoch ist die Intensität und Chance so groß wie nie. Was macht der Wellensurfer wenn es stürmisch und rau ist auf dem Meer. Er geht holt sein Brett und stürzt sich in die Wellen. Mit dieser Metapher wollen wir Euch sagen, dass Ihr es genauso fühlen sollt, Euch in die Energien dieser neuen Epoche zu begeben und endlich loszulegen mit dem „SURFEN“ auf einer der schönsten Wellen aus dem Universum.

Die überaus große Aktivität der Sonne hält ein Crescendo von so feinen Elektromagnetischen Teilchen bereit, das die Dimensionsöffnung in unbeschreiblichen Ausmaß erfolgen wird. (Anmerkung siehe auch unten)

DAS EINZIGE WAS IHR DABEI TUN SOLLTET, IST ZUR RUHE ZU KOMMEN und in Euch hineinzuhorchen. Wie oben so unten, wie außen so innen. Denn Ihr seid das Spiegelbild all dessen was existiert im Universum. Eine Komposition von Materie, Klang, Schwingung, Harmonie und vor allem LIEBE!!!!

Wir sind komplett mit Aktionen der großen Umwandlung von Energien beschäftigt und dies erfordert schon eine erhöhte Aufmerksamkeit, da dieser Zyklus so in der Form noch nicht aufgetreten ist. Individuen in das vollständige Bewusstsein mit Hilfe der Energie aus der Zentralgalaxie zu transformieren, das ist schon ein großes Abenteuer. Das gilt für uns wie für Euch. Mit dem einzigen Unterschied, wir wissen was wir tun.

Allmählich ist der „Aha“ Effekt aber auch bei Euch angekommen. Wir stellen aber auch häufig immer wieder fest, das manch eine Person gar nichts bemerkt, jedoch feststellt, das der Gesundheitszustand nicht gut ist. Hier sollte sich allen Ernstes jeder fragen, was für Anzeichen und Signale meines Körpers werden mir da mitgeteilt. Euer Vierkörpersystem ist optimal eingestellt auf alle von außen kommenden Ereignisse, so zeigt er immer Euch an, wenn etwas  disharmonisch ist. Dazu gehört natürlich immer auch die Innenschau, wie bin ich und vor allen Dingen wer bin ich.

Bitte fasst das nicht als Bewertung auf, wir möchten Euch immer und immer wieder ins Gedächtnis rufen, welch wunderbare, ja göttliche Wesen ihr seid.

Meine Aufgaben sind multidimensional, ich erfülle auf den Raumschiffen die Funktion des Energiewächters für die Weiterleitung von Energien, bin mit den Verbündeten auf Gaia in Kontakt, sowie mit der inneren Erde. Da meine Mission laut Erdenzeit schon seit 30 Jahren hier stattfindet, kann ich gut nachvollziehen welchen Kurs Gaia bisher mit Euch Mitreisenden eingeschlagen hat. Die weiteren Schritte sind jetzt für Gaia die Passage des Dimensionstores. Sie ist eigentlich schon in der 5 Dimension, muss aber auch mit Ihrem Vielkörpersystem diesen Schwung weiter aufbauen um dann den kompletten Übergang sich selbst zu ermöglichen. Manchmal für euch nicht nachvollziehbar, aber Ihr könnt Euch vielleicht vorstellen, dass Ihr auf mehreren Ebenen auch vorhanden seid. Denn Eure Erdenzeit ist nur ein kleiner Ausschnitt Eurer Existenz an sich. Gaia und Ihr seid symbiotisch mit allem was ist und war simultan verbunden.

Mit diesem Worten und der Chance Euren Schwung weiter zu steigern, grüßen wir Euch und umarmen Euch mit dem Gefühl, das Ihr bald wieder Eure Sternenfamilie erreichen könnt.

So sei es.

SELAMAT  Herak Sirius

Quelle Text:  http://www.torindiegalaxien.de/1111/05herak.html

und: http://nebadonia.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.