2 Freunde

Es ist die Geschichte von zwei Freunden, die in der Wüste wanderten.
Irgendwann haben sie gestritten und einer hat dem anderen eine Ohrfeige gegeben. Dies tat dem anderen weh, er sagte jedoch nichts.
Er schrieb nur in den Sand: `Heute hat mir mein bester Freund eine Ohrfeige gegeben`.

Sie liefen weiter bis zu einer Oase, wo sie badeten.
Derjenige, der die Ohrfeige bekommen hatte, wäre ertrunken, wenn sein bester Freund ihn nicht gerettet hätte.
Als er sich erholt hatte, schrieb er auf einen Stein:
`Heute hat mir mein bester Freund das Leben gerettet`!

Derjenige, der die Ohrfeige gegeben und das Leben seines Freundes
gerettet hatte, fragte ihn:
`Als ich Dich verletzt habe, hast Du in den Sand geschrieben
und jetzt hast Du auf den Stein geschrieben. Warum`?

Sein Freund antwortete: `Wenn jemand uns verletzt, müssen wir in den Sand schreiben, wo die Winde der Vergebung es tilgen können.
Jedoch wenn jemand etwas Gutes für uns tut, müssen wir es in den Stein einprägen damit kein Wind es radieren kann!

(Verfasser mir leider unbekannt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.